1GHz Pandora Testlauf, wie war es?


matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,005
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich weiß es nicht, ich hab bis jetzt noch nicht durchgehend getestet, und ich hab auch nur das normale Super Saxxon 1.5 drauf, nicht das allerneuste was vor einer Woche rausgekommen ist..
aber mehr als die mhz bewirkt sich sowieso die Displayhelligkeit auf den Akku aus, ich hab es im Haus immer nur bis zur dunkelsten Stufe vor ganz Dunkel gestellt (wo die Hintergrundbeleuchtung ausgeht)..

Aber zumbeispiel bei Majong (aus diesem Linux Spielepacket) zeigt mir die Pandora noch 16 Stunden Akku an, das heißt also die holt sich wirklich nur so viel mhz wie sie braucht...

Also auf 800 mhz takten, dann spart man sich das hochtakten wenn man die Leistung braucht..

Wobei ich mich frage wie lange das Board die 800 mhz durchhält, denn das CC Board was ich drinn hab war ja eigendlich mit 500 mhz angegeben...

Also zumindest für meine Ansprüche reicht das 256 mb Board vollkommen

Wobei weitere 500 mb als Swap File gar nicht schlecht wären, dadurch kann man doch der Pandora mehr Ram geben oder?? Und wie geht das??
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
AW: 1GHz Pandora Testlauf, wie war es?

<t>Mojang, das ist die Firma die Minecraft entwickelt, meinst du das Mojam Humble Bundle?<br/>
Da hatte Mojang ein Spiel für das HumbleBundle entwickelt.</t>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,005
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ne, ich meine das Chinesische Spiel mit den Steinen wo man 2 gleiche anklicken muss um die verschwinden zu lassen..
Majong, nicht zu verwechseln mit Majongnaise... :rotfl:
 

Genboo

Still Fresh
Joined
Aug 11, 2012
Messages
36
81 an der Zahl sind es schon mindestens falls es nicht doch die 18 auf dem Kopf stehend sein soll.

Tolles Gerät

Einen Schönheitswettbewerb gewinnt meine vielleicht nicht (die Folie vom Akku ist eher nicht zum abziehen gedacht oder?) mit der schiefen LCDklappe aber sie soll funktionieren und das tut sie auch wunderbar :)

Mit freundlichen Grüßen
Genboo
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,005
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Um Gottes willen, natürlich ist die Folie am Akku nicht dafür gedacht abgezogen zu werden, die ist zwar nur dafür da die Specs des Akkus der Welt zu verkünden, aber ich würde die trotzdem drann lassen, denn dadurch hat der Akku im Akkufach weniger Spiel..

Also als meine First Batch Pandora damals vom Case Tausch heimgekommen ist, war sie sogar in einem besseren bauzustand als damals als ich die bekommen hab,
vor einem Jahr hab ich, der im feinmechanischen gerade mal Ü-Ei Bau erfahrung hat sogar meine Schultertaste reparieren müssen (Gehäuse auf, und 1 Pad neu setzen..)
Und als die von ED von der Reparatur mit dem Platin Gehäuse zurückkam, waren die Schultertasten perfekt..
 

Genboo

Still Fresh
Joined
Aug 11, 2012
Messages
36
Danke. Sah auch nicht so aus :)

Da der Deckel vom Akku den Anschein erweckt rauszuspringen zu wollen hab ich überlegt ob ich vielleicht doch nur zu blind war den Anfang einer Schutzfolie zu finden. Zumindestens nach oben scheint es wenig Luft zu haben bzw. ist dem Verschluss geschuldet.

Ach die sieht top aus. Ist vielleicht nicht absolut perfekt ausgerichtet weil der Deckel auf einer Seite ein wenig offen bleibt aber das stört mich nicht im geringsten.

Andere kriegen schon Tränen in den Augen weil die Schrauben beim Display nicht noch irgendwie Applestylisch abgedeckt sind aber ich hätte sie mit 15 Jahre alten Notebookbauklotzdesign für 4 vor dem Komma am Ende auch noch gekauft.
Funktion > Design

\$ für dieses Projekt > viele viele andere > !Apple ist eh klar :) Weiß ja was/wo ich gekauft hab

