Caanoo, PSP, oder PS Vita?


NemosNautlius

Newbie
Joined
Oct 9, 2011
Messages
30
@ MrRetrostage

Stimmt, zu Asterix habe ich bis heute auch keine Unterstützung feststellen können, leider auch nicht unter Mame. Auf dem PC "frisst"
er es, nur ist da die Vesion auch deutlich höher entwickelt. Betrachte ich mir z.B. Ninja Spirit und stelle fest wie unspielbar der Titel ist,
wage ich in den Raum zu stellen, das Asterix auf Mame sicherlich noch mehr ruckeln würde. Selbst auf dem Yinlips läuft Ninja Spirit allenfalls befriedigend - nicht gut. Leider. Ist natürlich nur wild vermutet, aber jede Behauptung ist erst einmal so lange firm, bis man das Gegenteil belegen kann.


@ Gonzo

Ich sehe das so, als der C64 langsam ausstarb, war er das beste von der Welt, für viele. Keiner brauchte einen Amiga, der C64 hat entweder ausgereicht, oder war auch so gut, oder konnte das auch usw. Ich gehörte zu den absoluten Verfechtern des C64, zwar habe ich ihn niemals über den Amiga gelobt, jedoch genügte er mir. Dann kam mein Amiga (ein A1200, später ein A4000) und schnell
stellte man etwas fest. Als der Amiga starb, war er das beste von der Welt, niemand brauchte einen PC. Bis zu dem Zeitpunkt, wo wirklich kaum noch etwas entwickelt wurde, wo nur noch Fanprojekte kamen, gleich Testament und ähnlichen Spielen, welche zwar sehr gut waren, jedoch schon betagter wirkten. Mit dem N64 und der Entwicklung von 3DFX für PC, sowie den ersten 24 Bit, bis hin zu 32 Bit Grafikkarten im 3D Bereich auf dem PC, war der Amiga nicht mehr zu halten. Viele welche noch einen A500, oftmals ohne Speichererweiterung zuhause stehen hatten, haben erst an diesem Punkt eingesehen das der Fortschritt nicht zu bremsen ist.

Beide Computer, Amiga oder C64, waren zu ihrer Zeit richtig gut. Aber das waren sie. Wer würde heute als Hauptcomputer denn einen Amiga noch nutzen so wie er damals war. Über 386 und 486 habe ich selbst noch gelacht. Die Entwicklung selbst ging jedoch nicht mehr weiter, was auch für Softwarehersteller nicht mehr interessant war. Mit Windows 95 und einigen Leckerlies im Spielebereich, bin ich damals umgestiegen auf PC. Ich habe es nicht bereut.

Nicht viel später, kam die WinUAE Zeit, und heute fehlt mir auf dem Emulator nichts mehr von früher, zumindest auf dem PC.
Das gleiche gilt für den C64. Warum also hin und her prügeln.

Nur stehe ich auf dem Standpunkt zu sagen, der Wiz war super, der Caanoo hat für mich zu wenig neues gebracht, und ist
sehr schnell zum altem Eisen geworden. Ähnlich vielen Versuchen und Änderungen auf dem Amiga, selbigem am Leben zu halten.

Gleiches gilt auch für den Mega Drive. Als er in die Jahre kam, wurde auch noch gebastelt, mit Mega CD und 32X.
Vielleicht kennen einige sogar noch das "Wondermega" wie es hieß, mit integriertem Mega CD usw. Manchmal, hält man die Entwicklung nicht mehr auf. Das macht nicht die alten Geräte schlecht, es ist dann nur ein Kampf gegen Windmühlen.

Und ganz offen sage ich, ich tauche einen Yinlips mit Android und 1 Ghz CPU, sowie 528 MB Speicher, nicht gegen einen Caanoo
ein. Mag der Yinlips auch eine sehr kurze Akkulebenszeit haben, so ist und bleibt er doch die bessere Konsole. Das steht außer Frage.
Genau so außer Frage, wie das auf einem Caanoo sehr wenig bis gar nichts mehr entwickelt wird.

Das macht nicht das Gerät schlecht, nur überholt. Und das war er (Ende 20011) als ich meinen bekam eigentlich auch schon.
Sicherlich wird es wie bei C64 oder Amiga immer Fans geben, für die auch ein Caanoo das beste der Welt ist und bleibt.

Somit stören mich solche Seitenhiebe weniger. Jeder hat ebenfalls das Recht über das was ich schreibe zu denken was immer
er mag. Nicht jeder muß mich mögen, und nicht jeder meine Meinung teilen. Dafür ist das hier ein Forum, und ich habe noch nie
ein Forum gesehen in dem alle einer Meinung sind. Wäre ja ziemlich langweilig denke ich.

NemosNautlius.
 

PenPenguin

Newbie
Joined
Jul 11, 2012
Messages
24
Age
36
Location
Hamburg
LOCATION
Hamburg
Also der Caanoo gefällt mir insgesamt besser als die PSP mit Homebrew. Das Steuerkreuz, die Größe, die Schultertasten der PSP waren alles so Dinge, mit denen ich unzufrieden war. Zudem liefen viele Sachen nicht so rund, wie auf dem Caanoo (gerade im SNES Bereich). Nur der GBA läuft auf der PSP wesentlich besser und passt besser zum Bildschirm. Videos, und Multimedia-Funktionen sowie Internet halte ich bei beiden Handhelds für suboptimal.

Die Vita habe ich auch seit ein paar Monaten und mag zwar technisch ihr Geld wert sein, doch hier wurden unter anderem schon die richtigen Gründe angesprochen, wieso man damit noch bequem warten kann.
 

gonzo779

Still Fresh
Joined
Aug 11, 2010
Messages
45
macht wie ihr wollt, fakt ist eins, solange wie ich meinen Caanoo schon habe wurde ich nicht wirklich vom Hocker gerissen. Egal ob Homebrew oder nicht. Und was den Fortschritt angeht, weiß ich selbst das der voran schreitet und nicht auf zu halten ist. Das ist erstmal Fakt.
Und wenn man hört das noch soviel kommt, egal aus welchen Bereich und plötzlich passiert nichts mehr, finde ich es sehr traurig das man so ein Gerät das für Homebrew ausgelegt ist einfach so stirb.
Aber das scheint so stand der Dinge zu sein, das wenn was anderes etwas besser ist die alte Sachen fallen zu lassen.
Und wer mich bis hier nicht verstanden hat was ich meine: gebe ich ein Beispiel.
Wenn man ne Freundin hat und diese auch älter wird tauscht man diese dann gegen eine bessere jüngere aus, oder hab ich hier was verpasst.
Ich denke nicht, so und nun mag ich nicht mehr über die Dinge zu diskutieren die sich eh nicht mehr ändern.
Daher man zum Schluss eh wieder beim Anfang landet.


MFG


Gonzo
 

MrRetrostage

Still Fresh
Joined
Feb 6, 2012
Messages
46
Ich glaube, kein Mensch erwartet Wunderdinge vom Caanoo oder einen mehrjährigen Support. Aber wer sich mit dem Gerät beschäftigt, wird sicherlich viel erleben können, vor allen Dingen, wenn man keinen Wiz hat(te). Und den Vgl. zur PSP muss ein Caanoo nicht scheuen.
 
Top