Nicht das er irgendwann mit einem Kaffetablet ankommt ^^


matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,110
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Mein Vater stehsegelt gerne im Internetz, und da er nur das alte Klugschnurlostelefon von mir hat, was bei einem 60 Jährigen manchmal ein bisschen Klein ist hat er sich einen Klapprechner gewünscht, für Email, Videos, Börsen Kurse checken, bisschen Schriftkram,
Etc,
Ich konnte ihn davon überzeugen, sich nach der nächsten Dividenden Ausschüttung lieber ein Tablet zu holen, da mein Laptop ja nicht so oft genutzt wird aber für Surven für einen 60 Jährigen so ein Tablet doch praktischer ist..
Jetzt die Frage: Windows, Android, oder IOS??
Alles hat irgendwie seine Vorteile: bei Android kann er meinen Acount nutzen um so auch Zugriff zu meinen Apps zu haben
Bei Windows denke ich das es hier vor allem Vorteile gibt wegen Office, und Ipads sind eigendlich dafür bekannt, das sie etwas mehr Qualität haben und alles sauberer läuft, ausserdem kann er sich dann mit Siri unterhalten ^^
Meine Anforderungen wären: Einfache Handhabung für einen 60 Jährigen, etwas Robustheit da sie gerne mal die Fernbedienung von der Couch fallen lassen (unabsichtlich) einfache Datenübertragung, am liebsten wäre mir wenn man einen USB Eingang hàtte und einen Stick anschliessen kann
Vieleicht sogar das viele USB Geräte damit gehen, wie zumbeispiel mein DVBt Stick..
Die Kamera braucht nicht besonders zu sein, dafür hätten wir ja eine richtige Digicam, und der Prozessor sollte schon fix sein, aber ausser Angry Birds und World of Goo hätte ich nicht viele aufwendige Spiele, also was ein Xperia Play packt, sollte das Tablet auch schaffen..
So um die 10 ° Wären nicht schlecht,
8 Zoll wäre auch noch in Ordnung, aber mein Note 2 hat schon 5.5 Zoll..
Wenn ihr mal ein paar Tipps hättet, wäre das hilfreich,
Geld wäre hier nicht so das Problem, ich denke bis 500 Europa Mark müsste hinhauen..

Das wird kein Tablet für mich, denn ich hol mir eh die Pyra aber für ihn wäre dann meine Pandora zu klein vom Display her..
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,216
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Also was Sicks,Festplatten,DVBT usw über USB geht,geht zu 99% an einem Windows Tablet.
Damit meine ich auf keinen Fall diese seltsame neue Oberfläche sondern es gibt Tablets mit einem echtem Windows Desktop.
Vielleicht wäre auch ein Kombigerät gut für deinen Vater dass er immer noch ne Tastatur drandocken kann.
So hat er einen kompletten kleinen PC ohne Optisches Laufwerk was er jederzeit mitnehmen kann in den Garten Balkon etc.

Auch wenn viele Windows ned so mögen ist gerade da die Treiberunterstützung der Hersteller am Besten für diverse Geräte.

Internetsurfen über Wlan und Firefox sollte ja kein Problem sein.
Auch unser Hassgeliebter Flashplayer läuft unter Windows besser.

Zudem können fast alle mobilen X86 Geräte auch Linux booten.
Wenns mal ans Online Banking geht vertraue ich Windows irgendwie ned so.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,110
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich hab mir auch schon dieses Trekstore "Volkstablet" angeschaut, da steckt zwar die Blödzeitung dahinter aber ohne Tastaturdock für 200 € wäre das nicht verkehrt..
Die Office Licens ist bei den Dingern ja leider auf 1 Jahr begrenzt aber da gibt es sicher auch freie Office Programme..
Also Windows wäre mal nicht verkehrt..
Wir fahren wenn er in 2 Wochen Urlaub hat mal in ein Elektro geschäft und gucken uns mal um..
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,216
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Also ich hab sowas in der Art,sei bitte gewarnt dass die interne Festplatte/EmbeddedMMC sehr langsam ist aber gut funktioniert.
Hab eins der erste Generation,das haben die bestimmt verbessert und bei mir bootet Windows innerhalb von 9 Sekunden so gut konnte ichs optimieren.
Ausserdem bootet er mit direkt auf den Dektop und nicht in die neue Aero Oberfläche.
OpenOffice/LibreOffice oder auch StarOffice reichen den Leuten bestimmt die ein Office wollen oft aus.
Das Volktablet hab ich mir selbst noch ned angeschaut muss ich zugeben.

Kleine überraschung,sogar mein altes X86 Tablet ist in der Lage Minecraft flüssig mit Windows8.1 zu spielen ;)

Wenn er gerne Texte bearbeitet oder bei uns im Forum mitmachen mag,dann empfehle ich ein Tastaturdock oder ne normale Tastatur ;)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,110
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Naja es gibt für das Folkstablet ein Tastaturdock was als Ständer und Hülle dient, aber ich denke mal wir werden uns in 2 Wochen auch andere Geräte ansehen..
Vieleicht vermache ich ihm irgendwann meine Pandora dann kann er sich auch mal hier anmelden, aber ich glaube er wird nie wirklich Forennutzer weil ich ja alles mache..
Mit meinem Acount wird er aufjeden Fall mal nicht posten dürfen, da sind zuviele Rechte drauf..
Mal sehen wie sich das alles ergibt, aber das mit Windows 8 hòrt sich nicht verkehrt an..
 

