Das "Okay" für die Gehäuse nicht erteilt!


Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
Tja, mir fehlen die Worte...

...ich weiß nicht, ob ich lachen oder heulen soll.
Craigx said:
MWeston hat die letzten 36 Stunden damit verbracht, die Testgeräte zusammen zubauen und alles zu testen. Hier die Ergebnisse was die Gehäuse betrifft:
Die Gehäuse funktionieren, von außen sieht man nicht das irgendwas falsch ist. Aber wie ihr wisst müssen wir mindestens die nächsten zwei Jahre mit ihnen leben, deshalb geben wir alle
Probleme, egal wie klein, an die Fabrik weiter:
Der untere Teil ist hinten etwas geschrumpft, aber das war ja schon bekannt und wurde in der Fabrik gefixt.
Der Schlitz für das LCD-Kabel ist zu eng und muss größer werden, um den Zusammenbau schneller zu machen. So wie er ist funktioniert es zwar, aber das durchfädeln des Kabels ist mühsam.
Die Schulterbuttons müssen etwas optimiert werden, der Weg beim Drücken fühlt sich an als wenn er etwas größer sein müsste um perfekt zu sein.
Außerdem ein bisschen weniger Material an einigen Stellen innen im Gehäuse, das das wahrscheinlich nötig wäre hatte die Fabrik uns schon vorher gesagt.
Außer den Schulterbutton betreffen die Punkte alle nur ein Teil, nämlich die untere Basis.

Wir warten auf die Antwort der Fabrik, wie lange sie ungefähr brauchen werden um diese Sachen zu ändern. Wir hoffen das wir um den 17. eine Ladung Gehäuse von ihnen bekommen.

Die ersten fertigen Geräte sind an Entwickler verschickt worden. Nächste Woche mache ich viele neue Videos!

Der Dank für die Übersetzung geht an Christoph.Rasim

Sorry, aber das klingt jetzt ein bisschen so, als sei das aktuelle Gehäuse der erste Prototyp.

Edit: Quelle
 

adtbm

Still Fresh
Joined
Sep 24, 2008
Messages
102
Location
Germany
Website
Visit site
Und dafür ein extra Thread ?

Hättest hier mitdiskutieren können. http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=24&t=8381&start=255

Edit: Nupfi du warst schneller und ansonsten kann ein Mod glaube ich dicht machen.
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Ich würde den Thread gerne offen lassen, damit die News direkt im Forum verankert sind..und man nicht erst in 1000 Themen suchen muss.
Hoffe, dass ist okay für euch

-
Wenn nicht, dann MUAHAH
smiley_emoticons_justdontcare.gif

:p
 

Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
Screeny said:
Ich würde den Thread gerne offen lassen, damit die News direkt im Forum verankert sind..und man nicht erst in 1000 Themen suchen muss.
Hoffe, dass ist okay für euch

-
Wenn nicht, dann MUAHAH :rotfl:

Eben. Der aktuellen Verzögerung sollte ein Extra-Thread vergönnt sein und der Schwerpunkt deren Diskussion hierhin verlagert werden, sonst verliert man echt den Überlblick!
 

mc99

Newbie
Joined
Mar 14, 2009
Messages
269
mein kleiner bruder würde jetzt sagen:"ich glaub ich kotz im viereck" :lol:
aber egal :)
ich werds verkraften, habs mir ja schon beinahe gedacht <_<

ich kanns aber nich verstehn das man deswegen jetzt nochmal nachbessert.
wenns die montagezeit verlängert hat das ja eigendlich nichts mit fehlern zu tun, manche sachen sind hald einfach bissl umständlicher. damit sollte man eigendlich leben...

aso, ok. das mit L&R kann ich berstehn, kann man nichts machen...
 

Xant

Newbie
Joined
Aug 30, 2006
Messages
690
Age
43
Location
Pfalz
LOCATION
Pfalz
ich hoffe mal das wird nicht wieder so eine ewige noch nicht "perferkt" *brechreiz bei dem wort unterdrückt* verschieberei wie damals bei dem steuerkreuz gefeile.

sind die schultertasten analog? wenn nein ist die einschubtiefe doch scheissegal.
sollte irgendwann noch eine verzögerung wegen dem silkscreen oder boardbestückung oder netzteilen oder tv-kabeln kommen dreh ich endgültig ab. :grrr:
von wie vielen wochen verzögerung kann man jetzt ausgehen? ich weis es sind nur kleinigkeiten die schnell gehen, aber wie lange in WOCHEN brauchen die wieder??
wann ist das verdammte teil endlich mal fertig?.
 

