iControlPad, Apple reicht Patent ein


Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Re: Gehäuse verspäten sich

<r><QUOTE author="Flyn"><s>
Flyn said:
</s><QUOTE author="Nupfi"><s>
Nupfi said:
</s>Das Ganze hat NIX mit der Firma "openpandora" zu tun, also bitte nicht unnötig Panik schieben. <E>;)</E>
<e>
</e></QUOTE>

so jetzt mal ganz simpel und primitiv:<br/>
icontrolpad --> craigix<br/>
openpandora --> auch craigix<br/>
<br/>
<E>:O</E> <br/>
<br/>
und jetzt willst du mir weiß machen dass das eine nichts mit dem anderen zu tun haben soll...craigix ist für OP nicht gerade ein unwichtiges standbein - verdammt!<e>
</e></QUOTE>

Dann noch eine Rechnung die einem eher zu denken geben soll:<br/>
<br/>
Keine bestätigten Fakten - Panik verbreiten<br/>
Panik verbreiten - Kunden verunsichern<br/>
Kunden verunsichern - Pandora abbestellen<br/>
1000e Leute Pandora abbestellen - keine Pandora für niemand<br/>
<br/>
<_< <br/>
<br/>
Sinnvoll?<br/>
Zielführend?<br/>
Nein. <br/>
<br/>
Nichts für ungut aber ich glaub da verrennst du dich ein wenig in etwas... <br/>
Werden dir hier alle bestätigen können, bin ich mir sicher.<br/>
Wer sagt denn das das Icontrolpad-Dilemma das Ende für die Pandora wäre?<br/>
<br/>
Das sind zwei getrennte Dinger... <br/>
<E>;)</E></r>
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
Re: Gehäuse verspäten sich

<r><QUOTE author="Screeny"><s>
Screeny said:
</s>Das ganze ist firmentechnisch aber getrennt und deshalb nicht antastbar.<e>
</e></QUOTE>

und wie schon gefühlte tausendmal gesagt spielt das überhaupt keine rolle wenn craig finanziell ins stolpern gerät wird das sicher auch konsequenzen für OP haben.<br/>
<br/>
@nupfi: tut mir leid aber ich will jetzt endlich mal klarheit und nach meiner auffassung ist das szenario etwas beunruhigend, gelinde gesagt...<br/>
und bisher konnte mich keiner vom gegenteil überzeugen, dass craigix für ein produktionsstop des icontrolpad finanziell ausreichend abgesichert ist etc.</r>
 

xyta

Still Fresh
Joined
Aug 28, 2009
Messages
887
Grundsätzlich sind Craigs Projekte AFAIK rechtlich alle in eigenen britischen Limited-Gesellschaften organisiert. Soweit ich weiss, ist das mit einer deutschen GmbH vergleichbar. Wenn die iControlPad LTD pleite geht, hat das zunächst erstmal nichts mit der OpenPandora LTD oder Craig selbst zu tun. Soweit, so schön! :)


Kritisch bleibt die Frage, ob er sich entschließt, weiter eigenes Geld in die iControlPad LTD zu schießen, ihr Kapital aufzustocken, und dafür selber Schulden aufzunehmen als Privatmensch.


Geht er selbst pleite, so wird wahrscheinlich geschaut, was er noch an Besitzständen hat. Da kommt dann der Gerichtsvollzieher und klebt Vögelchen auf Fernseher und Waschmaschine...

Außerdem wird dann wohl versucht werden, seine Anteile an den anderen LTDs zu vergolden, um die Schuldner zu bedienen. Dazu zählen dann wohl auch die Anteile an OpenPandora.

Ist doch so? :huh:

Kritisch wirds wenn er mehr als 50%(???) hat, ansonsten sollte eigentlich nichts über ED und Fatih hinweg entschieden werden können. Hier wären halt mal die genauen Eigentümerstrukturen und Aufgaben der OpenPandora-Gesellschaften in den einzelnen Ländern interessant...

Im Katastrophenfall gehen Craigs Anteile an Apple, eine Bank, ein Gericht oder an eine Anwaltskanzlei. Da müsste er selbst aber wirklich total überschuldet sein.

