Problem bei Spieleauswahl mit gpSP


Raphy2

Newbie
Joined
Jan 10, 2007
Messages
108
Age
45
AOL
Raphy2
Hi, ich benutze den obigen Emu und habe ein Problem bei der Spieleauswahl, ich habe die einzelnen Roms entpackt und in jeweils ein eigenes Verzeichniss getan.
Ich habe also pro Verzeichniss ein Rom, damit besser erkennbar ist welches Spiel es ist.
Nun folgendes Problem:
Wenn ich ein Spiel auswählen möchte sehe ich oben im Bildschirm
/tmp/mnt/sd/Spiele/Emulatoren/Game Boy Advanced
Das Problem ist die Verzeichnisse mit den Roms werden fast ganz am rechten Bildschirmrand angezeigt, so das ich nicht wirklich den vollen Verzeichnissnamen erkennen kann

Hat jemand von euch ne Lösung ???

Danke

Raphael
 

rei_negishi

Newbie
Joined
Aug 29, 2006
Messages
877
Age
34
Pack alle Spiele in ein Verzeichnis. Wenn du die Dateien vernünftig benennst, dann kommst du auch damit gut zurecht. Spielstanddateien und Einstellungsdateien haben dann den gleichen Namen wie das Rom und sind somit auch leicht zu erkennen. Ich habe nur einen Extraordner für Homebrew-Spiele und der Name ist nicht zu lang für die Leiste rechts.

Übrigens kannst du die Roms auch jedes einzeln als Zip packen. So verbrauchen die nicht soviel Platz auf der SD. Funktioniert gut.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,188
Location
germany
Website
Visit site
Das menü des Emulators ist in derTat noch verbesserungswürdig, leider scheint die Entwicklung derzeit auf Eis zu liegen. Exophase hat wohl keine Zeit oder keinen Bock mehr. ^^" Dabei läuft der Emu an sich ja schon richtig gut, nur der Feinschliff fehlt halt hier und da. Ich zocke im Momenhjt quasi ununterbrochen wieder mal Advance Wars 2, echt geniales Game. :) Sowas in der Richtung und der Qualität wünsch ich mir als eigenständiges GP2X Spiel. Muss nur noch jemand "mal eben" coden :lol:
 

imag

Newbie
Joined
Jan 3, 2006
Messages
197
Sowas in der Art gab es für den GP32, leider aber (noch) keinen Port für den '2X.
 

Elektranox

Still Fresh
Joined
Dec 3, 2005
Messages
1,805
Age
32
Location
Oldenburg, Germany, Earth
Website
elektranox.dyndns.org
Fusion_Power said:
Das Menü des Emulators ist in der Tat noch verbesserungswürdig.

Exophase legt nicht so großen Wert auf das Menü. Ihm geht es nur um die funktionalität :p
Fusion_Power said:
leider scheint die Entwicklung derzeit auf Eis zu liegen. Exophase hat wohl keine Zeit oder keinen Bock mehr. ^^"

Ich hatte das damals zum Release der letzen Version angekündigt... Er sagte mir, dass er erstmal andere Sachen zu tun hat und für nen halbes Jahr oder so pausiert... Ich kann ja mal in "I suck You (ICQ)" online gehen und nachfragen ^^
Fusion_Power said:
Dabei läuft der Emu an sich ja schon richtig gut, nur der Feinschliff fehlt halt hier und da.

aber Golden Sun 1/2 geht noch nicht :( Wobei er da schon weiß, wie er es schneller kriegt.

Näheres dazu in seinem Block: http://gpsp-dev.blogspot.com/2007/05/iwram-code-vs-recompiler.html
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,188
Location
germany
Website
Visit site
Naja, mit den Kleinigkeiten meinte ich auch ehr so Sachen wie die Lautstärke, die man jedes mal beim starten neu regeln muss und die viel zu kleinen Interwalle beim drücken von laut/leise, oder der GBA Screen in der oberen linken Ecke des GP2X screen, was erst nach der Rückkehr ins Menü richtig zentriert ist oder auch das blöd gelöste System mit dem CPU-Tweaker vor dem eigentlichen Programm....sowas halt sollte dann doch Priorität haben.
Elektranox said:
Fusion_Power said:
Dabei läuft der Emu an sich ja schon richtig gut, nur der Feinschliff fehlt halt hier und da.

aber Golden Sun 1/2 geht noch nicht :( Wobei er da schon weiß, wie er es schneller kriegt.

Näheres dazu in seinem Block: http://gpsp-dev.blogspot.com/2007/05/iwram-code-vs-recompiler.html

Na, ein Glück, die Games, die ich hab laufen gut. Metroid Serie bei 266MHz und Advance Wars 2 kann ich sogar super bei 200MHz Standardtaktung spielen. Baldurs Gate läuft auch super, leider noch mit nem kleinen Grafikbug. die GBA Sonic Teile sind zwar allesamt viel zu langsam, da muss noch geschraubt werden, aber ich finde die GBA Sonic Spiele eh nicht so Pralle, kein Vergleich zu den Megadrive originalen, welche auch noch absolut flüssig laufen.

