Und weiter gehts!


quasimodo

Newbie
Joined
Jun 9, 2009
Messages
44
JustMyOpinion said:

Ich schlage vor du stornierst und gründest ein Konkurrenzprojekt!
Dann kannst du es der Pandora so richtig zeigen! ;)

gruß,
quasimodo
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,422
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
On Topic: heute ist mal wieder ein Saugefährlicher Tag,

Das hier hat Pandora Source geschrieben
Pandorasource said:
Wi-fi Problem vor der Aufklärung
Geschrieben von Guy Montag am Thursday 01. April 2010 - 15:43 Twittere es
email to someone printer friendly PDF dieses Newseintrags erstellen
images/newsicons/sonstiges.jpg
Ihr habt sicher schon die Probleme mit dem WLAN Modul der Pandora mitbekommen. Bis jetzt haben die Devs noch gerätselt ob es sich dabei um eine Software- oder Hardware Problem handelt. Michael Weston ist nun auf den entscheidenden Hinweis gestoßen der zur Aufklärung führen könnte.

In einem wenig beachteten Teil des Source Codes des WLAN Treibers fand er ein chinesische Kommentar. Er leitete dieses an Fatih weiter, welcher für die Kommunikation mit den chinesischen Gehäuse Fabrikanten zuständig ist und deshalb in Kontakt mit jemanden steht der dieses Kommentar übersetzen konnte.

Wie sich herausstellte handelt es sich um die Nachricht einer chinesischen Hackergruppe mit dem seltsamen Namen 0!.0A. Diese teilen mit jede vierte if Bedingung aus dem WLAN Treiber gestohlen zu haben. Dies stellt das Open Pandora Team vor nur schwer lösbare Probleme. Da niemand weiß welche if Bedingungen nun genau gestohlen wurden fällt es schwer diese wieder einzufügen.

Nach Aussagen von EvilDragon steht man derzeit in Verhandlungen mit den Hackern. Diese wären bereit die if Bedingungen gegen Lösegeld wieder herauszurücken. Über die genaue Höhe des zu bezahlenden Betrages ist man sich allerdings noch nicht einig.

Quelle

Ich war erst geschockt, aber dann habe ich mal aufs Datum geschaut :lol:

http://www.pandorasource.de/news.php


:ph34r:
 

xyta

Still Fresh
Joined
Aug 28, 2009
Messages
887
Wobei vielleicht sollte ich das Angebot doch annehmen...

Meine Kalkulation:

66% Softwarefehler / 16,6% behebbarer Hardwarefehler / 16,6% nicht behebbarer Hardwarefehler

auf Basis meiner bisherigen Erkenntnisse (Modul kommuniziert einwandfrei mit OMAP)

Interessant wären noch Kosten:

Fall 1: Behebbarer Hardwarefehler, aber ED kann keine Kulanzlösung anbieten --> wieviel Geld muss man ihm dann geben, damit er den Fehler für einen behebt?

Fall 2: nicht behebbarer Hardwarefehler: Kosten für ein neues Board, Inzahlungnahme des Alten?
 

Baret

Newbie
Joined
Mar 12, 2010
Messages
143
sry für offtopic und dass ich nochmal daran erinner....

aber ED: Wie viele Leute müsste "jemand" denn mit einem monströsen Boykott beim stornieren mitreissen, damit die Warteliste aufgebraucht ist?
reine neugier... :)
 

dingens

Still Fresh
Joined
Jun 1, 2009
Messages
409
^
[...] at the moment, I got about 30 - 40 guys waiting in my queue. [...]
http://www.gp32x.com/board/index.php?/topic/52736-how-many-slots-are-really-left/page__view__findpost__p__833727
 

JustMyOpinion

Newbie
Joined
Jun 10, 2009
Messages
145
Evildragon said:
Was hat JustMyOpinion / Paralax denn zu verlieren? Er kann stornieren und bekommt sein Geld wieder. Fein.
Was hab ich zu verlieren? 200.000 EUR privat. Gut, wenn er gegen das Projekt arbeiten will und sich freut, wenn hier alles dichtgemacht wird, kein WIZ, kein Dingoo, kein Forum, kein Archiv, kein gar nix mehr, weil ich leider privat Insolvenz anmelden will... fein.
Wenn er sich da wirklich freut und versucht, alles in diese Richtung zu bringen, ist er meiner Meinung nach entweder Hirnlos oder ein Arschloch, welches sich freut, wenn andere ihre Existenz verlieren.

