Wie findet ihr das Design von der/dem/das Pandora?

Wie findet ihr das Design von der/dem/das Pandora?

  • Sehr gut!!!

    Votes: 5 83.3%
  • Gut!

    Votes: 1 16.7%
  • So Mittelmäßig

    Votes: 0 0.0%
  • Nich so doll...

    Votes: 0 0.0%
  • Mieser gings nich?!

    Votes: 0 0.0%

  • Total voters
    6

zehjotkah

Still Fresh
Joined
May 23, 2005
Messages
29
Ich Quote mal eben eine Meinung:
Damien said:
sieht ja aus wie ein v-tech lernspiel-computer

Also für mich wirds dann wohl nen Nokia N810...
schade eigentlich...
 

O-bake

Newbie
Joined
Oct 14, 2005
Messages
229
zehjotkah said:
Ich Quote mal eben eine Meinung:
Damien said:
sieht ja aus wie ein v-tech lernspiel-computer
Auch mein allererster Gedanke. Sieht aus wie diese Computer, auf denen Vorschulkinder Rechnen lernen sollen.
Sehr gewöhnungsbedürftig, aber mal abwarten...
 

LoneGunMan

Newbie
Joined
Mar 15, 2007
Messages
290
ICQ
40363437
Sorry, aber das Ding sieht so konservativ aus... Viel zu eckig und klobig... Fast wie ein Minilaptop... Also einen Designpreis verdient ihr damit nicht. Schade, hätte man mehr draus machen können...

Naja, vielleicht hauts ja die Technik wieder raus. Mal schauen.

Grüßle

Volker
 

Damien

Still Fresh
Joined
Feb 1, 2006
Messages
1,800
Also wenn das wirklich echt ist kann ich mir nicht vorstellen dass das gut in der Hand liegen soll, und ich bin von Pocket PCs einiges Leiden gewohnt... *gg*
 

rei_negishi

Newbie
Joined
Aug 29, 2006
Messages
877
Age
33
Tja, ich werde erstmal nicht abstimmen. Bin noch ziemlich geschockt vom Design. Immerhin habe ich mir den neuen ganz anders vorgestellt. Muss ich wohl erstmal verdauen.
Generell sollten wir noch nicht zu sehr meckern. Es ist ja klar, dass bei einer so langen Phase von Spekulationen und Wunschdenken, die Ansprüche an den Pandora schon sehr hoch gesteckt wurden. Viele hatten ein ganz besonderes Design erwartet, aber sind wir doch mal ehrlich: besondere Sachen kosten wieder unnötig mehr Geld. Es handelt sich doch um einen Handheld von Fans für Fans des mobilen Gamings und da haben einfache Konstruktionen einfach die besseren Aussichten, was Preis-Leistungs-Verhältnis angeht.
Und da hier fast alle einen GP2X besitzen, dessen Design auch nicht grade Gold wert ist und man mit dem seltsam wirkendem Gerät schnell auffällt (ging mir bisher jedenfalls immer so, wenn mich mal jemand darauf angesprochen hat), sollten solche unüblichen Designs eigentlich kein Problem darstellen oder? Am Ende geht es doch hauptsächlich um das, was der Pandora leistet.
Also lasst uns erstmal den Ball flach halten und diese Neuigkeiten verarbeiten und wer weiß, vielleicht wirkt er ja nur auf den Renderings so seltsam und macht als Prototyp gar keinen so schlechten Eindruck. Warten wir also auf die ersten richtige Photos von ihm.
 

LoneGunMan

Newbie
Joined
Mar 15, 2007
Messages
290
ICQ
40363437
Naja, das Design ist eben NICHT unüblich, im Gegenteil. Aber naja, schaun mer mal...
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,668
Age
43
Location
Ingolstadt
Eigentlich ist das ganze sehr an den DS Lite angelehnt, auch von den Größen und Button-Locations.

Wer findet den DS Lite unbequem zum Spielen?
 

Lafazar

Member
Joined
Jun 3, 2006
Messages
279
Age
40
Location
Bern, Switzerland
Mir gefällt das Design sehr gut, sehr funktional und vor allem stabil. Was nützt ein Super-Design wenn einem das Gerät in der Tasche zerbröselt?

