mögliche Bonusse

Status
Not open for further replies.
Joined
Jan 31, 2009
Messages
38
Age
42
Ich hab mir mal Gedanken über mögliche Bonusse gemacht. Dabei bin ich von einem Tetris-artigen Spiel ausgegangen, das einen Zweispieler-Modus besitzt und bei dem Blöcke, die aus verschiedenfarbigen Teilblöcken aufgebaut sind, von oben herunter fallen (als Abbaubedingung für die Blöcke hatte ich hier gleiche Farben im Hinterkopf).
Je nach Spielprinzip des kommenden Spiels können diese Ideen natürlich abgeändert oder fallengelassen werden. Auch sollten Boni erst an zweiter Stelle stehen. An erster Stelle steht natürlich eine solide Spielmechanik (und der Aufwand sollte sich auch in Grenzen halten :) ).

Boni
Die meisten Boni werden vom Spieler selbst gesteuert. Dabei bewegt sich allerdings auch der Block, der von oben herunter fällt. Die Aktionen der steuerbaren Boni wird durch die Taste ausgelöst, die den Block dreht – dieser dreht sich natürlich mit. Man muss also aufpassen, wie man die Boni einsetzt, bzw. muss Bonus und herabfallenden Block gleichzeitig im Auge behalten.
Manche der Boni haben Auswirkungen auf den Gegner (Computergegner oder zweiter Spieler). So werden z.B. Blöcke vom eigenen Spielfeld ins Spielfeld des Gegners transportiert.
Manche Boni können strategisch eingesetzt werden, so können z.B. Blöcke abgebaut werden, die im Weg sind und es kann unter Umständen eine Kettenreaktion ausgelöst werden. Das kann aber auch beim Gegner passieren. Wird ein Block so beim Gegner eingefügt, dass die Abbaubedingung der Blöcke erfüllt ist, so werden diese Blöcke abgebaut.
Somit können manche Boni auch nach hinten los gehen.

Die Boni können z.B. in Blöcken versteckt sein, auf denen ein Fragezeichen abgebildet ist.

Maus
Mit der Maus lassen sich jeweils zwei benachbarte Teilblöcke auf dem Spielfeld miteinander vertauschen. Die Maus verschwindet nach einigen Sekunden wieder. Keine Auswirkung auf den Gegner.

Regen
Der Regen fällt von dem Block, der von oben herunter fällt, und wäscht Farben aus. Der Regen verschwindet nach einigen Sekunden, oder wenn der Block, der den Regen absondert, platziert wird. Keine Auswirkung auf den Gegner.

Maulwurf
Der Maulwurf vergräbt Blöcke, die sich am unteren Rand des Spielfeldes befinden und bringt sie beim Gegner an derselben Stelle wieder zum Vorschein. Sollten sich darüber weitere Blöcke befinden, werden diese nach oben geschoben. Der Maulwurf verschwindet nach einigen Sekunden wieder.

Bombe
Sprengt alle umliegenden Blöcke. Keine Auswirkung auf den Gegner.

Magier
Der Magier lässt beliebige Blöcke auf dem Spielfeld verschwinden. Diese Blöcke tauchen an derselben Stelle im gegnerischen Spielfeld wieder auf. Darüber liegende Blöcke werden nach oben verschoben. Auch der Magier verschwindet nach einigen Sekunden wieder.

Schutzschild
Der Schutzschild ist eine Energiebarriere, die sich im oberen Drittel des Spielfeldes bildet. Sie erstreckt sich über die gesamte Breite. Sollten sich hier bereits Blöcke befinden, werden diese gesprengt, und die Barriere verschwindet. Ansonsten bleibt die Barriere bestehen, bis sie von den Blöcken erreicht wird. Der Schutzschild sprengt mehrere Reihen von Blöcken.

Termiten
Termiten fressen beliebige Blöcke auf dem Spielfeld an, bis diese zusammenbrechen. Die Termiten verschwinden nach einigen Sekunden wieder. Keine Auswirkung auf den Gegner.

