Pandora-Desktop erweitern (via x11vnc-Auflösung)


daniel3000

Still Fresh
Joined
Mar 20, 2009
Messages
89
Hallo Leute,

ich verwende die Pandora überwiegend als Klein-PC / PDA, weniger zum Spielen.
Nun mache ich es, wenn ich am großen PC sitze oft so, daß ich dropbear (für eine SSH-Konsole, schnell!) und x11vnc (für den grafischen Desktop, eher träge) auf der Pandora starte und mir den Desktop der Pandora per TightVNC-Client auf den PC hole bzw,. per Putty eine Shell öffne.
Bei VNC ist dann per Default der normale Pandora-Desktop in 800x480-Auflösung.

Nun müßte es doch theoretisch möglich sein, für die VNC-Verbindung die Auflösung höher zu setzen und diese höhere Auflösung über VNC zu übertragen. In dem Szenario ist es ja egal, ob die DIsplay-Hardware der Pandora die hohe Auflösung darstellen kann oder nicht (meinetwegen soll sie per Viewport nur einen Teil anzeigen, oder auch das Display ganz abschalten ;-).

Hat hier jemand ne Idee, wie das gehen könnte? Wäre schon nett, einen grafischen Desktop der Pandora auf dem PC zu haben, der etwas größer ist, meinetwegen 1024x768 oder so.

Danke!

Gruß
Daniel
 

jilse

Newbie
Joined
Jan 24, 2010
Messages
78
daniel3000 said:
ich verwende die Pandora überwiegend als Klein-PC / PDA, weniger zum Spielen.
Nun mache ich es, wenn ich am großen PC sitze oft so, daß ich dropbear (für eine SSH-Konsole, schnell!) und x11vnc (für den grafischen Desktop, eher träge) auf der Pandora starte und mir den Desktop der Pandora per TightVNC-Client auf den PC hole bzw,. per Putty eine Shell öffne.
Bei VNC ist dann per Default der normale Pandora-Desktop in 800x480-Auflösung.

Nun müßte es doch theoretisch möglich sein, für die VNC-Verbindung die Auflösung höher zu setzen und diese höhere Auflösung über VNC zu übertragen. In dem Szenario ist es ja egal, ob die DIsplay-Hardware der Pandora die hohe Auflösung darstellen kann oder nicht (meinetwegen soll sie per Viewport nur einen Teil anzeigen, oder auch das Display ganz abschalten ;-).

Du nutzt moeglicherweise das falsche Tool ...
x11vnc praesentiert dir den Desktop des laufenden X-Servers auf der Pandora
per VNC-Protokoll auf dem anderen Rechner, Xvnc enthaelt einen eigenen X-Server,
der natuerlich unabhaengig vom bereits laufenden X-Server der Pandora
laeuft und daher auch andere Aufloesungen bieten kann ...

http://www.csd.uwo.ca/staff/magi/doc/vnc/xvnc.html
 

daniel3000

Still Fresh
Joined
Mar 20, 2009
Messages
89
Hallo Jürgen,
danke für den Tipp!
Gibt es denn von XVnc schon ein Binary für die Pandora? Sonst versuche ich mich mal selbst mit dem Kompilieren...
Gruß
Daniel
 

jilse

Newbie
Joined
Jan 24, 2010
Messages
78
daniel3000 said:
Gibt es denn von XVnc schon ein Binary für die Pandora?

Keine ahnung.
daniel3000 said:
Sonst versuche ich mich mal selbst mit dem Kompilieren...

Im Zweifelsfall wirst du das dann vielleicht muessen ...
Da das aber (ohne dass ich mir jetzt den source wirklich angesehen habe)
wohl eher keine "versteckten Hardwareabhaengigkeiten" enthalten wird,
sollte das selbst compilieren nicht so ganz das grosse Problem sein ...
 
Top