Wenn ich nicht einen Nintendo DS Lite hätte und wüsste, wie gut sich der bedienen lässt, in der Hand liegt und vor allem stabil ist (das Ding ist nahezu unzerstörbar) hätte ich vielleicht auch Zweifel, aber die Pandora ist von allen Dimensionen her nur ein bisschen grösser als ein Nintendo DS. Ich denke die meisten hier sind sich noch gar nicht im klaren, wie kompakt das Gerät ist:
Code:
Nintendo DS Lite: 133,0 x 74,9 x 21,5 mm
Pandora:          140,0 x 83,0 x 27,0 mm

Ich hatte gehofft, dass es ein Clamshell-Design wird, dadurch kann man sich das Gerät einfach in die Tasche schieben und Schirm und Tastatur sind optimal geschützt.

Funktion vor Form, so muss es sein!
 

Julius

Member
Joined
Jan 20, 2004
Messages
1,128
Location
Germany
Website
freegamearts.tuxfamily.org
Jetzt nichts gegen deine 3D Render Fähigkeiten ED, aber ich glaube 100% das selbe Design, aber in schwarz und mit den Tasten etc an die Gehäusefarbe angepasst als professioneller Render und mit Größenvergleich daneben hätte vermutlich eine überwiegen positive Anfangsreaktion hervorgerufen.

So denkt man ehr erstmal "äh?" aber dann stellt man aber nach und nach fest das wenn der Render nicht so "unglücklich" währe das ganze echt schick aussähe.

Klar an dem Button Layout würde ich noch kleine Änderungen vornehmen (die Analog Sticks etwas nach unten, und dann die Tastatur eventuell in zwei Bereiche splitten damit sie stylischer aussieht und mit den Daumen gut zu erreichen ist).
Die Schulterknöpfe sollten auch besser in das Gehäuse intergiert sein (so wie beim GP2x wäre ideal).

Achja die offizielle Webseite ist auch grausig und ist nicht richtig HTML kompatible :p
Aber naja bis zum richtigen Start kann sich das ja noch ändern.
Ich jedenfalls bin durchaus positiv überrascht (clamshell design ist wirklich das beste), werde aber erstmal noch nicht groß die Werbetrommel bei meinen Bekannten etc rühren, da der erste Eindrück ja doch zählt, und der ist derzeit etwas suboptimal.

Edit: Bitte nicht Fett auf die Oberseite den Namen drucken, oder sowas. Maximal nen Logo, aber nicht so prollig wie diese Applenotebooks das haben.
Das eleganteste währe vermutlich einfach nur glatte ne mattschwarze Oberfläche wie das diese Business-Subnotebooks von IBM haben.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,134
Location
germany
Website
Visit site
:twisted:



:lol: SCHERZ!

Ich hab mir in letzter Zeit überlegt, dass ein Clamshell-Design wohl sehr wahrscheinlich ist, auch wenn ich es nicht bevorzuge. Es hat nun mal viele nützliche Vorteile wie Display Schutz und bequeme Unterbringung der Tastatur. Ich nehme aber an, dieses Design wurde gewählt, weil sämmtliche Tastatur-Schiebe-Mechanismen schon patentiert sind. Ich hoffe, dass das Klapp Design keinen Ärger machen wird, weil Nintendo ist ja bei sowas leicht reizbar. ^^""""
Die Frage ist, wie "fässt es sich an"? Für mich liegen die Analog-Pads etwas weit innen, kommt man da gut ran ohne mit dem D-Pad und den Buttons zu kollidieren? Wird das Finale Design 1:1 so bleiben? (etwas viele Buttons am Gerät find ich)
Und ich lese da "Mini USB" aber ich dachte, bei gepowertem USB ist der Stecker normal groß? Ich kenne jedenfalls kein USB Gerät mit nem Mini-Stecker. Mäuse,Gamepads,WIFI-Sticks haben alle nen "Großen". Wird ein Adapter mitgeliefert?
So, den Rest muss ich erst mal verdauen. :)

EvilDragon said:
Eigentlich ist das ganze sehr an den DS Lite angelehnt, auch von den Größen und Button-Locations.

