Smart Q7

Interesse am Smart Q7

  • Ja

    Votes: 12 52.2%
  • Nein

    Votes: 10 43.5%
  • Was ist das?

    Votes: 1 4.3%

  • Total voters
    23

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Mich würde es interessieren, wer interesse am Smart Q7 hätte. Vielleicht lassen sich für ED genügend Leute dafür finden, sodass er vlt. ihn ins Sortiment aufnimmt.

Zur Info:
[youtube]Y81VWJR7S0E[/youtube]


Processor: Sansumg ARM S3C6410 Processor 667MHz
Screen size: 7-inch Touch-lens screen,800 X480 pixels
Memory: 128MB DDR RAM
Storage: 1GB Flash Memory
Operating System: Ubuntu Linux
Language: Chinese/English/German/French/Portuguese
Memory card slot supporting up to 32GB microSD memory cards
Wireless: supports WiFi 802.11b/g, Bluetooth
Connectivity: 2.0 USB HOST supported to connect the high-speed EDGE, HSDPA network adapter or mobile phone
Weight: 250g
Battery: 4500mAH

lg
Thrake
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Ich weiß nicht, toll ist auf jeden Fall der USB-Port, aber ansonsten fühl ich mich eher zum Smart Q5 hingezogen, aus folgenden Gründen:

1. Q5 wirkt meines Erachtens qualitativ wertiger, nicht so ein Haufen glänzende Plastik
2. Das Q5 hat eine schöne Größe und ist damit sehr handlich
3. das Q7 wirkt wie ein Netbook-Verschnitt hat aber kaum Leistung
4. Für die Größe des Q5 ist dagegen der ARM schon ganz okay
5. Bei beiden fehlt natürlich eine richtige Tastatur, was aber beim q5 am ehesten zu verschmerzen ist
6. Da ich ein Netbook habe brauch ich noch ein Gerät in der Größenordnung
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
hans-wurst said:
Ich weiß nicht, toll ist auf jeden Fall der USB-Port, aber ansonsten fühl ich mich eher zum Smart Q5 hingezogen, aus folgenden Gründen:

Das ist der Grund, warum ich keinen Q5 brauche... ich will da schon ein UMTS-Stick drantun, sodass ich immer Internet habe. Das kann ich nur beim Q7, nicht beim Q5
1. Q5 wirkt meines Erachtens qualitativ wertiger, nicht so ein Haufen glänzende Plastik

sieht irgendwie beides gleich aus... Ich weiß grad nicht, wie du da den Unterschied erkennst.
2. Das Q5 hat eine schöne Größe und ist damit sehr handlich

Zum E-Book Lesen ist das aber mit etwas zu klein.... Da sind 7 Zoll schon bequemer

3. das Q7 wirkt wie ein Netbook-Verschnitt hat aber kaum Leistung

Das Q5 doch auch nicht?
Seit wann spielt bei einem netbook die Leistung eine bedeutende Rolle?
4. Für die Größe des Q5 ist dagegen der ARM schon ganz okay

beiden haben doch fast die gleichen Specs... Der Q7 hat sogar einen doppelt so starken Akku
5. Bei beiden fehlt natürlich eine richtige Tastatur, was aber beim q5 am ehesten zu verschmerzen ist

Ich will darauf ja nicht programmieren und sollte ich das wirklich wollen, dann kann ich ja ne USB Tastatur anschließen, was ich beim Q5 nicht so leicht machen kann ohne USB. Warum ist es dann am Q5 eher zu verschmerzen als beim Q7?
6. Da ich ein Netbook habe brauch ich noch ein Gerät in der Größenordnung

Ich hab kein Netbook, auch wenn ich mir überlegt habe, einen zu kaufen. ABER ich finde den Q7 schnell zum auspacken und zu lesen deutlich angenehmer, als mit einem Netbook.


Wenn das Interesse bei ED nicht so besteht, kennt einer vlt. einen Shop, wo ich ein solches Gerät erwerben kann (außer eBay)? Bei ED wäre mir das angenehmer, weil ich da in Notfall noch Garantie habe. Bei eBay und aus China habe ich da so meine bedenken....
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,617
Age
40
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
Thrake said:
Das ist der Grund, warum ich keinen Q5 brauche... ich will da schon ein UMTS-Stick drantun, sodass ich immer Internet habe. Das kann ich nur beim Q7, nicht beim Q5
Das habe ich auch vor... Um mal fix etwas im Netz nachzuschlagen, wenn ich gerade meine Elektronik Basteleien mache, ist soetwas ideal. Ob WLAN oder UMTS wär mir da egal. UMTS hat bei mir (bin oft unterwegs) sogar vorang.
Thrake said:
Zum E-Book Lesen ist das aber mit etwas zu klein.... Da sind 7 Zoll schon bequemer.
Ganz Deiner Meinung.
Thrake said:
beiden haben doch fast die gleichen Specs... Der Q7 hat sogar einen doppelt so starken Akku.
Letzteres ist mir derzeitig sehr wichtig. Daher nehme ich eher den Q7, als den Q5.
Thrake said:
Ich will darauf ja nicht programmieren und sollte ich das wirklich wollen, dann kann ich ja ne USB Tastatur anschließen, was ich beim Q5 nicht so leicht machen kann ohne USB. Warum ist es dann am Q5 eher zu verschmerzen als beim Q7?
Letzteres Frage ich mich auch. Ich ziehe eigendlich eine Maus, als ein Touchscreen, vor. Wobei man auf ein Touchscreen gut zeichnen kann. Und, man kann da auch die eine oder andere Schaltplan-Zeichnung mit Eagle machen :)
Thrake said:
Wenn das Interesse bei ED nicht so besteht, kennt einer vlt. einen Shop, wo ich ein solches Gerät erwerben kann (außer eBay)? Bei ED wäre mir das angenehmer, weil ich da in Notfall noch Garantie habe. Bei eBay und aus China habe ich da so meine bedenken....
Dem stimme ich zu.
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hi,
Das ist der Grund, warum ich keinen Q5 brauche... ich will da schon ein UMTS-Stick drantun, sodass ich immer Internet habe. Das kann ich nur beim Q7, nicht beim Q5

