DAS Spiel der deutschen OpenSource-Handheld-Community(s)


Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
30
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="Thrake"><s>
Thrake said:
</s>meinen Senf habe ich bereits auf Pandora Today abgegeben.<br/>
So wie ich gerade hier entnehme, besteht das Entwicklerteam nur aus einem Coder, oder?<e>
</e></QUOTE>
Momentan ja.<br/>
<br/>
Edit:<br/>
Gute Nacht <EMOJI seq="1f609">:wink:</EMOJI></r>
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="Thrake"><s>
Thrake said:
</s>meinen Senf habe ich bereits auf Pandora Today abgegeben.<br/>
So wie ich gerade hier entnehme, besteht das Entwicklerteam nur aus einem Coder, oder?<e>
</e></QUOTE>
Völlig richtig erkannt, aber was soll man machen, es liegt in der Hand von Screeny und Schnatterplatsch(der die Engine gerne ganz alleine machen möchte).<br/>
Das sind RL Friends, das hat <B><s></s>vielleicht<e></e></B> auch damit was zutun, wer weiß, ich bin mir ja immernoch unschlüssig wie das ganze laufen soll, was ich ja eben noch geposted habe.<br/>
<br/>
Zu dir Screeny, Welcome to the Internet.<br/>
Was ich meinte ist das alle Zugriff auf die Story haben bzw. Ideen adden können, vielleicht in einem neuen Thread der dann für die Story zuständig ist, wo dann wirklich nur Ideen gesammelt und die Story gebaut werden sollte.<br/>
Irgendwer muss ja anfangen, ja. Ich habe dir innerhalb von 5 Minuten ein potenziell gute Story geschrieben die grob auf der Entstehung der Pandora anknüpft, wenn man das mit System angeht ist das einfacher, doch wie gesagt ist deine Sache, wenn du es alles sammeln und dann irgendwie zusammen schreiben willst, ich sag nur das es mehr Arbeit gibt weil du dann die Story veröffentlichen (müsstest) und dir dann die Comments anhören musst|kannst.<br/>
Dann kommen immer mehr Ideen und Sachen die vlt. dazwischen müssen. <br/>
Entscheidung liegt bei dir, und ich probier jetzt mal den Senf den Thrake auf PandoraToday gekleckert hat <E>;)</E></r>
 

atto1

Newbie
Joined
Apr 28, 2008
Messages
101
Age
30
Website
today.openpandora.org
WEBSITE
http://today.openpandora.org/forum/
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Guten Tag alle zusammen. <E>:D</E><br/>
Ich würde euch gerne eine kleine Eninge vorstellen,<br/>
die ein Freund und ich zusammen geschrieben haben.<br/>
Sie ist geschrieben in C++ mit SDL DevIl und OpenGL geschrieben.<br/>
Wie schwer das umstellen von OpenGL auf OpenGL ES ist weiß ich nicht.. müsste aber funktionieren (oder?).<br/>
Sie ist außerdem nochnicht wirklich fertig aber könnte für dieses Projekt ausreichen.<br/>
Objektorientiert ist sie geschrieben also sollte es auch möglich sein dass andere Leute damit klarkommen xD<br/>
Was halt noch fehlen würde wären Musik und Sound funktionen und die umstellung von OpenGL auf OpenGL ES (falls das spiela ucha uf pandora laufen soll).<br/>
Achja und das schrieben und auslesen von Dateien funzt auchnochnciht so wirklich.. wird aber gebracuht zum speichern und map laden.<br/>
Da weiß ja bestimmt jemand wie das geht ^^<br/>
<br/>
Die Engine wurde mit Code::Blocks erstellt. Also Mergo.workspace einfach mit Codeblocks öffnen.<br/>
Habe mit der Enine mal eine "Demo" gemacht. Die *.exe befidnet sich in dem bin/ Ordner.<br/>
In CGameFunctions.cpp ist das eigentliche Spiel.. in meinem Fall also "Level1".<br/>
<br/>
Könnt ihr euch ja mal anschauen... wie gesagt ich würde die Engine zur verfügung stellen.<br/>
<br/>
download:<br/>
<URL url="http://schueler.koenigin-mathilde-gymnasium.de/Mergo-Engine.rar"><s></s><LINK_TEXT text="http://schuele...-gymnasium.de/Mergo-Engine.rar</LINK_TEXT><e></e></URL><br/>
<br/>
MFG Atto <E>:D</E></r>
 

