Das GTA04 Board ist fertig!!!


relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Ab heute ist es möglich seinen Neo Freerunner zum GTA04 aufzurüsten.

Der Freerunner war das erste OpenSource/-Hardware Handy der Welt. Leider hatte der Freerunner einige Schwächen, wie z.B. Grafik-Leistung oder nur GSM.

Wir haben uns dann mit der Firma Golden Delicious daran gemacht den Freerunner neues Leben ein zu hauchen, in dem wir eine komplett neu Platine entwickelt haben.
Die Platine tauscht man nun einfach gegen die alte und erhält ein komplett neues Handy mit folgenden Daten:

•DM3730 (800 MHz)
•GTM601W UMTS (HSPA)
•NAND/RAM (512 MB / 512 MB)
•SDHC card up to 32 GByte
•USB 2.0 OTG port
•2.5mm 4 pin stereo headset/microphone jack
•audio in/out, composite video out
•WLAN, Bluetooth
•Barometric Altimeter, Accelerometer, Compass, Gyroscope
•GPS (int/ext antenna)
•camera 1.3 Mpx (camera optional)
•torch/flashlight driver (flashlight optional)
•display (TD028TTEC1)
•2x 60 pin expansion connector (optional)
•stereo speaker support (only for Neo1973 case)
•fits into existing Openmoko case (reversible)
•documentation (incl. schematics) of all GPIO and signal connections to support driver development and extensions

Link zum Handbuch:
http://projects.goldelico.com/upload/gta04-main/files/GTA04A3-1-complete.pdf

Aktuell braucht man noch ein Freerunner um die Platine zu nutzen oder man baut sich ein Gehäuse z.B. aus Holz. Wir sind aber dabei ein einfaches Ersatzgehäuse anzubieten, so dass man zum Betrieb keinen alten Freerunner mehr benötigt.

Der Preis liegt leider über den Preis des Freerunners, was verschiedene Gründe hat:

1. Wir haben einige teure Komponenten verbaut, z.B. das UMTS Modem
2. Wir haben für den Anfang eine Kleinstserie die ein Board erheblich teurer machen

Aus diesen Gründen haben wir auch verschiedene Preismodelle:

A: 666,66Euro wer das Telefon sofort haben möchte (die Boards befinden sich aktuell in der Produktion, produziert wird in Deutschland)
B: 499.99Euro wer bis zum 10. Februar bestellt. Für diesen Preis benötigen wir bis zum 10.2. 350 Bestellungen und die Auslieferung ist dann April (es gibt Rabatte für die ersten Besteller, die ersten 50 bezahlen 449.00Euro, die nächsten 50 Besteller bezahlen nur 479Euro)
Diese Bestellung ist ohne Risiko. Sollten keine 350 Bestellungen zusammen kommen gibt es das Geld zurück.
C: Mengen Rabatte bei

Wer lieber ein Testboard haben möchte um z.B. ein Tablett zu bauen kann auch ein Modul-Board bestellen. Statt des Displays befinden sich dann Stecker auf der GTA04-Platiene über die sämtliche Signale nach außen geführt werden. So ist es möglich z.B. ein Tablet um diese Platine zu bauen.

Zum Shop:
http://www.handheld-linux.com/wiki.php?page=GTA04
Zur Projektseite:
http://projects.goldelico.com/p/gta04-main/
Forum:
http://forum.gta04.org

Wenn ihr Fragen habt oder Anmerkungen, dann zögert bitte nicht diese zu stellen.

Beste Grüße
Rene Leitner
 

jhw

Still Fresh
Joined
Oct 4, 2010
Messages
293
Oh wie geil! Ich überlege schon lange, mir ein Freerunner zuzulegen! Dass das GTA04 nun fertig ist, wirft meine Planung etwas über den Haufen ... würde gerne ein fertiges GTA04 inkl. Gehäuse haben. Ist abzusehen, wann das soweite sein wird?

