GP2x-Kauf: Mein Tagebuch!


Das O

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
218
Hallo,

meisten schreiben die Mitglieder ihre Meinungen und Erfahrungen nach dem Erhalten des GP2x. Ich möchte dagegen meine Meinungen und Gefühle ( :D ) schon vor dem Kauf des GP2x erzählen. Deshalb dieser Eintrag mit dem Titel "Mein Tagebuch!". So können Mitglieder und Neueinsteiger meine Geschichte rund um den Kauf des GP2x lesen und mitfühlen oder eventuell auch einen GP2x kaufen. :)


Mein Tagebuch: Teil I "GP2x? Was ist das?"

Ok, ich gebe zu, ich hatte wenig Ahnung, was ein GP2x eigentlich war. Eine Konsole!, dachte ich mir, als ich ein Magazin vor einige Jahre am Kiosk las. Naja, dachte ich, das wird wieder ein Flop, wie die PSP und Gizmondo. Ich vergaß aber den Homebrew-Effekt. Ein PSP und Nintendo DS Lite-Freudige Mensch war ich schon immer, aber den entscheidenen Kauf habe ich nicht gemacht. So blieb ich weiterhin ohne tragbare Konsole.

Durch den Kauf des Mac habe ich eigentlich die Konsolen-Welt verlassen. Ich hatte viel Arbeit mit Mac-Spiele, da ich früher ein Newsposter in einem heutige nicht mehr verfügbaren Portal war. Mir gefällt das Spielen am Mac mehr als das im Zug oder in dem Bahn.

Wie durch einen Zufall vertippte ich mich bei der Google-Suche und sah wieder den GP2x. Was für ein Glück!, würde ich heute sagen. Und ich begeisterte mich wieder für den GP2x. Deshalb fertigte ich eine Checkliste an:

Eine Linux-Konsole? Ja!
Eine Homebrew-Konsole? Ja!
Eine passende Community? Ja!
Spiele zu Haufe? Ja!

Ja, ich weiß, die Checklist ist primitiv aufgebaut. Der Kostenfaktor fehlt, die Bauart (Robustigkeit) usw. fehlen ebenfalls, aber das wird schon. Eine Google-Suche nach GP2x und ich fand diese Portal, in dem ich mich sofort anmeldete. Der Nickname "Das O" war mir zufällig eingefallen. Eigentlich war mein Gedanke "Das R" oder "Das P" mich zu benennen, aber ich schaute auf die Tastatur und sah nur das O. Deshalb mein Nickname "Das O".

Um den Überblick für euch erhalten zu bleiben, habe ich in meiner Signatur einen Fortschrittsbalken eingefügt. Dieser zeigt an wieviel Prozent der aktueller Stand meines Kaufs vom GP2x ist. 100% ist der Stand der Versendung des Bestellformular, 1% ist der Anfang. Bin gerade bei 4%. :D Ok, nun genug geschrieben für das erste Mal. Weitere Einträge werden noch kommen. :wink:
 

johnnysnet

Newbie
Joined
Dec 17, 2006
Messages
989
Location
Leipzig
ICQ
224443444
LOCATION
Leipzig
Wenn ich das richtig verstanden habe, wird es wohl noch ein Weilchen bis zum Erhalt des GP2X dauern, richtig?
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
Mir ging es eigenltich ähnlich, hatte mal was vom GP32 gelesen, dann wesentlich später nen Bild vom GP2x gesehen, alles wieder vergessen und bin dann beim stöbern auf LikSang wieder dem Gerät begegnet und habe es einfach mal Blind bestellt (Online-Bestellungen sind noch mein Tod :roll: )

Danach habe ich diese Familie hier gefunden und bereue bis heute keine Sekunde mit dem Kleinen!
Mein Rat an dich, sorge dafür, dass sich die Prozentleiste schnell füllt ^_^
 

KingCheese

Still Fresh
Joined
Dec 26, 2006
Messages
494
Location
straight outta Germany
Website
Visit site
Hey, das ist ja mal ne richtig innovative Idee!!
Mir gings auch etwa so, hat halt bei mir länger gedauert, weil ich nach fullspeed gba und jetzt psx doch eher zur psp tendiert habe!?
Hab's aber dann sein lassen, weil beim psp kauf meine Seele ewig im Fegefeuer hätte schmoren sollen :ph34r: :ph34r:
Hoffe die Leiste ist jetzt voller :wink:
 