RMfast

Still Fresh
Joined
Dec 9, 2008
Messages
695
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Ich hab ein Teil meine alte Geschichte als Beispiel umgeschrieben, weil ein wenig mehr Emotionen in der Geschichte nicht schlecht währen, um sich mehr ein Bild zur Umsetzung machen zu können <EMOJI seq="1f609">:wink:</EMOJI> <br/>
<br/>
<br/>
<br/>
Kapitel 1 <E>:D</E> <br/>
Michi drohte in einem Meer von Qualen zu ertinken. obwohl er sich nach Erlösung von den schmerzen durch die Ohmacht sehnte, kämpfte er weiterhin um sein Bewustsein. in der ferne vernahm er Stümmen, doch er konnte nichts verstehen, was sie sagten. er strengte sein Gehör an, um die Stümmen deutlicher zu hören. nach einem qualvollen Kampf beruigte sich das Meer , die Stümmen wurden klarer, und Michi öffnete seine Augen. er ist wach , sagte eine raue stimme, gebt ihm Wasser. plötzlich fühlte er eine schale an seinem <br/>
Lippen und kurz danach rann Wasser seine ausgetrocknete Kehle hinab. obwohl es lau und abgestanden schmeckte, genoss er es wie ein lieblichen wein. er blickte in das Vernabtegesicht eines Mannes mit stränigen harren. Michi fragte ihn mit schwacher Stümme wo bin ich? der alte Krieger sah mit einem mitleidigen blick auf ihn herab und flüsterte es tut mir Leid, mein Sohn, aber du befindest dich in der Höllengruft. Michi stöhnte und befühlte seinen dröhnen Kopf. und er hatte gedacht das es nicht so schlimmer kommen konnte. wie hatte er sich da nur rein geritten! Höllengruft, auch Dunkelmiene genannt, genoss von allen Städten (von mir aus Micro-Softs) den grausamsten ruf, ein Ort der verdammten, in den sich hunderte von gefangenen buchstäblich zu Tode arbeiten und von dem noch niemand lebend entkommen war. er wünschte sich langsam, das er im Kampf umgekommen wäre, wie der Rest seiner Spähtrupps. die Micro-Softis würden keine Gelegenheit für Grausamkeiten auslassen, erst recht nicht, wen wen es sich um Pandorianer handelt.<br/>
als Michi sich aufgerichtet hatte, sah er sich sein Gefängnis an. er befand sich in einer dunkelen Zelle aus grob behauten Stein, deren Boden notdürftig mit Stroh bedeckt war. den engen rauen teilte er mit etwa einem dutzend anderer gefangenen, viele Menschen. all seine mitgefangenen sahen verdreckt und müde aus, und viele litten an Brüchen und blutigen Striemen, stumme zeugen ihrer Folterungen. Eine Solide Tür trennte sie von Koridor und eine rußenden Fackel erhellte notdürftig die fensterlose Zelle. Ruhe dich jetzt aus, sagte der Man. du wirst sobald keine Gelegenheit mehr dazu haben. danke Bruder ,erwiderte der Pandorianer. Mögen dich die Götter segnen. ich bin Michi von Ingamestadt. möchtet ihr mir nicht euren Namen mitteilen? Killc, antwortet der man kurz. Killc rief Michi. aber nicht der Killcstorm? so nannten mich einige, sagte der Pandorianer mit finsterem blick. jetzt bin ich nur noch Killc, ein Sklave wie du! also lass mich in Frieden.<br/>
Michi war für einem Moment so überrascht, das er kein Wort hervorbringen konnte. Killcstorm lebte! es gab nur sehr wenige Helden unter den den Pandorianern die Killcstorm an Ruhm übertrafen. die meisten hielten ihn schon für längst Tod. sein erstaunen überwindend ergriff er Killc arm. vergebt mir falls ich euch beleidigt habe Killc, aber jedermann in Ingamestadt glaubt, das ihr während des Ingamestadt Überfall gefallen seid. mit eurer Hilfe ist unsere flucht gewiss! Killc befreit sich und wirschte aus dem Griff . es gibt kein entkommen aus der Höllengruft, es gibt nur den Tod, erwiederte der Pandorianer mit der hohen Stimme, und nur narren suchen den Tod. Michi konnte kaum glauben, das dieser der gleiche Killc aus den legenden war. sein schock schien wohl ziemlich offensichtlich, den Killc Gesicht wurde etwas freundlicher. sei stark und habe Geduld, fuhr der Pandorianer fort und hoffe das die Community mit einer Armee kommt, die diesen Ort dem Erdboden gleich macht. Killc blickte weg, als ob er tief in seiner Seele nach dem letzten funken seines längst verloren Heldengeistes sucht. alles währe pure Dummheit. Michi starrte den alten Pandorianer ungläubig an. ich kann nicht glauben, das von allen hier anwesenden ausgerechnet ihr mir ratet, mich dem willen der Micro-Softs zu beugen. niemals! ich werde von der Höllengruft fliehen, mit oder ohne eure Hilfe! dann wirst du sterben, sagt Killc kurz. ohne ein weiteres Wort drehte der narbige Pandorianer Killc seinen rücken zu und zog sich in seine ecke zurück. der junge Pandorianer ließ sich enttäuschen zurückfallen. Tief in seinem inneren fühlte er sich zwischen resigation und kampfeswillen hin und her gerissen. Es schmerzte ihn , einen der grösten und weisesten Helden der Pandorianer seinen kamfpeswillen beraubt zu sehen, und doch konnte er den Rat des erfahrenen Kriegers nicht befolgen. Es war schließlich die Pflicht eines jeden Pandorianer, um jeden preis zu fliehen, wenn man in Gefangenschaft seines alten Feindes geraten war. Michi war so mit seinen Gedanken vertieft, das er die Gegenwart der des Geschäftsmenschen erst bemerkte als ihm dessen tiefe Stimme aus seinem Träumen holte. der alte Pandorianer hat schon längst aufgegeben. Heb dir deine Kräfte für später auf .Michi stand langsam auf und verzog sein Gesicht zur einer Schmervollen Grimasse, als er sich zu seiner vollen Größe aufrichtete. wer wagt es, Lord Killcstorm zu beleidigen? fragt er mit eisiger Stimme. ihm gegenüber stand ein muskulöser Geschäftsmann, der den herausfordernden Pandorianer um einen guten Kopf überragte und dessen dreckiges Gesicht vom borstige Bartstoppeln umrahmt war. ich bin Craick faucht der Riese. und ich beleidige jeden einzelnen eurer verschlagenen Sippe! bevor Michi antworten konnte, raunte ein gefangener an der Tür. sei still, sie kommen! Die gefangenen verstummten. der Pandorianer und der Geschäftsmann starten sich sprachlos an, doch allein ihre blicke sprachen Bände über ihre abgrundtiefe Feindseligkeit. Vom Korridor her klangen die dumpfen schritte der Ankömlinge. nachdem die schritte verstummt waren, erfüllte das kreischen einer rostigen Tür den Kerker. dann begannen die schreie. der Pandorianer sah das blanke entsetzen auf den Gesichtern seiner Zellengenossen geschrieben. es schien, das er sterben würde, bevor er in angst vor den Micro-Softies leben müsste. die schweren Fußtritte nährten sich weiter und hielten schließlich vor ihrer Zellentür an. die gefangenen blickten sich gegenseitig an, als draussen die Schlüssen klapperten, doch sie fanden kein Trost in ihren Augen. Die Angst in dem engen Raum war förmlich greifbar, als die schwere Tür aufschwang und drei düstere blickende Micro-Softies erschienen. ihr Anführer, der von Kopf bis Fuß in einer schwarzen Rüstung gekleidet