Status-Bericht vom 21.09.2009


EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,712
Age
43
Location
Ingolstadt
Also, Snapping gabs im Prototypen-Gehäuse nicht wirklich, das ist alles nur sauber verschraubt.

Zu den LCD-Kabeln:
Die Prototyp-Kabel waren bei weitem nicht so stabil, wie es die fertigen sein werden. Zudem war beim Prototyp-Gehäuse auch der Schlitz so klein - und so ein CNC-gefrästes Gehäuse bricht sehr leicht, so dass man da auch vorsichtig sein musste.
Beim fertigen Gehäuse ist das dann deutlich leichter.
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hi,

wenn beim Zusammenbauen not am Mann ist dann helfe ich auch gerne, will eh mal wieder nach Ingolstadt.

Schönen Gruß
Rene
 

Schnufftier

Newbie
Joined
Aug 15, 2009
Messages
33
Hallo ED,

wenns eng wird, melden! Wenn ich helfen kann, dann mach ich das gerne......wohne ja quasi in Deiner Nähe :wink:
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,050
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ach ja, zum thema pandora, und Texas instruments muss ich noch was anmerken: wird die Pandora eigendlich genau so lange halten, wie mein Taschenrechner?, da steht nämlich drauf "Aug 88", das heißt das teil ist schon 21 Jahre alt, TI, top, (gut bei einem Taschenrecher ist die Elektronik nicht so komplex, wie bei einer p&|a , aber wenn die nur halb so alt wird, dann respekt! :lol:

Leider weiß ich nicht ob ich beim zusammenbau zeit hätte, und nach ingolstadt zu tuggern, keine ahung, aber warum lässt ihr das nicht die Firma machen?, spätestens wenn sich die Pandora etapliert hat, und ihr 10000de davon vertikt, dann ist selber basteln, nicht mehr wirklich evizient..,
Eine firma, die das kann, ist da viel schneller. :lol:
 

Xant

Newbie
Joined
Aug 30, 2006
Messages
690
Age
42
Location
Pfalz
LOCATION
Pfalz
es wird ja nur selbst gemacht wenn die firma nach produktionsende keine zeit hat gleich mit dem zusammenbau weiter zu machen.
und wenn du warten willst bis da dann eventuell mal wieder ein termin frei ist kann es zu einer ganz schönen verschiebung kommen.
und darauf hätte ich ganz gewiss keinen bock. :wink:
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,050
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Also, wenn der Zusammenbau nicht zu schwer wird (nur zusammenstecken, und Kabel verbinden, dann könnte ich sogar das Selbermachen, wäre aber ein problem, die kiste in einzelteilen zu verschicken, ich denke das board ist im gehäuse besser aufgehoben als ohne.. :confused:
 

Lockenlord

Still Fresh
Joined
Mar 7, 2009
Messages
782
Wär' vielleicht tatsächlich eine Möglichkeit, dass einzelne Leute sagen, dass sie ihre Pandora selbst zusammenbauen wollen und dann halt ihr Gerät früher in den Händen halten. Natürlich nur, wenn der Zusammenbau die Produktion sonst verzögert.
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
Lockenlord said:
Wär' vielleicht tatsächlich eine Möglichkeit, dass einzelne Leute sagen, dass sie ihre Pandora selbst zusammenbauen wollen und dann halt ihr Gerät früher in den Händen halten. Natürlich nur, wenn der Zusammenbau die Produktion sonst verzögert.

naja also diese maximal 40h kann ich ja auch noch warten....werden sicher nicht alle auf einmal verschickt sondern immer wenn eins fertig ist wirds am selben tag auch noch abgeschickt werden.
ne das ist mir nicht wert am ende fehlt dann womöglich noch ein teil....
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,137
Location
germany
Website
Visit site
EvilDragon said:
Also, Snapping gabs im Prototypen-Gehäuse nicht wirklich, das ist alles nur sauber verschraubt.

