Ich habe ihn, ich liebe ihn, ich brauch hilfe


pemibo

Newbie
Joined
Sep 22, 2006
Messages
25
ICQ
329844985
Also mein Gp2x is da!!!!!
Er is so super der läuft die ganze Zeit (meine Freundin is schon leicht genervt, ausser wenn sie selbst spielt, wobei s-tris ihr Favorit ist)!
Ich hab schon so viel Spiele und Programme ausprobiert und bin echt total begeistert :D .
Aber leider laufen einige Spiele nicht da seh ich dann nur schwarz bis in alle Ewigkeit wie z.B. gmenu2x oder bei ein paar Spielen.
Müsste die Software aus dem Filearchiv nicht auf jedem GP2x laufen?

Gruß pemibo
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
pemibo said:
Aber leider laufen einige Spiele nicht da seh ich dann nur schwarz bis in alle Ewigkeit wie z.B. gmenu2x oder bei ein paar Spielen.
Müsste die Software aus dem Filearchiv nicht auf jedem GP2x laufen?

Hmmdoch, tut sie normalerweise auch. Knackpunkt ist meistens das Readme, welches dem Archiv beiliegt. Dort steht was zu beachten ist...
Was geht denn konkret nicht?
 

pemibo

Newbie
Joined
Sep 22, 2006
Messages
25
ICQ
329844985
Ich muss zugeben mit readme`s hab ich mich nicht viel befasst :) hehe.
Aber was nicht läuft is z.B. gmenu2x oder atris (also die meisten gehn schon)
Ich schau mal genau was alles nicht geht.

Gruß pemibo
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
41
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
pemibo said:
Ich muss zugeben mit readme`s hab ich mich nicht viel befasst :) hehe.
Aber was nicht läuft is z.B. gmenu2x oder atris (also die meisten gehn schon)
Ich schau mal genau was alles nicht geht.

Zu atris kann ich nichts sagen. Aber gmenu2x funktioniert ganz sicher (habs bei mir auch drauf)

"Copy the file autorun.gpu on the root of your sd card along with the gmenu2x directory. Check that the autorun option is enabled on your gp2x. Create the links and enjoy your gp2x."
 

pemibo

Newbie
Joined
Sep 22, 2006
Messages
25
ICQ
329844985
Okay mit hilfe der readme's konnte ich tatsächlich die meisten Probleme beheben!
Aber jetzt hab ich ein neues Problem.
Ich wollte den Skin ändern und dabei hat sich mein GP2x aufgehängt, jetzt kommt beim einschalten nach dem grünen Bootscreen nur noch schwarz und das gefällt mir echt nicht.
Kann ich da selber was machen?

Gruß pemibo
 

pemibo

Newbie
Joined
Sep 22, 2006
Messages
25
ICQ
329844985
Nein auch ohne SD karte macht er das selbe und updaten kann ich auch nicht (kann doch an meiner karte liegen oder? is ne orginale sandisk )
Was kann ich jetzt tun?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,908
Age
45
Location
Ingolstadt
Klingt nach fehlerhaft kopierten Skindateien, aus welchem Grund er das Menu nicht mehr laden kann.

Da hilft nur ein Firmware-Update (ohne die gp2xboot.img)

Alle Dateien von FW2.0 (ohne die gp2xboot.img ;)) auf die SD-Karte (Hauptverzeichnis), beim Einschalten SELECT und START gedrückt halten bis "Upgrading Firmware" kommt.
 

pemibo

Newbie
Joined
Sep 22, 2006
Messages
25
ICQ
329844985
Danke das hat funktioniert! :D Man bin ich jetzt froh.
Hab heut übrigens an "der Tankstelle meines Vertrauens" ein Magazin gesehen in dem der GP2x kurz erwähnt wurde nur den Namen weis ich nimmer so genau 'portable gamers magazine' oder so! Da stand aber nicht viel über das Gerät, nur das es ne wachsende Community hat. ein Bild und dann noch ein Verweiß auf gp2x.de

Mfg pemibo
 

sofias.

Newbie
Joined
Oct 14, 2006
Messages
21
Location
zaksen.
LOCATION
zaksen.
overclocking (bwaaah! *wegrenn*)

<r>hey leute ich hab grad ziemliche panik bekommen <E>:confused:</E> (typische computer-panik, üblicherweise verursacht durch ein kleinbissschen zu viel neugier..)<br/>
ich hab mir so ein overclocking-tool (cpu-lcd-ram-tweak) mal angekuckt, und wollte es eigentlich wirklich blos <I><s></s>ankucken<e></e></I>, ich hatte nicht wirklich vor es gleich mal auszuprobieren..<br/>
<br/>
jedenfalls war da so ein test, und ich dachte mir.. naja ein test testet und macht nichts böses.. naja er hat halt die cpu hochgetaktet und dann mal gecheckt ob die primzahlen immernoch die gleichen sind<br/>
bei 265*MHz (glaubich) und der zahl 499979 afair ging dann nichts mehr und ich hab einen harten reset gemacht (das ist kein problem, oder?)<br/>
<br/>
naja jedenfalls hab ich jetzt ein paar fragen:<br/>
<br/>
ist es möglich das gp2x durch übertakten dauerhaft zu schädigen?<br/>
wenn ja.. gilt das in irgendeiner form auch für das untertakten (z.b. wenn cpu und ram sehr asyncron laufen)<br/>
<br/>
bringt es <I><s></s>sinnvolle<e></e></I> batterielaufzeit-vorteile cpu oder ram zu untertakten? z.b. beim texte lesen oder musik hören?<br/>
speziell fürs musikhören: merke ich eindeutig wenn der takt zu niedrig zum abspielen ist, oder wird der ton z.b. nur verfälscht?<br/>
wirkt sich die bitrate auf die für das abspielen genötgte cpu-leistung aus?<br/>
<br/>
ist nach einem neustart die taktfrequenz normalerweise im ursprungszustand?<br/>
gibt es tools die das (z.b. durch diesen cpu-deamon da..) ändern (können)?<br/>
<br/>
danke schonmal</r>
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,908
Age
45
Location
Ingolstadt
Re: overclocking (bwaaah! *wegrenn*)

