Portierung des Emulators Hatari begonnen


simonsunnyboy

Member
Joined
Mar 30, 2009
Messages
133
Age
44
Location
Friedrichshafen
Website
final-memory.org
WEBSITE
http://final-memory.org/
LOCATION
Friedrichshafen
Hallo zusammen,

ich habe begonnen, den Atari ST(e) Emulator Hatari (http://hatari.berlios.de/) für den Wiz zu portieren.


Nach viel Rumprobieren, Fluchen, Aufregen und bösen Postings in die Mailingliste habe ich zumindest einen ersten Ansatz, der Wiz zeigt den Atari Desktop, den man per Touchscreen bemausen kann ;)

Ich hoffe soweit zukommen, daß man wenigstens Demos schauen und Spiele spielen kann, denen ein Joystick reicht.

Mehr dazu später!

Grüße,
ssb
 

Attachments

  • hatari-on-gp2x-wiz-first-light.jpg
    hatari-on-gp2x-wiz-first-light.jpg
    172 KB · Views: 3,285
Wow cool! Danke! :) Ist dieser Emulator kompatibler/stabiler als der für den Wiz schon vorhandene OutcaST?
 
Outcast auf dem Wiz ist eine Frechheit. Hatari selbst ist mittlerweile auf PCs ähnlich kompatibel wie STEEM, daher hofe ich, daß der Port auch wenn mit Frameskip oder so halbwegs kompatibel sein wird.

Es ist nicht einfach, vorallem da auch die Zeit für das Projekt nur begrenzt ist. Es ist derzeit fast der 1:1 Source aus dem Repository.
 
Hey das sind ja gute Nachrichten :) !

Wie gut stehen denn die Chancen, das MIDI von HATARI auch supported wird
(so wie bei der Pandora oder ähnlich wie bei firestARTers MIDI-Out via LittleGPTracker für den GP2x F100/200)?

Gtx.,
andY
 
Da ich von MIDI keine Ahnung, kann ich die Frage nicht beantworten. Ich will daddeln und Demos anschauen.
Es gibt MIDI Out Unterstützung über entsprechende Devicefiles. Wie das am Wiz dann gehen soll ist mir schleierhaft. Die Bedienbarkeit wird eh nicht besonders sein, gerade ok zum Spielen, aber längst nicht für alles.


Vllt solltest Du mal die PC Version prüfen und schauen was da wie genau geht. Zur Not auf der Mailingliste fragen...

-- Fr Apr 01, 2011 20:48 --

Anbei die erste Alpha Alpha

Es geht: so gut wie nichts!

Diese Version startet die im Configfile hardcodierte Diskette, die Fantasia Demo von Dune.
Bedienung oder Abschalten ist nicht möglich.

Die Performance wackelt sehr stark, der Sound kann im Config deaktiviert werden, dann wirds zügiger.

.MSA Diskettenimages konnte ich bislang nicht booten, k.A. wo das Problem liegt. .ST sollten gehen.
Doppelklick mit dem Touchscreen ist zumindest bei mir sehr sehr mühselig.

Aber im Prinzip: Hatari auf dem Wiz, über den Launcher den wrapper starten.

Und wichtig: Im gleichen Ordner muss auf der SD Karte das TOS, das Atari Betriebssystem als Datei tos.img liegen. (Aus Rechtsgründen nicht dabei.) EmuTOS sollte langen, um die Demo zu booten.
 

Attachments

  • hatari-1st-alpha-alpha-for-gp2x-wiz.zip
    1.6 MB · Views: 354
Back
Top