Zu den LCD-Kabeln:
Die Prototyp-Kabel waren bei weitem nicht so stabil, wie es die fertigen sein werden. Zudem war beim Prototyp-Gehäuse auch der Schlitz so klein - und so ein CNC-gefrästes Gehäuse bricht sehr leicht, so dass man da auch vorsichtig sein musste.
Beim fertigen Gehäuse ist das dann deutlich leichter.
Aha, schon ist man wieder schlauer. :)
Aber das mit dem "Schlitz" versteh ich nicht ganz, hat z.B. ein NDS nen Schlitz im Scharnier, wo man von außen das Kabel sehen kann? Ich hab keinen NDS zur Hand aber ich war mir immer sicher, dass bei solchen geräten das LCD Kabel komplett in dem Scharnier durch gezwirbelt wird, es startet also im Scharnierteil der "Basis" und zwirbelt sich bis zum Schartnierteil des Deckels. Anders kann man ja eigentlich keine 180° Öffnung hinbekommen ohne dass das Kabel nach ein paar mal öffnen/schließen den Geist aufgibt.
Bei Laptops hab ich auch nie nen Schlitz oder ähnliches gesehn, da läuft auch alles ausschließlich innen. Auf bisherigen Pandora-Bildern wird die dort verwendete Scharnier-Technik leider nicht ganz deutlich, naja, ihr werdet schon wissen, was ihr tut.
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,982
Location
the mockracy
Fusion_Power said:
Aha, schon ist man wieder schlauer. :)
Aber das mit dem "Schlitz" versteh ich nicht ganz, hat z.B. ein NDS nen Schlitz im Scharnier, wo man von außen das Kabel sehen kann? Ich hab keinen NDS zur Hand aber ich war mir immer sicher, dass bei solchen geräten das LCD Kabel komplett in dem Scharnier durch gezwirbelt wird, es startet also im Scharnierteil der "Basis" und zwirbelt sich bis zum Schartnierteil des Deckels. Anders kann man ja eigentlich keine 180° Öffnung hinbekommen ohne dass das Kabel nach ein paar mal öffnen/schließen den Geist aufgibt.
Bei Laptops hab ich auch nie nen Schlitz oder ähnliches gesehn, da läuft auch alles ausschließlich innen. Auf bisherigen Pandora-Bildern wird die dort verwendete Scharnier-Technik leider nicht ganz deutlich, naja, ihr werdet schon wissen, was ihr tut.
http://www.youtube.com/watch?v=B50Kh70AeE4 Der Kabelschlitz bei 6:20
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,712
Age
43
Location
Ingolstadt
kuru said:
Fusion_Power said:
Aha, schon ist man wieder schlauer. :)
Aber das mit dem "Schlitz" versteh ich nicht ganz, hat z.B. ein NDS nen Schlitz im Scharnier, wo man von außen das Kabel sehen kann? Ich hab keinen NDS zur Hand aber ich war mir immer sicher, dass bei solchen geräten das LCD Kabel komplett in dem Scharnier durch gezwirbelt wird, es startet also im Scharnierteil der "Basis" und zwirbelt sich bis zum Schartnierteil des Deckels. Anders kann man ja eigentlich keine 180° Öffnung hinbekommen ohne dass das Kabel nach ein paar mal öffnen/schließen den Geist aufgibt.
Bei Laptops hab ich auch nie nen Schlitz oder ähnliches gesehn, da läuft auch alles ausschließlich innen. Auf bisherigen Pandora-Bildern wird die dort verwendete Scharnier-Technik leider nicht ganz deutlich, naja, ihr werdet schon wissen, was ihr tut.
http://www.youtube.com/watch?v=B50Kh70AeE4 Der Kabelschlitz bei 6:20

