Egal, wie sie mich nimmt...


MaeKeaPott

Newbie
Joined
Jul 13, 2006
Messages
653
Age
48
Neulich habe ich eine interessantes Gespräch von drei Frauen belauscht: Es ging um Beziehungen, um die gegenseitige Einflussnahme, darum, wie clever die eine ihren Mann erzieht, die andere meinte aber Erwachsene könne man nicht mehr erziehen, und aber da waren sie die anderen beiden noch einige: Das man sich so nehmen sollte wie man ist...

Doch bei vielen verschiedenen Meinungen blieb doch irgendwie im Raum stehen: Das es gar nicht so verkehrt ist, nicht alleine zu leben.
Na..., wenn sie sich da einig sind, vielleicht sollte ich mal etwas in meinem Leben ändern. Vielleicht sogar ein bisschen mehr?

Es fängt damit an, das ich keine habe, die ich nehmen kann, ...egal wie sie ist...
Ausgewachsen, bin ich wohl schon lange, aber was ist denn bitte erwachsen?!
Schon lange bin ich aus der Schule und lerne jeden Tag noch was dazu. Ich bin auch vielem nicht gewachsen auch wenn ich es gerne währe. Und obwohl auch ich immer wieder annehme aus dem pubertären Verhalten endlich raus gewachsen zu sein, erinnert mich irgend ein Pickel auf einmal daran, das das schlechte in mir sich immer wieder Wege sucht...

Zudem was soll das mit dem Manipulationsverbot. Da brauch ich ja gar nicht mehr meine Klappe aufzureißen... - wozu was sagen, wenn nichts passiert?

Nun gibt es ja inzwischen Leute, die auch schon das gute in mir sehen. Die nicht nur der Meinung sind, das man sich wenigstens in der Not auf mich verlassen kann. Sondern das eigentlich noch mehr in mir steckt.
Ja manche behaupten sogar, ich würde eines Tages ein prima Papi abgeben.
Das ist hart: Meine Freunde haben schon alle Kinder und selbst mein kleiner Bruder.

Und so suche ich nun eine Bildhauerin, die erkennt, was in mir steckt, trotz meiner vielen Ecken und Kanten und die geduldig genug solange an mir herumpfeilt, bis sie mich voller stolz ihren größten Kritikern zeigen kann: Ihren Eltern...

...versteht ihr was ich meine?
 

Christoph.Krn

Advanced Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
2,119
Location
Germany
Du wirst immer lernen, jeden einzelnen Tag, so wie jede andere Person auch! Und seien es Kleinigkeiten. Niemand weiß alles.

Man kann niemals allem gewachsen sein das auf einen zukommt. Irgendwas wird dich immer noch umhauen können, aber das is OK so, das ist normal denn niemand ist perfekt.

Dein Leben findet im hier und jetzt statt, nicht in der Vergangenheit. Wenn du dir das bewusst machst, dann kannst du alte Zöpfe einfach abschneiden und fallen lassen. Was dir dabei hilft? Verändere etwas in deinem Leben! Probier mal Sachen aus, die du noch nie zuvor ausprobiert hast. Und vor allem: lass dich nicht entmutigen, wenn etwas nicht klappt. Das wird immer und immer wieder vorkommen (am Anfang wahrscheinlich sogar häufiger, dann bleib am Ball!), so ist das Leben. Nur darfst du dich nicht auf Fehlschläge konzentrieren, das hat keinen Sinn - solange du das tust, bist du blind für das, was du kannst. Und für das, wofür andere dich mögen.


Mae said:
Ja manche behaupten sogar, ich würde eines Tages ein prima Papi abgeben.
Also für mich hört sich das aber ziemlich positiv an. Du bist das, was du jetzt bist und was du aus dir machst. Nicht das, was du einmal gewesen warst. Denk dran. :)
 

