Skyroads über Dosbox auf dem GP2X?!


Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
Aye Leute,
ich bin gestern auf die Idee gekommen mal wieder das alte "Skyroads" Dosspiel rauszukramen (welches mittlerweile offiziell als Freeware erhältlich ist) und wollte es zunächst auf der aktuellen Dosbox ausprobieren. Mit ordentlicher Übertaktung von 280Mhz und 800cycles/cpu static bekam ich eine knacksige Startmusik, jedoch leider kein Bild auf dem GP2X.

Info zu Skyroads und Skyroads XMAS: http://www.bluemoon.ee/history/skyroads/

Beide Spiele liefen damals auf meinem alten 386er mit 8MB Ram und VGA (256Farben) Grafikkarte absolut flüssig, dementsprechend war ich echt voller Euphorie, als ich mich plötzlich wieder an das Spiel erinnerte (welches wirklich ideal für den GP2X wäre)

Welche Optimierungen kann ich alles ausprobieren und nutzen, damit ich vielleicht doch in den mobilen Genuss des Spieles kommen kann?
Die Steuerung habe ich komplett sorgfältig vergeben und alle Tutorials befolgt.
Mit wieviel cpucycles könnte man bei diesem Spiel mit dem GP2X rangehen?

Viele Grüße
Agent_no1

PS:
screenshot.jpg
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
btw. wie funktionieren eigentlich interpreter? Wenn ein solcher für ein bestimmtes Spiel programmiert wird, muss dann dieses Spiel im Linux-Format vorliegen (also das es auf Linux läuft) oder kann es auch ein Dosspiel sein? Ich meine ja, das Commander Keen und Transport Tycoon Deluxe ausschließlich für Dos/Windows herausgebracht wurden oder?

Wäre es dann möglich auch einen Interpreter für beide Skyroadsteile zu schreiben, womit dann auch ein flüssiges Spielen möglich wäre?
Sorry wenn ich den Unterschied zwischen Interpreter und Emulator noch nicht ganz verstanden habe.

Viele Grüße
Agent_no1
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,796
Age
44
Location
Ingolstadt
Spiele bestehen meist aus dem ausführbaren Programmcode (also die keen.exe, z.B.) und Spieldaten.
Keen.exe läuft nur auf DOS, die Spieldaten beinhalten aber alle Level, Grafiken, Sounds, etc.

Wenn jetzt also jemand einen Interpreter schreibt, also ein Programm, welches die komplette Spielengine nachbaut und die Spieldaten einliest und abspielt, dann kann man das Spiel logischerweise auf einem Fremdsystem auch laufen lassen.
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
achso :) okay dann verstehe ich das nun auch ;)

Skyroads ist wie es ausschaut ebenfalls so aufgebaut. Die Startdatei ist mit 26,7KB die kleinste und externe ANIM.LZS; CARS.LZS; WORLD0.LZS etc. Dateien scheinen die tatsächlichen Nutzdaten zu beinhalten (der Größe nach zu beurteilen).
Na dann würde ich dich ED mal gerne darum bitten, meinen Thread hier in das "Ideen und Wünsche" Unterforum zu verschieben.

Denn gerade die wirklich geniale Musik und der große Funfactor würde mich auf dem GP2X wirklich umhauen. Hoffentlich nimmt einer ein solches Projekt auf. :)
 

HEP

Still Fresh
Joined
Dec 25, 2006
Messages
188
Agent_no1 said:
btw. wie funktionieren eigentlich interpreter? Wenn ein solcher für ein bestimmtes Spiel programmiert wird, muss dann dieses Spiel im Linux-Format vorliegen (also das es auf Linux läuft) oder kann es auch ein Dosspiel sein? Ich meine ja, das Commander Keen und Transport Tycoon Deluxe ausschließlich für Dos/Windows herausgebracht wurden oder?

Wäre es dann möglich auch einen Interpreter für beide Skyroadsteile zu schreiben, womit dann auch ein flüssiges Spielen möglich wäre?
Sorry wenn ich den Unterschied zwischen Interpreter und Emulator noch nicht ganz verstanden habe.

Viele Grüße
Agent_no1
Bei einem Interpreter wird der Quellcode des Spiels angepasst und speziell für den GP2X (ARM-Architektur) kompiliert. Liegt bereits eine Linux-Version ist schon ein Teil der Arbeit getan und man muss nur den Code auf die Gegebenheiten des GP2X anpassen: hauptsächlich die 320x240 Auflösung und die Steuerung.
Da Skyroads aber anscheinend nicht OpenSource ist kann man es nur emulieren (was ja nicht gut klappt) oder nachprogrammieren und dabei auf die Originalgrafiken zurückgreifen (Clone), was aber zeitaufwendig und schwierig ist.
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
Ich habe jetzt den Hersteller auf englisch angeschrieben, ob er den Source-Code beider Spiele offiziell der GP2X-Community zur Verfügung stellen würde :)
Vielleicht klappts ja. Dann würde sogar ich evtl. versuchen an einem Interpreter mitzuwirken (auch wenn ich noch nicht allzuviele Prog.Kenntnisse besitze.
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
Ich habe eben eine Antwort von den Skyroadsentwicklern erhalten:
hello,

yes, we could provide the source but are you are you sure you can do anything with it? skyroads was written in 16 bit c and 8086 assembler (again, 16-bit mode, not 32 bit). also note that we can't provide some of the low level libraries that it uses.

könnte man damit bereits etwas anfangen?
 

