Flash (ala YouTube) auf der Pandora?


Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Ich weiß, dass dies dank fehlender Flashengine nicht möglich ist, habe jedoch eine Alternative gefunden!
LiveBuster könnte es möglich machen, oder?

LiveBuster ist eine Webseite, die YouTube auf dem IPhone ermöglich soll. Das könnte doch auch auf der Pandora gehen, oder?
Ich kann nicht erklären, wie diese Seite funktioniert, aber es funktioniert :p
Ihr könnt es testen, indem ihr folgenden Script als Lesezeichen speichert:
Code:
javascript:window.location.href=%27http://iphone.livebuster.com/getvid.php?vidurl=%27+escape(window.location.href)

Dann geht ihr einfach auf ein YouTube Video (youtube.com?watch=XXXXXX) und klickt auf das Lesezeichen.
Automatisch wird das Video an die Seite übermittelt und dann OHNE Flash abgespielt ;)

Würde nun gerne mal eure Meinung hören:
Wie funktioniert die Webseite?
Wäre es möglich diesen Vorgang in der Pandorasoftware zu integrieren?

^_^
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey Screeny,

schau mal in deinen Frage/Antwort Thread,

ach und deine page funzt nicht bei mir, vlt. weil ich kein Eiphone nutze? :p

Screenshot

Da die Seite nicht funktioniert kann ich es dir nicht genau sagen, doch ich schätze das, das angegebe Video in seine Frames aufgeteilt als jpg oder gif und via javascript wiedergegeben wird indem jedes Bild nacheinander angezeigt wird.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
zLouD said:
Hey Screeny,

schau mal in deinen Frage/Antwort Thread,
Habe ich, ich weiß, dass man mit gnash (?) da was machen kann..ich fand diese Seite nur interessant!
ach und deine page funzt nicht bei mir, vlt. weil ich kein Eiphone nutze? :p
Nö, bei mir gehts super. Seite scheint auf QuickTime zu basieren.
Da die Seite nicht funktioniert kann ich es dir nicht genau sagen, doch ich schätze das, das angegebe Video in seine Frames aufgeteilt als jpg oder gif und via javascript wiedergegeben wird indem jedes Bild nacheinander angezeigt wird.
Komisch, es wird QuickTime angezeigt, aber eine *flv wiedergegeben...hmm :twisted:
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Screeny said:
zLouD said:
Hey Screeny,

schau mal in deinen Frage/Antwort Thread,
Habe ich, ich weiß, dass man mit gnash (?) da was machen kann..ich fand diese Seite nur interessant!
ach und deine page funzt nicht bei mir, vlt. weil ich kein Eiphone nutze? :p
Nö, bei mir gehts super. Seite scheint auf QuickTime zu basieren.
Da die Seite nicht funktioniert kann ich es dir nicht genau sagen, doch ich schätze das, das angegebe Video in seine Frames aufgeteilt als jpg oder gif und via javascript wiedergegeben wird indem jedes Bild nacheinander angezeigt wird.
Komisch, es wird QuickTime angezeigt, aber eine *flv wiedergegeben...hmm :twisted:

Screeny,
sag mal der Thread ist doch ein schlechter Scherz oder?

Wenn du weißt das dort das QuickTime Plugin genutzt wird und das einfach die *.flv von der angegeben Seite genommen wird und in dem QuickTime Plugin abgespielt wird.

Sollte das jetzt so eine "Ich hab doch keine Ahnung, erklärt es mir bitte" verarsche sein? -.-
Wenn dem so ist, finde ich es nicht lustig.

Ich werde schauen ob ich mplayer dazu bringe das abzuspielen, muss ich sicher in den Fx settings was machen.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Nein, das kann es nicht sein.
Die Seite ruckelt nämlich nicht. Woher soll das QT Plugin so schnell die FLV Datei herbekommen?
Ich verstehe nicht, wie das funktioniert und frage mich, ob jmd. das unter Linux zum laufen kriegt. Am besten noch unter ARM!
Dann könnte man ja theoretisch ein Greasemonkay Script schreiben, der die Pandora, wenn sie auf YT geht, direkt weiterleitet auf diese Seite, wo das Video dann mit QT wiedergegeben wird.
Nein, der Thread ist keine Verarsche, woher nimmst du die Frechheit, dies zu behaupten :twisted: ?
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Woher nimmst du dir die Frechheit zu fragen wie das geht und mir dann erzählst das es mit QuickTime und der Source file läuft ?