Mit freundlichen Grüßen
Genboo
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,136
Location
germany
Website
Visit site
Display hab ich in Räumen auch nur so auf Stufe 16, das macht wirklich viel aus bei der Akkulaufzeit. Und mehr Helligkeit braucht man eh nicht in geschlossenen Räumen.
Seit der neuen Firmware schwankt die Akkulaufzeit ja doch sehr, im positiven Sinne. Wenn man nur surft, dann erhöht sich die Restlaufzeit schon um einiges. Bei einfachen games wie Freecell oder eben Mahjong merkt mans auch. Mit der alten Firmware musste ich manuell runter takten wenn man mehr Akkulaufzeit wollte. Jetzt passt sich der Prozessor da dynamisch an, das finde ich gut. Da kann man sicher auch mit 800Mhz noch einiges sparen bei solchen einfachen Spielen. :)
matzesu said:
Wobei weitere 500 mb als Swap File gar nicht schlecht wären, dadurch kann man doch der Pandora mehr Ram geben oder?? Und wie geht das??
Zum Surfen nutze ich immer das zusätzliche SwapFile, seitdem hängt sich der Browser nach einiger Zeit nicht mehr auf, wenn ihm der Speicher ausgeht. :D
http://repo.openpandora.org/?page=detail&app=swaptools-0.1-slaeshjag
Die einmal angelegte Auslagerungsdatei muss man zwar nach jedem Neustart neu aktivieren aber das Tool erfüllt seinen Zweck.
 

Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
Ganz ehrlich: Geht's noch?
Hast du nach der Nachricht "Verzögerung" auch mal weitergelesen?
I should've gotten the remaining 1GHz units this week - however, some bad incidence happened.
One of the machine operators working at Global Components had to go to the hospital Tuesday evening, as he was spitting blood... seems like some stomach bleedings.
The hospital is currently analyzing what it caused. Thank god it doesn't seem to be something major, as he's home already to relax a bit (they didn't keep him at the hospital).
As it's holiday season, the other two are on holidays right now... one of them far away. The other one helped out for a few hours, but most of the time, the machine stood still.
It looks like they're going full steam ahead again from Monday on, so we should hopefully see these units next week and be able to sell them from stock soon after.
All the best wishes to the Operator. GC has a really awesome team and I personally hope it's nothing serious.

They'll be coming for sure, as all issues have been resolved and they can now produce the 1GHz Pandoras without any issues.
Für die, die kein gutes Englisch haben: Der zuständige Arbeiter (es ist nur einer, weil der Rest gerade in den Sommerferien ist) hat Blut gespuckt und kam ins Krankenhaus. Zum Glück scheinbar nichts ernstes, aber trotz alledem schon besorgniserregend - für den Mann, nicht für die Pandora!

Ich verstehe deinen Ärger über die bisherige Wartezeit durchaus, aber alles hat seine ethischen Grenzen und irgendwo sollte man auch einfach Verständnis zeigen, denn hier kann niemanden Fehlentscheidung vorgeworfen werden.
Ziz.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
Fennias Maxim said:
Apple mit Ed vergleichen... Außerdem geht es nicht um 3 Wochen sondern um 6, da RMFast seine ja wohl erst nach der GC bekommt. Was ihn aufregt: Er ist Vorbesteller, wartet schon ewig.Kauft jetzt das teure Upgrade um eine auf Lager befindliche Pandora ENDLICH sein eigen zu nennen.... und muss SCHON WIEDER warten, mit der Prognose ein vorführmodell zu bekommen. Unglaublich wie leidensfähig manche Menschen sind.

Falsch. Die 1GHz Pandoras waren niemals auf Lager und das wurde auch nie angepriesen. Die anderen waren und sind auf Lager.
Alle Verschleißteile werden komplett ausgetauscht, so dass es sich dabei auch nicht um ein Vorführgerät handelt.

@RMfast
Es sind auch imer die gleichen Fehler die gemacht werden. Angefangen von der Kommunikation aber auch, das Teile einfach nicht rechtzeitig geordert wurden. Verpackungen, Holzkisten oder Netzteile.

Ich habe alle benötigten Teile immer auf Lager gehabt. Seit ich die Sache letztes Jahr übernommen habe, war immer alles rechtzeitig da.
Nenn mir doch ein Beispiel, wo mir seitdem etwas gefehlt hat, bevor Du hier Rufschädigung mit Lügen betreibst.

Bei den 1GHz Pandoras war angekündigt, dass es sich um einen TESTLAUF handelt, bei dem man nie weiß, wieviel dabei rauskommen.
Erst ab der Massenproduktion werden diese - wie die normalen Pandoras auch - auf Lager liegen.

Seit Ende Mai gibt es normale Pandoras im Shop ab Lager ohne Wartezeit. Und das ohne Unterbrechung, da alle Bauteile rechtzeitig da waren.
Das gleiche wie mit Stand. Gar keins. Wer will bitte mit ED ein Geschäft machen. Die lesen nur hier einmal im Forum wie unzuverlässig ED in seinen Aussagen war, dann hat sichs. Aber nein, es waren ja IMMER die anderen. Craig, die Chinesen, deren Neujahrsfest, der Zoll, Paypal nur nicht die eigene dilettantz.