war, er konnte nur zum teil seine Erregung verbergen, als einer seiner Diener frisches Blut von seiner Rüstung wischte. die beiden Micro-Softies beide in schwere Rüstung und mit verzierten, fremdartigen klingen bewaffnet, brüllten im Chor, im Namen Micro-Softs, auf die Knie! der Micro-Softi Anführer ergötzte sich am Anblick der zu Boden fallenden gefangenen. Michi zögerte einen Moment, fügte sich aber schließlich, als er sah, das selbst Killc gehorchte. der Micro-Softi Anführer schritt langsam duch die Zelle. seine Schuhe gaben ein scharfes Klickern auf dem Steinboden vor sich. Er hielt vor Michi an, der ihm ein blick mit derselben kühle erwidert. was haben wir den hier? brummte er diese scheint noch etwas trotz zu besitzen. einer von den neuen Herr bemerke einer der wachen. wir werden hin schon bald gezähmt haben. Oh ja dieser gällt mir er hat Mut, der Micro-Softi Anführer wandte sich vom Pandorianer ab, hin zu den Rest der gefangenen, er tippte bedächtig mit den Fingern auf sein Kinn, als sein blick auf den den alten Killc fiel, du würdest jetzt gerne sterben, nicht war, der alte Pandorianer starrte teilnahmslos vor sich hin und schwieg, aber nein, auch wenn es eine verlockender Gedanke ist sollte man nicht verschwenderisch sein, wenn es um Micro-Soft geht. Er drehte sich um, und die Sklaven duckten sich gemeinsam unter seinem blick, um möglichst wenig Aufmerksamkeit zu erregen, letztlich vielen seine Augen auf einen dunkelhäutigen Menschen, dessen zahlreiche Tätowierungen ihm als langjährigen Piraten kennzeichneten. dieser sollte genügen. bringt ihm zu Micro-Soft Altar. die wachen traten vor und ergiffen den verängstigten gefangenen, er fing an zu schreien und um sich zu schlagen doch ein paar gezielte Hiebe der Micro-Softis brachten ihn zum schweigen, und kurz darauf wurde er bewustlos aus dem verließ geschleift. der Micro-Softi betrachtete Michi und sagte wir sehen uns wieder, dann machte er auf den Absatz kert und stolzierte aus der Zelle. die anderen betrachteten Michi als sei er schon tot.<br/>
<br/>
Kapitel 2 <E>:confused:</E> <br/>
Michi arbeitete nun schon seit zwei Wochen in der Miene, zwei Aufseher überwachten die Elenden Sklaven, die in mühesahmmer Handarbeit Erz aus den Tunneln für die Ambosse Höllengruft beschafften, jene gefangenen die vor Erschöpfung zusammenbrachen und nicht wieder aufstehen konnten wurde kurzer Hand ins Dunkele verließ zu den ausgehungerten Ratten geworfen. allerdings schrumpfte die Zahl der Arbeiter von Tag zu Tag, da immer mehr gefangene von den Micro-Softis verschleppt wurden. Der Tod hing wie ein Leichentuch über die verwahrlosten Sklaven der Höllengruft, und die meisten hatten sich ihrem Schicksal gefügt. Michi weigerte sich jedoch aufzugeben. seine Muskeln bebten von Hass, als er seine Harke mit der Vorstellung in den harten Stein treibt, das der unnachgiebige Fels das weiche Fleisch vom Micro-Softi Anführer war.</r>
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
30
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="zLouD"><s>
zLouD said:
</s>
Das sind RL Friends, das hat <B><s></s>vielleicht<e></e></B> auch damit was zutun, wer weiß, ich bin mir ja immernoch unschlüssig wie das ganze laufen soll, was ich ja eben noch geposted habe.<e>
</e></QUOTE>
Leider falsch geraten. Ich kenne Schnatterplatsch kaum.<br/>
<br/>
Diese Idee mit dem Thread, mal schauen.<br/>
Und wenn alle Stricke reißen, dann halt doch RPG Maker <E>:p</E><br/>
<br/>
Wird schon <E>:p</E></r>
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Hallo zusammen,<br/>
<br/>
man das wird voll hier... Könnte man nicht ein kleines Forum einrichten, wo man das auf verschiedene Threads verlagern kann(Screeny, hörst du mich?)?<br/>
<br/>
<B><s></s>Zur Story:<e></e></B><br/>
Finds schön das hier schon fleißig gebastelt wird, aber eine Bitte hätte ich: Ich bräuchte jemanden der von Anfang an bei Pandora dabei war, und sich an alle relvanten Eckdaten errinert, die sich auf dem Weg nach heute ergeben haben. Solche Leute wirds hier doch geben, oder? <E>:)</E> Hätte jemand von euch Zeit mir die Geschichte in "klinisch kalter Form" aufzuschreiben? (*Stcihpunkte <E>:lol:</E> *)<br/>
<br/>
Oder soll die PandoraTheGame-Geschichte erfunden sein und nichts mit der orginalen Pandora-Geschichte zu tun haben?(Arrgh, ich will ein Forum für Umfragen Screeny!!!)<br/>
<br/>
<B><s></s><br/>
Zum "Du willst alles alleine machen"<e>
</e></B><br/>
Jein. Jeder hat Ideen und jeder würde sich freuen wenn diese in Story oder Quellcode einfließen würden. ABER, wenn ich jetzt den Editor(der btw. noch ein bissel doof zu bedienen ist) hochladen würde, dann würden wieder fragen zu dies und jenem und ob dies und das noch kommt kommen.<br/>
<br/>
Also: lasst mir bitte etwas Zeit. Wenns dann wirklich ans Level designen geht, dann werden die die wollen den Editor schon bekommen.<br/>
<br/>
<br/>
<B><s></s><br/>
Zu den Tiles:<e>
</e></B><br/>
Heute werde ich das so ummodeln, das sowohl 8x8 als auch 16x16,32x32 und evtl auch 64x64 Tiles im Editor möglich sind. Zu den Tiles(Terrains) kommt dann noch eine TMap(OMaps für Objekte gibt es schon). Wenn man also zum Beispiel einen ganzen Teich in einer Tile ablegen will, mnan das Wasser nicht betreten kann, die Wiese drumherum aber wohl.<br/>
<br/>
<br/>
<B><s></s>Zum Spielablauf<e></e></B><br/>
Ich wäre für:<br/>
<br/>
Keine Fight, dafür aber Rätsel(Quizfragen zur Pandora-Geschichte? über Linux? ???) und Mini-Games(diese könnten wirklich von anderen Leuten programmiert werden. Aber bitte in GLB) und Knobeleinlagen(Kennt jemand bei Pokemon Gold... diese Eisfläche wo man irgendwie rüber kommen muss? Sowas in der Art hätte ich gedacht).<br/>
<br/>
<B><s></s>Zu den "30 Tagen"<e></e></B><br/>
<br/>
Musste mir gerade das gezanke auf pandoraToday durchlesen. ALSO: ICH denke, dass in 30Tagen, gesetzt ich erleide keinen Herzinfarkt etwas Spielbares da sein wird. Wenn ich zwischendurch ne Woche in Urlaub fahre halten wir dieZeit einfach an, ok? <br/>
<br/>
Es ist einfach nur so, das Quantität und Qualität stimmen müssen. Man kann so viel einbauen, so viel Ideen kann man in 30 Tagen garnicht haben. Und vielleicht ist auch das ein oder andere Schrott und man schmeißt es wieder raus. Wenn ich mir meine Planung ansehe sollte es möglich sein ein Spiel in 30 tagen zu erstellen. Will man die ganze Weltdann aber noch mit richtig Leben und Freude füllen, dann wird es länger dauern. Ich werd mich jedenfalls ranhalten. <br/>
<br/>
Also hofft, dass das Wetter in den Sommerferien grottenschlecht wird. <E>:D</E> Ich hab kein Problem damit den ganzen Tag Irgendwo in der Sonne zu liegen und garnichts zu machen.<br/>
<br/>
<br/>
Ach, und: <B><s></s>@Thrake<e></e></B><br/>