Kasumi89

Still Fresh
Joined
Jul 16, 2009
Messages
161
Age
32
Tut mir leid aber ich möchte kurz meine Situation beschreiben damit vielleicht viele sehen das es schlimmer geht!
Ich bin 20 Jahre, Mittlere Reife und Führerschein. Ausbildung hab ich psychisch nicht geschafft und dannach 1 Jahr Wirtschaftsschule abgebrochen weil die letzten 3 Jahren extrem schwer wurden. Ich lebe seit einem Jahr in Isolation, war beim Verhaltenspsychologen der meinte Medikamente oder Stationär. Beides abgelehnt aber irgendwann mit ständigen gerede über Klinik bin ich doch rein. Nix gebracht! Heute bin ich in der Tagesklinik, komme aber auch nicht weiter. Ich hab keine Freunde oder gar Liebe. Mein problem ist das ich mir wünschte ein Leben als Frau führen zu können stattdessen bin ich ein Monster und will mich garnicht zeigen. Ich hab versucht in der Richtung Transsexualität mit spezialisten kontakt aufzunehmen bin aber gescheitert. Jetzt hab ich eine Adresse von einem Frauenarzt bekommen der sich mit TS auskennt. Ich bin nicht mehr so optimistisch, ich sehe wie das Leben an mir vorbeizieht und ich ohne Fremde hilfe nicht weiterkommen kann. Denke oft an Selbstmord aber irgendwie hoffe ich das sich alles noch zum guten wendet. Ich glaube nicht an Gott weil er nicht gerecht wäre, mich grundlos zu bestrafen und bösen Menschen glück zu schenken.
Ich hätte auch gerne Partnerschaft, Freunde usw. aber ich bin so eingeschränkt weil ich nicht das verkörpern kann was ich innerlich wirklich fühle und sein möchte.

@mae gebe doch im Internet eine genaue Announce auf wie du bist und was du suchst.
Deine Chance stehen besser als meine glaub mir. Ich konnte nie eine Partnerschaft eingehen.
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Wenn ich die Richtige treffe, werde ich es schon merken. Bis dahin warte ich einfach geduldig, es soll ja lange halten.
Ausgewachsen, bin ich wohl schon lange, aber was ist denn bitte erwachsen?!

Das erinnert mich an den Film Leon der Profi. Das Mädchen sagt: "ich bin längst erwachsen, ich werde nur noch älter" und Leon sagt: "Ich bin alt aber noch nicht erwachsen"
Ich hab nichts dagegen langsam erwachsen zu werden, das Leben ist schon ernst genug da muss man es nicht auch noch übermäßig ernst nehmen, sonst wird man nur verbittert.

Und kasumi, es ist die Welt um dich herum und das Leben das nicht gerecht ist. Gott hat damit nichts zu tun. Und die Welt ist nie gerecht; die Einen erhalten das was sie nicht verdienen und die Anderen erhalten nicht was sie verdienen, das ist das Leben. Auch die welche du meinst unverdientes Glück zuhaben scheinen, sind nicht besser dran als du oder als ich. "Was nützt es dem Menschen wenn er die ganze Welt gewinnt und verliert dabei seine Seele"
Lass dich nicht entmutigen und tu das wonach dein Herz sich sehnt.Entscheide nie etwas mit dem Kopf einfach über dein Herz hinweg, das wird nichts. Und vergiss die Selbstmordgedanken, du bist kein Mensch der sich einfach aus dem Leben schleicht, nur weil das Leben dir immer wieder ordentlich vor den Koffer scheißt. Du bist genauso wertvoll wie jeder andere! Du musst doch was haben was dir unheimlich gefällt. Wenn ich auf schlechte und depressive Gedanken komme dann weiß ich meistens nichts mit mir anzufangen und langweile mich, dann beschäftige ich mich einfach mit irgendwas z.B. Schockolade maufeln, Gitarre spielen, Filme gucken, gute Musik hören oder backen. Was ist denn mit deiner Familie, unterstützt sie dich denn überhaupt nicht?
 

Kasumi89

Still Fresh
Joined
Jul 16, 2009
Messages
161
Age
32
Ich rege mich auch sehr über das System und die Menschen auf. Religion ist für mich nur Opium fürs Volk wie es Karl Marx richtig erkannt hat. Aber ich finde den Kommunismus genauso blöd nur auf ne andere weiße. Es gibt die Idee vom 3. was nicht in naher Zeit kommen wird (da es gerecht ist) aber darum soll es hier nicht gehen. Die Welt hat mich zusätzlich Krank gemacht aber meine TS bilde ich mir nicht ein.
Als Mensch sollte man zunächst mit sich selbst im reinen sein und das bin ich nicht, das macht es mir so schwer ein Mensch zu sein. Ich fühle mich hier fremd und sehr ungllücklich. Ich hab früh meine Sorgen am Computer verdrängt aber das geht nicht mehr so gut, mit meinen Eltern hab ich nie wirklich gesprochen und sie leben getrennt. Ich weiß nichts anderes zu machen außer am Computer zu sitzen weil ich auf nichts lust hab ich möchte vergessen das ich ein körper habe. Der Blick in den Spiegel tut mir sehr weh.
Mir ist es wichtig das ich ein normaler Mensch sein kann, indem ich mit meinem Körper zufrieden sein kann und einen Sinn im Leben finde. Niemand weiß was nachdem Tod kommt und da dachte ich oft: Die warscheinlichkeit das es dannach besser ist, ist wohl höher! Jeder Tag ein Kampf, Freude kann nur kurz existieren. Meine Mutter ist will es nicht kapieren und fragt sich warum ich nicht arbeiten kann. (Meine Mutter bekommt Kindergeld für mich und von meiner Oma bekomm ich jeden Monat 25euro aufs Konto mehr nicht) Es ist bei mir alles etwas komplizierter und würde zulange brauchen es zu erklären aber vielleicht versteht man mich jetzt besser.
 