Interessant wär auch zu wissen, ob die Teilhaber irgendwelche Vereinbarungen getroffen haben, ob sich Anteile als Sicherheiten für irgendwelche Privatkredite verwenden lassen, bzw. wie die Regeln da sind.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Re: Gehäuse verspäten sich

<r>So und wie schon 1000 Mal gesagt hat das nichts mit den Gehäusen zu tun!<br/>
Alles weitere bitte hier rein:<br/>
<URL url="http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=10&t=9329">http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=10&t=9329</URL></r>
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Re: Gehäuse verspäten sich

<r>Is kein Problem; aber glaub mir, da machst du dir unnötig Sorgen. <E>:)</E><br/>
Abwarten, des wird schon. <br/>
<E>:yes:</E> <br/>
<br/>
Sonst wäre schon längst überall die Hölle los... außerdem - Craig ist ja sonst nicht so "freizügig" mit Infos über die Pandora... eher sagen wir mal "bedeckt" um die Entwicklung ja nicht zu gefährden; immer bedacht dass keine Kunden abspringen. Glaubst du der selbe Craig würde dann so groß rausposaunen dass er womöglich in Konkurs gehen könnte und somit die Pandora gefährdet?<br/>
Das passt nicht. <E>;)</E></r>
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Sei doch mal nicht so negativ. Eine Ltd ist fast wie eine GmbH. Er haftet also nur mit seinem Geschäftsvermögen, nicht mit Privatvermögen. Er könnte sicherlich Geld da reinpumpen, aber er ist doch auch nicht bescheurt. Er wird seine Exsistenz sicher nicht von einem Rechtsstreit mit Apple abhänig machen. Es ist auch nicht so einfach sich soweit zu verschulden, dass man in Privatinsolvenz geht (wobei ich nicht weiß wie das im UK ist).
Macht mal hier keine Panik, so schlimm ist die sache nicht.
 

xyta

Still Fresh
Joined
Aug 28, 2009
Messages
887
War ja auch nur als Extremfall gedacht... Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dann eines Tages ein Typ mit schwarzem Rollkragenpulli vor EDs Tür steht *Dingdong* --- "Hallo, guten Tag, Jobs ist mein Name, ich bin ihr neuer Geschäftspartner!" :lol:
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
xyta said:
War ja auch nur als Extremfall gedacht... Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dann eines Tages ein Typ mit schwarzem Rollkragenpulli vor EDs Tür steht *Dingdong* --- "Hallo, guten Tag, Jobs ist mein Name, ich bin ihr neuer Geschäftspartner!" :lol:

na dann bin ich ja zumindest einigermaßen beruhigt.
betonung auf "einigermaßen", denn es ist bei der pandora bekanntlich ja bisher alles schief gegangen was hätte schiefgehen können, insofern möge man mir mein pessimissmus verzeihen.
wär aber trotzdem gut wenn ED diesbezüglich auch ein paar worte von sich gibt.
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
EvilDragon said:
Craig trennt alle seine Projekte rechtlich komplett voneinander...
Ist so auch damals der Klage gegen alle PSP-Importhändler von Sony gut rausgekommen.

Interessant wird es dennoch - das iControlPad wurde bereits sechs Monate bevor Apple das Patent eingereicht hat auf verschiedenen Webseiten öffentlich vorgestellt... einen Nachweis, dass er die Idee vorher hatte, gibt es definitiv.
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?p=118671#p118671
 

Klaus

Member
Joined
Nov 8, 2008
Messages
643
Flyn said:
wär aber trotzdem gut wenn ED diesbezüglich auch ein paar worte von sich gibt.
Hat er doch längst: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=10&t=9329&p=118671#p118671

Der wichtigste Teil in dem Post ist:
EvilDragon said:
Craig trennt alle seine Projekte rechtlich komplett voneinander...
Ist so auch damals der Klage gegen alle PSP-Importhändler von Sony gut rausgekommen.

Edit: Oops, das kommt dabei raus, wenn man 'ne halbe Million Tabs auf hat und sich durcharbeitet. Siehe zLouD.
 

tie123

Newbie
Joined
Jan 21, 2009
Messages
77
Re: Gehäuse verspäten sich

<t>Wenn er einigermassen Ineligent war, har er ne Limited aufgemacht für jedes Projekt das er hat.<br/>
Damit sind die Projekte getrennt und unantastbar.</t>
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
Re: Gehäuse verspäten sich

<r><QUOTE author="tie123"><s>
tie123 said:
</s>Wenn er einigermassen Ineligent war, har er ne Limited aufgemacht für jedes Projekt das er hat.<br/>
Damit sind die Projekte getrennt und unantastbar.<e>
</e></QUOTE>

Er hat alleine für die Pandora 5 Limiteds...</r>
 

Zampano

Newbie
Joined
Oct 6, 2009
Messages
68
Re: Gehäuse verspäten sich

<r><QUOTE author="EvilDragon"><s>
EvilDragon said:
</s><QUOTE author="tie123"><s>
tie123 said:
</s>Wenn er einigermassen Ineligent war, har er ne Limited aufgemacht für jedes Projekt das er hat.<br/>
Damit sind die Projekte getrennt und unantastbar.<e>
</e></QUOTE>

