Ein paar Applikationen gesucht...


b3w

Still Fresh
Joined
Dec 13, 2005
Messages
235
JustMyOpinion said:
b3w said:
sudo iwconfig wlan0 power off

Das hat geklappt, vielen Dank! :)

Es mag jetzt Zufall sein aber der Stream scheint jetzt viel stabiler zu laufen. Bis jetzt über 5Min. mal auf unseren Teststream geschaut und er läuft immernoch ohne Einbrüche. Kann man den Befehl auch automatisch bei jedem Start ausführen lassen? Habe den Akku eh raus genommen, von daher ist mir der Stromverbrauch völlig wurscht.

sudo visudo

oder wenn man mit dem Editor nicht klar kommt

z.B.

EDITOR=nano sudo -E visudo

und nach Wunsch

USERNAME ALL=NOPASSWD:/sbin/iwconfig

oder

%GRUPPE ALL=NOPASSWD:/sbin/iwconfig

einfuegen

Wo man den Befehl am besten in xfce bzw. NetworkManager einbindet, weiss ich nicht, benutze beides nicht.

Nebenbei, wenn nicht schon automatisch ueber SMplayer Frontend geschehen

mplayer -playlist http://www.radio-paralax.de/video.pls

geht auch und kann in diversen Browsern automatisiert werden.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,177
Location
germany
Website
Visit site
ivanovic said:
Problem gefunden!
Fusion_Power said:
meine Fritzbox
Ja, in dem quote steht, wo das Problem ist. Geht mir hier nicht anders. Versuch mal Daten zu senden, du wirst sicher auf ca. 600KB/s kommen, wo es beim Empfangen kaum mal mehr als 150KB/s sind (so ist es bei mir hier). Ja, das liegt daran, wie die Fritzbox ihre Daten sendet. Ja, es gibt, gerade bei mobilen WLAN Geräten, gerne mal solche Inkompatibilitäten. Mit meinem Pandora hatte ich zum Beispiel kein Problem im Hörsaal mit >500KB/s zu saugen, aber daheim, gerade mal 5m vom Accesspoint entfernt sind es schlappe 150KB/s.
Hm, was sollte die Pandora anders machen als der 0-8-15 (Linksys) WiFi Stick an meinem PC? :confused:?? Die FritzBox hat eigentlich auch nie rumgezickt und die Pandora sofort anstandslos erkannt (DHCP), ED hat ja glaube auch ne FritzBox und bei ihm funzt alles. Hab EXTRA wegen der Pandora damals ne FritzBox gekauft, weil hab nur gutes über die Kiste gehört.
Nun ja, man kann wohl glücklich sein dass es wenigstens läuft, ich hab ja auch schon von Leuten gehört wo der Router absolut nicht mit der Pandora will - oder umgekehrt. ^^"
F_Slim said:
Sorry für das Offtopic, aber ... :confused:: :dash: :nope:
Fusion_Power said:
Mein WLan ist perfekt. Ich hab super Empfang an meinem PC, durch 3 Wände durch und da ist teils Holz drin, nicht gerade das beste Material für optimalen Empfang hab ich mir sagen lassen.
wer immer Dir das weisgemacht hat, lacht sich wahrscheinlich jetzt noch kaputt ...
Schonmal 'was von einem Faradayschen Käfig gehört?
Wofür nutzt man den?
Baut man den gewöhnlich aus Holz, oder aus einem leitfähigen Material?
Begründe Deine Antwort!
Aber gern. Bekanntlich hat Holz auch in getrocknetem Zustand immer einen gewissen Wasseranteil und sowas ist Gift für WLAN, kannst du überall nachlesen. Das gillt natürlich auch für andere Materialien die einen Wasseranteil haben.
http://www.computer-vorortservice.de/html/wlan-probleme.html
Wir haben ein altes Haus mit vielen alten Holzbalken in den Wänden. Die Wände sind trocken aber trotzdem hab ich schon 5m vom Router eine deutlich schlechtere Verbindung durch 2 Holzwände durch. (Zimmer mit Holzpaneelen zusätzlich verkleidet).
Man kann also durch Betonwände ne bessere Verbindung haben als durch Holzwände, klingt komisch, ist aber so. ;)

EDIT: hier mal mein WIFI, ich behaupte mal ich wohne eigentlich im WiFi Paradies, kaum fremde Funknetze oder Störungen, das sähe in der Grossstadt sicher anders aus.
 

Attachments

  • Wifitable.png
    Wifitable.png
    41.7 KB · Views: 1,963

ivanovic

Member
Joined
Aug 4, 2006
Messages
784
Und es ist bekannt, dass der Pandora die "unteren" Kanäle *weit* lieber hat, als die hohen. ;)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,177
Location
germany
Website
Visit site
ivanovic said:
Und es ist bekannt, dass der Pandora die "unteren" Kanäle *weit* lieber hat, als die hohen. ;)
Da hab ich EDs Aussagen aber anders in Erinnerung. :confused:?? na egal, das kann man ja testen, leider muss man dann glaube beim Kanalwechsel nochmal die Verbindung neu machen, zumindest das WIFI Passwort eingeben. Wo hab ich das nur.... :confused:??
 
Top