Asmodeus

Newbie
Joined
Jul 27, 2010
Messages
342
Age
48
Location
Koblenz
LOCATION
Koblenz
Also ich habe mir letztens von itsco einen aufgemöbelten

1 NOTEBOOK HP ELITEBOOK 2540p CORE i7-640LM 2.13 GHz 1 264,00 264,00 EUR
4GB 160GB DVD±RW 12.1" WXGA WINDOWS 7 PRO

geholt. Funkmaus drangehängt, Xubuntu 14.04 in 15 Minuten installiert, und läuft. Seitdem habe ich mein Tablet nicht mehr benutzt. Äußerst stabiles Gehäuse (90cm-Sturz auf Holzboden überlebt.), hervorragend zu reparieren, ordentliches Display. Weil er so kompakt ist, macht er sich gut auf dem Schoß im Sitzen und im Liegen auf dem Bauch. Lässt sich auch gut ohne Maus bedienen, da er zusätzlich so ein Nupsi zwischen den Tasten hat. Der Screen bleibt auch immer in dem Winkel, auf welchen man ihn geklappt hat. Musste in letzter Zeit beruflich öfter Windows 8.1 - Geräte benutzen, Klapp-, Schwenk- und Andockgeräte. Fazit: die stehen alle nicht fest genug, um damit zu Arbeiten. Wenn der Bildschirm bebt, während man tippt, sind Kopfschmerzen vorprogrammiert...

Bei Generation 60+ würde ich nicht unter 12 Zoll-Display gehen.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,110
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich fahr am Dienstag mal ins Mediamarkt (nicht rein sondern ich parke vornedrann)
Und dann leg ich denen die Pandora auf den Tisch um zu zeigen das das was sie mir anbieten sollen, schon was ordendliches sein sollte.. und mindestens das damit zu tun sein können muss, was die Pandora kann..

Mal schauen was ich dann mitnehme..
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,110
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
War ja klar, das die meissten Betriebsstunden auf diesem Tablet bis jetzt auf mein Konto gehen, ich hab das jetzt mal eingerichtet, mit X86 Windows Programmen wie Libre Office, Firefox, VLC Media Player etc
Und den Speicher hab ich auch um 32 gb mit einer Micro SDHC Karte erweitert, denn die Bilder sind alleine schon 11 gb weshalb ich damit nicht den internen Speicher zumüllen will..
Ich hab auch unsere kompletten Dokumente drauf kopiert, so das man das Tablet auch für Textverabeitung nutzen kann,
Läuft als Arbeitsrechner und Survgerät schon ganz gut, und ist vor allem Leute interessant, die schon Windows bedienen können..
Ich bin mal gespannt was ich da noch an Programme drauf haue, aber jetzt ist das Ding erst mal soweit ausgestattet, das man eine Menge damit machen kann und das ohne Geld im Appstore auszugeben
Alles in allem waren die 250 € sehr gut angelegt
Das ist vor allem kein Smartphone in Gross wie bei IOS und Android, sondern ein richtiges X86 Gerät wo auch PC Programme laufen..

Mein Haupauge Win TV Stick läuft, aber ich hab keine Ahnung wie ich das so einstelle das es geht..
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,216
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Ja das freut mich denn da gehen auch viele alte Sachen noch drauf.
Emulatoren sind kein Problem und DVB-T hab ich hier auf meinem X86 Tablet auch.
Das mit der Tastatur ist schon ne grosse Hilfe und echtes Windows ;)

Ich versuche ja gerade vom Windows komplett wegzukommen aber das ist echt schwer
wegen der achsotollen Video/TV-Kartenunterstützung von Linux.
Ich will doch nur mit meiner Pinnacle100i vom Svideo in Mpeg2 direktkomprimiert aufnehmen
und von meinem USB Videograbber VG0005 ein Bild
zum Playstation2 spielen die mit Festplatte direkt hier nebendran steht.
Hab schon ein wenig mit modprobe rumexperimentiert aber komm ned weiter.
Naja vielleicht nächtstes mal ;)

Das sind halt echte Gründe für mich warum Linux noch kein 100%iger Ersatz sein kann. :-(

Freut mich dasses bei euch mit dem Tablet so gut geklappt hat ;)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,110
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Nene, für Emus lass ich die Pandora /bald Pyra, wegen der besseren Optimierung und der besseren Steuerung, aber Quake 3 oder Duke Nukem 3D könnte ich ja mal ausprobieren da die nicht viel Platz brauchen..
Das Ding ist Primär für meinen Vater als Arbeits Computer und Surftablet gedacht
DVBT ist auch manchmal ganz Praktisch, dann kann man im Unimog auf dem Feld wärend man auf den Traktor mit der Heupresse wartet Kika oder sowas gucken..
Das hab ich mittlerweile auch zum laufen gebracht, via VLC Media Player..
Komisch das viele der Programme die jetzt auf dem Windows Tablet drauf sind aus dem Linux Bereich kommen..
Aber dann hätte Microsoft halt nicht so knausrig mit dem Media Center sein dürfen:
Damit man das Media Center bekommt, muss man die Licens auf eine Media Center Edition upgraden was 140 € kostet.. ^^
Also wandert so viel freie Software drauf wie es geht..
 
Top