Fragen zur Pyra? Nur her damit.

rSl

i'm not tired. you're tired.
Joined
Nov 19, 2005
Messages
864
Location
homecomputer
wie levi schon sagt, die meisten usb 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerke sollten keinen speziellen treiber benötigen und daher 'einfach so' mit linux funktionieren.
diese hier zb. sollten ok sein: https://www.reichelt.de/Blu-ray-DVD-Floppy-Laufwerke/2/index.html?ACTION=2&LA=3&GROUPID=6147

wenn du noch wichtige sachen auf den disketten hast, besser mal bald backup'en, da die wohl sehr gerne defekt gehen.
die sehen stabil aus, sollen aber sehr schlecht altern und 'wie die fliegen' sterben.
siehe dazu: https://www.lemon64.com/forum/viewtopic.php?t=73064
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,506
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Danke schon mal für die Antworten, ich meinte natürlich die 3,5 Zoll Disketten, also diese kleinen viereckigen Teile auf denen man 1,4 mb speichern konnte (wobei ich das in diesem Forum warscheinlich eh nicht zu erwähnen brauche)..
Früher hab ich sogar geglaubt das Diskettenlaufwerk vom C64 wäre der eigendliche Computer und würde Flobby heißen, und die Tastatur wäre nur die Tastatur.. , nur mal als Anecdote am Rande..
 
  • Haha
Reactions: rSl

levi

Still fresh, damnit!
Joined
Oct 6, 2008
Messages
11,945
Location
Somewhere off the coast of the EU
Du bist dort wahrscheinlich nicht so weit von der Wahrheit entfernt. Frühe Plattenlaufwerke würden Signale vom Computer empfangen, wie zum Beispiel zu dieser Spur gehen und diese Sektoren lesen, und das Laufwerk selbst müsste den Kopf auf die richtige Spur stellen und das Loch überwachen, um zu erkennen, wann der Motor die Platte auf den richtigen Punkt gedreht hat. Diese Art von Dingen erforderte wahrscheinlich eine Allzweck-CPU, obwohl sie sehr eng codierte Software ausführte.

Tastaturen waren einfacher und erforderten lediglich einen ASIC, um zwischen Tastaturzeilen- und -spaltensignalen zu übersetzen und dies in einen Schlüsselcode zu übersetzen.

In Bezug auf die Verschlechterung von Magnetmedien wie Bändern und Disketten habe ich vor ungefähr 15 Jahren alle meine BBC Micro 5,25-Zoll-Disketten auf Archimedes gesichert und diese dann auf DVDs mit Gold-Backup gesichert. Ich hatte damals nur einen Fehler. So wie ich es verstehe, versagt der Klebstoff und setzt die magnetischen Partikel mit all Ihren Daten frei.

FWIW Ich hatte auch Probleme mit beschreibbaren CDs, aber nur bei einem Paar, das ich unter einem Schrank ausgelassen hatte und das Licht hatte sie, glaube ich. Es waren auch billige blaue CDs, die sich auf Dinge auswirken könnten, aber ich denke, dass es das Wichtigste ist, sie im Dunkeln zu lagern.
 
  • Like
Reactions: rSl

rSl

i'm not tired. you're tired.
Joined
Nov 19, 2005
Messages
864
Location
homecomputer
genau, das 1541 diskettenlaufwerk hat fast die gleiche cpu wie der c64 selber, war daher auch fast genauso teuer. mein laufwerk habe ich auch immer 'floppy' genannt und die disketten 'disks'. jetzt habe ich eine sd2iec 'floppy' und nenne meine sd-karten 'disks'. :D
nur mal so "ausserhalb des fadens" am rande...
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,506
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Wie is das eigendlich mit dem USB auf der Pyra geregelt: sind die Ports standartmäßig aktiviert ??
Bei der Pandora mussten die USB Ports ja via Controllzentrum aktiviert werden (USB Host an), weil die ansonsten zu viel Strom gezogen haben,
Ist das hier genau so??

Und benötigt der HDMI Out noch Entwicklung, oder funktionirt der Standartmäßig weil es ja eigendlich ein OMAP Devboard war von dem das Pyra Board zum Teil abgeleitet ist??


