Was lest ihr gerade?


Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
Wenn du bei deinen Büchern keine Lust hast sie zwei mal zu lesen, sind sie vielleicht nicht gut? :p
Nein, Scherz beiseite.
Eine Bücherwand kostet mich nicht die Welt (bei ebay Kleinanzeigen und Co bekommt man sowas für 10-20€, Ikea neu für 50€) und da ich keinen Fernseher habe, ist die Wand auch frei. :rotfl:

Aber mal was zur Geschwindigkeit. Ich raffe es nicht. Ich habe damals™ mit PalmOS unter 66, 33 oder teilweise nur 16 Mhz gearbeitet. Die Teile liefen flüssig. Textverarbeitung im kleinen Maßstab ging auch. Dinge durchsuchen war ein Klacks. Wird die Welt von Java-Bloatware-Yippies regiert? Intelligente Indexierung ist doch nun wirklich keine Magie und optimierter und schneller Suchcode muss nicht neu erfunden werden.

Wo sind die ProgrammINGENEURE hin? Gibt es nur noch ProgrammDESIGNER? Außen hui, innen pfui? Echt Schade...
 

Klumpen

Run away! Run away!
Joined
Nov 19, 2011
Messages
8,570
Location
Uncanny Valley
Ziz said:
Wenn du bei deinen Büchern keine Lust hast sie zwei mal zu lesen, sind sie vielleicht nicht gut? :p
Nein, Scherz beiseite.
Eine Bücherwand kostet mich nicht die Welt (bei ebay Kleinanzeigen und Co bekommt man sowas für 10-20€, Ikea neu für 50€) und da ich keinen Fernseher habe, ist die Wand auch frei. :rotfl:
Ich habe auch keinen Fernseher, aber bei 29m² und zwei Hobbies, welche auch ein paar Gegenstände vorraussetzen, kann ich eine Bücherwand eigentlich vergessen.
Nach einem Umzug könnte ich (sofern Zeit vorhanden) die ausrollbare Leinwand umbauen und vor einer Bücherwand schweben lassen, sofern der Abstand zwischen den
Wänden etwas größer wäre als hier, dann wäre es eventuell möglich, aber bis dahin wird das schwierig bis unmöglich.
 

Ziz

Advanced Member
Joined
Jan 15, 2006
Messages
3,584
Klumpen said:
Ich habe auch keinen Fernseher, aber bei 29m² und zwei Hobbies, welche auch ein paar Gegenstände vorraussetzen, kann ich eine Bücherwand eigentlich vergessen.
Ich finde es ja cool, dass du Hobbyastronaut bist, aber die Rakete im Wohnzimmer lagern? :p
 

jhw

Still Fresh
Joined
Oct 4, 2010
Messages
293
Mal blöd gesagt: Mein Hobby ist Wargaming. Das setzt eine Menge Platz für Farben, Miniaturen und Spielfläche voraus. Hätte ich nur 29qm zur Verfügung könnt ich mir auch keine Bücherwand mehr hin stellen.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,966
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Also ich hab zumglück noch kein Platzproblem, meine Terry Pratschett Bände passen genau auf ein Regalfach meines Ikearegal im Büro, auf dem Regal in meinem Schlafzimmer sind auch eine Menge Bücher, allerdings habe ich da schon angefangen in 2 Reihen alles hinzustellen, also in der mittleren Ebene sind hinten die normalen Bücher, und vorne die Manga..

Es geht eigendlich mit dem Platz, wobei sich E-Book Reader auch vor allem an schnellleser richten, die gerne alle Bücher auf einmal dabei haben, da passt dann zumbeispiel "Die Säulen der Erde" von Ken Follet, und "Die Tore der Welt drauf, wobei ich die Säulen der Erde mal richtig durchlesen muss, das ist auch ohne die Verfilmung ein sehr tolles Buch..

Was ich auch empfehlen kann, sind die Romane von Hans Dominik, das sind Since Fiktion Romane, die aber schon in den 50ern geschrieben wurden, die hab ich damals gerne gelesen..
 

Klumpen

Run away! Run away!
Joined
Nov 19, 2011
Messages
8,570
Location
Uncanny Valley
Bei mir sind es Musikinstrumente und Trainingsgerät (Schutzausrüstung, diverse Übungswaffen, etc...).
Bücher sind an sich schon Software und digitalisierbar, viele andere Sachen eher nicht.
 

MrLimatex

Voip Guy
Joined
Feb 25, 2011
Messages
1,243
Age
11
Location
Magdeburg
Ich stelle mir grade ein Nexus 7 mit klappbarem Rückcover vor. Wenn man lesen will klappt man das einfach auf das LCD und es ist geschützt. Dadurch wird ja auch das Tablet/der Reader griffiger. Wenn man dann surfen will klappt man das Ganze dann einfach wieder aufs E-ink Display.

Hey ... Ich sollte das patentieren lassen :D
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,966
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Helle Barden, (Terry Pratschett)
Es geht mal wieder um die Stadtwache (Nachtschicht) von Ank Morpork, Hauptmann Mumm ist gerade dabei zu heiraten und die Wache zu verlassen, wàrend sich üprigen Mitglieder (Karotte, Nobby, Fred Collon) sich mit neuen Rekruten rumschlagen müssen weil es laut Trolllobby zu wenig Mitglieder aus anderen Spezies gibt, ..
Und ausgerechnet dann fängt auch noch eine geheimnisvolle Mordserie an....

