Tipp: Screen-Holder Mod


Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
Da die Pandora (bzw. der "Hinge") nur eine Einrast-Funktion in der Endposition hat, habe ich mir etwas gebastelt, um den Pandora-Screen aufrecht zu halten, wenn ich das gute Stück wie ein Notebook auf dem Schreibtisch liegend benutze und nicht möchte, dass der Stylus nach einigen mit Schmackes ausgeführten "Klicks" den Bildschirm nach hinten schiebt (wer seine Pandora bereits eine Weile hat, weiß wovon ich rede).
Normalerweise ist diese Funktion ja bewusst nicht vorgesehen, da es sich bei der Pandora um einen "Handheld" handelt, der vollaufgeklappt in den Händen mit Daumen und Zeigefingern gesteuert wird - was übrigens perfekt funktioniert -, doch wenn ich vom PC aus am Kopieren und am SD-Karten-Austauschen bin, lege ich sie schon mal ganz gerne auf den Tisch und bevorzuge eine Display-Schräglage, um bequem von oben drauf zu-blicken und zu -klicken. ;)
So kam es zu dieser Konstruktion.

Diese (primitive!) Mod besteht aus folgenden Komponenten:

- USB-Dongle (in meinem Fall ein ausrangierter BT-Stick)
- 6er oder 8er Schraube
- Schwarzer Schrumpfschlauch (für die Ästhetik)
- Schwarzes Plastik-Röhrchen
- Akku-Schrauber & 2 - 3mm Bohrer

Den Abstand von Dongle/Schraube/Röhrchen zum Bildschirm - und somit den Aufklapp-Winkel - müsst Ihr nach Gefühl bestimmen.
Zu empfehlen ist, vorher ein Loch in den Dongle zu bohren, damit die Schraube ihn beim Hereindrehen nicht spaltet.

Vorteil: Man kann mit dem Stylus tippen und drücken, ohne dass der Bildschirm nach hinten klapp.
Nachteil: Im Pro-Desk-Modus ist der USB-Slot blockiert. Tja.

Viel Spaß!

show.php


P.S. Dies soll keine Kritik an die Hardware sein! Man kann den Bildschirm auch mit einer Hand festhalten, um mit der anderen mit Schmackes darauf herumzutippen, wenn die Pandora auf dem Schreibtisch steht. Mit anderen Worten: Ich weiß, dass ich verrückt bin! :-D
 

elvissteinjr

Very Active Member
Joined
Jun 19, 2010
Messages
768
Age
26
Location
Germany
Nett. :-D
Ich werde sowas aber wohl nicht brauchen. Aufm Schreibtisch wird der DS auch schon an der Lampe angelehnt, klappt super.
Unterwegs werde ich sowieso aus Angewohnheit den Bildschirm mitm Finger abstützen...DS mit Schanierbruch lässt grüßen. :rotfl:


Offtopic:
Kennt hier jemand nen richtig platzsparenden USB-Hub? Also so dass der Bildschirm voll aufklappen kann und die Pandora portable bleibt?
 

dingens

Still Fresh
Joined
Jun 1, 2009
Messages
409
Wow, das nenne ich mal "Ghetto" :-D

Ich habe ein paar Bedenken bezüglich aufbohren und Schraube in den USB Stick drehen. Wenn man dabei versehentlich einen Kurzen in die Platine bastelt, die ja mit dem Port verbunden wird, kann einem das evtl. den USB Port zerlegen. Ich würde vorher den Stick auseinandernehmen und (+) vom USB Stecker abklemmen.
 

Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
dingens said:
Wow, das nenne ich mal "Ghetto" :-D

Ich habe ein paar Bedenken bezüglich aufbohren und Schraube in den USB Stick drehen. Wenn man dabei versehentlich einen Kurzen in die Platine bastelt, die ja mit dem Port verbunden wird, kann einem das evtl. den USB Port zerlegen. Ich würde vorher den Stick auseinandernehmen und (+) vom USB Stecker abklemmen.

Guter Einwand! Doch die Schraube berührt die Platine nicht (Hohlraum). ;)
Der BT-Stick funktioniert auch noch.
 

Seraptin

Member
Staff member
Joined
Feb 14, 2004
Messages
1,715
Location
Germany
Website
Visit site
Ich habe ein paar Bedenken bezüglich aufbohren und Schraube in den USB Stick drehen. Wenn man dabei versehentlich einen Kurzen in die Platine bastelt, die ja mit dem Port verbunden wird, kann einem das evtl. den USB Port zerlegen. Ich würde vorher den Stick auseinandernehmen und (+) vom USB Stecker abklemmen.

Fuer sowas gibt es Isolierband :)
 

atlanx

Still Fresh
Joined
Jul 21, 2010
Messages
168
Location
Germany
So hat Nintendo den Hinge designed:

Make-Up-Dosen-Design :rotfl:

http://retro.nintendolife.com/news/2010/07/thirty_years_of_nintendo_handhelds_stem_from_make_up_cases
 
Top