PDRoms RSS Newsfeed


Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
Zwar nicht mehr ganz exklusiv für gp2x.de... anyway...

Aus Dankbarkeit für die vielen Submissions von GP2x.de Usern für meine Compo, habe ich mich entschlossen euch ein kleines Geschenk zu geben. Jeder der nicht mitgemacht hat ist quasi Nutznieser, aber was solls :)

Wie manche von euch wissen, war PDRoms eine der größten Seiten im homebrew Bereich. Gegen März 2006 hatte ich einen massiven Burn-Out und konnte die Seite nicht mehr weiterführen, gegen Oktober 2006 (?) habe ich die Seite komplett vom Netz genommen, mit all den Files für GP32, GP2x, GBA... einfach alles...

Das Projekt war für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden... aber so ganz tot war es nicht wirklich.

Mit der Hilfe eines guten Freundes, celeth, wurde im Laufe der Zeit ein neues Hintergrundsystem aufgebaut - die Entwicklung dauert noch an... ABER... der Newspart ist zumindest in RSS Form wieder verfügbar.

Wer also bezüglich Homebrew am Laufenden sein möchte, sollte sich unbedingt diesen Feed zu gemüte ziehen -> http://www.pdroms.org/feeds/news.xml

Bitte diesen Feed nicht auf anderen Seiten posten. Neben GP2x.de hatten nur playeradvance.org und PDR Webboard User das Privileg dieser News.

Der Rest erfährt schon noch früh genug davon :) Innerhalb der letzten 24 Stunden habe ich knapp 26 News gepostet... wovon nur die aktuellsten 20 via Feed einsehbar sind.

Meiner Meinung nach bin ich bezüglich Geschwindigkeit und Qualität der News nicht eingerostet :)

Also jetzt aber... los los :)

-koj

PS: Versucht erst gar nicht irgendwie auf pdroms.org zu kommen :) Lediglich der Feed ist public.
 

Kojote

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 12, 2004
Messages
1,337
Location
Salzburg, Austria
Website
www.pdroms.de
Devaux said:
Nett, aber die Links funktionieren nicht (Passworteingabe), was den RSS-Feed ziemlich nutzlos macht, da man die Hauptseite dennoch immer manuell ansurfen muss.

die direkt links zu den quellen sind doch da... sollte eigentlich reichen? ;) die links sind sogar klickbar :) keine ahnung was für einen spartanischen rss feed reader du benutzt... und das die links zu .org nicht zugänglich sind, steht eigentlich im text ober dir... lesen bildet... ;)
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Kojote said:
Devaux said:
Nett, aber die Links funktionieren nicht (Passworteingabe), was den RSS-Feed ziemlich nutzlos macht, da man die Hauptseite dennoch immer manuell ansurfen muss.

die direkt links zu den quellen sind doch da... sollte eigentlich reichen? ;) die links sind sogar klickbar :) keine ahnung was für einen spartanischen rss feed reader du benutzt... und das die links zu .org nicht zugänglich sind, steht eigentlich im text ober dir... lesen bildet... ;)

ok, dann hab ich nicht genau gelesen. Dachte halt, dass ich mit nem Klick auf den Feed direkt zum Artikel komme, was aber (wohl gewollte) mit dem Firefox-Reader oder nem Feed-Reader im Panel nicht geht, da diese dem Link mit Passwortabfrage folgen. So muss man gleich zu einem "ausgewachsenen" RSS-Reader greifen, da kann ich auch gleich den Browser aufstarten ;)

Aber dennoch eine schoene Zusammenstellung. Danke.
 

StarG

Member
Joined
Dec 9, 2006
Messages
470
Location
Germany
Website
copilot.mindforge.cc
Also mit dem eingebautem Feed reader vom FF 1.5 kommt tatsächlich ne Passwortabfrage.

Hier übrigens eine Seite wie man das einrichtet:

http://www.firefox-browser.de/wiki/Lesezeichen

Nach kurzem check: kein Wunder - die Links von dem Feed verweisen auf zB.

http://pdroms.org/news/4796/

und da kommt auch per browser ne passwortabfrage.

Der Feedreader selber, "dynamisches Lesezeichen" wie das im FF heisst, liest sowieso nur den Titel und den Link und lässt den Rest weg.

[edit] Gerade mal im Thunderbird hinzugefügt... dort leider dasselbe Problem - es gibt zwar eine Option "Zusammenfassungen anstelle Webseite anzeigen" aber die Scheint auf diesen Feed keine Auswirkung zu zeigen. Bei SternShortnews scheint es jedoch zu funktionieren:

http://www.shortnews.de/rss/Alles.xml

Kojote - könntest du experimentellerweise probieren den "Description" Eintrag vor den "Link" Eintrag zu positionieren - man weis ja nie ;)
Code:
<i>
</i><item> ... <description>..</description> <link>...</link> ...
 

StarG

Member
Joined
Dec 9, 2006
Messages
470
Location
Germany
Website
copilot.mindforge.cc
Also da der eingebaute Feedreader ja immer auf die gesperrte URL zurückgreift und Thunderbird's angebliche Artikelvorschau, diejenige aus dem PDROMs Feed ignoriert (warum auch immer?!), habe ich mich nach Alternativen umgeschaut:

* Firefox3 benutzen - die Alphaversion kann Feeds zu einer Übersichtsseite zusammenfassen - sehr schön

* einen Feedreader in FF installieren: z.B. Sage - produziert eine sehr hübsche Übersichtsseite :D

* Opera benutzen (getestet mit Opera9): der Feed wird erkannt und in das Feedmenu eingebaut und arbeitet dort wie Thunderbird eigentlich arbeiten hätte sollen :)

* externen Feedreader benutzen :wacko:
 
Top