was ist Ihre Spiel / Spielkonsole Geschichte?


Lutz

Newbie
Joined
Jun 17, 2013
Messages
103
...dann leg ich mal los:

- diverse Game & Watch
- Schmid TVG
- Atari 2600
- C16
- C64
- Amiga 500
- Amiga CD32
- Amiga 1200
- Mega Drive
- Mega Drive 32x
- Snes
- Saturn
- Dreamcast
- Ps1
- Ps2
- Ps3
- PsP
- GB
- GBA SP

Wahrscheinlich einige vergessen, die ich nur kurz hatte. Mega CD, Gamecube lag nur rum. Aktuell aus Platzgründen so gut wie alles abgestoßen. Schmerzlich wird C64 und Amiga vermisst.
Momentan zufriedener Besitzer der p&|a (leider laufen einige Emus / Einstellungen nicht ganz wie gewünscht, bin aber dennoch sehr zufrieden seit über 1 Jahr damit).

Gruß
Lutz
 

Njoltis

Newbie
Joined
Apr 15, 2015
Messages
12
- Game & Watch
- Atari 2600
- Schneider CPC
- NES
- Game Boy
- Master System
- C64
- PC
- SNES
- Amiga 500
- Mega Drive
- Game Boy Advance
- N64
- Sega Saturn
- Sega Dreamcast
- Nintendo Gamecube
- Nintendo DS
- Nintendo Wii
- Playstation 3
- Playstation 4

Ich hoffe ich habe von der Reihenfolge nichts durcheinandergebracht...
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,559
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Der Gameboy von meiner Schwester ungefähr Anfang der 90ger, und ein bisschen mit ihrem C64 gespielt, ich bin halt erst in der mitte der 80ger geboren und hatte darum auch keinen ATARI oder sowas..
Dann zu meiner Kommunion der erste eigene Gameboy, dabei ein paar Spiele wovon dieses Alien Spiel und Mortal Kombat die waren die mich schon ein bisschen am Christlichen Leitbild meiner Verwandten gezweifelt haben lassen ^^
Dann erst mal viele Jahre nichts weil Lego für mich interessanter war und ich auch mit anderen Dingen beschäftigt war,
Eine Konsole hatte ich bis zur Ausbildung nie.. ;(
Dann hat sich irgendwann ergeben das ich was gesucht habe um meine alten Gameboy Spiele zu spielen, und bin natürlich fälschlicherweise auf den Gameboy Micro gestoßen, von dem der Verkäufer versichert hat das er Gameboy Spiele abspielt.. , --> Peiffedeckel: Nur GBA Module, von denen ich aber da schon ein paar im Geschäft mitgenommen hatte und die ich dann sehr ausgiebig gespielt habe..
Danach hab ich mir eine Playstation 2 zugelegt die ich auch ausgiebig gespielt hab
Dann war ich trotzdem immer noch auf der Suche nach einer Möglichkeit meiner Gameboy Spiele zu spielen, ohne immer 4 Batterien in den Alten Gameboy zu stecken und mit dem Licht Probleme zu haben: Dann bin ich auf die Aufzeichnung der GIGA Show gestoßen wo EvilDragon den GP2X Vorgestellt hat, das war dann mein Anfang hier: nach einer kleinen Recherche nach dem GP2X und EvilDragon bin ich auf die Pandora gestoßen, und dann war das für mich der ideale Frustkauf wegen einem richtig in die Hose gegangenen Job bei der Post..
Nach 2 Monaten (tm) kam die dann auch an und ist seitdem immer mein "EDC" Handheld der immer in meiner Hosentasche ist^^
Dann hab ich irgendwann in einem An und Verkauf ein paar Gameboy Spiele und einen GBA SP erstanden, dannach einen richtig tollen GBC bei Amazon geschossen, und dann einen besseren GBA SP bei Amazon im NES Design..
Zwischenzeitlich kamen dann noch PSP, die 3DS Reihe (3DS 3DS XL New 3DS XL New 2DSXL), die PSVITA, und vor ein paar Jahren dann mit der XBOX ONEX meine erste "Next Gen Heimkonsole" weil ich immer schon mal GTA 5 Spielen wollte wegen den ganzen Sachen die man da abseits der Missionen machen kann,
Ausserdem hab ich mittlerweile auch die Switch seit Launch und die Switch Lite..

Im Grunde meine neuesten Handhelds sind jetzt seit einem Jahr der GBA Classic mit dem AGS 101 Mod von Retrosix, sowie ganz neu seit ein paar Monaten der GBA SP mit dem IPS Mod, ebenfalls von Retrosix, und das ist jetzt das Handheld, was wirklich meine Alternative ist um Gameboy Spiele zu spielen..

Wer weiß, vieleicht hätte ich mir damals als es die noch gab einfach einen AGS 101 Importieren sollen, aber dann wäre meine GBA Sammlung nur ein Bruchteil so groß wie jetzt ^^
 
  • Like
Reactions: rSl
Top