Der Große Laber Thread, Laber Laber, Off Topic ohne Ende...


ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,220
Age
40
Location
49.491276,8.423518
@abacab
Hier gibt es ein tolles Multiboot Image für eine 64GB SD Karte wo viele Pandora Betriebsysteme drauf sind.
Auch das Bodhi Linux ist hier mit drinnen:

Hier hat @Raik echt viel Zeit reingesteckt die alle zum booten zu bringen.
Die Downloadlinks gehen alle noch.

@elw3
Dort ist auch ein einzelned Bodhi Linux DiskDump Image von deiner Pandora Version falls mal wieder probieren willst :)

@Linux-SWAT
Oh thats right i thougt 14.1 was the last..but it was 14.2 :)
 

elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,648
Gut zu wissen, hatte multiboot selber nie getetstet, is mir schlicht zu groß.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,599
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Also die Android PND ist schon cool, man sollte halt nur aufpassen das im Rechten SD Slot (vom Nutzer aus gesehen) keine SD Karte drinn ist die man für die Pandora braucht, sondern am besten eine spezielle die nur für die Android PND ist da diese die korumpiert..

Ansonnsten gibt es eine Menge gute Sachen für die Pandora, und für Zeug was nur auf dem GP2X oder GP32 portiert wurde gibt es mit GINGE einen frapper..

Ich war gestern mal wieder eine Runde Fahrradfahren, gut war das Wetter und die strecke, schlecht war das ich mir einen ziemlichen Sonnenbrand verpasst habe, und zum Teil echt schwere Windböhen mich einmal von der Strecke geweht haben..

Und dann hab ich auch noch am Samstag meine Flasche mit Spüli sauber gemacht und nicht richtig ausgespült und hatte dann gestern nichts zu trinken und ziemlich durst welcher von dem Testweise Nippen an dem Wasser hervorgeruft wurde..
 

abacab

Member
Joined
May 26, 2011
Messages
175
Age
26
Location
Bawü/Bayern
ICQ
464673968
LOCATION
Bawü/Bayern
@
Hier gibt es ein tolles Multiboot Image für eine 64GB SD Karte wo viele Pandora Betriebsysteme drauf sind.
Auch das Bodhi Linux ist hier mit drinnen:

Multiboot Hier hat @Raik echt viel Zeit reingesteckt die alle zum booten zu bringen.
Die Downloadlinks gehen alle noch.

Das ist ja mal cool, hab leider gerade keine so große SD-Karte zur Hand, werde es aber absolut austesten.

Zunächst:

"TheTube" funktioniert nicht mehr ganz, zumindest bekommt es youtube-dl nicht aktualisiert. Interessanterweise geht es auch manuell über curl oder wget nicht, im gleichem Netzwerk an meinem Haupt-Notebook dagegen ohne Probleme.
Würde ja anbieten das Paket zu maintainen, aber die Vorgehensweise...; youtube-dl spiegeln auf einen anderen Server, nur um den SSL/Handshake-Error zu umgehen wäre einfach nicht sauber. Habe es nun manuell ins richtige Verzeichnis kopiert. Nicht optimal, aber geht.

- Audacious ist genial. Der PanPlayer gefällt mir von der Bedienung her mehr, irgendwie bekomme ich damit aber keine Alben abgespielt, er spielt mir immer nur das ausgewählte Lied ab. Wahrscheinlich bin ich nur zu blöd den richtigen Button zu drücken.

- WiFi-Unterbrechungen in meinem 2,4Ghz Netzwerk sind wie von Geisterhand verschwunden. Glaube aber auch nicht, dass die Deaktivierung vom Energiesparmodus dafür sorgte. Naja, Onlineradio und vom eigenem Server per DLNA klappt, nice!

- Akku ließ sich zunächst nicht über ~70% aufladen, egal was ich gemacht habe. Heute morgen war er nun bei 90%, habs über Nacht aufladen lassen über USB. Könnte etwas ungenau geworden sein über die letzten Jahre.

- Firmware-Update auf "SuperZaxxon176" durchgeführt, wirklich DAU sicher gemacht, noch einfacher als bei Android bzw. Ubuntu Touch.

- BT funktioniert, erkennt meinen Lautsprecher aber nur über das HSP-Protokoll. Was A2DP + ALSA anbelangt, soll es laut den Forenbeiträgen welche ich bislang überflogen habe, etwas chaotisch sein und von der Anwendung abhängig. Vermisse Pulseaudio. :D

- Telegram funktioniert, sogar überraschend gut, nur sehr klein. Hm...Ob man Discord zum Laufen bekäme? Viel Sinn hätte es nicht, aber witzig wäre es schon.