PS: Du schreibst immer 'wir'. Bist du in dem Projekt aktiv?
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,148
Location
germany
Website
Visit site
Von dem Projekt hab ich schon gehört. Sieht interesant aus aber der Preis, nur für das neue Board ohne Gehäuse ist schon happig. Aber ich bin sicher, dass weltweit gesehen sicher viel mehr als nur 350 Bestellungen zusammen kommen, das könnte bei größerer Produktion sicher noch den Preis drücken. Interesse an nem Open Source Smartphone ist sicher genug vorhanden, Millionen von Jailbreaks diverser kommerzieller Geräte genervte Homebrew Fans würden so ein GTA04 sicher begrüßen. :) Aber dann bitte mit Gehäuse, nicht jeder potentielle Interessent hat wohl den Vorgänger zum ausweiden. ;)
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Auch wenn die Produktion teuer ist ist, 666,66€ wären mir zu teuer.
400€ wäre für mich bei der Hardware die schmerzgrenze.
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

ja ich bin mit im Projekt aktiv.

Es wir ein paar Geräte mit Gehäuse im Januar geben aber wir sind gerade dabei ein einfaches Gehäuse zu erstellen.

Wir haben uns im ersten Schritt darauf konzentriert die neue Platine zu bauen, was schon schwierig genug war :) . Als nächstes möchten wir unser eigenes Gehäuse und ein anderes Display (sowie einige andere Veränderungen).

Des weiteren ist das Board so geplant, dass das Display durch Stecker ersetzt werden kann, über die dann auf alle Funktionen des Board zugegriffen werden kann (es befinden sich dann auch keine Buchsen oder Taster mehr auf dem Board). So ist es möglich mit dem Board verschiedene Geräte zu bauen.

Der Preis sinkt tatsächlich stark mit der Losgröße. Uns wäre auch ein Preis von 400Euro lieber, aber dazu brauchen wir entsprechende Bestellmenegn :-( .

Schönen Gruß
Rene
 

carli

Still Fresh
Joined
Jul 18, 2010
Messages
445
Wie sieht es denn mit Software aus? Kann man damit auf Anhieb telefonieren? Gibt es angenehme Entwicklerschnitstellen? (ssh)
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hi,

als als OS nehmen wir Debian Squeeze und LXDE (das ist SSH kein Problem :) ). Leider haben wir bis jetzt keine Telefonanwendungen, aber telefonieren geht schon über AT-Kommandos.

Wir versuchen natürlich noch bis zur Auslieferung im Dezember etwas zu bauen.
Anschauen kann man sich das Gerät auch zum OHSW im Dezember (ohsw.de)

Aktuell gibt es ja schon 20 Geräte die verschiedene Entwickler nutzen.

Beste Grüße
Rene
 

Damien

Still Fresh
Joined
Feb 1, 2006
Messages
1,800
Golden Delicious sind doch Apple ähhh Äpfel... *gg*

Naja, ich denke mal der Freaktoy-Faktor von dem Teil ist noch mal nen Tacken höher als bei der Pandora.

Wie stehen im Moment die Chancen dass es überhaupt genug Bestellungen gibt? Das man zur Zeit auch schon ein Freerunner haben muss macht das Ganze ja nicht leichter...
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,148
Location
germany
Website
Visit site
So ein gerät würde weltweit sicher viele Interessenten finden, sofern man damit wirklich gescheit telefonieren kann, die Anfänge des openMoko dingens waren da ja ehr holprig. ^^
Schön wäre es, wenn man damit auch anonym telefonieren könnte *hüstel*... ;)
 

Klumpen

Run away! Run away!
Joined
Nov 19, 2011
Messages
8,571
Location
Uncanny Valley
Fusion_Power said:
Schön wäre es, wenn man damit auch anonym telefonieren könnte *hüstel*... ;)
Ganz genau. Integrierte, einfach zu handhabende und vor allem ordentliche Verschlüsselung
(gingen natürlich nur mit entsprechendem Gerät beim Empfänger)
wäre bei den Gesetzesänderungen und auch den gesetzeswidrigen Aktionen hoher Herren der letzten 10 Jahre in Deutschland sicher für Einige interessant.
 