Warum soll das nicht gehen, der hat doch auch einen USB/Host... oder

Sch;nen Gru-
Rene
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
sieht irgendwie beides gleich aus... Ich weiß grad nicht, wie du da den Unterschied erkennst.

Naja das ist Geschmackssache. Der Q5 hat auf der Rückseite glaub ich gebürstetes Metall. Ansonsten ist mir der Q7 zu rundgelutscht, der Ständer zu aleibig, die SD-Karten-Abdeckung für die Katz und Hinten die Lautsprecher-Riffelung sieht nach billigem Küchenradio aus.
Zum E-Book Lesen ist das aber mit etwas zu klein.... Da sind 7 Zoll schon bequemer

Da gebe ich dir natürlich recht
Das Q5 doch auch nicht?
Seit wann spielt bei einem netbook die Leistung eine bedeutende Rolle?

Ich meine je größer das Gerät ist desto höhere erwartung hat man an die Hardware, das z.B. der Q5 keine 1080p Filme abspielen kann ist klar. Aber je Größer das Gerät ist desto mehr will man damit auch machen können. Und da ist zwischen dem q5 und dem q7 einfach fast kein Unterschied (von der Hardware)
Ich will darauf ja nicht programmieren und sollte ich das wirklich wollen, dann kann ich ja ne USB Tastatur anschließen, was ich beim Q5 nicht so leicht machen kann ohne USB. Warum ist es dann am Q5 eher zu verschmerzen als beim Q7?

Wie gesagt mit der Größe wachsen die Aufgaben. Mit dem Q7 würd ich schon das ein oder andere tippen wollen, chatten wollen etc, das macht sich nich so doll. Beim Q5 kommt man da nicht wirklich in die Versuchung groß etwas zu schreiben.
Ich hab kein Netbook, auch wenn ich mir überlegt habe, einen zu kaufen. ABER ich finde den Q7 schnell zum auspacken und zu lesen deutlich angenehmer, als mit einem Netbook.

Praktischer auf jedefall, auch wenn ein Netbook um weiten schneller ist, desswegen für mich als Netbookbesitzer nicht interessant.
Warum soll das nicht gehen, der hat doch auch einen USB/Host... oder

Ja hat er, aber mit Adapter
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
Also, ich hab seit heute den Q5 bei mir im Test... das Ding ist sowas von lahm, dass es nicht wirklich eine Freude ist, irgendetwas damit zu machen.
Teilweise 10 - 20 Sekunden warten, bis ein Programm auch nur gestartet ist... oft reagieren Mausklicks erst nach 3 - 4 Sekunden... nenene.

Ich glaube nicht, dass ich die Geräte mit in den Shop aufnehmen werde. Erst, wenn ein vernünftiges OS draußen ist.
Maemo Mer soll angeblich schneller laufen - ist bei mir aber auch nicht schneller - und stürzt gerne ab.

Schade, Display und Größe sind super, aber die Leistung leider doch zu wenig meiner Meinung nach.
 

hans-wurst

Still Fresh
Joined
Jul 13, 2006
Messages
792
Mhh das hatte ich schon befürchtet, irgendjemand hatte das schon einmal gesagt aber ich wollte es nicht so wirklich glauben. Aber das Ubuntu ist einfach zu viel für den kleinen ARM
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Schonmal probiert, das gerät mit Ångström oder WinCE zum laufen zu bekommen?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,701
Age
43
Location
Ingolstadt
Thrake said:
Schonmal probiert, das gerät mit Ångström oder WinCE zum laufen zu bekommen?

WinCE braucht eine Lizenz, die muss ich erst beantragen. Soll aber angeblich ein wenig fixer sein.

Maemo Mer läuft jedenfalls auch nicht wirklich schneller. Angström muss ich noch ausprobieren.
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
10,966
Age
36
Location
Germany,, Saarland, at home
Was ist denn der Sinn bei so einem Kleinen Gerät Windows CE draufzumachen? Wie wärs mit Angström?, das ist doch prädistinirt für so kleine Handhelds wie dem Q7/Q5, und damit hast du ja schon etwas erfahrung, :lol:

edit: oh ich seh grad; Thrake hat schon das mit Angström geschrieben.. :)
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Android soll gut laufen. Wobei ich kein großer Fan davon bin.
Angström wäre toll.
Das Ubuntu soll ziemlich schlecht sein, das habe ich schon gehört, aber soooo schlecht? Das hab ich bis jetz noch niergends gelesen, naja schade.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Ich hoffe mal, ED, du testet es noch mit Android oder WinCE oder sonstwas. Vlt. findet sich eine stabile Plattform. Hast du eigentlich UMTS-Sticks?
 
Top