<QUOTE author="Thrake auf PandoraToday"><s>
Thrake auf PandoraToday said:
</s>Schnatterplatsch, du scheinst ja wirklich keine Ahnung von Software-Engeneering zu haben, wenn du so einen Müll schreibst.<br/>
Die Idee ist deshalb schlecht, weil ihr auch in 30 Tagen es nicht schaffen werdet, was ordentliches hinzukriegen. <e>
</e></QUOTE>

Nein, mein lieber Thrake, ich habe wie bereits erwähnt keine Ahnung. Weder vom programmieren noch von Softwaremanschen noch von... Wie bereits erwähnt: ich bin 15.<br/>
<br/>
Aber weißt du was? Ja, ich nehme an, du weißt es, aber ich sage es trotzdem nochmal:<br/>
<br/>
<I><s></s>Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. <e></e></I><br/>
<br/>
was macht die Hummel? Sie fliegt trotzdem. genauso plane ich das. <br/>
<br/>
Aber ich finde deine Einstellung lobenswert. Du kannst nichts verlieren, oder? Wenn ichs nicht schaffe und resigniert aufgeben kannst du sagen "Ich habs euch gleich gesagt". Wenn ichs schaffe sagst du nichts und bist fein raus... Warum alle gleich verschreien, die das unmögliche versuchen?<br/>
<br/>
gruß</r>
 

atto1

Newbie
Joined
Apr 28, 2008
Messages
101
Age
30
Website
today.openpandora.org
WEBSITE
http://today.openpandora.org/forum/

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="atto1"><s>
atto1 said:
</s>Hallo? ^^<br/>
kann sich mal jemand die Engine anschauen und sagen dass diese genial ist?^^<br/>
<URL url="http://schueler.koenigin-mathilde-gymnasium.de/Mergo-Engine.rar"><s></s><LINK_TEXT text="http://schuele...-gymnasium.de/Mergo-Engine.rar</LINK_TEXT><e></e></URL><br/>
Und Screeny ein eigenes Forum wäre wirklich angebracht.<e>
</e></QUOTE>

Hey Atto<br/>
<br/>
Ich hab es mir mal angekuckt.<br/>
Zur Form: sieht schrecklich aus, aber es gibt schlimmeres <E>;)</E><br/>
z.b.
<CODE><s>
Code:
</s><i>
</i>           if (Level1())
           {switcher=1;}<e>
</e></CODE>
Die geschweifte Klammer kannst du dir sparen <E>;)</E><br/>
<br/>
oder
<CODE><s>
Code:
</s><i>
</i> inline void
 CGame::Run () //Das Programm läuft dadurch<e>
</e></CODE>

sowas bitte in einer Zeile <E>;)</E><br/>
<br/>
objekt-orient ist das leider auch nicht... du hast in der CGame wirklich viele cpp-Dateien includet. Sowas macht man nicht (normalerweise nur Headers) <E>;)</E><br/>
Die Funktionen "Level1()" oder "Menu(1)" kommen woher? Das ist irgendwie so ein Mischmasch von C und C++.<br/>
<br/>
Dann noch eine finale Frage: Wozu OpenGL bzw. DevIL? Ich hab mal die Exe (in Linux mit Wine) ausgeführt und all das, was ich da sehe, hättest du auch ohne glut, bzw. nur mit SDL realisieren können.</r>
 