Säure
Säure tropft von dem Block, der von oben fällt, herunter und zerfrisst die Blöcke, auf die sie trifft. Die Säure verschwindet nach einigen Sekunden, oder wenn der Block platziert wird und hat keine Auswirkung auf den Gegner.

Pyromane
Der Pyromane wirkt sich nur auf den Gegner aus. Er setzt die oberste Reihe Blöcke in Brand, so dass die Farben nicht mehr erkennbar sind. Durch herabfallende Blöcke oder Regen lässt sich das Feuer löschen.

Wind
Der Wind trägt die oberste Reihe von Blöcken ab und fügt diese als oberste Reihe beim Gegner wieder ein.

Laser
Der Laser entfernt eine beliebige Reihe vom Spielfeld und fügt diese an der selben Stelle im Spielfeld des Gegners ein. Befinden sich dort bereits Blöcke, werden diese nach oben vershoben.


P.S.: keine Garantie dafür, dass diese Boni in der Praxis auch funktionieren und positiv zur Spielmechanik beitragen. Ich denke, das wird sich erst durch Tests zeigen.
 

Seddy

Still Fresh
Joined
Sep 30, 2008
Messages
23
Re: Willkommen!

<r>Ich finde viele Ideen davon sehr gut, es wäre schon wenn sie sich einbauen ließen,<br/>
mal sehen ob das hinterher ins Spiel passt. Programmierbar sollte das aber alles sein.<br/>
<br/>
@Thrake: ist es vielleicht möglich die Beiden Threads in ein neues Thema zu verschieben,<br/>
irgendwie passt das nicht so ganz zu "Willkommen" <E>;-)</E></r>
 

[Hunter.Wolf]

Newbie
Joined
Jul 18, 2009
Messages
60
Re: Willkommen!

<r>@protorype665: Du gehst davon aus, dass man immer gegen einen Kontrahenten antritt, was aber nicht der Fall sein muss. <br/>
Wenn wir wirklich einen Story-Modus einbauen wäre es nicht cooler, solche "Zweikämpfe" für Bossfights gegen die CPU einzusetzten?<br/>
<br/>
Was aber nicht heisst dass ich deine Ideen schlecht finde! Da sind mMn sehr schöne Ideen dabei <E>:)</E> <br/>
Man könnte es auch so machen, das bestimmte "Boni" nur im "Gegeneinander-Modus" zur Verfügung stehen...<br/>
<br/>
mfg,<br/>
[Hunter.Wolf]</r>
 
Joined
Jan 31, 2009
Messages
38
Age
42
Nun, ob und wie diese Ideen umgesetzt werden, hängt natürlich noch in der Luft, quasi wie ein filligranes Mobile. Bis jetzt existieren weder Designdokument noch Lasten- oder Pflichtenheft. Außerdem passen diese Boni nicht unbedingt zu jedem Spielprinzip. Im Wind & Water-Prinzip gibt es keine herabfallenden Blöcke, so dass solche Boni hier schonmal wegfallen. Außerdem wäre es möglich, dass damit der Spielfluss zu hektisch wird. Wir sollten das also nicht zu eng sehen. Bis jetzt ist noch alles möglich.

Wenn es keinen Zweispieler-Modus gibt, fallen natürlich einige Ideen raus oder müssen abgeändert werden. Allerdings spricht meiner Meinung nach auch nichts dagegen, verschiedene Spielmechaniken, mit unterschiedlichen Bonussystemen umzusetzen. Das sorgt für mehr Abwechslung, was im Endeffekt dazu beiträgt, den Spieler länger bei der Stange zu halten. Ich hab mich bis jetzt noch nicht getraut, mir Gedanken über einen Storymodus und Bossfights zu machen, weil ich befürchte, dass damit das Spiel zu aufwändig wird (immer wenn ich darüber nachdenke, kommt mir das Spiel Puzzle Quest in den Sinn...), aber reizvoll wäre das natürlich.
Ich denke, ich betrachte diesen Thread bis zum 7.8. einfach mal als Brainstorming-Plattform, damit Thrake einen Ideen-Pool bekommt, aus dem er sich bedienen kann, wenn es an die Erstellung des Lastenheftes geht.