Richtig, ab da sieht mans gut. Der Schlitz ist UNTEN am Gehäuse, nicht sichtbar :)
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Da die chinesischen Herbstferien mittlerweile angefangen haben, gibt es mittlerweile neue Informationen zum Gehäuse oder sind die Chinesen leider nicht bis gestern fertig geworden?
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,137
Location
germany
Website
Visit site
Thrake said:
Da die chinesischen Herbstferien mittlerweile angefangen haben, gibt es mittlerweile neue Informationen zum Gehäuse oder sind die Chinesen leider nicht bis gestern fertig geworden?
Hm... ich möchte den Teufel nicht an die Wand malen aber wie ich das "Glück" des OP-Teams Kenne, wohl ehr letzteres. ;)
Und selbst wenn Sie fertig wurden mit den Formen, ich denke, dass man ein fertiges gehäuse erst nach den Ferien dort sehen wird. Wobei ichs eh erstaunlich finde, dass ein ganzes Land zur gleichen Zeit Urlaub haben kann, wie soll das logistisch gehen, wenn selbst im kleinen Deutschland die Ferien gestaffelt werden müssen und auch dann immer gleich der Super-Stau auf den Autobahnen ist? Irgend wie scheinen das die Chinesen cleverer zu machen als wir.
 
Joined
Oct 12, 2008
Messages
517
Ich wollte auch gerade schreiben: Rate mal Thrake! :lol:

Zu China: Nur ganz wenige Chinesen haben ein Auto. Und die öffentlichen Verkehrsbetriebe (Bahn) können ja auch viele Sonderzüge anbieten, was dann bei der Menge an Fahrgästen sehr wirtschaftlich ist.
 
A

Anonymous

Guest
MiniSinisterMinister said:
Und die öffentlichen Verkehrsbetriebe (Bahn) können ja auch viele Sonderzüge anbieten, was dann bei der Menge an Fahrgästen sehr wirtschaftlich ist.
Sonderzüge? Da würden sich die Chinesen freuen. Auch an normalen Tagen sind dort Langstreckenzüge im Normalfall zwei Tage vor Abfahrt bereits ausgebucht. An Feiertagen stehen die schon Stunden vor Verkaufsstart vor den Ticket Offices. Ich hab leider kein Foto von der Schlange beim Ticketverkaufsstart letzte Woche gemacht. Die stehen dort in Spiralen um das Gebäude herum :D
 
A

Anonymous

Guest
Thrake said:
Da die chinesischen Herbstferien mittlerweile angefangen haben, gibt es mittlerweile neue Informationen zum Gehäuse oder sind die Chinesen leider nicht bis gestern fertig geworden?

Ich habe mich gerade nochmal im "Entwicklerblog" umgesehen, da dieses Zitat von "ED":

"Ich arbeite im Moment an der Bedruckung für das Gehäuse (also Beschriftung der LEDs, etc.)"

Wie und wann wird diese Bedruckung auf das Gehäuse aufgebracht? Ist sie ein Schritt, der von den Chinesen durchgeführt wird? Verzögert die Tatsache, dass die Bedruckung des Gehäuses noch nicht fertig ist, den Start der Gehäusemassenproduktion?
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,050
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Was mich auch interessiert, wie sieht denn momentan mit dem anderen gedöns aus: CD mit Software, Anleitung, und ausgesuchter Homebrew, Stromversorgungskabel, Schutztasche, verpackungsmaterial, etc, das ist bei der to do liste gar nicht drin, ist aber wichtig, vor allem was ist mit dem ganzen zubehör wie den sdhc karten..?
 
Joined
Jun 12, 2009
Messages
597
Age
32
Location
Aachen
LOCATION
Aachen
matzesu said:
Was mich auch interessiert, wie sieht denn momentan mit dem anderen gedöns aus: CD mit Software, Anleitung, und ausgesuchter Homebrew, Stromversorgungskabel, Schutztasche, verpackungsmaterial, etc, das ist bei der to do liste gar nicht drin, ist aber wichtig, vor allem was ist mit dem ganzen zubehör wie den sdhc karten..?

Interessant, das hab ich mir heute auch gedacht^^
Ich vermute mal, dass diese Sachen ganz, ganz hinten auf der Liste stehen; mir reichts eigentlich, wenn eine Toolchain bestehend aus den OpenGL ES header und passendem C/C++-Compiler dabei ist(vielleicht noch Beispielcode^^). Die Verpackung kann von mir aus auch aus Holz sein :lol:
 
Top