johnnysnet

Newbie
Joined
Dec 17, 2006
Messages
989
Location
Leipzig
ICQ
224443444
LOCATION
Leipzig
Ohja, das von Christoph.K Gesagte sollte ich mir auch endlich einmal zu Herzen nehmen...

Aber die Pandora, die wird mich so nehmen wie ich bin - im Gegenzug werde ich sie so nehmen, wie sie ist, mit all ihren Stärken :D
 

shaun75

Newbie
Joined
Nov 9, 2005
Messages
564
Age
45
Mir ist schon oft aufgefallen, dass sich hier sehr viele einsame Individuen sammeln. Ich habe meine "einsamen" Zeiten immer sehr genossen, hatte nur leider nicht viele. Manchmal wünscht man sich für einen Tag so eine Art Singledasein zurück.

Allerdings kann ich auch diejenigen verstehen, die sich endlich eine neue Liebe wünschen. Das Internet macht es einem doch mittlerweile sehr einfach, neue Leute kennenzulernen. Zumindest ist das meine persönliche Empfindung.

Ich "durfte" jedenfalls erfahren, wie mein damaliger Freund nach 5 Jahren Beziehung plötzlich eine andere im Netz kennenlernte. Tja, so kann das gehen. Und nach jeder zerbrochenen Beziehung habe ich mir geschworen: Du bleibst allein, hast ja Deinen Hund, der hört Dir immer zu, der ist wenigstens treu (es sei denn, jemand rennt mit einer Fleischwurst auf dem Kopf rum)!

Wo man sich eher keine(n) suchen sollte ---> Disco. Zumindest findet man dort nichts beständiges, außer man(n) will mal wieder zum Schuss kommen. Den Eindruck hatte ich bei vielen Leuten. Naja, ich war schon seit 3 Jahren nicht mehr in einer Disco. Läuft aber auch nur noch beschissene Mucke und die Leute benehmen sich wie wildgewordene Stockfische ;-).
Meine beste Freundin hat ihren jetzigen Mann beim Schwimmen kennengelernt. Also: ran an die Badehose und auf ins Schwimmbad ^_^
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,112
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Genau so seh ich das auch, ich geh nicht in die disko, da ist es zu laut, als das man richtig flirten kann,
es ist aber nicht so als wenn ich immer daheim rumsitzte und abwarte bis jemand bei mir klingelt: wenn es was größeres in saarbrücken, saarlouis etc gibt, dann geh ich natürlich hin, und da ich mir nicht vorstellen kann das ich bis zu meinem lebensende in 85 jahren alleine bleib, denke ich mal da war nur bis jetzt noch nix für mich dabei gewesen..

Single sein ist eine Zeitlang ja ganz angenehm, aber irgendwann, nerft es tierisch, :confused:
 

nEw bEE

Newbie
Joined
Aug 17, 2009
Messages
50
Location
Österreich
LOCATION
Österreich
oha, wenn man die ganzen beträge liest wird ja die eigene laune mies.

Mir fallen da aber ein paar dinge dazu ein.

1. Es gibt keinen normalen menschen, denn wir sind alle geisteskrank.
2. Man sollte sich durch nichts runter ziehen lassen.
3. Keep smiling! man lernt Menschen viel schneller kennen wenn man mit einem breiten lächeln durch das leben geht. (eigene erfahrung) gut, man wird oft genug dumm angesehen, aber das sollte einem am a.... vorbeigehen (siehe 2.).
4. Man bekommt immer was man verdient, es gibt sowas wie eine ausgleichende gerechtigkeit. Um das zu erkennen muss man oft die situation nur aus einem anderen blickwinkel betrachten.
 

sabi

Newbie
Joined
Nov 3, 2009
Messages
5
Also meiner Meinung nach kann man nicht nach dem richtigen Partner suchen. Ich höre ganz oft (und so war das auch bei mir) dass man ihn trifft, wenn man am allerwenigsten damit rechnet oder auch zu einem sehr ungünstigten zeitpunkt, an dem eigentlich alles andre dagegen spricht. aber wenn derjenige vor einem steht, dann weiß man das.

