Wo fängt Retro Gaming an wo hört es auf für Euch


CrazyRetro

Still Fresh
Joined
Apr 24, 2010
Messages
179
Huhu Leute

mir fällt gerade was ein, als ich so im Wiz II Beitrag war.

Wo fängt eigentlich für Euch Retro Gaming an, und wo hört es auf ?

Für mich z.B. sind die obergrenzen schon so was wie PSX oder N64.

N64 eigentlich hauptsächlich noch wegen seines Zelda Charmes.
So was wie Dreamcast, PSX oder Saturn (auch wenn Saturn zur gleichen Zeit
wie N64 war, sogar etwas eher) sind für mich schon keine "Retro Game Consolen"
mehr, sondern die sehe ich (altmodisch wie ich bin) schon als "hochmodern" an.

Für mich ist Retro eigentlich noch :

Alte Ataris
Amiga
C64
Mega Drive (schon modernes Retro *g*)
SNES (auch modern)
NES
gut, noch das Neo Geo, das ist aber schon echt hochmodern ....

*g*
was ist für Euch so "retro" ?

CR
 

Snake

Newbie
Joined
Mar 9, 2010
Messages
149
Age
32
ICQ
327939619
Kann dir zustimmen. Höchstens noch N64 bzw. PSX.
Ergo:
- NES
- GBC
- SNES
etc. und eben alles drum herum.
 

cyrax

Still Fresh
Joined
Jul 22, 2009
Messages
588
Location
Germany
Ich habe zwar nicht jede Konsole ausprobiert aber ich würde spontan sagen zurzeit bis N64 inkl. "letzte" DOS-Spiele (Fallout, Quake, Daggerfall). N64 wäre für mich eher "Klassik" als Retro, genauso wie Starcraft (was ich immer noch ab und zu mit Freunden online spiele da SC2 noch nicht raus ist, 11 Jahre alt und immer noch beliebt). In 5 Jahren ist für mich vielleicht auch N64 Retro wenn sich wieder viel entwickelt. Aber eins ist sicher: Sowohl "Klassik" als auch Retro macht mehr Spaß als meiste moderne Spiele wo die Grafik im Vordergrund steht und nichts dahinter ist.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,583
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Naja, vom NES bis n64, wobei die ganzen Exoten wie die ganz frühen Heimcomputer vor C=64 eher nicht mehr in mein Beuteschema fallen, da ich damals noch gar nicht gelebt habe (vor 84) Aber auch die alten Segakonsolen wissen mich hinterm Ofen hervorzulocken wie das Mastersystem und der Megadrive

Die Comodore= Amiga PCs haben auch mein Interesse geweckt, auch wenn ich das System nie hatte, es war halt zu speziell, und damals war ich noch in der Schule und ich schätze Amiga wäre zu teuer gewesen..

Den Gameboy Advance würde ich nicht unbedingt als Retro bezeichnen, da er noch Millionenfach Verwendung findet, wenn auch nur als Zusatzfeature beim Nintendo DS..

Ich hätte noch eine Playstation 2, aber die ist noch ziemlich Aktuell..
 

Suicicoo

Still Fresh
Joined
Feb 3, 2009
Messages
653
CrazyRetro said:
N64 eigentlich hauptsächlich noch wegen seines Zelda Charmes.
So was wie Dreamcast, PSX oder Saturn (auch wenn Saturn zur gleichen Zeit
wie N64 war, sogar etwas eher) sind für mich schon keine "Retro Game Consolen"
mehr, sondern die sehe ich (altmodisch wie ich bin) schon als "hochmodern" an.
es ist zwar sehr nett von dir, die dreamcast älter zu machen, als sie ist, aber sie gehört schon zur gamecube/ps2 generation, wenn ich mich nicht irre - auch wenn sie keine dvds lesen konnte
trotzdem geiler als die oben genannten :D
mfg - sui
 

TuxBrain

Newbie
Joined
Jun 16, 2008
Messages
168
Location
Deutscheland
LOCATION
Deutscheland
matzesu said:
...

Die Comodore= Amiga PCs haben auch mein Interesse geweckt, auch wenn ich das System nie hatte, es war halt zu speziell, und damals war ich noch in der Schule und ich schätze Amiga wäre zu teuer gewesen..

...
Ich hätte noch eine Playstation 2, aber die ist noch ziemlich Aktuell..

:oops: Amiga PCs ist aber eine schon sehr grenzwertige Bezeichnung.

Tipp:

Das beste deutsche Amiga Forum ist A1k
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,583
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Ok, dann hab ich wohl vergessen, das Comodore= Amiga und PC 2 Konkurierende Systeme waren, und habe einen Computer mit einem PC gleichgesetzt, sorry das wollte ich nicht..

