NeoGeo CD Emulator


Mr. Anderson

GP2x USER
Joined
Oct 17, 2005
Messages
921
Age
38
Location
Earth/Europe/Austria
Website
Visit site
Achso sound geht noch nicht, naja egal, ich werd sowieso nicht auf das sound release warten sondern sofort lostesten :D

Ich versteh jetzt aber trotzdem nicht warum der neogeoCD jetzt 'leichter' zu emulieren ist als der normale NeoGeo auf Modulbasis... Laut Hardwaredaten sind die systeme ja identisch.
 

Vimacs

Don't be evil!
Joined
Oct 23, 2003
Messages
5,762
Age
35
Location
Germany
Website
Visit site
Weil module schneller sind als cd's (und sd's)und querbeet überall zugegriffen wird, deswegen müsste man die eigendlich komplett ins ram laden damit das anständig funtzt, dazu reichen 64mb nunmal eben nicht aus, außerdem haben module oft zusatz chips drinn alelrdings weis ich nicht ob das bei neogeo auch der fall ist.
NGCD games sind darauf ausgelegt gestreamt zu werden, und sd ist schneller als cdrom.
 

god_at_hell

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,308
Age
38
Location
Aachen - Germany
Website
Visit site
NeoGeo-Module haben keine Zusatzchips.... alles wird mit dem riesigen Speicherplatz erreicht. Dieser ist bei Modulen zum Ende hin recht groß geworden und passt nicht in den Speicher des GP2X.
Unterschiede zwischen CD und Modul-System sind, dass man beim CD-System den Controller mitemulieren muss und dass beim CD-System die Musik zum großteil als Audio-CD-Anteil vorliegt und nicht extra emuliert werden muss .... hier reichen eine Hand voll Soundeffekte, die man auch in schlechtester Quali emulieren kann.

Ich für meinen Teil bin jetzt recht gierig am warten auf meinen GP2X.... *wart* ... ich hoffe, dass der Emu in Zukunft Support für MP3s bekommt (DecoderChip ist ja vorhanden), ZIP-Dateien einlesen kann und nur die entsprechenden Dateien, die gebraucht werden aus diesen ausliest und dass die Ladezeit gegenüber der Originalhardware verschnellert wird.
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
wieso muss man den controller mitemulieren? die grössten neogeo-modul spiele sind um die 700 mb gross (garou hat zum beispiel 688). Trotzdem sollte es in naher zukunft eigentlich möglich sein, das ganze in eine auslagerungsdatei zu entpacken und quasi diese als "ram" zu verwenden, oder ähnliches.
 

Mr. Anderson

GP2x USER
Joined
Oct 17, 2005
Messages
921
Age
38
Location
Earth/Europe/Austria
Website
Visit site
Hmm... metal slug 4(und 5 ebenso) hat 62MB das würde auch in den ram passen, zumindest über das HH-Os...

Komprimiert(zip) hingegen hats nur noch 29MB... auch metal slug 3 würde komprimiert "nur" 34MB haben. Theoretisch wäre es also möglich, der Arm940T müsste sich eben um echtzeitkompression der daten im ram kümmern und die Haupt CPU um die Emulation... Klingt jetzt sicher einfacher als es ist :(
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
das wichtigste hab ich jetzt natürlich wieder vergessen, die grösse der module ist in megBIT angegegeben, also ist das ganze schon bedeutend kleiner (metal slug 4 hat auf dem modul 553 mbit)
 

guidoz

Still Fresh
Joined
Jun 1, 2005
Messages
81
Age
51
Location
Germany
Website
Visit site
Mr. Anderson said:
Mein Problem momentan ist die größe der Isos... Wenn nicht seh ich schwarz mit meiner kleinen 512MB SD Card, da passt nie und nimmer ein komplettes iso rauf :(

Hi,

ein ISO ist doch auch nur so gross, wie Daten auf der CD sind...
Wenn also die Spiele 60-200MB haben, wird das ISO ja auch nicht 650MB gross sein.
Wenn natuerlich Audio-Titel dabei sind, muss man sehen ob es als WAV/RAW mit im ISO ist oder als MP3 dem Spiel zugewiesen werden kann.

