Sogar die Pandora ist schneller als mein PC...


matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Hallölle, ich hab einen folgenschweren Entschluss gefasst: Ich brauche einen Nachfolger für meinen PC, mittlerweile hat sogar die Graphikkarte eine Macke ( alle paar Minuten geht kurz das Bild aus), und eine neue Karte würde mehr kosten als der ganze PC wert ist.., und vor allem da ich jetzt die Schreibarbeiten des Landesverbands der Saarländischen Imker übernehme, und deshalb was ordendliches brauche womit man Arbeiten kann und was auch portabel ist (mein Tower ist sperrig), hab ich mir überlegt einen Laptopp zu kaufen,

Mein PC:

Kubuntu 10.04 weil Windoof nicht mehr geht und ich es auch nicht mehr installiert bekomme
AMD Atlon 64 mit unglaublichen 2 Gigaherz (Single Core)
1gig Ram (der schnell vollläuft, siehe Minecraft)
ATI Radeon mit 256mb Graphikspeicher,

Die Kiste war bestimmt schon 4 Jahre alt als ich mich hier angemeldet habe, und wirklich lange kann der nicht mehr leben der PC..

Deshalb will ich mir in ein paar Wochen (nach meinem Geburtstag) ein Netbook gönnen das dann alle Aufgaben des PCs übernimmt, die sind aber nicht so groß: GTA San Andreas, Edna bricht aus, und Minecraft, sowie Landwirtschaftssimulator 2009 sollten schon drauf laufen, also wäre mindestens follgende Anforderungen:

min

Dual Core Prozessor 2 ghz, etwas mehr Ram als die popeligen 1gig, und ganz wichtig: Drehbares Touchscreen, ich weiß zwar nicht genau für was, aber wenn man mit dem Laptopp Bilder zeigen will ist das schon cool, und es geht auch darum was zu haben was ein bisschen besonders ist.., außerdem hat mir das mit dem Touchscreen der p&|a schon gefallen, da kann man so schön malen etc..

Ansonnsten Word Exel Powerpoint, die ganzen Standart Office Programme etc aber ich brauche kein DVD Laufwerk denn das kann ich im Notfall extern regeln..

Also sowas ähnliches wie das hier wäre schon gut.. : http://www.amazon.de/Acer-1825PTZ-4...1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1309862962&sr=1-1

Könnt ihr mir bitte Tipps geben was man denn da so bis 600 € am besten nimmt? Es muss aber ein Laptopp mit Windows 7 sein, Android ist kein wirkliches Laptoppbetriebsystem.., größe ist mir egal, es soll ja nicht die Pandora ablösen, es darf halt nicht zu groß sein, normale Netbook/Laptoppgröße..
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Ich habe meinen Tower damals bei One.de bestellt da kann man sich die selbst zusammen stellen wir bei Dell nur billiger.
Ein guter bekannter hat sich danach ein Laptop dort bestellt für einen ähnlichen Preis was richtig gutse zum arbeiten und hier und da mal spielen, er hat auch so 600-650€ bezahlt das Laptop läuft super und günstig war es auch.
Ist allemal einen Blick wert und man konnte damals noch ohne Windows bestellen das machte die Sache fast 100€ günstiger.
Ergo: 700€ Laptop für 600€
 

Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
Von "one" habe ich extrem viel schlechtes gehört. Im Gegensatz zu dell kann man da ob der großen Auswahl nicht davon ausgehen, dass alles gut zueinander passt - was es dann auch öfters mal nicht tut.
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Also ich habe genug Ahnung um einen PC auch selbst zusammen zu bauen (was man von Programmen leider nicht behaupten kann) und von daher habe ich mir alles ausgesucht wa ich wollte habe es dann halt zusammenbauen lassen ich war kurz davor die Teile einzeln zu bestellen was aber 100€ teurer geworden währe.
Aus dem Grund habe ich mich für One entschieden.
Insgesamt war der kundenservice super und ich hatte auch ne probleme.
One erlaubt es auch den PC ohne jeglichen Garantie Verlust selbst auf zu schrauben um darb herum zu basteln, wenn dabei was kaputt geht ist das ne andere Sache.
Der Telefon Support den ich das gefragt hatte war sogar kostenlos.
Alles in allem kann ich nichts schlechtes darüber sagen.
Einziger minus Punk ist das es manchmal ein wenig kompliziert ist wenn Teile nicht mehr passen weil z.B. das Netzteil zu klein ist schlägt es einem nicht sofort vor ein größeres zu nehmen sondern man muss es selber anklicken aber man kann in zwischen nicht mehr zu viel bestellen wie es früher mal war.
Und bei Laptops ist das ja eh was ganz anderes.
Fazit: ich fand es super letztendlich muss es jeder selber wissen ich will auch keine Werbung machen oder jemandem was aufschwatzen, es war nur ein Vorschlag.