Joined
Jun 12, 2009
Messages
597
Age
33
Location
Aachen
LOCATION
Aachen
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="Thrake"><s>
Thrake said:
</s><QUOTE author="atto1"><s>
atto1 said:
</s>Hallo? ^^<br/>

<CODE><s>
Code:
</s><i>
</i>           if (Level1())
           {switcher=1;}<e>
</e></CODE>
Die geschweifte Klammer kannst du dir sparen <E>;)</E>
<e>
</e></QUOTE><e>
</e></QUOTE>
Stimmt, aber bei größeren Projekten sollte man bei allen if-, else-, while-, etc. Anweisungen die Klammern trotzdem setzen, auch wenn man nur eine Zeile Code hat; man weiß nie, ob vielleicht nicht später doch noch was hinzu kommt. Und wenn man dann einfach den Code dranhängt, ohne die Klammern zu setzen(was <I><s></s>jeder<e></e></I> von uns machen würde), kann das zu hässlichen und schwer zu findenden Fehlern führen. <E>:)</E> <br/>

<QUOTE author="Thrake"><s>
Thrake said:
</s>
objekt-orient ist das leider auch nicht... du hast in der CGame wirklich viele cpp-Dateien includet. Sowas macht man nicht (normalerweise nur Headers) <E>;)</E><br/>
Die Funktionen "Level1()" oder "Menu(1)" kommen woher? Das ist irgendwie so ein Mischmasch von C und C++.<e>
</e></QUOTE>
Was hat die Endung der eingebundenen Dateien mit dem objekt-orienterten Konzept zu tun? Solange man da konsequent bleibt, spielt das keine Rolle <E>:huh:</E> Und den Vorwurf "Mischmasch aus C und C++" finde ich jetzt etwas kindisch; vor allem dass die beiden Funktionen, die du nennst ja zur Demo und nicht zur Engine gehören.<br/>

<QUOTE author="Thrake"><s>
Thrake said:
</s>
Dann noch eine finale Frage: Wozu OpenGL bzw. DevIL? Ich hab mal die Exe (in Linux mit Wine) ausgeführt und all das, was ich da sehe, hättest du auch ohne glut, bzw. nur mit SDL realisieren können.<e>
</e></QUOTE>
Weil OpenGL besser ist als das vermaledeite SDL <E>:p</E> Ich vermute mal, dass er da auf die "richtige" Funktion zugreifen sollte, statt den "Umweg" über SDL zu gehen. Die Entscheidung für devIL versteh ich auch nur in Teilen; wahrscheinlich einfach aus Erfahrung. <E>:)</E><br/>
<br/>
<B><s></s>EDIT:<e></e></B> Ich muss meine zweite Aussage leicht korrigieren: in diesem Fall wäre es wirklich schlauer, nur die Header einzubinden, da man sonst bei kleinen Änderungen das ganze Projekt neucompilieren müsste; sonst bräuchte man nur die entsprechend geänderte Objektdatei mit den alten zusammenzubinden <E>:)</E> Thrake hat recht^^</r>
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="ElectronicPirate"><s>
ElectronicPirate said:
</s>
Was hat die Endung der eingebundenen Dateien mit dem objekt-orienterten Konzept zu tun? Solange man da konsequent bleibt, spielt das keine Rolle <E>:huh:</E> Und den Vorwurf "Mischmasch aus C und C++" finde ich jetzt etwas kindisch; vor allem dass die beiden Funktionen, die du nennst ja zur Demo und nicht zur Engine gehören.<e>
</e></QUOTE>

Sorry, ist etwas falsch ausgedrückt. In C gibt es keine Klassenhirarchie und alle Funktion sind global definiert. Das hat er aber auch in dem Programm gemacht. (z.b. "Level1()" oder "Menu(1)") oder die gesammte framework.cpp. Und das ist (meines wissens nach) alles andere als objektorientiert. <br/>

<QUOTE><s>
</s>Weil OpenGL besser ist als das vermaledeite SDL <E>:p</E><e>
</e></QUOTE>

Dafür ist aber das portieren auf andere Systeme besser <E>;)</E></r>
 
Joined
Jun 12, 2009
Messages
597
Age
33
Location
Aachen
LOCATION
Aachen
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="Thrake"><s>
Thrake said:
</s><QUOTE author="ElectronicPirate"><s>
ElectronicPirate said:
</s>
<br/>
Weil OpenGL besser ist als das vermaledeite SDL <E>:p</E><e>
</e></QUOTE>

Dafür ist aber das portieren auf andere Systeme besser <E>;)</E><e>
</e></QUOTE>

Leichter ja, besser nein <E>:lol:</E> <br/>
<br/>
<br/>
Naja, ich glaube, wir Zweifler sollten mal ruhig sein und die Leute machen lassen - sonst wird das noch peinlich, falls das ein Erfolg wird <E>:p</E></r>
 
