PC aufrüsten für HD Videos


robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
so ich hab nen kleines problem.
ich möchte gern hd videos gucken. doch leider packt mein rechner so wie erst nur die wenigstens.

manche laufen einfach so, manche nur wenn ich alles andere auf dem rechner stoppe, aber die meisten laufen nur sehr ruckelig.
dabei hab ich noch keinen richtigen zusammenhang erkannt. es gibt hd wmv´s die laufen, mkv´s mit 1080er auflösung die laufen, mkv´s mit 720er die nicht laufen usw..

hab nen AMD64 3000+, 2GB DDR RAM, Geforce 6600GT und nen K8T Neo2-F/ FIR Mainboard.
Das ganze läuft mit Vista ultimate.

so nun möchte ich möglichst günstig aufrüsten, damit ich alle videos wiedergeben kann.
für alles andere reicht der pc alle male, also ich möchte wirklich kein geld für andere sachen zu viel ausgeben. spiele zock ich auf der 360 und der rest läuft perfekt.

hab jetzt als ersten schritt auf anraten eines kumpels nen amd 64 x2 3800+ bestellt.

laut dieser seite: msi seite vom motherboard
kann ich zwar auch den x2 4800+ oder sogar den FX-60 benutzen, aber die gibts nirgends mehr, oder höchstens bei ebay für mehrere hundert €.
da ist der X2 3800+ der einzige der im rahmen liegt (50€) allerdings hab ich grad von einem shop die absage gekriegt dass der doch nicht lieferbar ist.

so und jetzt kommt ihr ;-)

1. soll ich auf den nächst kleineren ausweichen x2 3600+? obwohl der nicht in der kompatibilitäts liste steht.. warum eigentlich nicht?
würde der prozessor denn helfen? ist immerhin dual core und einige GHz schneller.

2. muss es evtl. nen neues board und cpu sein? was ist da das minimum was ich bräuchte? will dann aber meine 6600gt und mein 2gb ddr ram weiterbenutzen.

3. oder gibts nen grafikkarte für diesen zweck die mein problem lösen würde? die muss aber AGP sein...

4. oder muss wirklich alles neu?

5. ist linux viel ressourchen schonender? würde es mit ubuntu evtl. funktionieren? wobei ich wenn ich alles ausschalte ja auch kaum last nebenher hab.

wäre cool wenn hier jemand wirklich ahnung hätte, nicht nur halbwissen ;-)
weil der eine erzählt mir ich brauch nen stärkeren prozessor, hauptsache dual core, dann geht das schon, gestern hat mir nen anderer gesagt, prozessor wird kaum belastet, ne neue grafikkarte muss unbedingt her.

was stimmt denn nu?
 

slackland

Newbie
Joined
Sep 27, 2006
Messages
217
robb said:
Das ganze läuft mit Vista ultimate.
Aha, da haben wir ja schon das Problem :wink:
robb said:
5. ist linux viel ressourchen schonender? würde es mit ubuntu evtl. funktionieren? wobei ich wenn ich alles ausschalte ja auch kaum last nebenher hab.

Jupp! Schau dir mal DSL (Damn Small Linux) an. Ressorcen Schonender geht wohl kaum. Für anfänger ist die Fluxbox oberfläche vielleicht nicht geeignet, aber es zeigt schonmal die Vorteile.

Ich denke nicht, dass dein System zu "alt" ist, um HD- Sachen darzustellen. Zumal ein bekannter von mir das mit seinem etwas "Betargteren" Laptop sehr gute Ergebnisse erziehlt.
Es kann aber auch am Material Liegen. Ich habe von einigen gehört dass die HD Filme aus dem *hüstl* Esel *hüstel* :wink: nicht immer perfekt laufen würden.
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
wobei das mit linux die letzte alternative sein sollte.

hab keine lust ständig neu zu booten etc. und mein pc ist auch media center server für die xbox360 und ich streame auch normale filme vom pc aus.

vor allem weiss ich was ubuntu für nen aufwand war bis alles mal lief auf dem laptop. bzw. die grafikkarte wurde nie richtig erkannt und mein wlan konnten nichtmal linux profis zum laufen kriegen.

kann mir gut vorstellen, dass hd videos mit den verschiedenen codecs und containern auch nicht so ohne weiteres aus dem stand abgespielt werden und ob meine grafikkarte mit den zwei ausgängen dvi und vga richtig erkannt wird bzw. das mit desktop erweitern bin ich mir auch nicht sicher.

gibts dieses dsm als live cd? also das ich das mal ohne installation probieren könnte? wobei der dann die oben genannten sachen sicher noch nicht beherst, oder gibts nen linux, das auch von ner live cd schon .mkv usw. abspielen kann?
 

slackland

Newbie
Joined
Sep 27, 2006
Messages
217
Damn Small Linux ist eigentlich als Live-CD Konzepiert! Das Image ist nur 50 MB groß!
HP:
http://www.damnsmalllinux.org/

Das mit dem Media Center liese sich doch mit VLC realisieren. Ist Streame schon seit Jahren zur meiner DBOX2 und wieder zurück :wink:
Ich selber benutze Ubuntu nicht (bin kein Freund von Gnome). Hat wohl bei Notebook Hardware etwas Probleme.
Andere Sachen kannst du doch auch mit Virtualisierung realisieren.
Ob du die gennanten Codecs abspielen kannst, weiß ich leider nicht, da ich mich nicht mit HD sachen beschäftige! Wie gesagt, mein Bekannter kann mit seinem Acer Laptop (Mit Intel irgendwas, 1,5 GHZ und ATI Mobile Karte und WIN XP), ganz gut HD Videos anzeigen. Deine GraKa müsste auch in Ordnung sein. Habe auch eine GeForce 6600GT und sie hat ein HD Logo!
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
also zum vlc streamen. die xbox360 kann braucht entweder das richtige media center um zu streamen, oder halt dateifreigaben um dann aus dem dashboard abzuspielen.
aber ist ja nicht so tragisch. mein windows behalt ich ja für normale videos eh. nur für hd ja evtl linux.

so hab das DSL ausprobiert:
1. startet ganz schon langsam. fast langsamer als vista.. aber ist ja egal.
2. hab ip adresse etc eingetragen, internet geht nicht.
3. es ist kein videoplayer dabei.
4. konnt ich nicht auf meine festplatten zugreifen, bei ubuntu ging das immer automatisch. keine ahnung wie das mit mounten usw. funktioniert. vor allem werden ntfs-festplatten sicher auch nicht gehen, oder? aber ohne ntfs gehen keine dateien über 4gb. und manche filme sind 18gb oder größer.

naja wie gesagt am liebsten möcht ich einfach nen anderen prozessor oder grafikkarte, damit auch hd unter windows geht.
 

robb

Newbie
Joined
Sep 15, 2005
Messages
1,485
Location
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
LOCATION
Bad Nauheim bei Frankfurt/Main
so bin jetzt nen gutes stück weiter...

hab nämlich eben nochmal recherchiert und hab jetzt eigentlich alle videos zu ca. 99% flüssig am laufen. es geht jetzt so gut weil ich mir den CoreAVProfessional filter besorgt hab. kostet geld, aber ist der beste für h264 videos. und jetzt läuft eigentlich alles ausser starwars 2+3 weil die in 1080er auflösung sind. und das ist eigentlich nicht schlimm, weil weder mein monitor noch mein lcdtv die kann. werde mir die filme dann einfach in 720 besorgen. und da die 720er jetzt schon alle fast perfekt laufen denk ich, dass es dann mit dem doch noch um einiges schnelleren und dual core 3600+ getan ist.
 
Top