imag

Newbie
Joined
Jan 3, 2006
Messages
197
Ich habe die Newsmeldung zum GP2X in den Heise-Nachrichten gelesen. Dachte mir: "Cool endlich mal so ein tragbares Teil ohne Herstellerverdongelung" weil ich schon immer die News zur PSP und deren kastrierende Firmwareupdates mitbekommen habe.
Ziemlich schnell bin ich dann auch auf den Shop und dieses Forum gestossen. Blos die First Edition (klang für mich sehr nach Beta) und die Fehler- bzw. Problempostings haben mich abgeschreckt. So habe ich 1 Jahr gewartet und beobachtet, was sich rund um den kleinen Spielmatz tut. Schließlich gab es die MK2, die die wesentlichen Fehler (in meinen Augen) nicht mehr hatte: gedrehter Stick, keine Scanlines. Da habe ich dann zugeschlagen. Und da gleich richtig fürs mobile Gaming: GP2X, 4GB Karte, Kartenleser, Ladegerät, Akkus. Für den TV-Out warte ich noch auf die BoB und ein Netzteil werde ich kaufen/basteln. Die Argumente, die mich überzeugt haben, waren: SNES Emu, Atari 800 Emu, Sega Mega Drive Emu, ScummVM, Quake.
Jetzt wird jeden Abend eine Runde gezockt und meine Freundin hat sich unsterblich in FloboPuyo verliebt (sie hat easy und medium durch, jetzt ist hard dran).

Meine Wünsche wären im Moment: Amiga nahezu Fullspeed, GBA Fullspeed und Hardware-Scaled - und natürlich möglichst viele Ports, so dass auch viele tolle Spiele den GP2X nativ ausnutzen.
 

Das O

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
218
Mein Tagebuch: Teil II "Erste Informationen"

Als ich mich sicher war, dass ich mir einen GP2x kaufe werden, habe ich mir auf die Suche nach einer Community gemacht. Deshalb tippt ich einfach blind auf Google "gp2x" ein und was fand ich neben der eBay-Link? Dieses Portal hier! Eine Anmeldung war sicher, den der Aufbau und das Forum gefällt mir. Auch wenn ich phpBB aufgrund seiner Sicherheit nicht mag. Zurück zum Thema: Ich brauche Informationen über den GP2x, denn man kauft ja nicht die Katze im Sack oder eine Konsole im Paket.

Forums rund um den GP2x: GP32x.com (Englisch), Emuboards.com (Englisch), Yaronet.com (Französisch), GP2xdev.net (Italienisch) und GP2x-Portal (Deutsch)

Zwar kann ich Englisch, Franz. und Italienisch (Muttersprache), aber Deutsch muss ja auch sein, da ich in Deutschland wohne. Eine Anmeldung im italienischen Forum ist aber sicher. Somit wäre der informative Teil fertig. Was brauche ich noch? Hmm .. Ja! Klar! Der Einkaufsladen!!

MediaMarkt? Fehlanzeige!, Saturn? Auch kein GP2x da! Dann bleibt noch ein Online-Shop, wobei ich aber noch nicht was online gekauft habe. Ein bisschen Babbel habe ich schon .. Man hört immer von Abzocke, Geld weg usw. Naja, hoffentlich passiert mir das nicht. Deshalb muss ein guter Online-Shop her. Los gehts mit der Yahoo!-Suchmaschine:

Einkaufsmöglichkeiten für den GP2x: GP2x-Store (Englisch) und GP2x (Deutsch)

Ok, ich gebe ja zu, ich werde meinen GP2x hier kaufen. Denn damit lassen sich Entwickler bezahlen und diese werden mit dem Programmieren von Spielen und Emulatoren noch besser als zuvor. Sowohl als Programmierer auch als die Eigenschaften des Spiels.

Mein aktueller Stand: 4,9%!
 

needcoffee

Newbie
Joined
Dec 11, 2006
Messages
82
Location
BRB
LOCATION
BRB
Bei mir war es so das ich eher durch Zufall auf den GP2X gestoßen bin. Hatte vor längerer Zeit mal was vom XGP gelesen und war von der Idee eines Linux-Handhelds begeistert. Habe dann nur mal so bei liksang geschaut ob es das Teil überhaupt zum Kauf gibt. Bei lik bin ich dann schnell auf den GP2X aufmerksam geworden. Interesse war geweckt und so habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut wie es rund um den GP (gerade in Deutschland) steht. Nach einiger Zeit des informieren was so geplant ist und was das Gerät überhaupt kann, habe ich ihn mir gekauft. Ich habe ihn ja nun noch nicht so lange wie einige andere hier im Forum, aber kann auch sagen das ich es nicht bereut habe. Im Grunde warte ich nur noch darauf den GP vernünftig am Fernseher anzuschließen und damit die Möglichkeit von Mehrspielermatches zu haben. Was dazu notwendig wäre, ist ja den meisten bekannt und diese warten sicher sehnsüchtig mit mir :) Sollte ich wirklich irgendwann mal keine Lust mehr auf den GP haben (was sicher nicht passieren wird), gibt es immernoch die Möglichkeit ihn als kleinen Server zu nutzen :D
 

StarG

Member
Joined
Dec 9, 2006
Messages
470
Location
Germany
Website
copilot.mindforge.cc
vielleicht passt es ja rein: ich hatte damals auf einer Messe (GC?) den gp32 gesehn und fand ihn wirklich toll. Nach einer Zeit des Liebäugelns hörte ich von dessen Schwäche mit dem Umgang von Speichermedien (teure smartmedia karten mit max 128mb) und da war das Projekt GP32 wieder gestorben.

