sd karte


pmx

Newbie
Joined
Mar 10, 2010
Messages
7
mojn all

ich hab da ein prob und zwar:

ich hab ne 1 gb sd karte und ne 2gb, da mein hauptrechner die 2gb nie las, benutze ich immer die 1gb, irgendwann reichte mir aber der platz nich mehr und ich kopierte einfach alle daten der 1 gb auf die 2gb karte, dann begannen aber nach und nach die probs, vorallem beim scummvm-emulator, da stand immer was vonwegen erkönne nich speichern, laden ging aber(also die alten speicherstände.

ich denke es lieg daran das ich die karte irgendwie fals formatiert habe, daher wollte ich fragen welche optionen man da am besten nehmen soll

da gibts ja fat oder fat32 und dann kann man auch noch "grösse der zuordungseinheit" wählen.

hoffe jemand kann mir da infos zugeben.

besten dank schon ma im voraus.

greez pmx
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
35
Location
Austria
Schau doch nach in welchem Format deine 1GB Karte formatiert ist.
Wenn es auf der reibungslos ging, übernimm das doch einfach. ;)

Ansonst würde ich mal einfach vom Bauchgefühl her FAT32 wählen...

Wenn du ne "no-name" Karte benutzt, also ne Billigkarte, dann kann auch das der Grund sein.
Probier mal was qualitativ hochwertiges; Sandisk sind z.B. sehr gut.
 

pmx

Newbie
Joined
Mar 10, 2010
Messages
7
naja is so, ich hab ja zwei karten die eine is fat 32 und die andere laut vista ne fat standart(denke ma das das 16 is, da 32 speziell wählbar is)

eine is ne sandisk und die andere ne billig karte, das prob war aber auf beiden karten vohanden......
 
Top