SDHC - Markenunterschied


Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Hi Leute!

Kennt sich einer vlt. gut mit SDHC-Karten aus? Da ich jetzt etwas geld zu weihnachten bekommen habe und sich der Release der Pandora (meines erachtens) langsam nährt, wollte ich mir eine SDHC Karte kaufen gehen.

Ich habe die Wahl ein bisschen eingschränkt:
16GB Extrememory SDHC Class6 Performance (Preis: 33,99Euro)
16GB A-DATA SDHC Class 6 Secure Digital (Preis: 29,99Euro)
16GB Transcend SDHC Class6 (Preis: 35,99Euro)
16GB Verbatim (Retail) SDHC Card Class 6 (Preis: 29,99Euro)

Im Grunde sollten das fast identische Karten sein nur von unterschiedlichen Herstellern. Kann mir da einer vlt. ein paar Tipps oder Erfahrungsberichte zu den einzellnen Herstellern geben (z.b. "Ich hab ne Karte von FirmaX vor 2 Jahren gekauft und die geht nichtmehr/funktioniert noch top").
 
A

Anonymous

Guest
hallo
ich möhte mir auch demnächst eine SDHC karte kaufen, desshalb interessiert es auch mich.
ich habe schon bichen rumgeschaut
diese karte wäre mein favorite, wegen der geschwindigkeit
Lesegeschwindigkeit 22 MB/s (max.)
Schreibgeschwindigkeit 15 MB/s (max.)
http://www.computeruniverse.net/products/90343843/extrememory-sdhc-karte-16gb.asp
unter 10MB read/write sollte keine karte mehr sein.
 

Zon

Still Fresh
Joined
Dec 11, 2006
Messages
174
Steht leider nicht in deiner Liste und ich hab auch keine Ahnung was Class 6 bedeutet, aber ich nutze seit Jahren SD und micro SD Karten von SanDisk und bin mehr als zufrieden. Mir ist bis jetzt noch keine abgeraucht :)
 
A

Anonymous

Guest
class bedeuted das es eine bestimmte übertragungsgeschwindigkeit haben muss
class6= 6MB
class10=10MB
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
kaiser-sahin said:
class bedeuted das es eine bestimmte übertragungsgeschwindigkeit haben muss
class6= 6MB
class10=10MB
Die Class-Bezeichnung gibt sogar die minimale Schreibgeschwindigkeit an, die so eine Karte auf jeden Fall erreichen muss. Die Lesegeschwindigkeit ist üblicherweise deutlich höher.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Kleiner Tipp: Ich hab diesen Artikel zum Thema SD-Karten geschrieben: http://wiki.openpandora.de/SD_Memory_Card
 

sbock

Chaos is our mode and modus
Joined
Dec 22, 2005
Messages
3,778
Location
Germany
Ich habe früher eigentlich auch nur SanDisk gehabt (von denen alle nie das kleinste Problem hatten und bis heute tadellos laufen). Seit 2 Jahren nutze ich Transcend (8 und 16 GB SDHC Class 6) die auch top laufen und ein gutes Preis/Leistungsverhältnicss haben. Möglich, dass es schnellere Karten gibt aber für meine Zwecke reichts eigentlich.
Mit Extremememory habe ich vor einiger Zeit eher schlechte Erfahrungen gehabt, die kommen mir nicht mehr ins Haus...
 

eworm

Newbie
Joined
Sep 21, 2006
Messages
413
Age
40
Location
Oberhausen
Website
www.eworm.de
WEBSITE
http://www.eworm.de/
LOCATION
Oberhausen
Wenn hier über die Klassen geredet wird verdrehen hier immer einige Leute so einiges. Die Klassen geben die minimale Schreibgeschwindigkeit an. Das heißt nicht, dass es im Durchschnitt nicht auch mehr sein kann und wohl auch wird.
Wiki said:
Beispielsweise hat die Verbatim "Premium" Class 6 16GB SDHC eine Schreibgeschwindigkeit von 6MB/sek ( 40x ) und eine Lesegeschwindigkeit von 20MB/sek ( 133x ).
Diese Karte hat eine garantierte minimale Schreibgeschwindigkeit von 6MB/s. In der Praxis wird sie aber im Schnitt deutlich mehr erreichen, die Erfahrung sagt es sind meist ca. 2/3 bis 3/4 der Lesegeschwindigkeit, in diesem Fall also bis zu 15MB/s. Ohne die Karte in der Hand (bzw. im Kartenleser) gehabt zu haben kann ich das natürlich schlecht genau sagen - ich bin mir aber sicher es sind mehr als 6MB/s. ;)

Übrigens habe ich mir vor einiger Zeit SanDisk Extreme II 16GB Class 4 gekauft. Die garaniert mir zwar nur 4MB/s - ist mir aber egal wenn der Durchschnitt höher liegt. Ich bin mir fast sicher in der Praxis ist die Karte schneller als so manche "billige" Class 6 Karte.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
eworm said:
Übrigens habe ich mir vor einiger Zeit SanDisk Extreme II 16GB Class 4 gekauft. Die garaniert mir zwar nur 4MB/s - ist mir aber egal wenn der Durchschnitt höher liegt. Ich bin mir fast sicher in der Praxis ist die Karte schneller als so manche "billige" Class 6 Karte.