- Die Suche nach einem gescheitem Browser gestaltet sich schwierig, da Pale Moon selbst mit Scriptblocker absolut nicht verwendbar ist, selbst übertaktet auf 800Mhz. Netsurf ist besonders schnell, aber es fehlt je nach Seite natürlich ordentlich Inhalt.

- SuperTuxKart stürzt grundsätzlich ab noch vor dem Laden des Hauptmenüs, egal welche Option ich auswähle.

- Laangsam gewöhnt man sich an die Tastatur der Pandora, ist ok für den Notfall.

- Willkürlich hängt es sich so stark auf, dass ich den Akku entfernen muss, da kein Reset mehr greift. Ich habe eben den Pale Moon beendet und trotz dass der Prozess quasi beendet ist, hängt sich die GUI auf bzw. das Ding schreibt/liest weiterhin wie verrückt und ich kann effektiv nichts mehr öffnen. Auch kein Terminal mehr für einen Reboot.

Ich glaube, ich sollte das Ding auch mal zum Spielen nutzen und nicht nur zum spielen. :D
 
  • Like
Reactions: rSl

elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,648
Akku ließ sich zunächst nicht über ~70% aufladen, egal was ich gemacht habe. Heute morgen war er nun bei 90%, habs über Nacht aufladen lassen über USB. Könnte etwas ungenau geworden sein über die letzten Jahre.
https://repo.openpandora.org/?page=detail&app=sysinfo.wb hülft
Willkürlich hängt es sich so stark auf, dass ich den Akku entfernen muss, da kein Reset mehr greift.
Reset geht eigentlich immer, ist hardteware bassiert, drückst du die richtigen tasten?
 
  • Like
Reactions: rSl

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,220
Age
40
Location
49.491276,8.423518
"TheTube" funktioniert nicht mehr ganz, zumindest bekommt es youtube-dl nicht aktualisiert. Interessanterweise geht es auch manuell über curl oder wget nicht, im gleichem Netzwerk an meinem Haupt-Notebook dagegen ohne Probleme.
Würde ja anbieten das Paket zu maintainen, aber die Vorgehensweise...; youtube-dl spiegeln auf einen anderen Server, nur um den SSL/Handshake-Error zu umgehen wäre einfach nicht sauber. Habe es nun manuell ins richtige Verzeichnis kopiert. Nicht optimal, aber geht.
Ja bei the Tube musste ich die Youtube-DL manuell Updaten.
Bei der Version die dabei ist gehen keine Updates mehr per Befehl.
Hab dir die richtige Version mal in den Anhang.
Einfach im TheTube Appdataverzeichniss einen Ordner namens bin erstellen und Youtube-dl entpackt da reinkopieren.
Ein Wlan USB Stick wird dir beim Abspielen gut helfen aber denke daran dass es bei manchen Videos Abspielgrafikfehler gibt weil dem MPV Codecs fehlen..Version einfach zu alt.