Es geht mir nicht nur um's Geld, trotz wirtschaftlich sehr schlechter Zeiten, sondern darum das auf einmal Spekulationen über Dinge auftauchen, die man von Anfang an hätte vermeiden können und dies dann auch noch so verhamlost wird. Wie willst Du einen Austausch von etwa 4000 Geräten im Nachhinein ohne einen Preisauffschlag finanzieren? Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Du weißt, das ich eigentlich auf deiner Seite stehe, aber als ich die Sache mit dem WLAN gelesen habe, ist mir der Kragen geplatzt. Es mag zwar für viele eine Spielkonsole sein, aber so wurde nicht allein dafür geworben. Es kann doch nicht sein, das jetzt nochmal ein ganzer Sommer bis zur Auslieferung verstreicht.
Wenn er aufs rein rechtliche geht: Rein rechtlich wäre unser Vertrag sogar erfüllt, wenn wir eine Pandora mit defektem WiFi und funktionierendem USB-Stick mitliefern. Im Kaufvertrag stand nichts von INTERNEM WiFi.
Wollen wir natürlich nicht so machen, aber wenn jemand aufs Gesetz pochen will, kann ich das auch.

Wäre ein Kompromiss aber dennoch bliebe dann die Tatsache, das man:

1. den USB-Port nicht anderweitig nutzen kann
2. der Stromverbrauch weitaus höher ist und der Akku nicht so lange hält

Ich glaub, es hat keinen Sinn noch weiter zu schreiben. Ich finde es nur erstaunlich das, jedesmal wenn man mal seinen Unmut preis gibt, die nächsten Vorbesteller per PN an die Tür klopfen.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Och nööö...geht das wieder los :dash:
Wie oft wurde eigentlich geklärt, dass dieses Produkt an sich noch in der BETA ist?
Und: DU kannst kündigen. Ganz einfach. Keiner zwingt dich, dir das anzutun.

Es ist doch logisch, dass wenn jemand kein Bock auf ein Gerät hat, die anderen anklopfen.
Würdest du doch auch so machen, wenn es um ein vorerst limitiertes Gerät geht.
....

Wenn du deinem Unmut Luft machen willst, dann tu dies wenigstens so, als würden wir doch nicht zwingen das Gerät zu kaufen.
Tun wir ja auch nicht!
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,794
Age
43
Location
Ingolstadt
JustMyOpinion:
Eines verstehe ich nicht. Du schreibst immer, dass Dich Zocken nicht interessiert, sondern nur Internet.
Und dass die Pandora eh teurer ist, als vegleichbare Konkurrenzprodukte.

Und ja: Fuer Internet allein gibt es bessere und billigere Produkte, die schon erhaeltlich sind.
Was zum Henker hast Du dann eigentlich an der Pandora gefressen?

Anscheinend taugt sie Dir ja nicht...
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
@Paralax:
Ich verstehe schon deinen Unmut und das du nicht gerade so zufrieden bist, wie es hier gerade läuft. Allerdings zwingt dich ja auch keiner, das gerät zu kaufen und stornieren und geld-zurück-erhalten ist ja kein Problem, oder sehe ich das falsch? Ich denke mal, du vergleichst das ganze zu sehr mit großen Firmen, die für die entwicklung viel geld reingesteckt haben, um ihre Produkte schnellstmöglich auf den Markt zu bringen. Die Pandora ist allerdings ein Nischenprodukt. Desweiteren kann ich dir auch kein OpenMoko empfehlen, das voller Bugs und so völlig unbrauchbar für mich zumindestens ist. Ich hatte das gerät selber und war vollkommen unzufrieden. Allerdings hab ich deswegen das gerät auch wieder zurückgebracht. Genauso kannst du das jetzt mit der Pandora auch machen.
JustMyOpinion said:
Es geht mir nicht nur um's Geld, trotz wirtschaftlich sehr schlechter Zeiten, sondern darum das auf einmal Spekulationen über Dinge auftauchen, die man von Anfang an hätte vermeiden können und dies dann auch noch so verhamlost wird.