dummi

Still Fresh
Joined
Jul 27, 2010
Messages
141
Das hört sich ziemlich interessant an. Bloss muss ich den anderen zustimmen, das der Preis ziemlich hoch ist, insbesondere da es man dann "nur" die bestückte Platine hat. Für mich wird das ganze "kaufbar", wenn es das Gerät komplett mit Gehäuse und Display gibt. Vernünftig telefonieren sollte man dann auch wenigstens können. Der Rest kommt dann eben nach und nach. Rein theoretisch müßte ja alles was auf der Pandora läuft auch auf dem Openmoko laufen. Oder?
Aber nicht verzagen, wenn ich 700€ rumliegen habe, dann werde ich mir es wohl holen. ICh schau mal zwischen meinen Sofapolstern ;)
 

Das O

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
218
Hätte sehr starkes Interesse am Gerät, aber zirka 700€ ist echt zu viel (viel zu viel) für mich. Könnte höchstens 200€ oder so aufbringen. :-(

Gibt es evtl. eine deutsche/englisch OpenMoko-Community, in der ich mich reinlesen kann?
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hi,

Mit 200€ kommen wir leider nicht hin:(.

Zum einlesen würde ich die Mailingliste auf gta04.de empfehlen und wir haben auch ein Forum Forum.gta04.org was aber noch sehr leer ist.

Schönen Gruß
René
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,752
Age
43
Location
Ingolstadt
Ich möchte sie auf jeden Fall auch im Shop anbieten :)
Die würden gut in mein Sortiment passen :D
 

hns

Well-Known Member
Joined
Dec 4, 2011
Messages
566
Location
Oberhaching
neunundvierzig said:
Hätte sehr starkes Interesse am Gerät, aber zirka 700€ ist echt zu viel (viel zu viel) für mich. Könnte höchstens 200€ oder so aufbringen. :-(

Gibt es evtl. eine deutsche/englisch OpenMoko-Community, in der ich mich reinlesen kann?
Ja,
wiki.openmoko.org

und vor allem die community-mailingliste mit Archiv:

http://lists.openmoko.org/mailman/listinfo/community
http://lists.openmoko.org/pipermail/community/

Speziell für das GTA04 gibt es eine eigene Mailingliste:

http://lists.goldelico.com/mailman/listinfo/gta04-devel

-- So Dez 04, 2011 21:55 --
Damien said:
Golden Delicious sind doch Apple ähhh Äpfel... *gg*

Naja, ich denke mal der Freaktoy-Faktor von dem Teil ist noch mal nen Tacken höher als bei der Pandora.

Wie stehen im Moment die Chancen dass es überhaupt genug Bestellungen gibt? Das man zur Zeit auch schon ein Freerunner haben muss macht das Ganze ja nicht leichter...
Also das Ziel sind 350-500 (vor-)Bestellungen. Nachdem insgesamt ca. 15-18000 Openmoko-Geräte auf der Welt verteilt wurden, wären das ca. 2%. Das sollte im ersten Schritt auch ohne neues Plastikgehäuse zu schaffen sein... Und wir arbeiten ja dran dass es auch irgendwann ein Gehäuse geben wird. Nur für den Einstieg ist es für uns und die Schon-Besitzer besser, wenn sie kein komplett neues Gerät kaufen (müssen) sondern das alte, ziemlich robuste weiterverwenden können.
 

DingooAndi

Newbie
Joined
Apr 18, 2010
Messages
145
Hmm ich finds schon löblich wenn sowas auf die Beine gestellt wird, aber preislich gesehen würde ich sagen das ist ne Totgeburt.

Man bekommt deutlich bessere und leistungsfähigere Hardware für weniger Geld.
Ich will da nur mal das Meizu MX oder das Xiaomi nennen.
Meizu MX 309€ Xiaomi 240€.
Selbst das 1 Jahr alte Meizu M9 sollte noch besser sein und das kostet inzwischen nur noch 206€.

Für 700€ bekomme ich ja fast alle drei Geräte.....
 
Top