Joined
Jan 31, 2009
Messages
38
Age
44
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Unter Umständen könnte ich was zum Soundtrack beisteuern. Ich hab hier noch eine etwas angestaubte Version vom Magix MusicMaker auf meinem Zweitrechner installiert, dazu einige Gigabyte an Samplematerial. Damit kann ich in sehr kurzer Zeit, relativ brauchbare Musik "zusammenklicken". <br/>
Wenn das Spiel in der Gegenwart spielt, und der Soundtrack elektronisch/poppig klingen darf (und nicht perfekt abgemischt und gemastert sein muss), könnte ich da was "zaubern". Ich bin hier, was die Musikrichtung angeht, etwas beschränkt (hab keine Orchesterbibliothek, VST-Plugins lassen sich nicht wirklich gut einbinden) aber dafür geht es schnell. Ich hab hier mal einen Demotrack dazugepackt, den ich in etwa einer Stunde erstellt hab. Die ganze nächste Woche hab ich zwar keine Zeit, aber an den Wochenenden und übernächste Woche, könnte ich bestimmt einen einigermaßen kompletten Soundtrack (ca. 10-20 Musikstücke a 2-3 Minuten) zusammenbasteln. Die Tracks wären dann im MP3 oder OGG Vorbis Format (der Demotrack ist OGG Vorbis mit 80 Kb/s - loopt noch nicht besonders gut).<br/>
Es wäre natürlich gut, wenn jemand ein Designdokument zum Spiel erstellen würde, aus dem man herauslesen kann, welchen Stil das Spiel hat, welche Atmosphäre die einzelnen Szenen haben sollen, usw...<br/>
Damit wäre es auch sicher leichter, Grafiker zu finden <E>;-)</E><br/>
<br/>
Link zum Demotrack: <URL url="http://www.file-upload.net/download-1758151/the_easy_1_2.ogg.html"><s></s><LINK_TEXT text="http://www.fil...-1758151/the_easy_1_2.ogg.html</LINK_TEXT><e></e></URL></r>
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Sowas wäre definitiv brauchbar. Aber bitte mach das klatschen was leiser <E>:D</E></r>
 
Joined
Jan 31, 2009
Messages
38
Age
44
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Das verdammte Klatschen befindet sich auf mehreren Frequenzbändern im Mittel- Hochtonbereich (hab selber schon versucht, das wegzubekommen). Um das Klatschen leiser zu machen, muss ich die HiHats zum Beat "manuell" neu erstellen. Der finale Track wird definitiv etwas anders klingen. Aber erst frühestens nächstes Wochenende... <E>:)</E></r>
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Wieder ein Update zum heutigen Tag.<br/>
<br/>
<URL url="http://pandorathegame.wordpress.com/">http://pandorathegame.wordpress.com/</URL><br/>
<br/>
Mmh, Pixelgrafiker scheinen rar gesäht zu sein. Muss ich das am Ende auch selber machen?</r>
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Mal 'nen paar Fragen:<br/>
-- Anfang --<br/>
<COLOR color="#DCE3E9"><s></s>Schnatterplatsch wieso(!?) bestehst du darauf den Editor selber zu machen?<br/>
Wieso veröffentlichst du den Code nicht mit jedem Update?<br/>
Es würden sich vlt. Leute finden die was machen wenn es was gibt, da du ja so eigen mit dem Projekt umgehst, weiß ich auch nicht was mit den Grafikern los ist, bzw. sind mir bisher nicht mehr Mitglieder als Du und Screeny am Projekt bekannt, oder wurde das intern schon auf mehr erweitert, muss leider fragen da davon nichts gesagt wird. :(<e>
</e></COLOR><br/>
-- Ende --</r>
 
Joined
Feb 8, 2009
Messages
1,086
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE><s>
</s>Schnatterplatsch wieso(!?) bestehst du darauf den Editor selber zu machen?<e>
</e></QUOTE>
Mmh, ja, wieso mach ichs überhaupt? Irgendetwas muss ich doch machen, oder?<br/>

<QUOTE><s>
</s>Wieso veröffentlichst du den Code nicht mit jedem Update?<e>
</e></QUOTE>
Was würde das bringen? Szenario wäre dashier: ich stelle den Code online, irgendjemand läd ihn sich runter und will mir ne Freude machen und arbeitet weiter dran. Wärenddessen arbeiteich auch weiter und ändere eventuell sogar Sachen am Prinzip. Was passiert? Soll ich jemandem der mir sagt er hätte 5 Stunden meinen Editor weitergemacht sagen, dass seine Arbeit nutzlos war? <br/>
<br/>
Und ja, ich machs alleine, Screeny macht ne Story(prototype665 eventuell den Soundtrack). Warum sollte auch jemand Interesse haben zu helfen(bei den GFX) wenn noch garnichts vorliegt?</r>
 
A

Anonymous

Guest
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><QUOTE author="Schnatterplatsch"><s>
Schnatterplatsch said:
</s>Was würde das bringen? Szenario wäre dashier: ich stelle den Code online, irgendjemand läd ihn sich runter und will mir ne Freude machen und arbeitet weiter dran. Wärenddessen arbeiteich auch weiter und ändere eventuell sogar Sachen am Prinzip. Was passiert? Soll ich jemandem der mir sagt er hätte 5 Stunden meinen Editor weitergemacht sagen, dass seine Arbeit nutzlos war? <e>
</e></QUOTE>
Die Lösung heißt SVN. Das würde ich auch empfehlen wenn du allein daran arbeitest. Schon deshalb weil du dann zur Not immer ein Backup zur Verfügung hast. <br/>
Als Nebeneffekt würdest du dann auch noch ständigen, dich von der Arbeit abhaltenden Fragen im Forum los werden <E>;-)</E></r>
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
42
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r>Also wenns hier mal primaer um die Engine fuer ein RPG geht und man nicht komplett bei 0 anfangen moechte, so wuerde ich mal mit <URL url="http://www.nooskewl.com/blogs/trent/"><s></s>Trent<e></e></URL> vom <URL url="http://nooskewl.com/index.php?option=com_content&task=view&id=31&Itemid=26"><s></s>Monster 2-Projekt<e></e></URL> Kontakt aufnehmen.<br/>
Er hat sich selber nen Wiz gekauft und ist daran die Engine (inkl Allegro) umzukrempeln, damit diese auf der Wiz laeuft.<br/>
Editor etc. fuer die Engine muesste alles schon vorhanden sein und wie man auf Seinem <URL url="http://www.nooskewl.com/blogs/trent/"><s></s>Blog<e></e></URL> lesen kann, kommt Er auch sehr schnell voran <E>:)</E></r>
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Re: Die Pandorageschichte als Spiel - Pandora the Game