Das Buch wird noch besser, aber ich bin erst am Anfang..
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,186
Age
39
Location
49.491276,8.423518
Ja da war gestern die Colors of Magic im Fernsehen.
Scheibenweltfilme find ich auch amüsannt wie...
...ab die Post..(der war auch gut)

Leider sah ich bisher nur diese 2 Filme von der Scheibenwelt....moment...
...ein Film war noch mit dem Tod dass der Urlaub machte oder sowas.
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,969
Location
the mockracy
Re: Was lest ihr gerade? / e-book reader

<r>Hängt ja alles voller Spinnweben hier ^^<br/>
Lese sehr, sehr gerne auf dem Handy über FBReader. <br/>
Ein OLED-Bildschirm braucht bei schwarzem Hintergrund sehr wenig Strom. So lange ich nicht wirklich in der Pampa und vom Netz getrennt bin, reicht das von Tag zu Tag locker.<br/>
Das Plugin Speak+ mit den hochwertigen, kostenlosen Stimmen von Samsung ist super im Vorlesen. Richtige Hörbücher sind mir schlicht zu teuer.<br/>
<br/>
Zum eigentlichen Thema: Ich schmöker' gerade <I><s></s>Abaddon's Gate<e></e></I> von den Herren James S. A. Corey aus der Reihe <I><s></s>The Expanse<e></e></I>. Dazu gibt's mittlerweile auch eine gleichnamige Fernsehserie. Toll!<br/>
<br/>
Außerdem möchte ich jedem Freund von Sci-Fi den Herrn Peter Watts an's Herz legen. <I><s></s>Abgrund <e></e></I>und <I><s></s>Blindflug <e></e></I>sind der Hammer. <br/>
Weiter noch Alastair Reynolds, sehr geil vor allem dessen Kurzgeschichte <I><s></s>Diamond Dogs<e></e></I>. Ob der Name der Einheit aus MGS:TPP eine Anspielung darauf ist?</r>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,966
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Also ich bin gerade beim ganz rechten Buch(von der Kamera aus) und ich hab vor mich von rechts nach links durchzuarbeiten..
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,617
Age
40
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
Meine Bücherliste sieht gerade so aus:

"Das Master Key System" in der Übersetzung von Helmar Ruddolf, "das 24 Stunden Erfolgsbuch" vom gleichen Autor, sowie einige weitere Übersetzungen. Vom "Master Key System" habe ich noch andere Übersetzungen die ich ebenso lese. Ich habe noch weitere Bücher in dieser Richtung und kann mit "Erfolgen" dieser Art aufweisen,

Ich habe gerade aber auch einige Literatur zum Schneider / Amstrad CPC auf mein Tisch, die ich gerade bevorzuge ;)

ISBN Nummern kommen noch, wenn Ihr danach fragt. Ansonsten hilft Tante Google, Amazon usw. ;)
 

Koralli

Newbie
Joined
Oct 7, 2016
Messages
10
Hört ihr eigentlich auch Hörbücher? Für mich ist das immer eine gute Alternative, wenn ich mal mit dem Auto unterwegs bin oder längere Strecken mit der Bahn fahre. Aktuell habe ich mir eher aus Zufall dieses Werk angehört: "Hanf im Glück" - sehr skuril und lustig schräg. Ansonsten warte ich gerade sehnsüchtig auf den neuen Fitzek "Das Paket".
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
2,969
Location
the mockracy
^Hörbücher sind super, nur leider meist happig im Preis. FBReader hat auf Android ein TTS-System, das mit einer besseren Stimme ganz gut funktioniert.

Gerade gestern durchgelesen habe ich Lewis Shiner's Frontera. Hat mich ein wenig an Obduction erinnert. Nett! Zuvor waren da die mancherorts hochgelobten Ship of Fools und Hull Zero Three, aber die haben beide enttäuscht.

Bräuchte wieder neues Hard/Dark Sci-Fi, Cyberpunk oder Space Horror-Futter. Von James S.A. Corey und Alastair Reynolds hab' ich alles durch. Wer so Zeug mag - ich wiederhol mich wahrscheinlich gerade - unbedingt Peter Watts' Blindsight (dt. Blindflug) und Reynolds' Diamond Dogs schmökern. Überhaupt alles von den drei Autoren. Corey's Expanse-Reihe gibt's mittlerweile auch als TV-Serie.
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,186
Age
39
Location
49.491276,8.423518
Ich hab gerade nen langen Post im englischem Forum von EvilDragon gelesen.
https://pyra-handheld.com/boards/threads/you-emailed-me-an-expired-used-voucher-code.79348/
ED hat sehr sachlich die Lage erklärt und argumentiert.

Da war ein User der sich betrogen fühlte von ihm....
...wir kennen ihn ja uns wissen dass er sowas nicht macht :)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,966
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Ich hab für die letzten 140 Seiten von "Mind Controll " also dem letzten Buch von Stephen Kings "Mr Mercedes Trilogie " ziemlich lange gebraucht aber jetzt ist es zu Ende,
Es war wieder sehr spannend, auch wenn es etwas seltsam ist das King bei diesem Teil auf einmal mit übernatürlichen Kräften angefangen hat, was es in den anderen 2 Teilen noch nicht gab..
Einerseits finde ich es schade das die Reihe jetzt vorbei ist aber auf der anderen Seite waren die Bücher als Hardcover Ausgaben doch stellenweise etwas unhandlich,
Jetzt kommen 3 Taschenbücher an die Reihe die handlicher und viel leichter sind,
Angefangen mit "The Green Mile" über "Shining " zu "Dr. Sleep"
 
Top