Mal sehn, was die Zukunft bringt. Ich wette, Fullspeed-GBA sollte auf dem neuen ED/Craigix Handheld wohl keinerlei Problem mehr sein. :)
 

Elektranox

Still Fresh
Joined
Dec 3, 2005
Messages
1,805
Age
32
Location
Oldenburg, Germany, Earth
Website
elektranox.dyndns.org
Fusion_Power said:
Naja, mit den Kleinigkeiten meinte ich auch ehr so Sachen wie die Lautstärke, die man jedes mal beim starten neu regeln muss und die viel zu kleinen Interwalle beim drücken von laut/leise, oder der GBA Screen in der oberen linken Ecke des GP2X screen, was erst nach der Rückkehr ins Menü richtig zentriert ist oder auch das blöd gelöste System mit dem CPU-Tweaker vor dem eigentlichen Programm....sowas halt sollte dann doch Priorität haben.
Elektranox said:
Fusion_Power said:
Dabei läuft der Emu an sich ja schon richtig gut, nur der Feinschliff fehlt halt hier und da.

aber Golden Sun 1/2 geht noch nicht :( Wobei er da schon weiß, wie er es schneller kriegt.

Näheres dazu in seinem Block: http://gpsp-dev.blogspot.com/2007/05/iwram-code-vs-recompiler.html

Na, ein Glück, die Games, die ich hab laufen gut. Metroid Serie bei 266MHz und Advance Wars 2 kann ich sogar super bei 200MHz Standardtaktung spielen. Baldurs Gate läuft auch super, leider noch mit nem kleinen Grafikbug. die GBA Sonic Teile sind zwar allesamt viel zu langsam, da muss noch geschraubt werden, aber ich finde die GBA Sonic Spiele eh nicht so Pralle, kein Vergleich zu den Megadrive originalen, welche auch noch absolut flüssig laufen.

Mal sehn, was die Zukunft bringt. Ich wette, Fullspeed-GBA sollte auf dem neuen ED/Craigix Handheld wohl keinerlei Problem mehr sein. :)

Ich hoffe ja, das es auf dem GP2X noch gehen wird... Der hat sone schöne GBA Form ^^ eigentlich ist er perfekt für nen GBA Emu :)
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,188
Location
germany
Website
Visit site
Elektranox said:
Ich hoffe ja, das es auf dem GP2X noch gehen wird... Der hat sone schöne GBA Form ^^ eigentlich ist er perfekt für nen GBA Emu :)
Der Handheld schon, das Display leider nicht. Für ne 1:1 GBA Auflösung ist es zu groß, für ne doppelte Auflösung zu klein. Der Emu hat zwar ne scaling funktion aber die ist hässlich, zumal nicht mal das korrekte Seitenverhältniss des GBA beibehalten wird, das sollte ebenfalls noch geändert werden. (Du kannst nicht zufällig coden? ;) )

Der neue ED-Handheld soll ja ein 800x480er Display bekommen, das währe für nen GBA Screen gar nicht übel. Ich hab mal ne Skizze gemacht und herausgefunden, dass ein GBA Screen da ideal mit 3x scale hineinpasst:

gbascalees0.png
 

rei_negishi

Newbie
Joined
Aug 29, 2006
Messages
877
Age
34
Fusion_Power said:
Der neue ED-Handheld soll ja ein 800x480er Display bekommen, das währe für nen GBA Screen gar nicht übel. Ich hab mal ne Skizze gemacht und herausgefunden, dass ein GBA Screen da ideal mit 3x scale hineinpasst:

gbascalees0.png
Ist bloß noch die Frage ob man sich das ganze bei 3xVergrößerung auch noch anschauen kann oder ob man vor lauter Pixeln 4eckige Augen bekommt. :p
Ich spiel mit der 1:1 Auflösung, also ohne Skalierung und bin der Meinung, dass man immernoch genug erkennen kann und das so völlig ok ist.
 

fusion_power

Advanced Member
Joined
Dec 25, 2005
Messages
13,188
Location
germany
Website
Visit site
rei_negishi said:
Ist bloß noch die Frage ob man sich das ganze bei 3xVergrößerung auch noch anschauen kann oder ob man vor lauter Pixeln 4eckige Augen bekommt. :p
Ich spiel mit der 1:1 Auflösung, also ohne Skalierung und bin der Meinung, dass man immernoch genug erkennen kann und das so völlig ok ist.

Nun, das sollte kein Problem sein, von der Größe wird das neue Display sicher nicht viel größer werden als das aktuelle GP2X Display, nur die Pixel-DPI ist dann wohl viel höher. Das bewirkt sicherlich, dass ein doppelt gescalter Pixel auf dem neuen Display genauso groß erscheint wie ein einfacher GP2X Pixel, nehm ich an. und da die Pixel auch beim 3X scale sauber und Gerade verdreifacht werden, sollte das Bild immer noch super aussehn selbst ohne Filterung. ED kann dazu sicherlich bald auch ne Aussage treffen, er könnte ja ein 1:1 GBA Bild einfach mal auf dem neuen Display 3x scalen und sagen, wies aussieht. ;)
 

he1n2

Still Fresh
Joined
Oct 28, 2005
Messages
110
rei_negishi said:
...
Ich spiel mit der 1:1 Auflösung, also ohne Skalierung und bin der Meinung, dass man immernoch genug erkennen kann und das so völlig ok ist.

Jo stimmt ich auch, was ich schön für den Emu ist eine art skin, um den 1:1 bildschirm, so ähnlich, wie bei GnuBoy, mit den "alten"GameBoy um den Spielbildschirm in 1:1 ;) :D
 
Top