The grand day is nearing (2011-12-12)


HolySmoke

Guardian Lion
Joined
Feb 2, 2009
Messages
199
Location
Kaub, RLP, Germany
Jeder andere Wert wäre auch eine Fehlüberlieferung von "me first dime" (so richtig schön Schottisch ausgesprochen).
Und Disney hat bekanntlich einige der kompetentesten Übersetzer, die es gibt.
 

atlanx

Still Fresh
Joined
Jul 21, 2010
Messages
168
Location
Germany
:love: Testlauf erfolgreich (Global Components Deutschland)

:love: Produktionsbeginn p&|a im Februar :love:

:love: 512MB DDR-333 SDRAM anstatt 256 MB DDR-333 SDRAM :love:

:hurra:
 

ensoniq2k

Still Fresh
Joined
Dec 22, 2009
Messages
97
Ich freue mich auch nicht über die längere Wartezeit für Vorbesteller. Immerhin bin ich noch in Batch 1.

Wer seine Pandora unbedingt schneller haben möchte hat ja immer noch die Möglichkeit den Aufschlag auf den aktuellen Preis zu zahlen und sie dadurch schneller zu erhalten (bzw. die Bestellung zu stornieren und mit dem Geld erneut zu bestellen). So muss man eben noch etwas warten und bekommt dafür einen gewaltigen Rabatt von über 30%
 

Lockenlord

Still Fresh
Joined
Mar 7, 2009
Messages
782
ensoniq2k said:
Ich freue mich auch nicht über die längere Wartezeit für Vorbesteller. Immerhin bin ich noch in Batch 1.
WTF? Nicht? Die Pandora besteht für mich seit drei Jahren aus 88% Vorfreude. Alles, wofür ich die Pandora mal bestellt habe ist mit der Zeit aus dem einen oder anderen Grund hinfällig geworden oder ist mit meinem Zeitplan nicht mehr vereinbar. Ich werde wahrscheinlich meine Pandora irgendwann bekommen und nach zehn Minuten enthusiastischem Herumschreien und zwei Tagen Herumspielen bemerken, dass ich keine Verwendung mehr dafür habe, sie beiseite legen und dann nur noch alle paar Tage mal für eine Runde Tetris, Tony Hawk oder Wesnoth vom Ladekabel nehmen. Von mir aus kann sich das noch bis zum Praxissemester hinziehen mit der Lieferung. Kenn ich ja nicht anders. ;)
 

carli

Still Fresh
Joined
Jul 18, 2010
Messages
445
Es sind ja auch hauptsächlich Erwachsene, die die Pandora bestellen.
Warum macht man die Pandora eigentlich nicht kinderfreundlich?
 

jhw

Still Fresh
Joined
Oct 4, 2010
Messages
293
Weil die Zielgruppe der Pandora ganz klar Enthusiasten und nicht Kinder sind? Und mal ehrlich, welcher Erwachsene, der sich nicht mit der Materie auskennt, würde seinem Kind für so viel Geld eine Pandora kaufen? Und wenn es ein Erwachsener doch tut, dann ist er zumeist in der Lage, seinem Kind den Umgang mit der Pandora zu zeigen bzw. diese soweit vorzubereiten, dass sein Kind damit umgehen kann.
 

ensoniq2k

Still Fresh
Joined
Dec 22, 2009
Messages
97
carli said:
Es sind ja auch hauptsächlich Erwachsene, die die Pandora bestellen.
Warum macht man die Pandora eigentlich nicht kinderfreundlich?

Ich denke es gibt genug Quellen für Kinderspielzeug, Nintendo zum Beispiel. Die Pandora ist mehr ein feuchter Traum für jung gebliebene Erwachsene :wub:
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,700
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Naja, vieleicht wird die Pandora 2 ja Kinderfreundlicher (und Robuster) die Benutzeroberflächer der Pandora 1 ist aber erst im Anfangstadium, nach dem Motto: erst mal funktioniren,
mit dem pnd System hat die Pandy schon einen großen schritt in richtung Noobfreundlichkeit getan und wer Windows Benutzeroberflächen bedienen kann wird in XFCE nicht so viele Probleme haben, und Minimenü ist auch nur eine Menge Buttons zum draufdrücken..,
Was aber ein Problem ist: Das ganze Teil ist immernoch auf English, also wenn mal genug Pandoras im Deutschsprachigem Raum verteilt sind kann man da ja mal was drann ändern..,

Für Kinder ist das Teil immer noch zu speziell, sicher es gibt genug junge Pandoranutzer unter 16, aber die meißten haben in den 80ern schon einen Amiga gehabt und deshalb das Teil gekauft..

Außerdem ist es auch eine Geldsache, so eine Pandora ist nicht billig..

Aber vieleicht bringt die Pandora 2 da ja abhilfe und man kann die Zielgruppe erweitern..
 

