Neo Geo auf der GCW Zero

2mas

Newbie
Joined
Oct 10, 2014
Messages
2
Hallo zusammen,

ich brauche bitte eure Hilfe!

Gerne würde ich meine alten Neo Geo Spiele auf meiner GCW zocken, leider bekomme ich es nicht hin..
Ich habe es schon mit dem FBA und GNGEO versucht, auch die neogeo.zip draufgespielt und in den versteckten Ortnern einen ROMS Ordner angelegt.. alles ohne Erfolg.

Ich wäre über eine kurze Anleitung (die englischen sind mir leider nicht ganz schlüssig) sehr dankbar + wo ich die richtige neogeo.zip finde!

Solltet ihr dann noch ganz viel Lust haben mir nochmal zu helfen :) auch der N64 stellt mich vor eine unlösbare Aufgabe!

Danke für eure Hilfe
2mas
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,094
Age
38
Location
49.491276,8.423518
Willkommen bei uns hier im Forum ^_^

Leider habe ich keinen GCW Zero,würde aber gerne helfen ;)

Es sind hier mehrere User die einen haben,mit etwas Geduld hilft dir mit
Sicherheit jemand hier weiter ;)

Mit Etwas Glück musst du nur dies hier installieren:
http://code.google.com/p/gngeo/downloads/detail?name=gngeo.opk

Kannst bestimmt mit dem Opk Manager von Ziz installieren:
http://boards.dingoonity.org/gcw-development/opkmanager/
[youtube]j04FQu9Pew0[/youtube]
 

yoshi41dragon

Active Member
Joined
Jul 9, 2009
Messages
871
Location
ประเทศสวิสเซอร์แลนด์
Im Neo Geo BIOS (neogeo.zip) müssen die "richtigen" BIOS Dateien vorhanden sein.

Hier ist ersichtlich, was die einzelnen BIOS Dateien bedeuten...

http://www.hardworks.de/neogeo/#q25

https://code.google.com/p/gxgeo/wiki/BIOS

Meine beiden GCW0s sind zwar gerade ausser Haus, aber hier ist der Inhalt meiner BIOS ZIP Archive...

neogeo.zip (GnGeo)

000-lo.lo
asia-s3.rom
japan-j3.bin
sfix.sfix
sm1.sm1
sp-1v1_3db8c.bin
sp-45.sp1
sp-e.sp1
sp-j2.sp1
sp-s.sp1
sp-s2.sp1
sp1.jipan.1024
uni-bios.rom
unibios.rom
usa_2slt.bin
vs-bios.rom

neogeo.zip (FBA)

000-lo.lo
asia-s3.rom
japan-j3.bin
neo-epo.bin
neo-po.bin
neodebug.bin
neopen.sp1
sfix.sfix
sm1.sm1
sp-1v1_3db8c.bin
sp-45.sp1
sp-e.sp1
sp-j2.sp1
sp-s.sp1
sp-s2.sp1
sp-u2.sp1
sp1.jipan.1024
uni-bios_1_0.rom
uni-bios_1_1.rom
uni-bios_1_2.rom
uni-bios_1_2o.rom
uni-bios_1_3.rom
uni-bios_2_0.rom
uni-bios_2_1.rom
uni-bios_2_2.rom
uni-bios_2_3.rom
uni-bios_2_3o.rom
uni-bios_3_0.rom
vs-bios.rom

Es ist nicht gesagt, dass Du alle diese Dateien brauchst (bspw. vom UNIBIOS).

Wenn eine Datei fehlt, gibt der Emulator normalerweise eine entsprechende Fehlermeldung aus.

Also so lange die entsprechenden BIOS Dateien ins neogeo.zip kopieren, bis es läuft resp. keine Fehler mehr auftreten.
 

2mas

Newbie
Joined
Oct 10, 2014
Messages
2
Danke für eure schnelle Hilfe!

Leider habe ich es immer noch nicht geschafft, dass irgendwas läuft! In meiner neogeo.zip für den FBA haben diverse Dateinen gefehlt, leider gehts immer noch nicht.

Es wäre toll, wenn ihr mir eine Schritt für Schritt Anleitung geben könntet :) versteh nämlich nicht was ihr mit ausprobieren der BIOS meint..

Danke euch!
 

yoshi41dragon

Active Member
Joined
Jul 9, 2009
Messages
871
Location
ประเทศสวิสเซอร์แลนด์
Jetzt wird's etwas technisch, ist aber notwendig. ;)

Bei den Arcade Emulatoren unterscheiden sich die ROMs meist leider von Version zu Version.

Du brauchst letztlich die "richtigen" ROM (oder BIOS) Dateien, damit das Spiel läuft.

Ich habe sogenannte DAT Files hochgeladen, wo haargenau drinsteht, welche Dateien für FBA und GnGeo notwendig sind.

Bei FBA handelt es sich noch um eine ältere Version, sollte sich aber nicht allzu viel verändert haben.

Für GnGeo habe ich mir in mühsamster Kleinarbeit selber ein ROM Set zusammengebastelt und das DAT File für die Pandora Version hochgeladen.

Normalerweise werden solche DAT Files mit clrmamepro verwendet. Leider hat dieses Tool eine steile Lernkurve. <_<

Was nützt dieses DAT File für jemanden, der sich nicht mit clrmamepro rumschlagen will?

