Rom Dateien


einserbubi

Newbie
Joined
Dec 26, 2010
Messages
274
Hallo,
es ist je verboten Rom's aus dem Internet zu Downloaden. Aber wo bekommt man sonst die Roms's her?
Ich nehme mal an dass nicht jeder von euch ein Auslesegerät für den SNES , die Sega Konsolen und die Gameboys hat.
Kann man sich die vll. gegenseitig per E-Mail schicken?
 

felix330

Still Fresh
Staff member
Joined
Mar 13, 2008
Messages
511
Es gibt auch legale Roms zum Download, zum Beispiel auf PDroms. Sonst gibt es außer dem Selbstauslesen keine legale Möglichkeit, und andere beschaffungsmöglichkeiten dürfen hier nicht diskutiert werden.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,687
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Es gibt spezielle Hardware um die Roms aus den Modulen auszulesen, für viele Sachen geht die Retrode
http://www.retrode.org/

Aber manche Systeme gehen damit nicht und man braucht eine extra Hardware die man direkt auf die jeweilige Konsole steckt, damit kann man Roms auslesen..

Das geht nur wenn man das jeweilige Gamemodul hat, wenn nicht wäre http://www.pdroms.de/ auch eine Anlaufstelle, dort gibts Homebrewroms also Roms die von Privatleuten gemacht sind und mit denen man den jeweiligen Emulator Legal nutzen kann..

Für die Komerziellen Roms kann man, wenn man sich traut auch google benutzen, aber vorsicht: Wer Illegale Roms runterlädt kommt bis zum Jüngsten Tag in die Hölle... (Hölle Hölle Hölle)

EDIT: Wie immer empfehle ich die Suchfunktion http://forum.gp2x.de/search.php
 

einserbubi

Newbie
Joined
Dec 26, 2010
Messages
274
auf http://stoneagegamer.com kann man sie auch kaufen.
Hat sie jemand von euch schon mal ausprobiert, oder besitzt eine?
 

Matthias_H

Member
Joined
May 21, 2009
Messages
194
einserbubi said:
auf http://stoneagegamer.com kann man sie auch kaufen.
Hat sie jemand von euch schon mal ausprobiert, oder besitzt eine?
Ja, ich :) Die Retrode von Stone Age Gamer nach Deutschland schicken zu lassen, wäre so ziemlich die größte Kerosin- und Geldverschwendung, die man sich vorstellen kann. Abgesehen davon, hat Ryan/SAG meines Wissens auch keine mehr auf Lager. Ich habe noch eine kleine Anzahl hier, die ich getestet, aber noch nicht zusammengeschraubt habe. Dazu werde ich hoffentlich Ende Januar kommen. Falls du also interessiert bist, schlage ich vor, dass du auf der Retrode-Homepage den Newsletter abonnierst. Du wirst dann informiert, wenn diese letzten Geräte in den Verkauf gehen.

Viele Grüße,
Matthias
 

Ghanji

Still Fresh
Joined
Feb 8, 2006
Messages
349
Location
Ruhrpott - European Capital of Culture
Website
Visit site
einserbubi said:
Hallo,
es ist je verboten Rom's aus dem Internet zu Downloaden. Aber wo bekommt man sonst die Roms's her?
Ich nehme mal an dass nicht jeder von euch ein Auslesegerät für den SNES , die Sega Konsolen und die Gameboys hat.
Kann man sich die vll. gegenseitig per E-Mail schicken?
Hier hat so ziemlich jeder User diverse Auslesegeräte für alle erdenklichen Konsolen. Und die entsprechenden Originale, mehrere Kubikmeter Platinen allein für MAME. In der Retro-Gamer Szene gibt es quasi keine Raubkopien, selbst wenn die Rechteinhaber längst nicht mehr unter den Lebenden weilen. Allein das pöse Wort "Roms" kann Die hier also schon eine Verwarnung einhandeln.
Aufrichtige Grüße,
Ghanji
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,687
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Nein kann es nicht, man darf sogar fragen wo man Roms herbekommt, schließlich sind Roms auch nur die Ausgelesenen Dateien womit man Emulatoren füttert, niemand wird dich daran hindern über Google zu gucken wo es illegale Roms gibt, aber sobald du irgendwelche Quellen Postest gibt es eine Verwarnung und der Link wird gelöscht..,
es gibt Milliarden Leute die die Roms runterladen aber die Gefängnisse sind immer noch nicht voll..,
hier im Forum gibt es sicher einen großen Teil User, die nicht alle Roms auch als Modul haben.., aber jeder hat Leichen im Keller (außer EvilDragon, der hat ne menge Originalkonsolen im Keller), aber das ist eine andere Geschichte..

Manche Themen hatten wir echt schon 1000mal..
 

dirt666

Newbie
Joined
Jun 5, 2010
Messages
144
Age
35
Location
zu Hause
LOCATION
zu Hause
Hier hat so ziemlich jeder User diverse Auslesegeräte für alle erdenklichen Konsolen. Und die entsprechenden Originale, mehrere Kubikmeter Platinen allein für MAME. In der Retro-Gamer Szene gibt es quasi keine Raubkopien, selbst wenn die Rechteinhaber längst nicht mehr unter den Lebenden weilen. Allein das pöse Wort "Roms" kann Die hier also schon eine Verwarnung einhandeln.
Aufrichtige Grüße,
Ghanji
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Ja ja, ich musste auch erstmal lachen.
Für das Vectrex wurden z.B. alle Roms zu PD erklärt (oder sowas Ähnliches zumindest, ich blicke da nicht mehr durch).

Trotzdem scheint jemand im englischen Forum richtig Probleme bekommen zu haben, weil ihn da irgendjemand angeschwärzt zu haben scheint, nachdem er Vectrex-Roms online gestellt hat.
Ich finde jetzt den Link gerade nicht (war im Caanoo-Forum).
Selbst von ein paar Amiga-Entwicklern (Cinemaware, Team 17 http://www.dream17.info/downloads.php?cat=1) weiss ich, dass die Ihre Spiele freigegeben haben.
Alles andere ist, glaube ich, eine Raubkopie, weil der Datenträger ein anderer ist. Es gab von ED allerdings eine andere Meinung in eben jenem thread.
Alles verworren, nobody knows ?!?
 
Top