Dragoon

Still Fresh
Joined
Feb 23, 2009
Messages
721
Ich habe nachgedacht: Ehrlicher Weise muss man sagen, dass dieses "letzte Zusammenbauen", welches MWeston gerade bei einigen (mindestens 5) Pandoras betrieben hat, allerletzte Fehler findet und ausbügelt! Das geht/ging halt vorher nicht. Demnach sollten beim Fließband keine Überraschungen mehr kommen, da dort im Prinzip genau dieser Ablauf vonstatten geht. Es handelt sich vermutlich um einen kleinen Rest an Ausbügelung zur Perfektion (ja, das Wort hat vor langem seine Bedeutung verloren).

Bald werden wir alle schmunzeln und mit Freude an die Wartezeit zurück denken, denn: Humor = Tragödie + Zeit. ;)
 
Joined
Oct 12, 2008
Messages
517
Ich finde, dass das Team jetzt jeden Vorbesteller per Email anschreiben sollte und nachfragen sollte, ob man eine MK0 Pandora jetzt haben möchte oder eine MK1 Pandora irgendwann nächstes Jahr. Denn mir wären solche Kleinigkeiten wie eine nicht perkte (aber funktionierende) Schultertaste und ein enger Flachbandkabelschlitz ziemlich egal. Sofern es wirklich der Wahrheit entspricht, dass der Rest des Handhelds völlig in Ordnung ist. Wenn die sagen wir z.b. 3000 an Vorbestellern ihr "grünes Licht" gibt, dann sollten sie die Handhelds endlich ausliefern! Der Rest kann ja gerne auf den zweiten, verbesserten Batch warten.

Denn in solchen Details kann man sich auch endlos verlieren. Dabei besteht die Gefahr, dass man den richtigen Zeitpunkt für einen Release verpasst und das Projekt an Reiz verliert. Eine 95% Pandora kann jetzt mehr Bewegung in das Projekt bringen, als eine 99% Pandora, die vieeel zu spät kommt. Wenn jetzt schon Geräte ausgeliefert werden, dann besteht auch mehr Anreiz für die Entwickler tatsächlich an der Software zu arbeiten. Das würde die Attraktivität der Pandora nächstes Jahr steigern und die ausgelieferten Geräte würden auch das Vertrauen stärken. Wenn dann ein zweiter, verbesserter Batch kommt, dann ist durch diese Faktoren bestimmt zigfach mehr "Momentum" dahinter als wie wenn das Team sich darauf beschränkt, nichts auszuliefern und wieder mal nur hinzuhalten und zu enttäuschen.
 
A

Anonymous

Guest
Das hier ist die wichtigste Stelle:
Craigx said:
Außer den Schulterbutton betreffen die Punkte alle nur ein Teil, nämlich die untere Basis.

Die untere Basis heißt, dass der Teil mit den Löchern für die Tastatur in Ordnung ist, oder? Der war ja wohl der schwierigste Teil, insofern ist das vielleicht Glück im Unglück, dass sich relativ schnell beheben lässt. Wollen wir es hoffen. Ich finde es fast erstaunlich, dass die Jungs sich das trauen, die Produktion noch einmal rauszuzögern. Es droht schließlich der finanzielle Melt-down, wenn die Leute massenhaft abbestellen...
 

Xant

Newbie
Joined
Aug 30, 2006
Messages
690
Age
43
Location
Pfalz
LOCATION
Pfalz
ich hätte als untere basis den boden also das teil mit dem akkufach deckel angesehen. :huh:

übrigens:
[x] vote für MiniSinisterMinisters vorschlag.

schultertasten kackegal pandora haben will.
 

