Windows95 auf der Pandora mit Qemu jetzt vieel einfacher

Caine

Hardcore Member
Joined
Jun 5, 2008
Messages
4,138
Location
Netherlands
Sag mal Ingo wäre es viel Aufwand ein HDD Image zu erstellen das mit FAT16 als Dateisystem formatiert ist? Analog dem was du schon zum Download anbietest für die Win95 Installation ? Ich hab das leider noch nie gemacht ...
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Also das kannst dir einfach machen:

-Dieses Image als Floppy auswählen:
http://www.allbootdisks.com/downloads/Disks/Windows_95_Boot_Disk_Download48/Diskette%20Images/Windows95a.img

-Dann ein HDD Image erstellen in Qemu für die Pandy
und dieses als HDD auswählen

-deine Win95 Iso als CDROM auswählen

-in den Extraoptionen unten
Code:
boot -a
einfügen und zack bootet er von der Diskette ;)

Nach dem laangem geduldigen warten der CDROM Treiber die kein CDRom finden kannst mit Fdisk partitionieren und mit format formatieren wie früher und dein Windows95 installieren.

Der Doppelpunkt ist etwas blöd bei der Pandora mit Qemu zu erreichen..
...wenn er nicht gehen sollte dann gib einfach:
Code:
keyb gr
im MSDos ein und mit shift und der Taste direkt neben dem Pandora Doppelunkt bringt ihn zum Vorschein


Das Wiki stimmt übrigens noch mit den Informationen über Qemu auf der Pandora :)

Edit:
Hier ist übrigens eine verbesserte Version von Qemu:
http://qemu.openpandora.org/PNDs/qemu.pnd
Bitte vorher das alte Appdataverzeichniss löschen :juhu:

http://www.pandorawiki.org/QEMU
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,072
Location
germany
Website
Visit site
Hach ja, früher, als "Plug & Play" noch ein Schlagwort war. :-D

Sagt mal, wie praktisch ist Win95 denn auf der Pandora? Also kann man damit irgend was anfangen für die Praxis oder geht es mehr in Richtung Demonstration was geht?
Ich hätte zumindest noch irgend wo eine Win95C Version. Kannaberauch mit Win98 aufwarten. ^^
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Also Windows95 auf der Pandora geht echt ned schlecht wenn mans hinbekommen hat zu optimieren.

-Pci Bus gedöns machen
-schneller USB Stick,
-richtiger Grafiktreiber (Cirrus1.41)
-besserer Sb16 Sound Driver
-alles unnötige abschalten was nur geht..auch den Virtuellen Speicher im Windows
-es schaffen den Dma Modus zu aktivieren.
Dma gibt einen echt guten schreib/lese boost und dadurch ist das System viel ansprechender.
-die letzte UniVBE Version vorm WindowsStart
Und paar andere Kleinigkeiten.

Habe gestern geschafft Qemu 0.15.1 (Pandora Version)mit Glshim zu kompilieren..schaffte es nur noch nicht ein GL Fenster damit zu öffnen..aber ich glaub dass Glshim eh nur Vollbild geht.
Der 800x600Bug ist weggegangen..dafür ist das Bild jetzt minimal kleiner.
Bin noch am Testen aber wenn diese QemuVersion besser geht kann ich vielleicht ne neue PND zur Verfügung stellen bald mit den neuesten Libs.

Ich kann ja mal ein Video machen mit den Pci Gedöns was ich meinte denmnächst..
..aber jetzt erstmal 4 Tage am Stück wieder vieel schaffe und wenig Zeit :)
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Hmm mal überlegen..vielleicht werde ich Windows 95 dann auch mal auf der Pyra installieren.
Eigentlich könnte ich auch mit Ptitsebs neuer CodeBlocks von gestern...
...nochmal ne neuere Qemu Version Probieren mit OpenGL 2D Beschleunigung :-D
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Hab einfach mal wieder diesen Thread hervorgeholt..vielleicht hat ja mal wieder jemand Lust Windows95 an der Pandora zu probieren..hihi.
 

Raik

Well-Known Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,164
Location
Near Berlin
Wie liefen denn die damals angedachten Tests?

Ansonsten ist Geoworks dagegen sogar nutzbar ;)

 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Geoworks?
Ist das nicht ne Gui für Windows 3.11?

Hatte ich nie benutzt.
Bin gerade wieder aufm Weg zur Arbeit.

Wenn bei meinen Qemu Tests was besseres rausgekommen wäre hätte ich ne PND gemacht.

Leider gabs bei jeder neuen Qemu Version seit damals auch Probleme mit den qcows Images die ich erstellte.

Ist Geoworks ein eigenes Betriebsystem das Frei ist?
Da könnt ich was mit Qemu Bundeln wie damals KolibriOS.
...aber nur als Gedanke.
Weihnachtszeit heisst immer mehr arbeiten.
 

Raik

Well-Known Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,164
Location
Near Berlin
Geoworks ist eigenständig, setzt allerdings auf DOS auf. Damals auf meinem 286'er war es DR DOS.
Hier benutze ich das, was mit der DOSBox mitkommt.
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
klingt interessant.
Hast du einen Link zu der "freien" Geoworks Software?

Ich könnte da ein Qemu Image in eine PND packen.
Dann hätten wir Geoworks auch auf Zaxxon.
 
Top