Wieviel kbit bei Videos maximal?


daminator

Member
Joined
Sep 18, 2005
Messages
406
Hi!

Wieviel kbit kann der gp2x maximal abspielen?

Jetzt? Und wie ists später?
Hab gehört das z.Z. eine Begrenzung da ist, wieviel sind später nach Firmware-Fixes drinn?

Hab ein paar Home-Videos früher mit 2000kbit xVid kodiert, mal hoffen das er die irgendwann abspielen kann. zur Zeit gehts ja nicht hab ich gehört.
 

boeseronkel2k

Still Fresh
Staff member
Joined
Oct 9, 2005
Messages
985
also ich denke wenn die ganzen firmware fixes draußen sind und das release offiziell beginnt, dann wird denk ich mal das bitrate limit auf den maximalen wert den man beim lesen von sd karten erzielt erhöht
 

daminator

Member
Joined
Sep 18, 2005
Messages
406
boeseronkel2k said:
also ich denke wenn die ganzen firmware fixes draußen sind und das release offiziell beginnt, dann wird denk ich mal das bitrate limit auf den maximalen wert den man beim lesen von sd karten erzielt erhöht

Naja mit nem Puffer müssts ja noch viel mehr gehen...
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
daminator said:
boeseronkel2k said:
also ich denke wenn die ganzen firmware fixes draußen sind und das release offiziell beginnt, dann wird denk ich mal das bitrate limit auf den maximalen wert den man beim lesen von sd karten erzielt erhöht

Naja mit nem Puffer müssts ja noch viel mehr gehen...

Das würde aber nur bei sehr kurzen Videos funktionieren, die komplett in den Puffer passen, sonst läuft der Puffer ja nach einiger Zeit leer und die Wiedergabe wird unterbochen,was ja nicht so ganz im Sinne der Sache sein kann.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
daminator said:
Wieviel kbit / s haben denn "billige" SD Karten?

Ich weiß es nicht genau, aber das sollte an sich eher unproblematisch sein, weil Flashspeicher prinzipiell beim Schreiben langsam, beim Lesen aber relativ schnell ist.
Selbst langsame Karten sollten schon mindestens 1 MB/s lesen, das wären dann ja 8 Mbit/s, was wohl mehr als genug sein dürfte.
 

Mr. Anderson

GP2x USER
Joined
Oct 17, 2005
Messages
921
Age
39
Location
Earth/Europe/Austria
Website
Visit site
wejp said:
daminator said:
Wieviel kbit / s haben denn "billige" SD Karten?

Ich weiß es nicht genau, aber das sollte an sich eher unproblematisch sein, weil Flashspeicher prinzipiell beim Schreiben langsam, beim Lesen aber relativ schnell ist.
Selbst langsame Karten sollten schon mindestens 1 MB/s lesen, das wären dann ja 8 Mbit/s, was wohl mehr als genug sein dürfte.

Soweit ich weiß ist der lesespeed bei SD Cards 2,6 MB/sec, schreiben geht 2 MB/sec. Zumindest bringen das die billigsten der billigsten SD Cards. Schneller wirds vorallem bei größeren Modellen, bei 2GB SD Cards scheint 88x speed schon fast standard zu sein also ca 13MB. In andren Worten, vom Medium her sind keine grenzen gesetzt, allerdings will das auch ersteinmal unterstützt werden. Das lustige ist ja, bei höheren Mbit Raten hat der GP2x weniger zu tun, weil das in der regel schwächer komprimiert wird, sollte also in keinem Fall zum Problem werden. Natürlich ist ein Video mit 8Mbit/sec(1MB/sec) auch ein ziemlicher speicherfresser, wird also wohl kaum angewendet werden.

Ich denke 1-2MBit/sec wird wohl das maximum sein, das wir brauchen werden, selbst in DVD Auflösung übers TV Out in den TV sollte nicht mehr nötig sein.
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
Mr. Anderson said:
Natürlich ist ein Video mit 8Mbit/sec(1MB/sec) auch ein ziemlicher speicherfresser, wird also wohl kaum angewendet werden.

Ich denke 1-2MBit/sec wird wohl das maximum sein, das wir brauchen werden, selbst in DVD Auflösung übers TV Out in den TV sollte nicht mehr nötig sein.

Das ist richtig und man sollte auch bedenken dass man mit MPEG4-Codecs schon mit 1Mbit bei PAL-Auflösung eine gute Qualität erreicht. Deswegen sind erheblich höhere Bitraten ohnehin ziemlich sinnlos.
 
Top