PandoraSuechtig

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2008
Messages
456
grond said:
Es droht schließlich der finanzielle Melt-down, wenn die Leute massenhaft abbestellen...
Daran glaub ich jetzt aber gar nicht. Nur weil wenige wieder ihre "falls es nicht bis xy da ist, geh ich" (aktuell für xy bitte "Weihnachten" einfügen) Sprüche wiederholen. Die Auslieferung kann ich schon fast riechen und nur die wenigsten dürften jetzt noch die Geduld verlieren und auf die Büchse verzichten.
Also dafür, dass die Chinesen die Teile selber beurteilt haben und dies die erste Lieferung an MWeston ist, find ich die Fehler sehr geringfügig. So ohne den Fabrikanten genau über die Schulter gucken zu können und das ganze von der anderen Seite der Welt zu koordinieren, da muss ich dem Team ein Kompliment aussprechen (ja, auch den Chinesen, auch wenn sie weit hinter dem Zeitplan sind). Soweit ich verstehe konnte MWeston also ein paar Pandoras bauen mit den "fast perfekten" ;) Gehäusen und das geht schon mal an einige Entwickler? Das wär ja bis anhin ein guter Teilerfolg, können die doch bereits die Software verbessern. Gut Ding braucht Weile.
 

crosspoint

Well-Known Member
Joined
Dec 18, 2008
Messages
1,152
PandoraSuechtig said:
Gut Ding braucht Weile.
Gut Ding braucht aber schon über ein Jahr Weile...

Herrgott, als ich grade die Überschrift des Threads gelesen habe ist mir fast mein Abendbrot im Halse stecken geblieben! :no:

Naja, dann heisst es wohl mal wieder warten... Ich glaub, ich schau bis nächstes Jahr hier nicht mehr rein, das ist nicht gut für meinen Blutdruck! <_<
 

[Hunter.Wolf]

Newbie
Joined
Jul 18, 2009
Messages
60
Ngh... neue Fotos die ein wunderschönes und fertiges Gerät zeigen :O , Videos des OS... :juhu: und dann dieser Schlag ins Gesicht. :slap:
MiniSinisterMinister said:
Denn in solchen Details kann man sich auch endlos verlieren. Dabei besteht die Gefahr, dass man den richtigen Zeitpunkt für einen Release verpasst und das Projekt an Reiz verliert. Eine 95% Pandora kann jetzt mehr Bewegung in das Projekt bringen, als eine 99% Pandora, die vieeel zu spät kommt.
Dieser Meinung bin ich auch, die angesprochenen Punkte klingen für mich nicht sehr tragisch.
Craigx said:
Der untere Teil ist hinten etwas geschrumpft, aber das war ja schon bekannt und wurde in der Fabrik gefixt.
Wohoo!
Craigx said:
Der Schlitz für das LCD-Kabel ist zu eng und muss größer werden, um den Zusammenbau schneller zu machen. So wie er ist funktioniert es zwar, aber das durchfädeln des Kabels ist mühsam.
Würde die Verzögerung beim Zusammenbau, die durch das mühsälige Einfädeln des Kabels entsteht, in Summe größer sein, alls wenn die Fabrik nochmal ein paar wenige Gehäuse zu den Devs schickt?
Craigx said:
Die Schulterbuttons müssen etwas optimiert werden, der Weg beim Drücken fühlt sich an als wenn er etwas größer sein müsste um perfekt zu sein.
Das klingt zwar nicht so toll, aber warum ist das Niemandem an den Prototypen aufgefallen?
Gewöhnt man sich nicht daran?
Craigx said:
Außerdem ein bisschen weniger Material an einigen Stellen innen im Gehäuse, das das wahrscheinlich nötig wäre hatte die Fabrik uns schon vorher gesagt.
...Aha?

Auch wenn ich als Auslieferungsdatum Weihnachten bereits abgeschrieben hatte... zu meinem Geburtstag mitte Januar dachte ich eigentlich dass es schon möglich wäre... jetzt schwindet sogar diese Hoffnung ein wenig.
 

zLouD

Member
Joined
Oct 12, 2008
Messages
598
Hey,

seht es mal so: Wir haben Dezember ja fast Heilig Abend und dann kommt Neujahr.

Das sich jetzt noch Devs intensiv mit Emulatoren beschäftigen ist unwahrscheinlich, richtig los geht es erst wenn das neue Jahr begonnen hat und alles in frischem Wind los geht, außerdem wird es in der deutschen Gemeinde wenn überhaupt nur sehr wenige geben die einen Pandora bekommen werden in diesem Jahr.