Inspiriert wurde ich übrigens durch das Spiel Arkanoid. Ich hab mir als erstes überlegt, ob man den Laser, mit dem man in diesem Spiel Blöcke abschießen kann, irgendwie in ein Tetris-artiges Spiel übernehmen kann. Der Rest ergab sich dann von selbst.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Seddy said:
@Thrake: ist es vielleicht möglich die Beiden Threads in ein neues Thema zu verschieben,
irgendwie passt das nicht so ganz zu "Willkommen" ;-)
erledigt


Ansonsten zu der Idee: Solche Bonusse können wir ja schon einbauen, aber wie schon [Hunter.Wolf] gehen manche nur, wenn man gegen einander kämpft.

Mein Vorlschlag dazu wäre: Wir erstellen Welten und jede Welt hat 2-3 einzigartige Bonusse, die es in anderen Welten nicht gibt. Wenn wir davon ausgehen, dass eine Welt aus (sagen wir mal) 8 Levels besteht und im 8ten Level dann das Duell gegen einen Character ist, dann haben wir (wenn wir davon ausgehen, dass wir 8 verschiedene Charaktere haben) 8 verschiedene welten mit jeweils 8 Levels und somit 64 levels, dazu dann zu jeder Welt 2-3 einzigartige Bonusse und 3-5 Bonusse, die durch den Character definiert sind ODER im Story-Modus durch die Welt. Damit könnten wir eigentlich wirklich gute Abwechslung in das Spiel einbauen.
Wichtig sollte nur da sein, dass die Balance stimmen muss.

Was haltet ihr davon?
 
Joined
Jan 31, 2009
Messages
38
Age
42
Der Gedanke mit den Welten gefällt mir, damit lässt sich sehr einfach ein Storymodus aufbauen, ähnlich eines Jump'n'Runs.
Außerdem könnten wir bei ein paar Welten die Community mit einbeziehen, und Umfragen starten - (Wollt ihr ein Eislevel? - oder ähnliches...)

Vielleicht sollten wir das in einem eigenen Welten-Thread weiter vertiefen...
 

[Hunter.Wolf]

Newbie
Joined
Jul 18, 2009
Messages
60
Ich mag die Idee dass die Boni an Charaktere gebunden sind, da kann sich dann jeder einen Lieblingscharakter raussuchen^^

Ein weiterer Nebeneffekt wäre, wenn man sich am Anfang des Story-Modes einen Char aussuchen kann, dass ein Wiederspielwert entsteht, da man den Story-Mode dann ja mit jedem Char mit den individuellen Fähigkeiten durchspielen kann...

Aber, wie Thrake sagte, darf das Balancing nicht ins wanken geraten.

Mfg,
[Hunter.Wolf]
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,446
Age
42
Location
Ingolstadt
Man kann den Story-Mode auch gut variieren.

Die verschiedenen Welten geben verschiedene Grafiken. ABER:
Je nach Charakter kann man in unterschiedlichen Welten anfangen (z.B. Pinguin fängt in Eiswelt an).
Wenn jede Welt z.B. 8 Level hat, kann man das mit den Schwierigkeiten ja recht schnell ummünzen.

Hat man ALLE Welten durch (egal mit welchem Charakter), kommt man in die letzte, in der man natürlich NICHT anfangen kann.

Dazu ein paar coole Charaktere mit lustigen Sprüchen - und geheimen Abkürzungen wie in W&W - und man hat wirklich was geniales.

Am Besten hat man hierfür einen Programmierer für die Welten und einen für das Puzzlespiel an sich.
 
Status
Not open for further replies.
Top