Schau mal was du schreibst ...

Die Sourcefile (flv) wird von der URL resolved, du kennst doch sicher die ganzen Seiten und tools die dir YouTube Videos in ein bestimmtes Format runterladen, hier wird nichts anderes gemacht.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
zLouD said:
Woher nimmst du dir die Frechheit zu fragen wie das geht und mir dann erzählst das es mit QuickTime und der Source file läuft ?

Schau mal was du schreibst ...

Die Sourcefile (flv) wird von der URL resolved, du kennst doch sicher die ganzen Seiten und tools die dir YouTube Videos in ein bestimmtes Format runterladen, hier wird nichts anderes gemacht.
Ja, klar kenne ich diese Seiten. Diese benötigen allerding Zeit, beim Runterladen.
Diese Seite hier, braucht keine 5 Sekunden.. DAS kann ja nicht sein :D
Meine Frage ist, ob es möglich wäre, durch Modifikation des Pandora OS'es den YouTube Flashplayer durch eine Alternative, wie wir sie hier ja haben, auszutauschen!
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Ok, schonmal gut das du sie kennst ;)
Diese Seiten laden sich die Sourcefile(flv) runter und convertieren sie auf dem System um.

Deine gezeigt Seite spielt Videos nur für 20 Sekunden ohne Registration ab:
Code:
clips are limited to 20 seconds -
Want longer playtime? register, it is free!

Da spiel ich doch lieber die Sourcefile direkt über den Mediaplayer meiner Wahl ab.
Ach und wie stellst du dir das vor das in das "Pandora OS" einbauen?
Wenn dann wäre das doch für den Firefox bzw. Browser deiner Wahl (x_X)
Immerhin ist es Online.

Ist natürlich nichts für den unerfahrenen User, die flv direkt abspielen zu lassen.

Screeny, ich weiß nicht wie man das im vorfeld lösen soll/kann, schauen wir doch wenn es soweit ist, doch die Lösung mit livebuster gefällt mir persöhnlich nicht, denn bei mir funktioniert es nicht im Browser bei Kagami ebenfalls nicht.

http://plugindoc.mozdev.org/linux.html
Da kannste ja mal "QuickTime" suchen ;)

Es gibt anscheinend kein QuickTime Browser-Plugin (zumindest hab ich in 2 sekunden google, nichts gefunden).

Vielleicht haben andere User ja mehr Ideen, die noch nicht genannt wurden.

Edit:
Mit HTML5 sollte das Flash Problem eigtl. gelöst werden, doch bei meiner Kiste belastet das schon sehr den Rechner, hoffentlich ist es bis zum Release der Pandora verbessert worden :)
Wieso HTML5? Weil es das tag <video> mit sich bringt und das direkte Abspielen von Video's ermöglicht ohne jegliche Plugins.

Siehe hier:
http://www.youtube.com/html5
http://www.dailymotion.com/openvideodemo

Ob die Youtube demo inzwischen geht weiß ich nicht, doch die von dailymotion läuft, ihr braucht halt nur nen HTML5 fähigen Browser.

Hier bekommt ihr die neuste Version des Mozilla Firefox der HTML5 unterstützt;
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-trunk/
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Screeny said:
Habe ich, ich weiß, dass man mit gnash (?) da was machen kann..ich fand diese Seite nur interessant!

zLouD said:
Vielleicht haben andere User ja mehr Ideen, die noch nicht genannt wurden.

Rembrandt said:
gnash sollte doch laufen, oder etwa nicht?