In dem Sinne: Ruhig Blut.

Mir ist übrigens ein 99% Pandora lieber als ein 95% Pandora, wieso sollten Erstbesteller auf den Luxus verzichten sollen?

Das Argument mit dem Zweiten Batch finde ich daher unsinnig, oder findet ihr es besser anstatt 15 Tage ganze 6 Monate zu warten um dann vlt. ein Gehäuse aus dem zweiten Batch zu bestellen? Ich weiß ja nicht…

15 und 100% Pandora > 95% Pandora und min. 6 Monate Wartezeit für den zweiten Batch!
 

Devaux

Well-Known Member
Joined
Feb 5, 2006
Messages
2,080
Age
40
Location
~/
Website
macmini.devaux.li
ICQ
73632818
WEBSITE
http://macmini.devaux.li
LOCATION
~/
Das "Okay" für die Gehäuse nicht erteilt!
Och, hat man Euch nicht beigebracht in (Warn-)Hinweisen NIEMALS negative Silben wie "nicht" zu verwenden?
So liest man schnell mal was falsches ;)

Aber ja, dann soll es so sein. Mir persoenlich macht es nicht aus, wenn ich 2,3 Wochen laenger warten muss, aber dann ein perfektes Geraet abgeliefert bekomme :)
 

PandoraSuechtig

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2008
Messages
456
knotenpunkt said:
Gut Ding braucht aber schon über ein Jahr Weile...
Hat gebraucht, momentan schätzen sie ja nur noch bis 17. also 1-2 Wochen Verschiebung? Früher waren das schnell mal Monate.
knotenpunkt said:
Herrgott, als ich grade die Überschrift des Threads gelesen habe ist mir fast mein Abendbrot im Halse stecken geblieben! :no:
Ja, der Titel ist wirklich nicht gut gewählt, wenn man dann liest was für Kleinigkeiten nicht ok sind und z.T. schon gefixt.
 

ZoxFox

Still Fresh
Joined
Aug 1, 2008
Messages
835
Location
Germany
Xant said:
ich hoffe mal das wird nicht wieder so eine ewige noch nicht "perferkt" *brechreiz bei dem wort unterdrückt* verschieberei wie damals bei dem steuerkreuz gefeile.

sind die schultertasten analog? wenn nein ist die einschubtiefe doch scheissegal.

wenn sie analog wäre wärs glaub ich kein problem, dann könnte man das problem treiberseitig über die druckempfindlichkeit lösen ab wann "an/aus" gilt.
bei digital kann es vllt. schon nerven wenn gleich die schultertasten ausgelöst wird sobald man diese nur mit dem zeigefinger etwas berührt.
das kann man als außenstehender aber vllt. auch schlecht beurteilen wie sich das anfühlt wie schwerwiegend es ist oder kannst du mir ein beispiel nennen für digitale schultertasten bzw. zumindest normale tasten bei denen der druckweg zu kurz ist?
 

PandoraSuechtig

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2008
Messages
456
hey, einer kriegt eine Pandora???? Siehe post von craigx
Shipping the rest of the 103 is probably possible as we could just ask for more of the current cases.
Some will ship in 2009, well, some already have to the team and to devs (I should point out at least one is a real customer!).
Somit wäre die Pandora dann offiziell doch vor Weihnachten 2009 ausgeliefert :lol: Dachte schon aus 2 Monaten würden 2 Jahren werden (2008 bestellt, 2010 gekriegt)
 

c3po

Newbie
Joined
Feb 10, 2009
Messages
115
Website
www.foen-live-band.de
WEBSITE
http://www.foen-live-band.de/
Craigx said:
...,
Der Schlitz für das LCD-Kabel ist zu eng und muss größer werden, um den Zusammenbau schneller zu machen. So wie er ist funktioniert es zwar, aber das durchfädeln des Kabels ist mühsam...,

Und jetzt sag nochmal jemand, ich hätte es nicht gleich gesagt, dass ich den Schlitz nicht sehe:

http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=24&t=8336&start=22 :oops:
 
Top