Vom GP2x hörte ich dann in einem Newsbeitrag was, mein Interesse war wieder geweckt. Zum ersten Mal hatte ich den GP2x dann auf der GC gesehn & in der Hand gehabt (jaja, die Haptik ;) .. Nunja kurz darauf hab ich ihn mir dann gekauft .. :D
 

Bluntman

Active Member
Joined
Sep 7, 2006
Messages
861
Age
45
Location
Copper Hill
Website
www.3DFusion.de
Womit begründest du eigentlich die 0,1%, die dir zur 5%-Hürde fehlen?

@Ahab: Spontane Online-Bestellungen. Ich kenne das :)

Übrigens war ich auch im letzten Jahr wieder auf der Games Convention. Leider habe ich weder ED, noch den GP2X Stand gesehen. Dafür darfst du mich dieses Jahr ohrfeigen ED. Gekauft habe ich trotzdem einen. Hier im Shop. Dafür darfst du mich dieses Jahr umarmen ED. Aber erst die Ohrfeige, Ordnung muss sein.
 

StarG

Member
Joined
Dec 9, 2006
Messages
470
Location
Germany
Website
copilot.mindforge.cc
Die GC ist inzwischen so groß geworden das man da sich besser mit einem Lageplan bewaffnet und nach dem gewöhnlichen Sightseeing doch besser geziehlt nach gewissen Ständen (auf der Karte) ausschau hält
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,907
Age
44
Location
Ingolstadt
StarG said:
Die GC ist inzwischen so groß geworden das man da sich besser mit einem Lageplan bewaffnet und nach dem gewöhnlichen Sightseeing doch besser geziehlt nach gewissen Ständen (auf der Karte) ausschau hält

Dabei waren wir gar nicht mal sooo versteckt :)
 

Bluntman

Active Member
Joined
Sep 7, 2006
Messages
861
Age
45
Location
Copper Hill
Website
www.3DFusion.de
StarG said:
Die GC ist inzwischen so groß geworden das man da sich besser mit einem Lageplan bewaffnet und nach dem gewöhnlichen Sightseeing doch besser geziehlt nach gewissen Ständen (auf der Karte) ausschau hält
Ich bin jedes Jahr mit der GC-Karte untwerwegs, hab den Stand trotzdem übersehen ^_^
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,217
Location
germany
Website
Visit site
StarG said:
Die GC ist inzwischen so groß geworden das man da sich besser mit einem Lageplan bewaffnet und nach dem gewöhnlichen Sightseeing doch besser geziehlt nach gewissen Ständen (auf der Karte) ausschau hält
Öh, ohne Lageplan brauch man auch eigentlich gar nicht auf die GC, da man sonst nur planlos rumrennt und meißt die guten Sachen vollkommen verpasst. Ich würd mich da jedenfalls immer genau vorher schlau machen, was man sehen will und wo es sich befindet. Spart unmengen Stress. Die Stände kann man leicht über die GC Homepage herausbekommen, so hab ich auch ED's stand schnell gefunden. Leider schaffte ich's nicht mehr auf die GC2006.
 

Das O

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
218
Emuliert die Emulatoren! .. und die Spiele!

Die Stärke des GP2x sind ja die Emulatoren. Dank ihnen kann man viele Retro-Games nachspielen und sie lieben. Auf dem Weg ein GP2x kaufen zu wollen, habe ich die Emulatoren angesehen, die auf dem GP2x problemlos laufen werden. Ein Blick auf das GP2x-Archiv verrate mir, dass es zur Zeit 80! verschiedene Emulatoren existieren. Ein Menge Software, finde ich.

Einen GBA-Emulator möchte ich gerne haben: Golden Sun und verschiedene Mario-Spiele will ich nochmal durchspielen, allerdings auf der neuen Konsole. Deshalb spielt dieser Emulator eine wichtige Rolle. Ob das Spiel Golden Sun 1 und 2 damit funktioniert?

Einen PS-Emulator möchte ich gerne haben: Spiele, wie Racer oder Driver, das waren noch Spiele. PS-Emulator

Welche Spiele und damit verbundene Spiele könnt ihr mir raten und welche abraten? Ich habe bei YouTube.com auch ein Video mit dem Spiel Ultimate 7 gesehen auf dem GP2x. Funktioniert das wirklich?