Liegt vom Preis her auch ung. auf 40Euro. Das problem an Sandisk ist eher der Preis. Ne 16GB SanDisk SDHC Card ExtremeIII kostet 91Euro, allerdings finde ich das etwas übertrieben, wenn ich die karte nur für die Pandora verwenden will. Ich denke, Class 6 Karten sind mehr als ausreichend und es muss keine Profi-Karte sein, deswegen habe ich die Auswahl auf die 4 beschränkt und würde gerne dazu ein paar Meinungen hören.
 

eworm

Newbie
Joined
Sep 21, 2006
Messages
413
Age
40
Location
Oberhausen
Website
www.eworm.de
WEBSITE
http://www.eworm.de/
LOCATION
Oberhausen
Meine habe ich für ca. 30 EUR in der Bucht geschossen. Und da beim Verkäufer wohl irgendwas schief gelaufen ist habe ich gleich zwei bekommen... Billiger kommt man nicht an gute Karten. ^_^
 

kasi

Member
Joined
May 23, 2009
Messages
414
sbock said:
Ich habe früher eigentlich auch nur SanDisk gehabt (von denen alle nie das kleinste Problem hatten und bis heute tadellos laufen). Seit 2 Jahren nutze ich Transcend (8 und 16 GB SDHC Class 6) die auch top laufen und ein gutes Preis/Leistungsverhältnicss haben. Möglich, dass es schnellere Karten gibt aber für meine Zwecke reichts eigentlich.
Mit Extremememory habe ich vor einiger Zeit eher schlechte Erfahrungen gehabt, die kommen mir nicht mehr ins Haus...

Ich habe mir ca. November 08 auch eine 8G Transcend SDHC Class 6 gekauft. Habe zwar nicht viele Vergleichsmöglichkeiten, bin aber sehr zufrieden.
Der Preis lief damals etwas außer Konkurrenz: Umgerechnet ca. 14 Euro in der Taipei City Mall.

Gruß

Kasi
 

Passy

Still Fresh
Joined
Aug 12, 2009
Messages
163
Ich hab ne extrememory SDHC mit 16gb/Class 6 und da ist der Lock-Schalter verdammt lose, wenn ich die Karte z.b. in den Wiz schieben möchte, habe ich fast immer den Schreibschutz drinne. Kann von denen nur abraten. :/
 

WIZta

Newbie
Joined
Dec 28, 2009
Messages
6
Ich kann SanDisk und Transcend auch nur empfehlen.
Meine SD-Karten sind alle von SanDisk und wiesen bis jetzt keine Fehler auf.
Von Transcend habe ich bis jetzt nur USB-Sticks die auch alle ihren Dienst gut erfüllen.
Habe aber auch in Richtung SD Karten dort nur Gutes gehört.

In den meisten Geschäften und immer wieder bei Discountern
als AktionsArtikel treten mir CNmemory SD Karten unter die Augen.
Diese sind zwar immer mal wieder vermeindlich billiger.
Also nahm ich mir da auch mal eine mit und die sagte nach ein paar
Tagen aufwiedersehen. Ich habe es dann nie wieder drauf angelegt und die Firma für mich gestrichen.
 

remaxx

Still Fresh
Joined
Dec 4, 2009
Messages
286
Location
Germany
Website
www.ti-99.de
Thrake said:
Liegt vom Preis her auch ung. auf 40Euro. Das problem an Sandisk ist eher der Preis. Ne 16GB SanDisk SDHC Card ExtremeIII kostet 91Euro, allerdings finde ich das etwas übertrieben, wenn ich die karte nur für die Pandora verwenden will...

Tja , bei Sandisk zahlt man ja auch immer den Namen mit. Gerade erst am Wochenende hatte ich die neuen SDHC Extreme III 32 GB von Sandisk bei Media Markt gesehen -> 139,99€ ! Das Beste ist dann allerdings noch , daß du sie spätestens nach einem halben Jahr für fast die Hälfte bekommst.
Habe mich dann spaßeshalber mal wieder für eine EXTREME-MEMORY SDHC 32GB entschieden. Ist zwar mehr oder weniger "no name" , aber da ich schon 2 Stück in den letzten 4 Jahren von dieser Marke hatte ( 4 und 8 GB ) und mir nie irgendetwas Negatives auffiel , habe ich mich eben wieder für dieses Teil entschieden !
Kann ich dir jedenfalls , von meiner Sichtweise aus , uneingeschränkt empfehlen.

Gruß remaxx
 
Top