- Audacious ist genial. Der PanPlayer gefällt mir von der Bedienung her mehr, irgendwie bekomme ich damit aber keine Alben abgespielt, er spielt mir immer nur das ausgewählte Lied ab. Wahrscheinlich bin ich nur zu blöd den richtigen Button zu drücken.
Ja das hab ich beim Panplayer nicht hinbekommen da ich mich mit Gui Programmierung nicht auskenne.
Aber wenn du eine Playlist Datei ..sprich eine M3u Datei da reinkopierst mit den Dateinamen könnte es gehen.
Weis ich aber nicht mehr ob das mit M3u geht..ist schon lange her :)
- WiFi-Unterbrechungen in meinem 2,4Ghz Netzwerk sind wie von Geisterhand verschwunden. Glaube aber auch nicht, dass die Deaktivierung vom Energiesparmodus dafür sorgte. Naja, Onlineradio und vom eigenem Server per DLNA klappt, nice!
Ein kleiner USB Wlan Stick hilft hier wunder.
Die meisten Sticks mit a/b/g/n sollten gehen aber Sticks mit Wlan AC werden nicht gehen..dafür ist das Betriebsystem zu alt.
- Akku ließ sich zunächst nicht über ~70% aufladen, egal was ich gemacht habe. Heute morgen war er nun bei 90%, habs über Nacht aufladen lassen über USB. Könnte etwas ungenau geworden sein über die letzten Jahre.
Kennst du schon den Pandora Suspend Modus?
Netzstecker rein und den einschalter nach rechts drücken im Betrieb..dann schaltet die in den Stromsparmodus und lädt super auf.
Wenn der Akku aber voll ist,hört die eine Weile auf zu laden und entlädt wieder bissl..schont den Akku
In dem solltest du aufladen..über USB geht das zwar auch aber lädt relativ langsam.
Pandora ersatz Akkus befinden sich gerade im SALE im Dragonbox Shop...nur 2,50Euro pro Akku....
....hab mir gleich 5 bestellt..hab aber auch viele Pandoras :)
- Firmware-Update auf "SuperZaxxon176" durchgeführt, wirklich DAU sicher gemacht, noch einfacher als bei Android bzw. Ubuntu Touch.
Ja das ist echt sehr gut gemacht
- Telegram funktioniert, sogar überraschend gut, nur sehr klein. Hm...Ob man Discord zum Laufen bekäme? Viel Sinn hätte es nicht, aber witzig wäre es schon.
Genau..leider fehlt halt der VideoSupport bzw Animierte Gif und anderes weil die Version so alt ist...aber für texten reicht die immer noch vollkommen.
- Die Suche nach einem gescheitem Browser gestaltet sich schwierig, da Pale Moon selbst mit Scriptblocker absolut nicht verwendbar ist, selbst übertaktet auf 800Mhz. Netsurf ist besonders schnell, aber es fehlt je nach Seite natürlich ordentlich Inhalt.
Übertaktet auf 800MHZ?
Hast du ne CC Pandora mit 256MB oder eine Rebirth Pandora mit 512MB Ram?
Ich empfehle bei 256MB Ram UNBEDINGT mit Swapfiles zu arbeiten um mehr Arbeitspeicher zu bekommen.
Es gibt da ein kleines Programm im Repo für "Einsteiger"
Übertreibs aber nicht denn es hat sich bei Linux rausgestellt je größer der Swap Speicher ist..desto mehr wird geswapt und das System wird noch langsamer.
Die Swap Datei am Besten nicht auf der Haupt SD Karte erstellen und nicht im Nand Speicher und je schneller die SD Karte ist von den Zugriffszeiten..desto besser wird geswapt..eine A1 oder A2 Karte sollte für Swap Speicher gut sein.
Noch besser wäre ein schneller USB Stick als Swap Speicher zu verwenden..aber das lohnt sich auch wirklich nur bei schnellen von den Zugriffzeiten.
512MB Swap reichen für fast alles aus..ich würde sogar nur 256MB Swap verwenden.
- SuperTuxKart stürzt grundsätzlich ab noch vor dem Laden des Hauptmenüs, egal welche Option ich auswähle.
Stichwort Swap Speicher.
Ausserdem gibt es auch neue bessere Pandora Grafiktreiber die dir da helfen:
Hier im Thread wird hauptsächlich eine Swap Datei empfohlen weil der Ram nicht ausreicht.
- Laangsam gewöhnt man sich an die Tastatur der Pandora, ist ok für den Notfall.
Ja..hab am Anfang auch lange gebraucht mich an die zu gewöhnen.
- Willkürlich hängt es sich so stark auf, dass ich den Akku entfernen muss, da kein Reset mehr greift. Ich habe eben den Pale Moon beendet und trotz dass der Prozess quasi beendet ist, hängt sich die GUI auf bzw. das Ding schreibt/liest weiterhin wie verrückt und ich kann effektiv nichts mehr öffnen. Auch kein Terminal mehr für einen Reboot.
Musst du nicht..es gibt einen Hardware Reset wenn das passiert:
PandoraButton plus Einschalter drücken...1 bis 2 Sekunden gedrückt halten und schwupps startet alles neu.

Musst keinen Akku rausnehmen..passierte mir auch am Anfang als ich das noch nicht kannte.
Ich glaube, ich sollte das Ding auch mal zum Spielen nutzen und nicht nur zum spielen. :D
Bei mir ists eher anders...am Anfang spielte ich viel und jetzt probiere ich eher Sachen zu kompilieren und experimentiere sehr viel.
Gott war ich damals happy als ich es schaffte Qemu 0.15.1 zu kompilieren

Die Pandora ist bei mir da zum experimentieren und wenn mal in das Thema Linux und Software kompilieren einsteigst wirst merken wie nervig das ist weil immer ein anderer Fehler auftaucht dabei und wenn man eine Hürde überwunden hat kommt die nächste :D
..manchmal ist auch das eine spannende Sache :p
 

Attachments

  • youtube-dl.zip
    1.6 MB · Views: 29

abacab

Member
Joined
May 26, 2011
Messages
175
Age
26
Location
Bawü/Bayern
ICQ
464673968
LOCATION
Bawü/Bayern
Einfach im TheTube Appdataverzeichniss einen Ordner namens bin erstellen und Youtube-dl entpackt da reinkopieren.