<r><SIZE size="85"><s></s></SIZE><QUOTE author="Schnatterplatsch"><s>
Schnatterplatsch said:
</s><QUOTE><s>
</s>Schnatterplatsch wieso(!?) bestehst du darauf den Editor selber zu machen?<e>
</e></QUOTE>
Mmh, ja, wieso mach ichs überhaupt? Irgendetwas muss ich doch machen, oder?<br/>

<QUOTE><s>
</s>Wieso veröffentlichst du den Code nicht mit jedem Update?<e>
</e></QUOTE>
Was würde das bringen? Szenario wäre dashier: ich stelle den Code online, irgendjemand läd ihn sich runter und will mir ne Freude machen und arbeitet weiter dran. Wärenddessen arbeiteich auch weiter und ändere eventuell sogar Sachen am Prinzip. Was passiert? Soll ich jemandem der mir sagt er hätte 5 Stunden meinen Editor weitergemacht sagen, dass seine Arbeit nutzlos war? <br/>
<br/>
Und ja, ich machs alleine, Screeny macht ne Story(prototype665 eventuell den Soundtrack). Warum sollte auch jemand Interesse haben zu helfen(bei den GFX) wenn noch garnichts vorliegt?<e>
</e></QUOTE>
<br/>
<br/>
Somit hat sich der Post von Screeny ja erübrigt, da du im Namen von Screeny sprichst.<br/>
Ergo: Wir suchen "Niemanden"; weil: wir wollen dann doch lieber alles allein machen;<br/>
War der ürsprüngliche Sinn des Threads nicht das die Community ein Spiel macht und nicht Screeny und du?<br/>
Du hast quasi (allein?) entschieden das es nun dein(das Projekt von Screeny und dir only) ist ? *fg* Sorry, das ist schon etwas lustig, es wiederspricht sich alles in einem irgendwo nämlich selbst ^_^<br/>
<br/>
Nja folgender Quote hat sich ja nun verpufft quasi ^_^
<QUOTE author="Screeny"><s>
Screeny said:
</s><B><s></s>Vielleicht haben es einige von euch schon gelesen:<e></e></B><br/>
Sicherlich habt ihr von Craigs Versuch gehört ein Spiel innerhalb von 30 Tagen für das iPhone zu erstellen, oder?<br/>
Wenn nicht, dann hier nochmal der Link:<br/>
<URL url="http://www.30daygame.com/">http://www.30daygame.com/</URL><br/>
<br/>
Ich fand die Idee so gut, dass ich überlege, ob wir (also die deutschen Pandora-User) sowas nicht auch hinbekommen könnten. <br/>
Und schlussendlich dachte ich mir: Jau, wir schaffen das :) <br/>
Deshalb nun mein Aufruf (diese häufen sich ja in letzter Zeit :p )<br/>
<br/>
<SIZE size="150"><s></s>Helft uns! Wir brauchen jeden!<e></e></SIZE><br/>
<br/>
Wir suchen:<br/>
<br/>
* Sounddesigner<br/>
* Grafiker<br/>
* Gameplay Profis<br/>
* Betatester<br/>
* Coder für RPG Scripts<br/>
* Charsetmapper (also Leute, die den Charakter designen)<br/>
* Designer für Zwischensequenzen<br/>
* Leute die sich mit dem RPG Maker XP/2003/GLBasic auskennen<br/>
* auf gut deutsch: Wir suchen alles :)<br/>
* Leute mit Ideen für Quests, Story, etc<br/>
<br/>
Wenn du einige oder alle (oder auch nur eine dieser)Fähigkeiten haben solltest, dann zögere nicht und melde dich noch heute bei uns!<br/>
<br/>
<SIZE size="150"><s></s>Das Spiel:<e></e></SIZE><br/>
<IMG src="http://today.openpandora.org/wp-content/uploads/2009/07/pan_game-300x234.jpg"><s>
URL><e>
</e></IMG><br/>
Das Spiel wird ein RPG für jetzige Windows Systeme. <br/>
(Vielleicht auch mit GLBasic, das ist noch nicht raus!)<br/>
Sollte ein Port der RPG Maker Engine für die Pandora möglich sein, so übernehmen wir natürlich auch unser Spiel auf die Pandora! <br/>
Wir nutzen momentan den RPG Maker 2003/XP (30 Tage Trial! – Sollte sich der Aufwand lohnen, werden wir eine Lizenz erwerben ;) )<br/>
<br/>
Eine Demo, welche nur Anweisungen enthält, könnt ihr <URL url="http://today.openpandora.org/wp-content/uploads/2009/07/TheGame.exe"><s></s>hier<e></e></URL> herunterladen. So seht ihr, was für ein Spiel wir planen :)<br/>
<SIZE size="150"><s></s><br/>
Zum Inhalt:<e>
</e></SIZE><br/>
<br/>
Das Spiel soll die Geschichte eines Jungen darstellen,<br/>
der grade seine Pandora bestellt hat und nun auf die Suche der “verlorenen Einzelteile” geht.<br/>
Dabei sollten einige Quest eingebaut werden, wie zum Beispiel: “Finde den Akkuprototypen”<br/>
Auch verschiedene Passwörter und Personen müssen gefunden werden! <br/>
So könnte eine weitere Mission lauten: “Finde den EvilDragon und klau ihm seine Pandora” ;)<br/>
<br/>
<I><s></s>Klingt komisch? Ist aber so!<e></e></I><br/>
<br/>
<SIZE size="150"><s></s>Kontakt:<e></e></SIZE><br/>
Wer Fragen bezüglich des Spiels hat und/oder mitmachen möchte, wendet sich bitte an mich!<br/>
<I><s></s>News: <URL url="http://pandorathegame.wordpress.com/">http://pandorathegame.wordpress.com/</URL><e></e></I><br/>
<I><s></s>Über ICQ: 584293340<br/>
Per Email: today(at)openpandora(punkt)org<br/>
Oder via PN im Forum: <URL url="http://forum.gp2x.de/ucp.php?i=pm&mode=compose&u=1659"><s></s>Klick!<e></e></URL><br/>
<B><s></s>Oder schreibt einfach in diesen Thread :)<e></e></B><br/>
P.S. Natürlich kommen alle fleißigen Helfer in die Credits & dürfen ihre eigenen Ideen einbringen!<e>
</e></I><br/>
<B><s></s><br/>
Und nun noch eine Bitte an alle Partner/User/Freunde:<e>
</e></B><br/>
Helft uns unseren Aufruf zu verbreiten! Kopiert diese News! Verbreitet sie in Foren! Unsere Zeit läuft! ;)<br/>
<br/>
Edit: <SIZE size="50"><s></s>Ja, wieder so eine wahnwitzige Screeny Idee *grins*<e></e></SIZE><e>
</e></QUOTE>