Sorry ist n bissl lang geworden:)
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Tja, die Auswahl ist durch den Bildschirm ziemlich eingeschränkt. Ich habe hier http://thema.chip.de/notebook-touchscreen-drehbar.html was gefunden. Dualcore >2GHz könnte aber schwierig werden, sieht alles eher nach einem größeren Netbook aus.
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
26
Location
Germany
Da gab es mal was richtig schönes von Acer.
Ich Suche es mal.

http://amazon.de/dp/B004A90XLI

Das habe ich mal im Mediamarkt gesehen und getestet.
Das schöne ist wenn man den Stift zur Eingabe benutzt wir die Fingereingabe blockiert.
Allerdings hat es nur 2X1,3Ghz
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Dieses hab ich mir auch schon überlegt, aber bis August ist das bestimmt bei Amazon vergriffen, es sind nur noch 2 Stück auf Lager, und die 2 mal 1,3 ghz sind doch gar nicht so schlecht, die p&|a hat die meißte Zeit nur 600 mhz und das genügt auch, ich will ja nicht die High End Spiele spielen, nur halt die paar die auf meinem PC laufen..
Wobei es bei Dualkern Prozessoren auch darauf ankommt, das die Schnittstelle damit arbeiten kann, glaube ich jeden falls.., und der Ram macht auch eine Menge aus.., endlich Minecraft von überall aus..
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
27
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Ich würde, wenn ich du wäre, darauf verzichten! Ganz ehrlich: Touchscreens an PCs sind nette Features, aber nutzen tut man sie kaum. Und dafür hat man starke Leistungseinbußen, da die PCs meist eher 'schlecht' als recht sind.

Mein Ratschlag:
Investier das Geld lieber in einen richtigen Notebook, da hast du langfristig mehr von ;)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Mit Touchscreen hätte ich schon gerne, alleine wegen dem Tabletgedanken etc, und wenn man mal Bilder Zeigen will ist das auch praktischer, und mal mit DVBT Fernsehen schauen ..
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
27
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
matzesu said:
Mit Touchscreen hätte ich schon gerne, alleine wegen dem Tabletgedanken etc, und wenn man mal Bilder Zeigen will ist das auch praktischer, und mal mit DVBT Fernsehen schauen ..
Vergiss es.
Ehrlich.

Das macht man 2-3 mal... und dann nie wieder ;D
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Gut dann wird es ein Schlepptopp ohne Touchscreen, mal schauen was es alles gibt..
Dann suche ich einen Schlepptopp mit den selben Eigenschaften, vieleicht ein bisschen flotter (2 *2 ghz mindestens), und mit ordendlicher Akkulaufzeit..

Und sowas?? http://www.amazon.de/Acer-Aspire-57...1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1309941811&sr=1-2

Ein bisschen mehr Ram, ein bisschen mehr Geschwindigkeit, und vor allem: DVD Rom..
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,941
Location
the mockracy
Johnson r. said:
Lenovo ThinkPad X61 Tablet
hat aber nicht ausreichtend prozessor
Den gibt es mit verschiedenen Prozessoren und da wird bestimmt einer dabei sein, der Matzesu reicht. Ich benutze seit einiger Zeit ein X60t und bin vollkommen zufrieden. Allerdings sind das halt alte Geräte.
Screeny said:
matzesu said:
Mit Touchscreen hätte ich schon gerne, alleine wegen dem Tabletgedanken etc, und wenn man mal Bilder Zeigen will ist das auch praktischer, und mal mit DVBT Fernsehen schauen ..
Vergiss es.
Ehrlich.