Nun ja, in diesem DAT File steht haargenau drin, welches Spiel welche Dateien mit welcher CRC verlangt!

Zum Beispiel Last Resort (Neo Geo)...
Code:
<game name="lresort" romof="neogeo">
	<description>Last Resort</description>
	<year>1992</year>
	<manufacturer>SNK</manufacturer>
	<rom name="024-p1.p1" size="524288" crc="89c4ab97"/>
	<rom name="024-s1.s1" size="131072" crc="5cef5cc6"/>
	<rom name="024-c1.c1" size="1048576" crc="3617c2dc"/>
	<rom name="024-c2.c2" size="1048576" crc="3f0a7fd8"/>
	<rom name="024-c3.c3" size="524288" crc="e9f745f8"/>
	<rom name="024-c4.c4" size="524288" crc="7382fefb"/>
	<rom name="024-m1.m1" size="131072" crc="cec19742"/>
	<rom name="024-v1.v1" size="1048576" crc="efdfa063"/>
	<rom name="024-v2.v2" size="1048576" crc="3c7997c0"/>
	<rom name="asia-s3.rom" merge="asia-s3.rom" size="131072" crc="91b64be3"/>
	<rom name="sp-s2.sp1" merge="sp-s2.sp1" size="131072" crc="9036d879"/>
	<rom name="sp-s.sp1" merge="sp-s.sp1" size="131072" crc="c7f2fa45"/>
	<rom name="usa_2slt.bin" merge="usa_2slt.bin" size="131072" crc="e72943de"/>
	<rom name="sp-e.sp1" merge="sp-e.sp1" size="131072" crc="2723a5b5"/>
	<rom name="vs-bios.rom" merge="vs-bios.rom" size="131072" crc="f0e8f27d"/>
	<rom name="sp-j2.sp1" merge="sp-j2.sp1" size="131072" crc="acede59c"/>
	<rom name="sp1.jipan.1024" merge="sp1.jipan.1024" size="131072" crc="9fb0abe4"/>
	<rom name="sp-45.sp1" merge="sp-45.sp1" size="524288" crc="03cc9f6a"/>
	<rom name="japan-j3.bin" merge="japan-j3.bin" size="131072" crc="dff6d41f"/>
	<rom name="neo-po.bin" merge="neo-po.bin" size="131072" crc="16d0c132"/>
	<rom name="neo-epo.bin" merge="neo-epo.bin" size="131072" crc="d27a71f1"/>
	<rom name="neodebug.bin" merge="neodebug.bin" size="131072" crc="698ebb7d"/>
	<rom name="sp-1v1_3db8c.bin" merge="sp-1v1_3db8c.bin" size="131072" crc="162f0ebe"/>
	<rom name="uni-bios_2_3.rom" merge="uni-bios_2_3.rom" size="131072" crc="27664eb5"/>
	<rom name="uni-bios_2_3o.rom" merge="uni-bios_2_3o.rom" size="131072" crc="601720ae"/>
	<rom name="uni-bios_2_2.rom" merge="uni-bios_2_2.rom" size="131072" crc="2d50996a"/>
	<rom name="uni-bios_2_1.rom" merge="uni-bios_2_1.rom" size="131072" crc="8dabf76b"/>
	<rom name="uni-bios_2_0.rom" merge="uni-bios_2_0.rom" size="131072" crc="0c12c2ad"/>
	<rom name="uni-bios_1_3.rom" merge="uni-bios_1_3.rom" size="131072" crc="b24b44a0"/>
	<rom name="uni-bios_1_2.rom" merge="uni-bios_1_2.rom" size="131072" crc="4fa698e9"/>
	<rom name="uni-bios_1_2o.rom" merge="uni-bios_1_2o.rom" size="131072" crc="e19d3ce9"/>
	<rom name="uni-bios_1_1.rom" merge="uni-bios_1_1.rom" size="131072" crc="5dda0d84"/>
	<rom name="uni-bios_1_0.rom" merge="uni-bios_1_0.rom" size="131072" crc="0ce453a0"/>
	<rom name="neopen.sp1" merge="neopen.sp1" size="131072" crc="cb915e76"/>
	<rom name="sm1.sm1" merge="sm1.sm1" size="131072" crc="94416d67"/>
	<rom name="sfix.sfix" merge="sfix.sfix" size="131072" crc="c2ea0cfd"/>
	<rom name="000-lo.lo" merge="000-lo.lo" size="131072" crc="5a86cff2"/>
</game>
Die erste ROM Zeile sagt folgendes...
Code:
<rom name="024-p1.p1" size="524288" crc="89c4ab97"/>
Das ZIP Archiv lresort.zip (Last Resort) muss die Datei 024-p1.p1, beinhalten. Und zwar mit der Grösse 524288 und der CRC 89c4ab97.

Die CRC ist die Prüfsumme einer Datei, so eine Art Fingerabdruck. Mit 7-Zip lassen sich CRCs in ZIP Archiven anzeigen.

In diesem Beispiel sind auch die Neo Geo BIOS Dateien für Last Resort referenziert. Und zwar sind das sämtliche merge= Zeilen. Diese Dateien befinden sich im neogeo.zip.

Also, wenn ein Spiel nicht läuft, Schritt für Schritt überprüfen, ob sich alle notwendigen Dateien (Name, Grösse, Prüfsumme) im ZIP Archiv befinden.

Nach dem Motto, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. :)
 

Attachments

Top