Er hat alleine für die Pandora 5 Limiteds...<e>
</e></QUOTE>
<QUOTE><s>
</s>Er hat alleine für die Pandora 5 Limiteds...<e>
</e></QUOTE>
<QUOTE><s>
</s>für die Pandora 5 Limiteds<e>
</e></QUOTE>
<IMG src="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e2/Konami_Code.svg/800px-Konami_Code.svg.png"><s>
</e></IMG><br/>
<B><s></s><SIZE size="150"><s></s>god mode turned on<e></e></SIZE><e></e></B></r>
 

IsSuE

Member
Joined
Jan 10, 2006
Messages
218
Age
33
Location
Upper Austria
Re: Gehäuse verspäten sich

<r><QUOTE author="Zampano"><s>
Zampano said:
</s><QUOTE author="EvilDragon"><s>
EvilDragon said:
</s><QUOTE author="tie123"><s>
tie123 said:
</s>Wenn er einigermassen Ineligent war, har er ne Limited aufgemacht für jedes Projekt das er hat.<br/>
Damit sind die Projekte getrennt und unantastbar.<e>
</e></QUOTE>

Er hat alleine für die Pandora 5 Limiteds...<e>
</e></QUOTE>
<QUOTE><s>
</s>Er hat alleine für die Pandora 5 Limiteds...<e>
</e></QUOTE>
<QUOTE><s>
</s>für die Pandora 5 Limiteds<e>
</e></QUOTE>
<IMG src="http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e2/Konami_Code.svg/800px-Konami_Code.svg.png"><s>
</e></IMG><br/>
<B><s></s><SIZE size="150"><s></s>god mode turned on<e></e></SIZE><e></e></B><e>
</e></QUOTE>

i lol'd</r>
 

Znirk

Member
Joined
Apr 27, 2009
Messages
286
Re: Gehäuse verspäten sich

<r><QUOTE author="Flyn"><s>
Flyn said:
</s>wie gesagt kann apple immer noch wegen klagen ankommen, von wegen das icontrolpad sei zu früh veröffentlichtes unternehmensgeheimnis....das patent wurde ja schließlich 1,5 jahre geheim gehalten!<e>
</e></QUOTE>
Du musst dich schon entscheiden: entweder Patent oder Unternehmensgeheimnis. Beides zugleich geht nicht.<br/>
<br/>
Patent heisst: eine Erfindung wird so detailliert beschrieben, dass ein kompetenter Konkurrent sie nachbauen könnte. Diese Beschreibung wird dann veröffentlicht, aber im Austausch dafür erhält der Patentinhaber ein zeitlich begrenztes Auswertungsmonopol. Geheim ist eben gerade nichts an der Sache.<br/>
<br/>
Jeder darf sich die Beschreibung ("Offenlegung") ansehen und auf dieser Grundlage auch fleissig weiterentwickeln -- aber auf den Markt bringen kann er seine Nachbauten oder Weiterentwicklungen nur entweder nach Ablauf des Patentschutzes oder aber mit teuer erkaufter Erlaubnis des Patentinhabers.<br/>
<br/>
Kurz: Was patentiert ist, ist nicht mehr geheim. Apples "trade secrets" beschränken sich, wenn überhaupt vorhanden, auf die seit der Patentierung erreichten Fortschritte bei ihrem eigenen icontrolpad.<br/>
<br/>
Ausserdem sind Betriebsgeheimnisse nur vor unrechtmässiger Weitergabe geschützt, nicht vor unabhängiger Parallelentwicklung oder nur schon reverse engineering. Wenn Craig also nicht an der (Weiter-)Entwicklung von Apples patentiertem Teil beteiligt war und sich auch nicht nachts mit Taschenlampe und Notizblock in Bürogebäuden in Cupertino rumgeschlichen hat, brauchen uns Herrn Jobsens Betriebsgeheimnisse nicht zu interessieren.</r>
 
A

Anonymous

Guest
altes thema jaaaaaaaaaaaaa, egal

etwas interessantes für den iPad. dies ist ein aufsetzbares Nub zum steuern von spielen.
kleiner sicher auch was für die kleiner ableger apples
guckst du
http://tenonedesign.com/fling
die idee ist ganz gut find ich.
 

CF-Freakx

Still Fresh
Joined
Oct 28, 2009
Messages
253
wär doch geil wenn Craig Apple verklagt, da müsst dann schon beträge in Millionen Beträgen fliesen bei einer Firma wie Apple :DDD
 
Top