Aber die native Spiele gefallen mir eigentlich sehr als die emulierten Spiele. Vielleicht weil sie ohne Ruckler usw. auf dem Gerät abspielbar sind.

> Signatur: Eigentlich bewegt sich diese Fortschrittsbalken je nach Gefühl vorwärts. Ob schnell oder langsam, hängt einfach von mir ab. Wie gesagt, per Gefühl lenke ich den Balken vorwärts.






.. und wegen dem Geld auch. :lol: :D
 

KingCheese

Still Fresh
Joined
Dec 26, 2006
Messages
494
Location
straight outta Germany
Website
Visit site
Einen GBA-Emulator möchte ich gerne haben: Golden Sun und verschiedene Mario-Spiele will ich nochmal durchspielen, allerdings auf der neuen Konsole
Ja, GBA Spiele werden mit Sicherheit mal sehr gut spielbar sein, allerdings rate ich dir vom VBA ab, da es für den schon länger kein Update gab!!Ein Fitzelchen besser ist im Moment der gpsp und an diesem emu wird auch am Meisten gebastelt (dank zodttd und exophase)!! :D
Einen PS-Emulator möchte ich gerne haben: Spiele, wie Racer oder Driver, das waren noch Spiele.
So etwas möchten wir doch alle :wink: .... Nein, der psx-emu ist mehr alpha als überhaupt erst beta! :( Es laufen nahezu keine Spiele richtig spielbar(mit Glück und übertakten viell Resi1 und FF7 um 15fps)---doch auch dieses Projekt kommt von zodttd;nach seinen Angaben besteht noch Hoffnung auf einen gut spielbaren psx-emu! ^_^
GTA und Metal Gear Solid flüssig wäre mein absoluter Traum 8)
 

KSTC

Newbie
Joined
Dec 18, 2006
Messages
43
Location
Ostfriesland
ICQ
297167333
LOCATION
Ostfriesland
KingCheese said:
...doch auch dieses Projekt kommt von zodttd;nach seinen Angaben besteht noch Hoffnung auf einen gut spielbaren psx-emu! ...

Hat zodttd eigentlich ne Projektseite oder so etwas ähnliches?
 

imag

Newbie
Joined
Jan 3, 2006
Messages
197
R-Type 4 läuft bis zur Schiffswahl, ruckelt, sieht aber ordentlich aus. Ich hoffe ja auch, dass die 3D Berechnungen mal auf der 2. CPU laufen werden. Der OpenGL Code ist ja schon mal ein gutes Zeichen.
 

Chaosspawn23

Still Fresh
Joined
Apr 15, 2006
Messages
35
Das O said:
Emuliert die Emulatoren! .. und die Spiele!

Welche Spiele und damit verbundene Spiele könnt ihr mir raten und welche abraten? Ich habe bei YouTube.com auch ein Video mit dem Spiel Ultimate 7 gesehen auf dem GP2x. Funktioniert das wirklich?

Öhm, sofern das ein Typo ist und Ultima 7 heißen soll - ja, definitiv. Der Emulator heißt Exult und existiert schon länger für Linux, Windoof und nun eben auch für den GP2X. Ist auch sehr gut spielbar damit (IMHO), bin immerhin schon in Britannia. Aber ich bin zu doof um das Spiel des Hofnarren zu verstehen, hat jemand vorsichtige, nicht-spoilende Tips? ;)

Jedenfalls hoffe ich dass das deinen Fortschrittsbalken weiter vorantreibt, ich hab mir meinen GP2X damals trotzdem ich chronisch Pleite bin für ne längere Flugreise (und die Zeit danach natürlich :D ) gekauft und hab es keine Sekunde bereut bis jetzt.

So, ich geh jetzt Payback zocken! *breitgrins*

LG,
Chaosspawn²³
 

KingCheese

Still Fresh
Joined
Dec 26, 2006
Messages
494
Location
straight outta Germany
Website
Visit site
Hat zodttd eigentlich ne Projektseite oder so etwas ähnliches?
Nein soweit ich weiß nicht;wäre allerdings tatsächlich ganz gut, weil zodttd so viel Projekte gleichzeitig laufen hat -- irgendwann bekommt er noch einen Kreislaufkollaps vom vielen Entwickeln :wink:
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,907
Age
44
Location
Ingolstadt
Nochmal zum Klarstellen:

Duke2x, Exult, CloneKeen2x, etc. sind KEINE Emulatoren!

Emulatoren tun so, als wären sie ein anderes System und führen dann den originalen Code der Programme aus. Daher sind sie auch meist langsam.

Die oberen sind Interpreten. Es sind komplett nachprogrammierte Engines der alten Spiele, die lediglich die Datenfiles laufen lassen. Daher laufen die auch schneller.
 
Top