Ich denke, du kennst dich nicht so gut in der Materie aus, was Elektronik und Co. betrifft. Erstmal wird das WiFi problem nicht verharmlost, allerdings heißt das nicht, dass es nicht geht. Es wurde ja bestätigt, das es mit 45kb/s läuft. Es wird halt dran gearbeitet, das es läuft.
Wie willst Du einen Austausch von etwa 4000 Geräten im Nachhinein ohne einen Preisauffschlag finanzieren?

Erstmal werden 500 Ausgeliefert und die müssten eventuell dann ausgetauscht werden.
Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Du weißt, das ich eigentlich auf deiner Seite stehe, aber als ich die Sache mit dem WLAN gelesen habe, ist mir der Kragen geplatzt. Es mag zwar für viele eine Spielkonsole sein, aber so wurde nicht allein dafür geworben. Es kann doch nicht sein, das jetzt nochmal ein ganzer Sommer bis zur Auslieferung verstreicht.

noch ist kein sommer deswegen verstrichen.
Wäre ein Kompromiss aber dennoch bliebe dann die Tatsache, das man:

1. den USB-Port nicht anderweitig nutzen kann
2. der Stromverbrauch weitaus höher ist und der Akku nicht so lange hält

Ich glaub, es hat keinen Sinn noch weiter zu schreiben. Ich finde es nur erstaunlich das, jedesmal wenn man mal seinen Unmut preis gibt, die nächsten Vorbesteller per PN an die Tür klopfen.

Mal ernsthafte Frage: Warum willst du denn eine Pandora? Du hast doch gemeint, dass es für dich auch gute Alternativen gäbe, für das du das Geld ausgeben könntest. Warum gerade dann die Pandora, dessen Releasetermin schon seit 1,5 Jahren nie wirklich fest stand?
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
neues von ED aus dem englischen forum:
Okay, just some quick update: Got the tiny stick today and thanks to notaz hackng magic it's already running great!

Battery life running at 500 MHz is about 6h when constantly surfing, which is good.

Surfing is as fast as on my normal PC (also very quick screen rendering! :) )

The stick is barely noticeable, it's very small. So yeah, no internal WiFi yet, but we can assure you at least the provided stick is working, so you can use the Pandora for internet access as planned.

I'll probably do video tomorrow showing you the small stick and some internet browsing :)


http://www.gp32x.com/board/index.php?/topic/52711-is-everything-on-track-for-early-april-production/page__view__findpost__p__834728
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Flyn said:
neues von ED aus dem englischen forum:
Okay, just some quick update: Got the tiny stick today and thanks to notaz hackng magic it's already running great!

Battery life running at 500 MHz is about 6h when constantly surfing, which is good.

Surfing is as fast as on my normal PC (also very quick screen rendering! :) )

The stick is barely noticeable, it's very small. So yeah, no internal WiFi yet, but we can assure you at least the provided stick is working, so you can use the Pandora for internet access as planned.

I'll probably do video tomorrow showing you the small stick and some internet browsing :)


http://www.gp32x.com/board/index.php?/topic/52711-is-everything-on-track-for-early-april-production/page__view__findpost__p__834728

Kann man eigentlich mit dem internen WiFi, das vielleicht nicht das schnellste ist, um sich ne Linux-Distri runterzuladen, nicht auch schon surfen? Das würde mich interessieren....
 

JustMyOpinion

Newbie
Joined
Jun 10, 2009
Messages
145
EvilDragon said:
Anscheinend taugt sie Dir ja nicht...

Das habe ich so nicht gesagt. Es gibt vergleichbare Produkte mittlerweile auch in Handyform, aber es fehlen mir jeweils ein paar Features, die dort nicht vorgesehen sind (z.B. fest eingebauter Akku, fehlender FLAC Support, schlechte Bildschirmtastatur). Schaut man sich die Netbooks an, bliebe immernoch die Größe, da man sie nicht ohne Weiteres in die Hosentasche bekommt...vielleicht in eine übergroße Jackentasche. Also es gibt schon noch Gründe, aber sie schrumpfen, je länger sich der Release verschiebt. Oder aber ich habe einfach noch nichts Anderes gefunden, das die o.g. Features vereint.

Ich hoffe, das im unglücklichsten Falle der WLAN-Stick kostenlos mit bei gepackt wird.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
JustMyOpinion said:
EvilDragon said:
Anscheinend taugt sie Dir ja nicht...