Was soll man dazu sagen ? <_<
 

Letalis Sonus

Advanced Member
Joined
Mar 5, 2009
Messages
1,483
ganz nebenbei kommt Totem - zumindest unter Ubuntu - mit einem PlugIn, das einem erlaubt, die Sidebar zum suchen und direkten wiedergeben der flv's zu benutzen
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey,
man kann auch Totem verwenden, das hat auch ein Youtube Plugin, doch es ist keine Allgemein lösung und dieses Sidebar Plugin kenn ich nicht, vlt. kannst du ja mal einen Screenshot posten :)
Hier könnt ihr ja mal die möglichkeiten zu Totem ansehen, die vom Repo angeboten wird.
http://www.angstrom-distribution.org/repo/?action=pkgquery&pkgsearch=totem

Doch das mit dem Plugin ist ja auch nur eine vereinfachte möglichkeit die ich schon nannte :/
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Youtube wird nun wirklich kein probelm, das sind ja alles FLV viedeos und keine Flash datein. Der Player ist nur Flash.
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
morq said:
Youtube wird nun wirklich kein probelm, das sind ja alles FLV viedeos und keine Flash datein. Der Player ist nur Flash.

Ehm, ja und wo ist nun der Beitrag in deinem Beitrag?

Das was du sagtest wussten wir schon alle, erzähl lieber was neues, etwas das uns im Thread weiterführt.

tz..
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
zLouD said:
morq said:
Youtube wird nun wirklich kein probelm, das sind ja alles FLV viedeos und keine Flash datein. Der Player ist nur Flash.

Ehm, ja und wo ist nun der Beitrag in deinem Beitrag?

Das was du sagtest wussten wir schon alle, erzähl lieber was neues, etwas das uns im Thread weiterführt.

tz..
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass das wirklich kein Problem sein wird Youtube zu nutzen und, dass man jetz nicht nach irgendwelchen total komplexen lösungen suchen muss.
Und sei du mal nicht so eingebildet, es gibt sicher auch leute die denken, dass Youtube die Videos als Flash datein speichert.

Solche Seite gibt es glaube mehrere. So wie ich das seh wird der Server von Livebuster einfach das video runterladen und in ein iPhone kompatibles foramt umwandeln.
Und ich dachte immer das IPhone kann Youtube^^ sogar mein Handy kann Youtuebe.
Auf jeden fall ist das ganze eine reicht umständliche und eher sinnlose lösung. Man könnte z.B. ein Browser Plugin Coden was die FLV datei direkt mit einem mediaplayer abspielt.
Es müsste doch auch openSource Youtubeplayer geben, dass ist wohl die einfachste variante^^
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,225
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
hey wenn youtube videos gehen, gehen dann auch diese seiten, wo mann anime serien gucken kann (ich hab zb. noch nie death note als anime gesehen, nur als manga, und ich muss sagen misa amane hat in der japanischen syncro eine schrecklich nervige stimme (mädchen in anime halt) aber light yagami ist wirklich schön getroffen, richtig schön wahnsinnig) ich weiß zwar nicht wie das mit dem untertitel aussieht, aber ich hoffe mal der bildschirm ist groß genug das mann alles lesen kann) :p
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
So, da nun eigentlich nur noch Offtopic geredet wird, könnte man den Thread auch schließen, um ihn vor seinem Off-topic verderben zu bewahren und man kann ihn später evtl. ja mal öffnen falls er gebraucht wird.

In dem Sinne..

close please
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,225
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
um ihn vorm off topic zu bewahren: da ja der mozilla firefox auf der pandora leuft, und die youtube videos ja was anderes als flash sind, würd ich gerne wissen, wie viel leistung so ein youtube video von etwa 10 min zieht, das dadurch die akkulaufzeit weniger wird, ist ja klar, schließlich leuft wlan, das display, die boxen, etc auf hochtouren,
 

dingens

Still Fresh
Joined
Jun 1, 2009
Messages
409
Zum Thema Akkulaufzeit gibt's was Neues:
http://www.gp32x.com/board/index.php?s=&showtopic=48259&view=findpost&p=733993
 
Top