Nenne mir bitte eine einzige unzuverlässige Aussage, die ich hier im letzten Jahr, seitdem ich das Projekt übernommen habe, getroffen habe.

Produktionsstart war, wie im August letzten Jahres angekündigt, zwischen Dezember und Februar, das ist eingehalten worden.
Seit Ende Mai sind die Pandoras auf Lager, auch das wurde versprochen, während nebenbei die alten Bestellungen abgearbeitet werden (was ebenfalls passiert - ich bin mittlerweile mit der Auslieferung bei Mitte 2009 angekommen und habe gerade mal 70 Batch 1-Vorbestellungen übrig).

Bei den 1GHz Pandoras wurde ebenfalls von vornherein genannt, dass es ein Testlauf ist, bei dem man nicht weiß, wieviele funktionierende rauskommen.
Nach dem Lauf habe ich ebenfalls geschrieben, wieviel bei rausgekommen sind und diese sind alle ausgeliefert worden.

Nicht ein einziges Mal habe ich behauptet, dass diese SOFORT ausgeliefert werden. Ab Lager gibt es sie erst in zwei Wochen, und das bleibt auch so.
Die Aktivität der deutschen Community spricht Bände und der wiederverkaufswer bei ebay von 250€uro ebenso.

Der Wiederverkaufswert einer veralteten Batch 1 Pandora, ja. Diese werde ich demnächst mit komplett neuem Gehäuse für den gleichen Preis im Shop anbieten.
Wieviele neue Pandoras hast Du für diesen Preis bei eBay schon weggehen sehen?
Das OP Team hat finanzielle Probleme und Ed steckt in einem Dilemma. Er muss ein Produkt verkaufen, das keiner haben will um damit Gläubiger zu bedienen. Glaubt ihr ersthaft, der stärkere Prozessor kostet 160€? Das sind wir im einstelligen Eurobereich. Es wird aber versucht mit wenig neubestellern viele altbesteller abzudecken. Es entwickelt sich eine Blase da sich der Preis nicht mehr nach Angebot und Nachfrage richtet, sondern nach den Bedürfnissen von ED.

Wer keine Ahnung von der Materie hat, sollte lieber ganz ruhig sein.
Mit diesem Post hast Du schon mehrfach bewiesen, dass Du diese nicht hast - und Dich damit eigentlich schon komplett disqualifiziert.
Hier nun aber der finale Beweis.

Natürlich kostet der Prozessor an sich nicht soviel mehr. Aber neuer Prozessor bedeutet neue Herausforderungen.
Der DM3730 ist leichter und dünner als der OMAP. Dadurch biegt er sich bei Hitze mehr (Bimetallprinzip), was zu unsauberen Kontakten führt.
Hier gibt es viele Stellschrauben, an denen man drehen kann: Lötpaste, Dampf- oder Heißluftlöten, etc.
In Kombination gibt es hunderte Möglichkeiten - welche davon am Besten geht, kann man nicht von Anfang an sagen, dafür braucht man Testläufe.

Die hat GC gemacht - und dabei sind 120 nicht funktionierende PCBs rausgekommen. Dafür hatten sie nachher den idealen Weg gefunden (was Lötaufnahmen vom PCB nachgewiesen haben).

120 nicht funktionierende PCBs kosten aber leider Geld - insgesamt über 20000 EUR nur an Materialkosten.
Diese werden logischerweise - wie bei jeder anderen Firma auch - im Verkaufspreis mit aufgenommen. Sonst könnte sich keine einzige Firma finanzieren.

Interessant finde ich auch, dass Du die Nachfrage von den Pandoras kennst. Diese ist nämlich im Moment bei den 1GHz Pandoras deutlichg höher als bei den normalen - auch wenn sie mehr kosten. Auch das Interesse auf der GamesCom war groß.

Es gibt Menschen, die verstehen, was man damit machen kann und dass kleine Produkte nunmal nicht billig produziert werden können.
Soviel Hirn scheint Dir leider nicht gegeben zu sein - deswegen frage ich mich oft, was Du hier im Forum eigentlich machst, denn außer hilflosen Bash-Versuchen über ein Produkt, dass Dich nicht interessiert und welches Du nicht verstehst, lese ich von Dir nicht wirklich viel.

Ich muss Dich übrigens auch nochmals enttäuschen: Deine Preiskalkulation der GamesCom stimmt ebenfalls nicht. Da Du keine Ahnung hast, was wir da für Verträge und Deals hatten.

Aber hauptsache stänkern, richtig?
 

