Wirklich eine GP2X kaufen???


relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

ich frage mich schon seit ein paar Wochen ob sich eine GP2x für mich lohnt.

Ich schwanke nicht aus zweifeln an der GP2x sondern daran das ich schon so einige Geräte habe.

Zum Beispiele habe ich ein Zaurus, der zwar super ist aber für manche
Simulation einfach zu schwach auf der Brust ist. Dann habe ich noch eine PSP, an der Stört mich das ich immer teure Spiele kaufen muß und dabei keine Opensourcegemeinde unterstütze.

Ein Grund für den Kauf einer GP2x ist das ich Linux über alles liebe (siehe mein Zaurus).

Was meint ihr würde sich eine GP2x für mich lohnen?

Danke

Rene

PS: Ich weiß ich bin Technik süchtig!!! :D
 

Pliskin

Newbie
Joined
Apr 29, 2006
Messages
430
Location
Rüsselsheim
LOCATION
Rüsselsheim
Ich will zwar ED das geschäft nicht kaputt machen, aber für was brauchst du einen zweiten GP2x.
Ich habe einen und der wird von der ganzen Familie genutz. (die ihn nutzen wollen :p )
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

ich habe noch keine GP2x aber ich überlege ob ich mir eine kaufen soll.

Aber ich gebe zu der Titel zu diesen Thema war schlecht gewählt, da musste man ja denken das ich schon eine habe

Gruß

Rene
 

sTorm009

Still Fresh
Joined
Mar 1, 2004
Messages
154
naja wozu hättest du denn gerne einen gamepark ?
für filme, musik und so weiter bist du ja nicht umbedingt auf ihn angewiesen. wenn du "nur" anwender bist und dich emulation nicht sonderlich anspricht, dann ist der gp wohl nicht das richtige für dich... wenn doch, ist er sicher eine überlegung wert ^^ solltest du auch programmieren wollen, ist er sicher eine feine investition. besonders für uns anwender ^_^
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

so ich habe mir gestern eine bestellt und bin jetzt schon gespannt was mich erwartet. :D

Zu dieser Entscheidung hat mich bewogen das man bei der GP2x so viele Freiheiten hat. Es ist möglich seine eigene Software zu schreiben oder seine eigene Hardware zu bauen (BoB). Das alles fehlt mir bei meiner PSP. Man wird von Sony so eingeschränkt das es noch nicht mal möglich ist die ganzen schönen Emulatoren zu nutzen (Bei hoher Firmware, sonst nur mit für mich erheblichen Aufwand)

Gruß

Rene
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

meine Ungepult und Vorfreute machen mich fast verrückt. Die GPX2 ging bei ED am 29.12.2006 raus und heute ist der blöde Postbote schon wieder an mir vorbei gelaufen. :(

Deshalb wollte ich mal fragen wie lange bei euch die Post gebraucht hat.

Einen ungeduldigen Gruß

Rene
 

KSTC

Newbie
Joined
Dec 18, 2006
Messages
43
Location
Ostfriesland
ICQ
297167333
LOCATION
Ostfriesland
Meiner ist am 30.12 rausgegangen und heute auch noch nicht gekommen. Das wird aber an DHL liegen. Um Weihnachten haben die ja auch gesagt, dass es zu Verzögerungen kommen kann (und nach Weihnachten wurde ja auch viel verschickt).
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Er ist da!!!

<r>Hallo,<br/>
<br/>
heute Morgen ist der Postbote nicht an mir vorbei gegangen und ca. 10:15Uhr hielt ich sie dann endlich in den Händen. <E>:oops:</E> <br/>
<br/>
Ich war als erstes erstaunt wie leicht sie im Gegensatz zur PSP ist.<br/>
Leider habe ich vergessen eine Netzadapter mit zu bestellen, also muß ich erst einmal warten bis die Akkus voll sind.<br/>
<br/>
Glücklich und auf die Akkus wartend<br/>
<br/>
Rene</r>
 

HauJobb

Still Fresh
Joined
Feb 4, 2006
Messages
1,144
Age
33
Location
Germany
Website
Visit site
Re: Er ist da!!!

<r><QUOTE author="relei"><s>
relei said:
</s>Hallo,<br/>
<br/>
heute Morgen ist der Postbote nicht an mir vorbei gegangen und ca. 10:15Uhr hielt ich sie dann endlich in den Händen. <E>:oops:</E> <br/>
<br/>
Ich war als erstes erstaunt wie leicht sie im Gegensatz zur PSP ist.<br/>
Leider habe ich vergessen eine Netzadapter mit zu bestellen, also muß ich erst einmal warten bis die Akkus voll sind.<br/>
<br/>
Glücklich und auf die Akkus wartend<br/>
<br/>
Rene<e>
</e></QUOTE>

Na dann viel Spaß beim warten...<br/>
und Spielen natürlich <E>:)</E></r>
 

KSTC

Newbie
Joined
Dec 18, 2006
Messages
43
Location
Ostfriesland
ICQ
297167333
LOCATION
Ostfriesland
Naja, ich warte noch, der Postboote war auch noch nicht da. Fürs erste dürften doch auch normale Alkaline Batterien reichen. Oder hält der gp2x die etwas höhere Spannung nicht aus???
 

lexus

Newbie
Joined
Dec 27, 2006
Messages
84
KSTC said:
Naja, ich warte noch, der Postboote war auch noch nicht da. Fürs erste dürften doch auch normale Alkaline Batterien reichen. Oder hält der gp2x die etwas höhere Spannung nicht aus???