Das macht man 2-3 mal... und dann nie wieder ;D
Immer schön anzusehen, wenn jemand von sich auf andere schließt.

An oben erwähntem Gerät nutze ich regelmäßig den touch. Warum auch nicht? Es ist ein tablet, das man oft genug zum Zeichnen oder Notizen machen mit Digitizer umklappt. Ich benutze diese Funktion täglich in der Arbeit und fast täglich zu Hause. Sogar wenn das Gerät normal aufgeklappt vor mir steht tippe ich die eine oder andere Schaltfläche lieber mit dem Finger an, bevor ich mit dem Trackpoint "hinfahre".

---

Matzesu, sieh Dir mal den Scieneo/Classmate an, wenn es denn ein Netbook mit Tabletfunktion sein soll. Habe so eines hier mit 1366x768er Auflösung, tolles Gerät. Ist jedoch kein Grafikwunder.

Wahrscheinlich wirst Du zum bisserl Zocken mit dem normalen Atom ohne Ion nicht glücklich werden. Also entweder mit Ion oder einen AMD c-50 bzw e-350, die haben eine tolle Grafik integriert.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ok wenn ich ehrlich bin nutze ich an der p&|a eher die Nubs als den Touchscreen, der Schlepptopp soll ja nicht die neueste Cry Engine ausführen können, wobei Farcry eigendlich immer Spaß macht, aber das lief auch auf meinem PC.., es soll halt mehr zum Arbeiten sein und meinen PC ablösen..
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
27
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
@Kuru:
So wie ich matzesu verstanden habe, will er eigtl. nur einen Workstation-Ersatz. Da wird er sich wohl eh eine Funkmaus holen und das ganze auf einen Tisch stellen. Da wäre Touchscreen ganz einfach - im Preis/Leistungs-Verhältnis - Overkill.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Eigendlich will ich keine Funkmaus, weil wenn die Batterie alle ist geht die nicht mehr.., aber ich hab noch eine G3 von Logithec, und sogar eine nagelneue Tastatur und ein Hub, als Surfpc im Bett nehm ich die p&|a aber zum richtigen Arbeiten ist die zu klein,
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,941
Location
the mockracy
Es geht nicht um die Funkmaus Matze, sondern was Dir am wichtigsten ist an deinem zukünftigen Rechner... Leistung, Portabilität, Eingabe... wenn Du Dir keine ordentliche Prioritätenliste erstellst wird Deine Entscheidung bzw. die Hilfe durch uns schwierig.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,000
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Schreib ich in der Pause, das wird nämlich länger

Also:

Ich muss einmal im Jahr Exel Tabellen in DIN A3 Bearbeiten, das heißt das Display muss mindestens so groß sein wie DIN A4, die Tastatur sollte gut zu tippen sein, und es sollte ein DVD Laufwerk haben damit meine Eltern auch mal DVDs im Wohnwagen gucken können, außerdem kann man so besser ein paar Spiele installieren, dann brauche ich ein paar USB 2.0 Ports und Kartenlesegerät für SDHC und Memorystick Pro DUO Karten, wegen der p&|a und meinem Handy..,(wobei ich sowas auch via USB anstöpseln kann..) eingebautes WLAN wäre auch nicht schlecht, und vieleicht Bluetooht, BT ist aber nicht so wichtig, außerdem sollten auch ein paar Spiele drauf laufen,

Also im Grunde ein Schlepptopp der etwas schneller als mein PC ist..

Akkulaufzeit im Schnitt 7 Stunden, und zwischen 0 und 600 €, ein paar € mehr sind auch nicht schlimm..
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,941
Location
the mockracy
Schlepptop mit schneller Desktop-CPU und 7 Stunden Akku läßt sich ohne Spezialakku (wie z.B. dieser Unterbau-Akku von Lenovo) nicht realisieren. 2h mit Standardakku scheint da schon realistischer. Überlege Dir gut, wie oft und lange du das Notebook wirklich ohne eine Steckdose in der Nähe betreiben wirst.
 
Top