RMfast

Still Fresh
Joined
Dec 9, 2008
Messages
695
Antwort von mir, auf den derzeitigen Verzug von ED
Mit dieser E-Mail reiche ich eine Stornierung ein, wen das Produkt OpenPandora nicht bis zum 01.09.2012 bei mir eintrifft.
Da der Auslieferungstermin ihrerseits am 13. July 2012 vereinbart war!

Ihre Lieferung ist somit um ganze 46 Tage in Verzug.
Ich gebe ihnen mit diesem Schreiben, eine Frist von weiteren 8 Tagen, um ihren Vertraglichen Verpflichtungen nachkommen.

Sollte es ihnen nicht möglich sein, innerhalb dieser Frist das Produkt OpenPandora zu liefern, überweisen sie den Betrag von 606 Euro zurück!!!

Bestellnummer: 37591

Mit Freundlichen Grüßen
...... ...........
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
RMfast said:
Antwort von mir, auf den derzeitigen Verzug von ED
Mit dieser E-Mail reiche ich eine Stornierung ein, wen das Produkt OpenPandora nicht bis zum 01.09.2012 bei mir eintrifft.
Da der Auslieferungstermin ihrerseits am 13. July 2012 vereinbart war!

Ganz abgesehen, dass das problemlos möglich ist:
Kannst Du mir bitte die Vereinbarung zeigen, dass am 13. Juli ausgeliefert wird?

Soweit mir bekannt gab es schon immer nur einen voraussichtlichen Produktionsstart der 1 GHz Pandoras, keinen definitiven Lieferzeitpunkt.

Heute gehen übrigens die nächsten 1GHz Pandoras raus, keine Ahnung, ob Deine schon dabei ist oder nicht.
 

RMfast

Still Fresh
Joined
Dec 9, 2008
Messages
695
Deine Aussage über dein Shop :/
EvilDragon said:
Das ist ein wenig dumm von osCommerce angezeigt, aber es ist so, wie es da steht:

Die Anzahl der dort angezeigten Pandoras sind die Restmenge, die bis zu dem Datum verfügbar sein sollten.
So einfach ist das.
Das mit "Lager" ist bei osCommerce wirklich dumm übersetzt - sollte eben sein: Ab dem Datum sollte sie verfügbar sein noch in dieser Stückzahl.

Der Testlauf musste leider auf Montag verschoben werden - denn Murphy bleibt uns weiterhin treu.
Habe gerade die Info bekommen:

Als es an die Bestückung ging, hat sich die Z-Achse am Bestückautomat geweigert und verabschiedet.
Sämtliche Bemühungen die Achse zu reaktivieren waren leider ohne Erfolg und Global Components musste einen Siemenstechniker beauftragen.
Am Freitag wurde dann der IC-Präzisionsbestückkopf getauscht - ca. € 12K -:((
Maschine läuft jetzt wieder und am Montag geht die Bestückung dann los.

Ich sollte wirklich langsam ein Buch schreiben...
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
Und? Da steht doch nirgends ein fixes Datum?

Da steht immer "sollte", und über den Verlauf des Testlaufes und der daraus resultierenden Pandoras wurde im Englischen Forum immer berichtet.

BTW: Du bist heute definitiv dabei, Du warst der letzte, der vom letzten Schwung keine mehr bekommen hatte... genau erwischt.
 
A

Anonymous

Guest
Mit dem Buch sollte man flotter sein, als naja der typ aus GrrrrBrrrrrrr.
Der Herr kommt mir sehr unsympathisch vor. Könnt mir vorstellen das er was am laufen hat.

aber naja egal. Ich wünsche euch allen (Verkäufer und Käufer) alles Gute .
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,976
Location
the mockracy
Gut, dass es immer wieder Schreihälse gibt, die den Leuten die Zeit stehlen.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
kaiser-sahin said:
Mit dem Buch sollte man flotter sein, als naja der typ aus GrrrrBrrrrrrr.
Der Herr kommt mir sehr unsympathisch vor. Könnt mir vorstellen das er was am laufen hat.

So schnell mach ich das bestimmt nicht ;) Hab andere Prioritäten.
Aber ja, ich bin mir auch nicht sicher, was Craig so alles nebenher macht. Mit Organisieren hat er es nicht ganz so, das will lieber ich machen, seitdem ich das letztes Jahr hier übernommen habe, klappt die Produktion auch wie geplant.
 

jhw

Still Fresh
Joined
Oct 4, 2010
Messages
293
RMfast said:
Dieses Produkt wird voraussichtlich ab dem Friday, 13. July 2012 wieder vorrätig sein.

Voraussichtlich ...

Magst 'nen Duden geschenkt haben?
 
Top