Hallo KTSC.
Ich hatte in meinem GP2X auch normale Batterien. Sie hielten 10 min. :( Manche sollen sogar eine Stunde schaffen.

lexus
 

HauJobb

Still Fresh
Joined
Feb 4, 2006
Messages
1,144
Age
33
Location
Germany
Website
Visit site
lexus said:
KSTC said:
Naja, ich warte noch, der Postboote war auch noch nicht da. Fürs erste dürften doch auch normale Alkaline Batterien reichen. Oder hält der gp2x die etwas höhere Spannung nicht aus???

Hallo KTSC.
Ich hatte in meinem GP2X auch normale Batterien. Sie hielten 10 min. :( Manche sollen sogar eine Stunde schaffen.

lexus

Guten Morgen und Willkommen im Forum :wink:

Generell liefern AA oder auch Mignon Batterien 1.5 Volt genau wie AA Akkus.
Der Unterschied besteht in der Kapazität, sprich die theoretisch entnehmbare Ladungsmenge in Amperestunden.

So weissen Akkus von Ansman/Sanyo etc. um die 2500mah auf
und geben den Strom "kontinuierlicher" ab als Handelsübliche Batterien.
(und nicht gleich alles in 10 Minuten :wink: )

mfg
Stephan
 

lexus

Newbie
Joined
Dec 27, 2006
Messages
84
@ Stephan.

Guten Morgen ist gut :) . Ich muss gleich zur Arbeit.
Danke fürs Willkommen.

Marco :(
 

KSTC

Newbie
Joined
Dec 18, 2006
Messages
43
Location
Ostfriesland
ICQ
297167333
LOCATION
Ostfriesland
Das mit den Akkus hätte sich dann bei mir erledigt. Die hat der Postboote nämlich gerade gebracht (an diesem Montag 12h versendet). Nur der gp2x ist noch nicht da (am letzten Samstag versendet) :(
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hallo,

ich habe eben noch zwei 1800mA Akkus im Telefonladegerät gefunden :D und gleich in die 2x geworfen.

Ich muß sagen das kleine Ding ist schon toll, durch die Emulatoren kann man spielen bis zum umfallen.

Gruß

Rene

PS: Dune2 ist darauf super!!!
 

Fennias Maxim

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
304
Location
Unterfranken
ICQ
322910621
LOCATION
Unterfranken
HauJobb said:
So weissen Akkus von Ansman/Sanyo etc. um die 2500mah auf
und geben den Strom "kontinuierlicher" ab als Handelsübliche Batterien.
(und nicht gleich alles in 10 Minuten :wink: )

Das liegt vor allem an der Kapazität und der Entladekurve. Die ist bei Akkus in den letzten Jahren erheblich besser geworden. (vor allem durch den einsatz von NiMH)



Auf der Grafik sieht man Entladekurven von "Billig"-Batterienen, Marken-Batterien und NiMH-Akkus.
Bei gleicher Stomentnahme fällt die Spannung der Batterie schneller als die des Akkus. Dafür geht die Spannung des Akku am Schluss ziemlich schnell zur Neige. Heißt also, bei Batterien sinkt die Spannung gleichförmiger als bei Akkus.

Sinkt die Spannung unter ein gewisses Level können manche Geräte nichtmehr arbeiten. So wird der GP2x warscheinlich schon bei einer Spannung von unter 1,1 V pro Zelle seinen Dienst verweigern. Da ist aber bei den Batterien noch ein erheblicher Teil der Ladung gespeichert. Deshalb sieht es so aus als ob die Battierien schneller leer gehn, dabei haben sie aber noch Restkapazität die vom Hochleistungsverbrauchen aber nichtmehr genutzt werden kann. Ein zusätzlicher Effekt bewirkt, dass die Batterien mit abnehmender Spannung nichtmehr viel Strom(also gespeicherte Ladung) abgeben können, weil der Innenwiderstand der Batterien gestiegen ist.

Es gibt natürlich auch Geräte die in der Spannung genügsamer sind. So kommt eine Fernseher-Fernbedienung auch mit weniger als 1 V pro Zelle aus. Hier kann man ohne Bedenken die Billig-Batterien einsetzen. Generell ist aber auch die Kapazität der billigen Batterien (Auf Zink-Kohle-Basis) kleiner (ca. 2 - 2,5 mal) als die von Akkus auf NiMH-Basis oder Alkali-Mangan-Batterien.
 
Top