Ah, so machst du das, ich habe es instinktiv ins /tmp Verzeichnis kopiert, wo sich TheTube von sich aus eingenistet hat. Dass es auch unter AppData danach schauen würde, darauf muss man auch erst kommen.

Ja das hab ich beim Panplayer nicht hinbekommen da ich mich mit Gui Programmierung nicht auskenne.

Und ich dachte, ich wäre wirklich blöd. :D Glaub dann nutze ich den PanPlayer vorerst nur für Videos, was bislang ganz gut klappt.

Hast du ne CC Pandora mit 256MB oder eine Rebirth Pandora mit 512MB Ram?
Ist die CC Pandora. Glaub, dann richte ich mal später den Swap ein, danke für den Hinweis, kommt dann auf die SD-Karte.
Ausserdem gibt es auch neue bessere Pandora Grafiktreiber die dir da helfen:
Awesome! Bislang ist die N64-Simulation sehr ruckelhaft und Doom bekam ich bislang mit keinem Launcher gescheit zum Laufen. PrBoom crasht instant (wobei es da auch daran liegen könnte dass es zu blöd ist, die executable zu finden) und zDoom läuft mit egal welchen Einstellungen absolut nicht befriedigend.
Hoffe, danach klappt auch SuperTuxKart, denn von allen Open Source Games welche so mit dem Tux ist dies mir bislang am Liebsten, auch wenn die Fahrphysik fast schon schlechter ist als bei Moorhuhn-Kart. :D

PandoraButton plus Einschalter drücken...1 bis 2 Sekunden gedrückt halten und schwupps startet alles neu.
Damn, wusste ausm Stegreif was von wegen rechte Schultertaste und Powerbutton, hab aber total den Pandora-Button vergessen. Funzt super, danke! :D

Netzstecker rein und den einschalter nach rechts drücken im Betrieb..dann schaltet die in den Stromsparmodus und lädt super auf.
Thx, wusste nicht, dass es dann trotzdem lädt. Hab mich wie verrückt eingelesen und in meinem Kopf war festgebrannt, dass das Ding eingeschaltet sein muss zum Aufladen.
Dass das Laden über USB langsamer ist war mir bewusst, es ist aber schnell genug für mich um über Nacht ein paar Prozente zu bekommen.

Bin auch schon am Überlegen mir einen neuen Akku zu kaufen. Als das Ding bei ~80% war, habe ich mal paar Programme installiert und jeweils kurz gestartet zum Testen, nicht aktiv gespielt oder dergleichen. Es fror ein, ich musste hard resetten und plötzlich waren es nur noch ~60%. Andererseits ist die Akkulaufzeit so schon relativ gut und wenn ich mir einen "neuen" Akku kaufe, dann liegt der andere Akku nur noch blöd herum.
Andererseits wollte ich eh schon immer mal im Dragonshop bestellen, und sei es auch nur für die Pyra-Tasse. :D

Bei mir ists eher anders...am Anfang spielte ich viel und jetzt probiere ich eher Sachen zu kompilieren und experimentiere sehr viel.
Nachvollziehbar, möchte nun auch schauen wie "leicht" man was mal eben portieren kann, wie man PNDs erstellt usw.

Werde schauen, ob ich Pixelorama portiert bekomme. Ab und zu im Zug kritzeln zu können wäre cool und mit GrafX2 komme ich nicht ganz so gut klar. Sicherlich auch eine Sache der Übung.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,599
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich hab mal wieder was komisches geträumt: ich hab vom Dragonbox Shop ein Gameboy Artiges Handheld bestellt (was auch DMG Module schluckt), sogar mit Donkey Kong 97 , aber das gäbe es nur in Verbindung mit einem Handheld Computer für 1200 € oder so.. (X86 Windows), ich weiß nicht wie ich auf so einen Quatsch gekommen bin, und ich hoffe EvilDragon kommt nie auf solche Geschäfts Ideen..
 
  • Love
Reactions: rSl
Top