Wer findet den DS Lite unbequem zum Spielen?
IIHIIICH! *wink* Weil der ist leider viel zu klein für meine großen Pranken, ansonsten währs kein Problem. Ich hab auch Probleme mit Steuerkreuzen weil ma nda die Diagonalen nicht so gut drücken kann. Euer D-Pad ist besser aber ich hätts mir noch etwas weniger "Kreuzig" gewünscht. Und nen Stick kann man wohl leider auch nicht einschrauben?

Kannst du mal einen DS und eine PSP im Größenvergleich daneben rendern? :)

EDIT: Warum kein RAD für die Lautstärke? Der Schieberegler sieht mir etwas fragil und leichtgängig aus, da kommt man sicher schneller mal unbeabsichtigt dran als bei nem Rad...eventuell... ^_^
 

Balzac2m

Member
Joined
Nov 3, 2005
Messages
411
Ich habs schon im englischen Forum geschrieben aber ich möchte hier nochmal nachfragen, da es doch ED mir hier wegen der Übersichtlichkeit eher antwortet:
Habt ihr euch überlegt, einen tabletmodus einzubauen? Falls ja, warum nicht gemacht? Zu teuer?
Ich bin mal so frei und zitieren mich selbst, was ich drüber denke:
Hi guys,

I was active for a while on the german board and I read the whole "Our New Machine"-Thread over the last weeks. I just registered to say what I think about he design:

LID STUFF:

- I guess you didn't design it due to the cost, but tablet-mode would be freaking awesome.

- The speakers are a no-go. Go for vertical long lines that form anything but a circle.

KEYBOARD STUFF:

- You can't be serious about shipping a linux device withour a Control-Key. Really. Add one, I'd rather have no comma than no Ctrl. It would make using a shell absolutely impossible.

- TAB is nearly as important and I think you should rethink the decision to make in only accessible per fn-key. As you hopefully know, the tab-key is commonly used to auto-complete everything in the shell. As typing won't be that easy on this device, auto-complete is very important.

- I guess you designed the keyboard that way so the thumbs do not press any buttons while using the gaming controls. Good Idea, but PLEASE make the keyboard (as it is in another colour) a square one with non-pressable fake keys in the top corners. It would look way better.

- I think there is too much space wasted on the numbers. make them a bit smaller and add escape to the top left corner. DEL could be remapped to backspace for those who prefer that

- If there ist any chance to add a fourth row and still have a typeable keyboard (perhaps none-flat keys), go for it. with the space in the lower middle, Ctrl, Alt, "." and "," right of m everything would be so much easier.

MISC:

- Dual SD is soooooo nice. Thanks. Really.

- I really like the clamshell decision, it's by far the best option in my book. Just make sure the button don't touch the screen when closed like in some notebooks, the screen gets worn there and looks bad after a few months.

- Even though it looks cluttered, I think everything is in the right position, seems like you thought a lot about that, but one have to test that to find out if it suits.


Concerning the looks:
First i thought "UARKS". But it isn't that bad. The Speakers look terrible and the keyboard isn't a beauty also. The rest is WIN.

Thanks you guys for putting all the hard work in it.

Putting Connectors you may use while playing on the sides of the device isn't exactly genius, e.g. having the power connector there would make it harder to get a good grip while playing.
I am very happy that so much people want a Ctrl-Key, too. I wasn't sure how many people actually need one but just think about the people who want a proper SSH-device on the go.
I think all the connectors are very well placed.
I especially like the placement of the USB-Host, as when you plug-in for example a BT- or storagestick it won't constrain usage in any way. On the other side you wouldn't be able to open the lid completely. So it's up to the developers to build it
1. not fully openable so the lid can't touch a normal-sized USBstick
2. fully openable so the user has to take care himself

I prefer option 2.

And please, think about tablet mode, it would add so much usability for all applications that just need touchscreen input.

edit:
Another thing: As many others, I've been thinking about the touchscreen. Having played a bit with the DS I guess it will be not that easy to use it when you need both keyboard and mouse (due to the different angles).
My solutions:
As said, when having mouse-only apps, tabletmode
When having mouse/keyboard-apps, a special stylus would be the best solution in my opinion. use a small piexe of velcro which you tape around the part of your index finger which is nex to the tip so the stylus (which should be 4cm max) is over you tip but does not touch the keyboard while typing (when typing with your fingers, not thumbs, while thumptyping it wouldn't hinder anyway).
so if you need to to something on the touchscreen you will not have tu pull out the stylus, so somethin, put it back in and then continue typing but just make a quick movement of your hand, touch (with the accuracy of a stylus, I can't imagine using normal linux applications on such a high dpi-count without a stylus with a very small tip), and continue typing.
You wont have to include it though, I will build it myself, but I think it's rather convenient.


edit:
Fusion: Der USB Host ist hinten, vorne ist Slave.

edit2:
Es ist _die_ Pandora. Keine Frage.
 

