psp,nds,ps2,xbox1,dc????was ist möglich,was nicht??


Suicicoo

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2009
Messages
653
mit der popstation macht man aus isos pbps - mußt mal schaun, obs damit auch rückwärts geht
mfg - sui
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,403
Brain said:
ähh leute?
mir ging es darum was auf dem teil möglich ist,nichtdas jeder gleich losmotzt!
Was erwartest Du? Hier sitzen in erster Linie nur Leute die seit über einem Jahr auf die Pandora warten, alle Forenposts auswendig kennen und halt genervt reagieren wenn wieder einmal ein Hypethread losgetreten wird, der durch lesen der FAQ bereits ausreichend beantwortet gewesen wäre.

Und hey, wenn Du schon auf Reisen einen Laptop dabei hast, wozu willst Du dann noch eine Pandora mitschleppen? Alle Emus gibt es bereits auf der PC Plattform, kauf Dir einen anständigen Laptop, dazu ein USB/Bluetooth/Irgendwas Gamepad und Du hast alles was möglich ist.
 

kironon

Still Fresh
Joined
Jul 19, 2009
Messages
504
hiermal wie es aussehn würde die ganzen emus für die pandora zu entwickeln/zu porten :/ :
PSP - wird ziemlich schwer aber möglich ist es(wenn auch nicht zu 100%) und dauern wirds auch
NDS - im grunde einfach. muss sich aber erstmal jemand mit befassen
ps2 - das wird ne sehr komplizierte sache...kann ne weile dauern
xbox - 99% unmöglich
dc - sollte gut möglich sein
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,403
Phaethon said:
In 5-10 Jahren vielleicht geht es dann um die Emulation der Generation ab PS2, dann wird sich die Generation freuen, die jetzt über die "alten" Systeme die Nase rümpfen.

So wird es wohl sein. Machen wir uns nichts vor, mit den meisten alten MAME Arcade spielen wird sich heute auch ein Retrofan nur für kurze Zeit beschäftigen. Je bessere Grafik man gewohnt ist um so seltener will man zurück. Wer mit 3D Spielen aufgewachsen ist wird sich nur schwer für Nethack begeistern lassen. Die alten Spiele erfordern teilweise erheblich Eigenphantasie um aus einem Pixelhaufen eine Spielfigur wachsen zu lassen. Diese kreative Eigenphantasie wird durch die vorgegebenen 3D Landschaften und Detailrenderings immer weniger benötigt und die folgenden Spielegenerationen werden immer mehr zu reinen Konsumenten.
 
A

Anonymous

Guest
double7 said:
Machen wir uns nichts vor, mit den meisten alten MAME Arcade spielen wird sich heute auch ein Retrofan nur für kurze Zeit beschäftigen. Je bessere Grafik man gewohnt ist um so seltener will man zurück.

Ich finde nicht, dass das besonders viel mit Grafik zu tun hat. Viel mehr haben sich auch die Spielkonzepte deutlich weiterentwickelt. So waren z.B. Grafikadventures Ende der 80er Jahre noch relativ spaßfreie Angelegenheiten, bei denen man für ein "falsches Abbiegen" mit dem Tod des Charakters bestraft wurde und von vorne anfangen musste. Dann kamen die Lucasarts Adventure, in denen man eigentlich nichts falsch machen konnte und die viel länger motivierten. Von da an hat sich eigentlich nur die Grafik verbessert. Und da macht eine Rückkehr zu besagten Lucasarts Adventures dann doch noch Spaß. Weiter zurück dann eher nicht mehr.

Und so ist das einfach in vielen Bereichen. Heutzutage sind z.B. die Geschichten viel ausgefeilter, die Atmosphäre auch jenseits der Grafik viel dichter (Beispiel zur Atmosphäre: mir hat Alien Breed 3D auf dem Amiga trotz der miesen Grafik viel mehr Spaß gemacht als z.B. Doom auf dem PC, weil die Atmosphäre extrem dicht war). Wenn ich alte Spiele spielen werde, werden es die Spiele sein, die in ihrer Zeit hinsichtlich Handlung und Geschichte weit voraus waren, aber nicht unbedingt hinsichtlich der Grafik (Thrust oder Boulder Dash auf dem C=64 sind heute noch sehr spielbar!). Ganz vorne Ambermoon, Lucasarts, Lionheart und noch manche andere. Andere Spiele, die einen vielleicht früher lange gefesselt haben, werden sich dann aber sicherlich nicht als übermäßig interessant herausstellen. Aber dann auch weniger wegen der Grafik, als viel mehr wegen des veralteten Spielkonzeptes.
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
29
Mein Traum ist ja immer noch GTA Liberty City Stories und Vice City Stories auf der Pandora.....Sowie Snake Eater aber naja DC wär auch gut
 

crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
Böddchi said:
Mein Traum ist ja immer noch GTA Liberty City Stories und Vice City Stories auf der Pandora.....Sowie Snake Eater aber naja DC wär auch gut


RickJamesCocaine.jpg
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
29
Ich weiß das es unrealistisch ist aber gut wäre es auf jeden Fall!
 

crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
vieles wäre "gut" ^^

kannst ja dein eigenes GTA4-opensource-project starten in etwas pandora-hardware-freundlicherer grafik
 

Böddchi

Newbie
Joined
Oct 27, 2008
Messages
315
Age
29
Naja ich fänd San Andreas in Pandora freundlicher Grafik besser!


Obwohl die Grafik ja schon Pandora Freundlich ist,außer natürlich die Weitsicht!
 

crasherball

Member
Joined
Jun 23, 2008
Messages
1,053
ist doch alles das gleiche spiel
nur die missionen sind halt anders

und die kannste dir ja nach belieben aussuchen, wenn du es vom fuß ab programmierst ;)
 
Top