Der Amiga war doch ein Computer, oder?? (bevor ich noch was falsch mache und die gefühle der Hardcore Amigaianer verletzte) :slap: :lol:
 

TuxBrain

Newbie
Joined
Jun 16, 2008
Messages
168
Location
Deutscheland
LOCATION
Deutscheland
War ja auch nicht wirklich Ernst gemeint.

;) Bei mir und den meisten anderen ist sowas kein Prob.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,173
Location
germany
Website
Visit site
Für mich ist Retro ehr 2D und pixelig. Also alte Arcade Games, 8- und 16-Bit Konsolen. Gern auch neuere Sachen wenn sie retro aussehen, GBA z.B.
Dreamcast würde ich als Kultig bezeichen, als "moderne Retro-Konsole" oder so.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
ich finde Retro sind alle Konsolen, die komerziell "tot" sind und eben nichtmehr aktuell. DC gehöhrt für mich z.B. dazu, da sie ja hier recht schnell aus den Läden verschwunden ist, PS2 und Xbox definitiv nicht (aber in paar jahren). PSX und N64 auf jeden fall.
 

WA1972

Well-Known Member
Joined
Nov 14, 2009
Messages
1,362
Bei mir liegt die Grenze beim "Nintendo 64". Das habe ich schon immer so gesehen. Alle danach erschienenen Konsolen zähle ich nicht mehr zu "Retro" und irgendwie interessieren die mich persönlich auch nicht mehr so.
 

Ahab

Newbie
Joined
May 5, 2006
Messages
1,479
Auch ich würde Retro für mich persönlich von NES bis PSX definieren.
Unterhalb des NES ist mir persönlich die Grafik zu schlecht, wobei hier der Atari 2600 die Ausnahme bildet
, oberhalb der PSX bildet das N64 ein kleine Ausnahme die aber irgendwie doch nicht so richtig retro ist, hier ist die Grafik ja schon wieder viel zu "glatt" :D

Im Handheldbereich bevorzuge ich den Bereich vom Ur-Gameboy bis zum GBA, Handhelds sind für mich einfach nicht 3D, außer bald die Pandora :)

Bei den Computern tu ich mich sogar noch ein wenig schwerer, hier ist eigentlich nur TTD (bzw. OpenTTD) und alles was so unter ScummVM läuft retro ;)

Gruß Ahab
 

jazzman

Newbie
Joined
Jul 13, 2009
Messages
53
Das liegt im Auge des Betrachters und besonders im Alter des Betrachters. Bei mir ging es mit dem ersten Game Boy 1989 los und daher ist dieser für mich Retro, durch und durch. Aber auch der SNES sowie Mega Drive (bin dann logischerweise mit beiden Systemen aufgewachsen) definiere ich für mich als Retro.

Natürlich bin ich auch ein großer Fan von älteren Systemen, wenn ich da an den Klassiker Hang On auf dem Amiga oder C64 denke (schwärm)...tolle Zeiten. :)
 

Xant

Newbie
Joined
Aug 30, 2006
Messages
690
Age
43
Location
Pfalz
LOCATION
Pfalz
für mich ist retro einfach jede spielkonsole in die noch cartridges reinkamen.
ums mit autos zu vergleichen (so ein auto vergleich gehört in jede diskussion) cardridge= oldtimer und mit cd=youngtimer und die aktuellen dvd/blueray konsolen währen dann die aktuelle serienwagen produktion. ;)
 

double7

It's Evil Dragons magic
Joined
Nov 28, 2005
Messages
1,402
Alle hier genannten "Retro" Systeme waren mal hochaktuell und das modernste was es je am Markt zu kaufen gab. Ich denke das es keine feste Grenze gibt, sie ist von Generation zu Generation dynamisch und für mich wäre alles Retro womit man in seiner Kindheit gross geworden ist. Ich würde sogar so weit gehen die ganz ganz alten Sachen nicht mehr Retro zu nennen, denn zu Retro gehört wie CrazyRetro angedeutet hat ein gewisser Charm dazu, dieses Gefühl "Weist Du noch? Damals...".
 

CrazyRetro

Still Fresh
Joined
Apr 24, 2010
Messages
179
gewisser Charm dazu, dieses Gefühl "Weist Du noch? Damals...".

jo, stimmt, irgendwie macht das viel aus. Man merkt es auch daran wenn man plötzlich so durch die Spiele geht, die man so nie gespielt hat, da fehlt was.

im übrigem :

PC + Amiga -> waren VOLL die Konkurrenz, oder (wers noch kennt)

PC ? - ab in s WC

PC Speakter, ja, und sogar noch Sound Blaster *g*

CR
 
Top