Umgang mit privaten Nachrichten


Snoopy2009

Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
248
Es ist mir hier im Forum nun schon ein paar mal aufgefallen, das Inhalte von erhaltenen privaten Nachrichten oder private Chat-Dialoge ganz oder teilweise im Forum zitiert werden. :O

Deshalb wollte ich mal die Frage in den Raum stellen, wie hier allgemein mit privaten Nachrichten umgegangen wird und wie das Verständnis davon ist?

Ich war mal einige Zeit in einem anderen Forum aktiv und dort war es zum Beispiel strikt verboten, Inhalte privater Nachrichten oder private Chat-Dialoge öffentlich ins Forum zu schreiben. Einfach schon deshalb, weil es eben private und keine öffentliche Nachrichten sind. Einige Wiederholungstäter wurden damals sogar deswegen aus dem Forum geworfen.

Wird das hier mit Veröffentlichungen von privaten Nachrichten im Forum im Allgemeinen lockerer gesehen? In den Regeln habe ich jetzt nichts Konkretes zu dem Thema gefunden und deshalb frage ich einfach mal hier nach, wie das hier im Forum mit privaten Nachrichten gesehen und gehandhabt wird. :huh:
 

Screeny

Member
Joined
Oct 14, 2008
Messages
4,045
Age
28
Location
Bingen, Germany
Website
www.pandoratoday.de
Also, rein rechtlich (soweit ich weiß) hat man keine Rechte mehr an gesendeten Briefen und Kontakten.
Sobald der Empfänger einen Brief annimmt, darf er damit machen, was er will.

Und eigentlich werden in diesem Forum auch nicht viele Logs etc. gepostet..nur
ab und zu mal...wenn es zu Problemen kommt oder etwas wichtiges besprochen wurde ;)

Mich stört es herzlich wenig ;)
Und verwarnt / gebannt wurde deswegen auch noch keiner...
 

dingens

Still Fresh
Joined
Jun 1, 2009
Messages
409
Ich denke, es kommt immer auf den Inhalt an und was man damit bezwecken möchte. Wenn einer einen coolen Witz aus 'ner PN postet ist das ok. Wenn aber jemand irgendeine Zankerei mit anderen Mittel fortsetzen will und das ganze einen negativen Beigeschmack hat, bin ich dagegen. Das sieht dann ganz schnell nach Zickenkrieg aus und ist einfach lächerlich und niveaulos.

Kurze knackige Sätze und kein Geseiere bitte. Wenn's Ärger gibt einen auf die Zwölf und danach schnell vertragen. Wir sind hier doch nicht im Mädchenpensionat :rolleyes:
 

wejp

Member
Joined
Nov 14, 2005
Messages
1,475
Website
wejp.k.vu
Screeny said:
Also, rein rechtlich (soweit ich weiß) hat man keine Rechte mehr an gesendeten Briefen und Kontakten.
Sobald der Empfänger einen Brief annimmt, darf er damit machen, was er will.
Einerseits stimmt das nicht, andererseits ist das aber auch garnicht der Punkt. Wieso brauchen manche Leute für jeden Mist ein Gesetz?
Eine private Nachricht ist offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt gewesen. Also hat man die auch nicht öffentlich im Forum zu posten. Dazu braucht man nicht mit irgendwelchen rechtlichen Sachen ankommen. Man tut sowas einfach nicht.
Und eigentlich werden in diesem Forum auch nicht viele Logs etc. gepostet..nur
ab und zu mal...wenn es zu Problemen kommt oder etwas wichtiges besprochen wurde ;)

Mich stört es herzlich wenig ;)
Und verwarnt / gebannt wurde deswegen auch noch keiner...
Im Gegensatz zu vielen anderen Verwarnungen, die hier so verteilt wurden, wäre das aber meiner Meinung nach sogar ein völlig nachvollziehbarer Grund.
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,794
Age
43
Location
Ingolstadt
Ich bin absolut gegen PMs oder private Chatlogs im Forum (öffentliche sind zwar auch nicht so schön, aber die sind öffentlich, also könnte sie ohnehin jeder lesen)
Okay, wenns ein Witz oder so ist, dann ists ja nicht schlimm, aber private Sachen oder Fehden sollen privat bleiben.

Bisher wurde aber auch deshalb noch keiner deswegen gebannt, da es ausschließlich Bann-Kandidaten gemacht haben... die wuden ohnehin aus anderen Gründen gebannt.
 
Top