Nochwas dazu ->
<QUOTE><s>
</s>Was würde das bringen? Szenario wäre dashier: ich stelle den Code online, irgendjemand läd ihn sich runter und will mir ne Freude machen und arbeitet weiter dran. Wärenddessen arbeiteich auch weiter und ändere eventuell sogar Sachen am Prinzip. Was passiert? Soll ich jemandem der mir sagt er hätte 5 Stunden meinen Editor weitergemacht sagen, dass seine Arbeit nutzlos war?<e>
</e></QUOTE>
Seltsam, du bist richtlinie des Projekts? Wird ja immer kurioser ^_^, also <B><s></s>wenn<e></e></B> du den code veröffentlichst, womit du anscheinend <B><s></s>irgendwie<e></e></B> Probleme hast, wieso wäre es denn in irgendeiner Hinsicht schlimm das jemand anders mitkotet *g* ? o_O<br/>
Auch wenn du dir vlt. was anderes einfallen lässt, die arbeit des anderen geht damit doch nicht verloren, es sei denn du möchtest es so ^_^, du kannst aber auch den Fortschritt nehmen und ihn in deinen geänderten Coden einbauen, bzw. vlt. hat die <B><s></s>Person<e></e></B> ja viel bessere einfälle als du und hilft dir bei deinem coding auf die Sprünge.. *gg*<br/>
<br/>
Würden wir streng nach den 30 Tagen gehen () so würden noch 27 Tage übrig bleiben, außer wir gehen nach Werktagen und dann eben (+ Samstag natürlich), ich weiß ja nicht was du wem beweisen willst, oder ob du das und Screeny mit "Zu viele Köche verderben den Brei" zu streng genommen habe, aber erst eine Anfrage im Forum und dann doch lieber ganz allein?<br/>
Ich finds auch ziemlich lame was bei today abgeht mit den Comments zu Thrake, du wagst es doch wirklich mir zu unterstellen das ich irgendwas mit nem blauen Himmel an leute weitergebe die ich sehe und selbst laberst du Thrake mit deinen indirekten Hassattacken zu ?
<QUOTE><s>
</s>Schnatterplatsch sagt:<br/>
11. Juli 2009 um 10:19<br/>
<br/>
Und viel wichtiger ist die Frage: “Hat irgendjemand damit gerechnet, dass Thrake die Idee gefällt?”<br/>
<br/>
Aber je mehr thrakes die Idee schlecht finden, desto mehr Ansporn hab ich ;) <e>
</e></QUOTE>

Hast du schwere Persöhnlichkeitsprobleme oder wieso treibt dich das an wenn Thrake die Idee nicht gefällt?<br/>
Mich wundert das du <B><s></s>immernoch<e></e></B> darauf rumreitest, als ob ein Kind zum Trotz irgendwas macht!<br/>
Sieh das hier als Flamepost an, denn das ist er, ich finde diese ganze Planung und Anfrage im Forum mit anschließendem Entschluss doch alles auf eigene Faust zu machen höchst seltsam!<br/>
<br/>
Ich bitte doch sehr das du es unterlässt Thrake oder andere User mit so indirekten sarkastischen Attacken zu belästigen, da du es anscheinend doch selbst nicht an dir möchtest.<br/>
Was Screeny in today abzieht und Thrake unterstellt einen falschen Ton eingeschlagen zu haben finde ich ziemlich unseriös, da schon im Vorfeld Schnatterplatsch auf Thrake eingestochen hat und das eine Reaktion auf die Aktion Schatterplatsches war! (Das Schnatterplatsch von Screeny in jeder Hinsicht bevorzugt wird merkt man doch deutlich, nicht? *fg* )<br/>
<br/>
Für all die anderen User die gerne darauf antworten möchten, so sollen sie doch mit realistischen und vernünftigen Argumente gegen meine gehen.<br/>
Nehmt euch kein Beispiel an diesem Post, aber hier steht drin was mir auf der Zunge brennt und was gesagt werden muss. Mag sein das es nicht jedem gefällt und nicht jeder es so kritisch sieht, doch so wie ich das beobachte, so schreib ich das hier nieder..<br/>
<br/>
Rechtschreibfehler und so mit enthalten, es ist früh am morgen :)<br/>
<br/>
Ich wünsche jedem doch einen herzlich schönen Tag bei dem Wetter.</r>
 
Top