Also wenn ich die Pyra bekommen hab: Out of the Box auf den Schreibtisch, HDMI Adapter rein, USB Hub ran, und dann kann ich schon Desctopmäßig arbeiten??
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,349
Bullshit. Die pandora ports mussten gar nicht aktiviert werden, es war eher so das wir elitären nerds uns dazu entschieden haben die auszuschalten damit wir 5 minuten mehr akkulaufzeit bekommen. Hat einen ja keiner dran gehindert die einfach anzulassen.
Bei der Pyra ist die frage hier eher: können wir das auch da? Wieviel akku sparen wir damit?
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,506
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich hab die Frage einfach mal auch in den Englischen Bereich gestellt, denn diejenigen die sich momentan mit der Software Auseinandersetzen, (Toastbucket etc), sind ja eher des Englischen mächtig..
 

rSl

i'm not tired. you're tired.
Joined
Nov 19, 2005
Messages
864
Location
homecomputer
Also wenn ich die Pyra bekommen hab: Out of the Box auf den Schreibtisch, HDMI Adapter rein, USB Hub ran, und dann kann ich schon Desctopmäßig arbeiten??
ich glaube das funktioniert schon alles.
nicht vergessen den (hoffentlich) beigelegten lutscher in den mund zu stecken, zwecks beruhigung (ein seltsames wort) der nerven.

edit:
grade im anderen thread gelesen, dass das hdmi-out-bild noch gedreht ist und man das kabel im moment erst nach dem booten anstecken sollte.
das bild drehen sollte aber mit einem einfachen 'xrandr rotate' befehl gehen, vermute ich einfach mal...
 
Last edited:

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,418
Age
42
Location
Ingolstadt
Momentan ist alles aktiviert. Auf Strom sparen wird gerade noch gar nicht geachtet, es geht eher drum, dass die Hardware komplett funktioniert :)

Abschalten kann man sie trotzdem einfach: Nur das Modul entladen. So ging das bei der Pandora im Endeffekt ja auch.

Und ja, HDMI ist momentan noch rotiert - an kann aber theoretisch von der Konsole aus TILER deaktivieren, dann sollte das gehen,
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,506
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Danke schon mal für die Antworten, dann werde ich wohl für die ersten Monate bis alles andere soweit optimiert ist das man sich daran machen kann dem OS beizubringen TILER auszuschalten wenn HDMI eingesteckt ist mir einfach ein Copy and Paste Scrippt basteln was ich dann ins Terminal kopiere..,
Ich vermute mal Wordpad oder wie der Linux Texteditor heißt läuft problemlos??

Oder ich nutze diesen einen Trick den ich mal hier gelesen habe das man Buttons für die Taskleiste programmieren kann..


Mal was zur Organisation:

Macht das eigendlich Sinn hier im deutschen Fragen und Antworten Thread zu schreiben, oder soll ich bei technischen Fragen lieber meinen Englischen Faden nutzen??, In Englisch können nunmal mehr Leute die sich auskennen weiterhelfen,

Andererseits kann man hier wohl einfacher Fragen formulieren als in Englisch..

Jetzt wo beide Foren eins sind, muss man auch nicht mehr auf zwei Seiten gucken..
 

levi

Still fresh, damnit!
Joined
Oct 6, 2008
Messages
11,945
Location
Somewhere off the coast of the EU
Im Idealfall soll der Fliesenleger nicht ausgeschaltet werden, wenn der HDMI-Anschluss aktiv ist, da der interne Bildschirm dadurch schwer lesbar wird. Aber das ist vielleicht das Beste, was wir derzeit erreichen können, bis jemand herausfindet, wie der Fliesenleger nur auf das Signal für das interne LCD abzielt und das Signal für den HDMI-Anschluss unberührt lässt.
 
  • Haha
Reactions: rSl

Djoga'Ro

moonstruck
Joined
Apr 3, 2016
Messages
1,204
Im Idealfall soll der Fliesenleger nicht ausgeschaltet werden
Now, that's hitman-talk. :)
bis jemand herausfindet, wie der Fliesenleger nur auf das Signal für das interne LCD abzielt und das Signal für den HDMI-Anschluss unberührt lässt.
Sollte das Gedrehe durch Tiler nicht idealerweise transparent fuer bildschirmnutzende Software geschehen? Also etwa innerhalb eines separaten Treibers fuer den internen Bildschirm?
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,506
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Naja, notfalls kann ich ja an den paar malen wo ich den "Fliesenleger" Tiler abschalte um diese für Desktop Anwendungen zu nutzen später einfach die Pyra neustarten, dann müsste Tiler wieder aktiviert sein...
Ich plane, sobald das implementiert ist meine Pyra im Standbye zu lassen, dann ist die Hemmschwelle geringer die wieder öfter zu nutzen als bei der Pandora.. (wobei meine Pandora ja ein Sonderfall ist weil die Display Helligkeit nicht mehr regelbar ist, darum ist der Standbye Modus so gut wie nutzlos..)

Ach und wir versuchen im Deutschen so gut es geht eigennamen, wie hier für den "Bildschirmdrehalgorithmus" TILER nicht zu übersetzen,

Die einzige Seite im Internet die sowas macht ist ein Trollboard Psydo Religiöser Spinner namens Arche Internetz, was wohl Satire sein soll..
 

Elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,349
Gar nicht, ich übersetze IMMER.
Der Fliesenleger kommt jetzt so ins wiki.
 
  • Haha
Reactions: rSl
Top