Das habe ich so nicht gesagt. Es gibt vergleichbare Produkte mittlerweile auch in Handyform, aber es fehlen mir jeweils ein paar Features, die dort nicht vorgesehen sind (z.B. fest eingebauter Akku, fehlender FLAC Support, schlechte Bildschirmtastatur). Schaut man sich die Netbooks an, bliebe immernoch die Größe, da man sie nicht ohne Weiteres in die Hosentasche bekommt...vielleicht in eine übergroße Jackentasche. Also es gibt schon noch Gründe, aber sie schrumpfen, je länger sich der Release verschiebt. Oder aber ich habe einfach noch nichts Anderes gefunden, das die o.g. Features vereint.

Ich hoffe, das im unglücklichsten Falle der WLAN-Stick kostenlos mit bei gepackt wird.

Vorhin hast du noch geschrieben:
JustMyOpinion said:
Ansonsten gibt es mittlerweile genug alternative Geräte, auf die ich zurück greifen könnte.
Und bei den Mängel, die du aufgezählt hast, würde doch das Nokia N900 oder N97 gut passen oder etwa nicht? Der sollte FLAC unterstützen, Hast ne echte Tastatur und einen eingebauten Akku.
 

LecramOS

Newbie
Joined
Feb 20, 2010
Messages
121
Age
36
Location
Pandora.
LOCATION
Pandora.
Oder das Motorola Milestorm :)

-- Fr Apr 02, 2010 00:48 --

Hier mal ein wirklich total wichtiges Thema.

Mir fällt gerade auf, dass die Uhr noch vorgestellt werden muss, weil bei "Verfasst" oben rechts steht 0:41 Uhr, dabei haben wir aber schon 1:41 Uhr

:)
 

crosspoint

Well-Known Member
Joined
Dec 18, 2008
Messages
1,152
LecramOS said:
Oder das Motorola Milestorm :)
Milestone ;)

Wo wir grad bei Android-Devices sind: Evtl. könnte auch der Odroid der Pandora Konkurrenz machen. Spiele zumindest schon mit dem Gedanken mir einen zu ordern. Wenn er nicht so furchtbar hässlich wäre... :D

Aber das is jetzt irgendwie alles offtopic...

Bin froh, dass die Sticks problemlos funktionieren. Dann sollte einem baldigen Zusammenbau hoffentlich nichts mehr im Wege stehen! :) Gibt es eigentlich schon neue Infos bezüglich der Gehäuse? Die sind doch hoffentlich schon auf dem Weg!?
 
Joined
Oct 12, 2008
Messages
517
Auf dem Sofa oder im Bett werde ich mit dem iPad surfen, weil es einen viel großzügigeren Bildschirm hat und unterwegs mit dem iPhone, weil ich damit fast überall eine Internetverbindung kriege und ich es als Handy eh immer dabei habe. WLAN ist für mich bei der Pandora also genauso wie "perfekte" Cases ein völlig überflüssiges Feature, das alles nur aufhält und gänzlich am Sinn und Zweck des Geräts vorbeigeht.

@ED: Du schreibst immer, dass es schwer wird, 4000 Leute zu finden, die bereit sind, auf den kleinen WLAN-Stick auszuweichen. Nun gut. Kann ich also davon ausgehen, dass ich als "erst" am 3. Oktober 2008 Vorbesteller das Gerät demnächst endlich geliefert bekommen werde?
 

Tirant

Member
Joined
Feb 3, 2009
Messages
366
Ich wäre total enttäuscht, wenn der Pandora am Ende kein Zugang zum Internet bereitstünde. Wie will ich sonst mobil bleiben?

Es ist außerdem höchste Zeit für ein paar neue Infos! Hat Weston schon sein Debug-Board fertig? Können die Gehäuse endlich produziert werden? Jetzt, da erneut einige Zeit vergangen ist, wird die anfängliche Limite von 1.000 Gehäusen aufgehoben, sodass innerhalb einer Woche 4.000 nach Großbritannien verschickt werden können? Ich erinnere mich noch gut an die chinesischen Worte: 1.000 pro Tag. Ich hoffe, das gilt auch für OpenPandora als Kunde.
 
Top