Pliskin

Newbie
Joined
Apr 29, 2006
Messages
430
Location
Rüsselsheim
LOCATION
Rüsselsheim
Also mir gefällt das Design im gegensatz zum namen..... überdenkt nochmal den namen ....Pandora kling weibisch und schwul.

Der DS liegt wunderbar in der hand also kann ich mir gut vorstellen das die FreakBox (ich weigere mich den namen zu akzeptieren) auch gut in der Hand liegt.

Nur dann werden ein paar idioten kommen und es als ds kopie bezeichnen. :x
 

kracken

Newbie
Joined
Jan 17, 2007
Messages
28
Pliskin said:
....Pandora kling weibisch und schwul.

Also was da alles reininterpretiert wird <_<

Abgesehen davon, dass mir das eigentlich egal ist, find ich den Namen ansprechend.

Design ist absolut in Ordnung - Ergonomie kann man natürlich so nicht beurteilen.

Bin alles in allem begeistert - was ich nirgendwo finde, ist ein Fach für einen Stylus. Ist sowas geplant? Wär schon ganz praktisch, finde ich.
 

Balzac2m

Member
Joined
Nov 3, 2005
Messages
411
Pliskin said:
Also mir gefällt das Design im gegensatz zum namen..... überdenkt nochmal den namen ....Pandora kling weibisch und schwul.

Der DS liegt wunderbar in der hand also kann ich mir gut vorstellen das die FreakBox (ich weigere mich den namen zu akzeptieren) auch gut in der Hand liegt.

Nur dann werden ein paar idioten kommen und es als ds kopie bezeichnen. :x

Hehe, wie alt bist du, 12? Pandora klingt weibisch und schwul? WTF?
es klingt weiblich, denn es ist ein Frauenname! Wie man in dem Zusammenhang auf schwul kommt, ist mir absolut unerklärlich. Und dann auch noch Freakbox?
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,134
Location
germany
Website
Visit site
B2m said:
edit:
Fusion: Der USB Host ist hinten, vorne ist Slave.

Ah, OK. Habs auch gesehn, yo. :) (Die L und R Buttons sind aber verdammt winzig. )

Und die Pandora hat wohl dickere "Eier" als Nintendo DS und PSP zusammen, find ich. :lol: Na, Zwitter sind eh IN heutzutage im Netz. ^_^
 

Kosta

Newbie
Joined
Jul 11, 2007
Messages
122
Location
Esslingen
LOCATION
Esslingen
Fusion_Power said:
(Die L und R Buttons sind aber verdammt winzig. )

Ich finde alle Tasten irgendwie zu winzig.

Auf dem Foto sieht ja alles noch schön aus, aber wenn man dann jetzt von 140mm (knapp über DSlite) Größe ausgeht,
und über diese Breite verteilen sich max. 11 Tasten -> nichtmal 13mm für ne Taste....ichweiss net...(vielleicht habe ich auch zu dicke Finger :roll: )


..und die Enter Taste ist zu klein..
 

Pliskin

Newbie
Joined
Apr 29, 2006
Messages
430
Location
Rüsselsheim
LOCATION
Rüsselsheim
@B2m
Was soll das mit dem 12J :| . Ich wusste nicht das es eine Altersbegrenzung für die worte schwul und weibisch gibt.

Ich finde nur ein Gegenstand sollte kein Geschlecht haben(du weist was ich meine). Es müsste ein Name sein der zu einem Gegenstand passt.
Und FreakBox ist mir in 5min. eingefallen ...andere könnten ja auch paar vorschlage machen. ED hätte uns doch wenigsens mal fragen können, den schliesslich ist er ja für uns bestimmt.
 
Top