Also nicht krampfhaft suchen, wird schon :wink:
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Kenne jemanden der hat seine Freundin kennengelernt weil er zur Semesteranfangsparty ans Zelt gekotzt hat und sie ihm befohlen hat das am nächsten Morgen wegzumachen. Er ist auch am nächsten Morgen hin und jetzt sind sie glaub ich seit fast 2 Jahren zusammen.
 

nabz32x

Member
Joined
Mar 21, 2006
Messages
414
@ Mae: Glaube, ich werde das selbe Problem wie du in 5 Jahren haben.

Bis jetzt ist es mir gelungen solche Probleme durch exzessivste Feierrei auszublenden,
geht halt auch langsam ins Geld. Hätte ich nicht noch ein paar Freunde, wäre mir dies
deutlich schwerer gefallen (habe mal fast ein Jahr isoliert gelebt und weis noch wie hart
das damals war).
Immoment bin ich mir nicht einmal sicher, ob ich wirklich eine feste beziehung haben will
(Bin ein Mensch der froh ist mal eine Woche alleine zu sein, wenn davor zuviele Kontakte zu pflegen hat,
aber wenn man dann mal zu lange keine Kontakte hat, ist dann auch wieder schlecht
[Menschen, man kann nicht mit ihnen, aber auch nicht ohne sie :lol: ]).
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,112
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
So, nachdem ich heute meine Busführerschein Prüfung bestanden habe: wie groß sind die changsen im Linienverkehr ne Freundin zu finden? (Dazu müsste ich aber erst ne Busfirma finden die mich nimmt..) :lol:
 

MadMat

Newbie
Joined
May 6, 2009
Messages
334
Age
25
Location
Delmenhorst
ICQ
432413453
LOCATION
Delmenhorst
gretz zu deinem Führerschein :) , damit könnten deine breufschancen doch steigen :wink:

Gruß
MadMat
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
matzesu said:
So, nachdem ich heute meine Busführerschein Prüfung bestanden habe: wie groß sind die changsen im Linienverkehr ne Freundin zu finden? (Dazu müsste ich aber erst ne Busfirma finden die mich nimmt..) :lol:

hab schon mal erlebt dass ein busfahrer sich mit ner trulla so angeregt unterhalten hat das er gleich mal ne viertelstunde später losgefahren ist. beliebt macht er sich bei den anderen damit zwar nicht aber vllt. hat er sich so ne neue geangelt. ^_^

allerdings ist auch zu bedenken das bei vielen linienbussen auch folgendes steht: "während der fahrt bitte nicht mit dem fahrer sprechen." :wink:
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,112
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Was soll ich denn sonnst machen? Wärend der Fahrt darf ich doch weder Radio Hören, noch Quake 3 auf meiner p&|a zocken, also muss ich mich zwangsläufig mit den Leuten unterhalten, die regel, das man sich nicht mit dem Fahrer unterhalten darf ist doch eh nur da , weil sonnst 50 Leute gleichzeitig versuchen würden, den Fahrer anzuquatschen.. :lol:
 

nabz32x

Member
Joined
Mar 21, 2006
Messages
414
Dass ist echt der Hammer, da darf man kein Quake 3 am Steuer eines Busses zocken...
Was kommt als nächstes? Virtual Boy verbot für Linien-Flug-Kapitäne??
Man wir leben in harten Zeiten für gamer
 

ButterBrot

Newbie
Joined
Jun 3, 2009
Messages
342
Location
Hamburg
LOCATION
Hamburg
hans-wurst said:
Kenne jemanden der hat seine Freundin kennengelernt weil er zur Semesteranfangsparty ans Zelt gekotzt hat und sie ihm befohlen hat das am nächsten Morgen wegzumachen. Er ist auch am nächsten Morgen hin und jetzt sind sie glaub ich seit fast 2 Jahren zusammen.
Hieß der Christian?

Ich habe meinen jetzigen Freund damals auf meinem "Stammplatz" sitzen gesehen und meinte zu einer Freundin: "Wer ist den der alte Sack da hinten in der Ecke". Kam auch gut an... :twisted:
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Hehe auch nicht schlecht, nein er heist nicht Christian (Name wird aber jetzt ihm zuliebe nicht genannt :p )
 
Top