<r><QUOTE author="sofias."><s>
sofias. said:
</s>
jedenfalls war da so ein test, und ich dachte mir.. naja ein test testet und macht nichts böses.. naja er hat halt die cpu hochgetaktet und dann mal gecheckt ob die primzahlen immernoch die gleichen sind<br/>
bei 265*MHz (glaubich) und der zahl 499979 afair ging dann nichts mehr und ich hab einen harten reset gemacht (das ist kein problem, oder?)
<e>
</e></QUOTE>

Das MUSS ja beim Test passieren. Sonst weisst Du ja nicht, wie hoch Dein gp2x kommt <E>;)</E><br/>
Und hart Ausschalten ist nie ein Problem - ausser, der gp2x will noch was auf Deine Karte schreiben (also kurz nach dem Speichern, etc.)<br/>
Dann kann es sein, dass er entweder nicht speichert oder im blödsten Fall das Filesystem der Karte ein wenig beschädigt (meist reicht dann ein fsck bzw. ein chkdsk)<br/>

<QUOTE><s>
</s>
ist es möglich das gp2x durch übertakten dauerhaft zu schädigen?<br/>
wenn ja.. gilt das in irgendeiner form auch für das untertakten (z.b. wenn cpu und ram sehr asyncron laufen)
<e>
</e></QUOTE>

Weder noch. Im Gegensatz zu Intel-Prozessoren überhitzen sich ARMs beim Übertakten nicht.<br/>
Der Lebenszyklus wird leicht verringert, jedoch wage ich zu bezweifeln, dass ein gp2x alt genug wird, um davon wirklich betroffen zu sein...<br/>

<QUOTE><s>
</s>
bringt es <I><s></s>sinnvolle<e></e></I> batterielaufzeit-vorteile cpu oder ram zu untertakten? z.b. beim texte lesen oder musik hören?
<e>
</e></QUOTE>

Ja, klar. Braucht weniger Strom. Je niedriger der Takt, desto länger hält die Batterie.<br/>

<QUOTE><s>
</s>
speziell fürs musikhören: merke ich eindeutig wenn der takt zu niedrig zum abspielen ist, oder wird der ton z.b. nur verfälscht?
<e>
</e></QUOTE>

Playerabhängig, die meisten dürften zu stottern anfangen, weil ihnen der Saft ausgeht.<br/>

<QUOTE><s>
</s>
wirkt sich die bitrate auf die für das abspielen genötgte cpu-leistung aus?
<e>
</e></QUOTE>

Ja, je mehr Arbeit anliegt, desto mehr CPU-Leistung braucht der gp2x.<br/>
Wenn die Bitrate höher ist, muss er schneller von der Karte lesen, was mit weniger CPU-Leistung schwerer wird.<br/>
Auch beim Dekodieren hat er so ja mehr Daten zu verarbeiten.<br/>
Noch mehr Leistung brauchen VBR (Variable Bitraten).<br/>

<QUOTE><s>
</s>
ist nach einem neustart die taktfrequenz normalerweise im ursprungszustand?
<e>
</e></QUOTE>

Ja, sonst hättest Du oben ein Problem gehabt, er wäre ja wieder mit der für Deinen gp2x zu hohen Taktrate gestartet und abgestürzt <E>;)</E><br/>

<QUOTE><s>
</s>
gibt es tools die das (z.b. durch diesen cpu-deamon da..) ändern (können)?
<e>
</e></QUOTE>

Wie? Was ändern? Die Taktrate kann der Tweaker ändern.. und schon viele andere Programme (wie auch gmenu).<br/>
<br/>
Grundsätzlich gilt: EIn Takt bleibt solange geändert, bis er wieder neu gesetzt wird. Das normale Menu, z.B. setzt ihn neu, so dass der Takt immer wieder auf 200 MHz runtergeht, wenn ein Programm beendet wird.</r>
 

zico

Still Fresh
Joined
Jun 3, 2006
Messages
273
Weder noch. Im Gegensatz zu Intel-Prozessoren überhitzen sich ARMs beim Übertakten nicht.
Der Lebenszyklus wird leicht verringert, jedoch wage ich zu bezweifeln, dass ein gp2x alt genug wird, um davon wirklich betroffen zu sein...

Meiner muss wenigstens so alt werden, damit ich ihn noch (zum zocken) mit ins Grab nehmen kann :)

Sorry fürs Offtopic
 
Top