HEP

Still Fresh
Joined
Dec 25, 2006
Messages
188
Klingt auf jeden Fall nicht einfach, aber genaueres kann man wohl erst sagen, wenn man den Code vor Augen hat.
 

Vimacs

Don't be evil!
Joined
Oct 23, 2003
Messages
5,762
Age
34
Location
Germany
Website
Visit site
Man müsste wohl relativ große teile neu schreiben, aber es wäre ein Anfang für ein opensource Projekt :)
Openttd hat ja auch mit einer disassemblierten Version angefangen afaik.
 

HEP

Still Fresh
Joined
Dec 25, 2006
Messages
188
Vimacs said:
Man müsste wohl relativ große teile neu schreiben, aber es wäre ein Anfang für ein opensource Projekt :)
Openttd hat ja auch mit einer disassemblierten Version angefangen afaik.
Wollen wir hoffen das nur der meiste Teil in C geschrieben ist und der Assembler-Bereich sich auf wenige optimierte Stellen konzentriert.
 

zico

Still Fresh
Joined
Jun 3, 2006
Messages
273
Gott ich hab das Spiel SO DERMASSEN geliebt.

Schnepp dir den Code... auch wenn ich nie dazu komme, sowas darf man sich nicht entgehen lassen...
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
E-Mail ist raus, man darf gespannt sein :)
Das wäre ja klasse, wenn sich noch weitere Fans hier anfinden lassen. Vielleicht gewinnt es dadurch eine entsprechende Popularität und jemand Großes (Programmierer) nimmt das Projekt auf.
 

zico

Still Fresh
Joined
Jun 3, 2006
Messages
273
also note that we can't provide some of the low level libraries that it uses.

Ich hoffe, dass ein Port daran nicht scheitern würde... Man müsste dann mal die Vollversion besitzen. Hatte das Game leider nur als Shareware, aber so wie das aussieht, isses längst Abandonware.

EDIT: Jap, isses:
http://www.bluemoon.ee/history/skyroads/index.html

Übrigens gibts auch ein Flash Remake (für all die nicht.-DOSBox Besitzer) :)
http://www.hummezum.hu/swfroads/
 

Vimacs

Don't be evil!
Joined
Oct 23, 2003
Messages
5,762
Age
34
Location
Germany
Website
Visit site
am besten meldest du schon mal ein soruceforge-Projekt an und richtest ein svn ein :)
dann kann jeder der intresse hat mitarbeiten, ich werde mir die sache dann auf jeden fall auch einmal anschauen, ein newspost auf gp2x.de/gp32x.com würde sicher auch helfen.
 

Nr.56

Member
Joined
May 7, 2006
Messages
327
:roll: Das Projekt findet bestimmt schnell viele Fans und entsprechend auch schnell Leute die mitarbeiten werden. (Zico scheint ja auch recht angetan zu sein und sein Port ist ja ein Superteil :wink: ) Mach was offizielles daraus, wie Vimacs vorgeschlagen hat. Die Sache könnte sich zu einem Selbstläufer für dich entwickeln (was mich persönlich sehr freuen würde, weil ich das Spiel früher auch viel gespielt habe und es für eine Bereicherung für den GP2X halte!) Gute Idee!! :roll:
 

zico

Still Fresh
Joined
Jun 3, 2006
Messages
273
Hm. Es gab einst sogar ein Remake des Spiels auf Linux-basis.
Leider nie fertig geworden, Seite gibts nimmer, aber vielleicht eine Basis für einen originalen Skyroads Port.
http://happypenguin.org/show?SkyStreets
Is zwar OpenGL, aber heut is ja nix mehr unmöglich ;)
Vielleicht findet jemand noch den Quellcode davon.

Hab auch schon andere Skyroads Clones gefunden (bissl Googlen/Yahooen und man findet sie), leider alles für Windows/DirectX

Ich muss mich jetzt erstmal ausklinken und Skyroads auf der DOSBox zocken :D
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
Ich habe gerade den skyroads-vorschlag bei sourceforge eingereicht.
Bin gespannt was daraus wird.
Ich finde es auf jeden Fall klasse, wieviele Fans sich mittlerweile hier angesammelt haben :D Ich hoffe, dass das wirklich so klappt wie wir es uns alle wünschen und das findige Programmierer daran gefallen finden. :)

Ich wäre wie gesagt auch bereit daran mitzuwirken, wenn mir jemand dann sagt, was ich genau tun soll (also wenn es sich um routinearbeit handelt ;)).

€dit: Zu Skystreets gibt es glaube ich hier den Sourcecode (Link)

€dit2: noch eine Sache: vielleicht könnte man dann in den Interpreter noch ein Startmenü einbauen, welches dann das Spiel startet, oder alternativ eine Jukebox für die Skyroads-eigenen Musiken ausführt, denn die Musik in dem Game ist ja wirklich erste Sahne.
 

Agent_no1

Newbie
Joined
Jan 2, 2007
Messages
129
Location
Berlin
Website
www.drwatson.de.tf
ICQ
99489427
WEBSITE
http://www.drwatson.de.tf
LOCATION
Berlin
das habe ich gerade mal ausgeführt und sobald ich die cycles auf auto stelle (unabhängig von simple oder dynamic) startet er das spiel nicht mehr ordnungsgemäß. Ich sehe sozusagen das Dosboxfenster und wie er die skyroads.exe ausführen möchte mit einem blinkenden unterstrich, welcher jedoch dann immer kurz aufhört zu blinken und dann wieder weitermacht (ewig sozusagen). Ich bekomme also nicht mal mehr die ruckelige Startmusik zu Gesicht :-/
 
Top