Blackstripe

Still Fresh
Joined
Jan 14, 2009
Messages
135
Da sieht man wieder mal wie sich die Zeiten ändern... als ich Kind war hatte ich 20 DM Taschengeld im Monat - alles was nicht Kleidung oder Essen war, ist automatisch eine "unsinnige Geldausgabe" gewesen und an neue Spiele war - wenn überhaupt nur zu Weihnachten oder zum Geburtstag zu denken. Eine Videothek zum ausleihen gabs in der Umgebung nicht und einen C64 hätte ich damals - selbst wenn es in unserer Umgebung einen zu kaufen gegeben hätte - im Leben nicht gekriegt.

Eine Zeitschrift wie die Video Games war das höchste das ich mir geleistet hab... und mal ein Spiel wenn ich mit meinem Bruder zusammenlegen konnte... GameBoy war damals angesagt - heute können die meisten noch nicht mal gescheit sprechen und tragen schon ein iphone mit sich rum...

...die Pandora Kinderfreundlicher machen? Klar - warum nicht? - Die Frage ist ob die nicht pfiffiger sind als wir denken und eine Vereinfachung gar nicht nötig ist.

Man wächst schließlich mit seinen Aufgaben...
 

Granitehead

Advanced Member
Joined
Oct 16, 2009
Messages
3,011
matzesu said:
Naja, vieleicht wird die Pandora 2 ja Kinderfreundlicher
Die ist im Moment durchaus kindertauglich, in dem Sinne, dass der Anteil an Kindern, die eine Pandora bedienen können nicht kleiner ist, als der entsprechende Anteil an Erwachsenen. ;-)
 

ensoniq2k

Still Fresh
Joined
Dec 22, 2009
Messages
97
Blackstripe said:
Man wächst schließlich mit seinen Aufgaben...

Ich hab das Gefühl bei den meisten wachsen heute nur noch die Ausgaben. Das iPhone wird gekauft weil es schick ist und jeder hinz und kunz damit umgehen kann, da ist auch der Preis egal. Die Pandora dürfte für die meisten nicht mehr kosten als ein 3DS, den Mehrwert versteht man nicht und sie sieht auch nicht hübsch genug aus.

Es gibt Dinge, mit denen wird man immer nur einen Nischenmarkt besetzen und ein Gerät massentauglicher zu machen ist für mich nicht automatisch ein Vorteil.
 

johnson r.

Still Fresh
Joined
Jun 9, 2010
Messages
2,541
Das iPhone wird gekauft weil es schick ist und jeder hinz und kunz damit umgehen kann, da ist auch der Preis egal.

Stimmt nur halb. Das IPhone wird gekauft weil es IN ist. mehr nicht, alle haben so eins also will jeder auch so eins. Aber damit beschäftigen tut sich keiner.
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
28
Location
Germany
Haha, wem willst n das erzählen?
Ich habe es weil es Praktisch und alltagstauglich ist!
Ich habe es schon mit Android versucht, aber das ist auch nicht das Wahre, es wird von jedem Hersteller modifiziert wie er es will, offen ist da nicht's so richtig!
 

johnson r.

Still Fresh
Joined
Jun 9, 2010
Messages
2,541
Darf ich dich an dein alter erinnern? du hast dich a) damit befasst, b) die ahnung was das technische angeht und bist c) deutlich älter als die von denen wir hier reden
 

scorpio16v

Still Fresh
Joined
Aug 15, 2010
Messages
265
Infinity said:
Ich habe es schon mit Android versucht, aber das ist auch nicht das Wahre, es wird von jedem Hersteller modifiziert wie er es will, offen ist da nicht's so richtig!

So wie so ziemlich alle Linux Distributionen und Ihre unzähligen Derivate. ;)
 

Granitehead

Advanced Member
Joined
Oct 16, 2009
Messages
3,011
scorpio16v said:
Infinity said:
Ich habe es schon mit Android versucht, aber das ist auch nicht das Wahre, es wird von jedem Hersteller modifiziert wie er es will, offen ist da nicht's so richtig!

So wie so ziemlich alle Linux Distributionen und Ihre unzähligen Derivate. ;)
Exakt.
Und "wird von jedem ... modifiziert[,] wie er es will, offen ist ... nichts..." ist auch ein Widerspruch in sich, ich nenne genau das offen. Ein iPhone ist hingegen in keinster Weise offen.
 

xyta

Still Fresh
Joined
Aug 28, 2009
Messages
886
Also Android und offen halte ich doch für einen Marketingtrick. Denn du kommst bei längst nicht jedem Gerät an alle Systemdateien oder kannst es rooten. Die wirklich interessanten Teile sind am Ende doch verrammelt. Und dann spioniert Google da noch mit rum... Neee...
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
28
Location
Germany
Mit nicht offen meinte ich, dass es keinen Rootzugriff ohne Verlust der Garantie gibt;)
Was bei Linux ja nie so ist.
Und mit Modifiziert war auch eher gemeint das es nicht großartig verändert werden kann, was bei einer Linux distri ja kein Problem ist.
 
Top