Gruesse
Guido.
 

kilroy

Newbie
Joined
Nov 6, 2005
Messages
341
Wenn man nicht das gesamte "ROM" des Spiels braucht, sollte ein "Reload from SD using zLib/MP3" nicht das Thema sein... Solange der Emulator Paging unterstützt...

D.h. man könnte eine Page Map erstellen nach dem Motto: Die ersten 4kb sind an Offset 0 auf der SD, die nächsten sind an Offset 2345 auf der SD u.s.w.

Weiss jemand, ob die Audio Dateien speziell sind auf der CD? Dateinamen? Oder gar richtige "Audio tracks" ?
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
wird wohl wie beim sega saturn sein, ein daten-track und entsprechend viele audio-tracks.
 

Mr. Anderson

GP2x USER
Joined
Oct 17, 2005
Messages
921
Age
38
Location
Earth/Europe/Austria
Website
Visit site
Duck_King said:
wieso muss man den controller mitemulieren? die grössten neogeo-modul spiele sind um die 700 mb gross (garou hat zum beispiel 688). Trotzdem sollte es in naher zukunft eigentlich möglich sein, das ganze in eine auslagerungsdatei zu entpacken und quasi diese als "ram" zu verwenden, oder ähnliches.

Garou hat doch keine 688MB?! So große module gabs doch nie(gibts auch heute afaik noch nicht). Entweder mein PC ist defekt, was ich nicht glaube, oder du hast ne falsch info. Das spiel hat gepackt 38MB und entpackt 87MB und läuft soweit auch einwandfrei. meines wissens haben die größten neo geo games eher 68MB als 688 :confused:

-ah... ich glaube du verwechselt Mbit mit Mbyte :) 688mbit:8 = 86MB - zu groß für den ram ists natürlich allemal
ein ISO ist doch auch nur so gross, wie Daten auf der CD sind...
Wenn also die Spiele 60-200MB haben, wird das ISO ja auch nicht 650MB gross sein.
Wenn natuerlich Audio-Titel dabei sind, muss man sehen ob es als WAV/RAW mit im ISO ist oder als MP3 dem Spiel zugewiesen werden kann.

Das ganze ist nicht so einfach, die Neo Geo Cd Spiele haben unkomprimierte Audio CD Waves, zwar liegen die mir hier grade im mp3 format vor aber das zu lesen müsste man dem emu erstmal "beibringen". Aber wird schon gehn. Als Iso haben die Neo Geo CDs mit den ganzen waves sicher um die 600MB da kannst du gift drauf nehmen, war bei den PC-Enine CD Games nicht anders...
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
siehe oben, MegaBIT
duck_king said:
das wichtigste hab ich jetzt natürlich wieder vergessen, die grösse der module ist in megBIT angegegeben, also ist das ganze schon bedeutend kleiner (metal slug 4 hat auf dem modul 553 mbit)
 

god_at_hell

Certified Guru
Staff member
Joined
Jan 5, 2004
Messages
1,308
Age
38
Location
Aachen - Germany
Website
Visit site
unterstützt der iso-container überhaupt eingebettete Sounddaten??? Ich dachte, dazu nutzt man die ollen Bins zusammen mit ner CUE-Datei. Die lassen sich dann auch nicht gut komprimieren, da die Clustergröße 2352 bytes lang ist und nicht 2048 wie beim ISO ...
 

dedeibel

Still Fresh
Joined
Oct 7, 2005
Messages
545
Age
37
Location
Germany
Website
Visit site
Was heißt hier iso container ... das sind einfach die Binäre Repräsentation der CD in was für nem Format auch immer die Daten darauf gespeichert sind.

Edit: naja man höre wohl besser auf meinen Nachredner. Habe das wohl mit bin verwechselt. Wahrscheinlich weil images die mit dd gemacht sind häufig auch .iso genannt werden aber das haut wohl nur hin, wenn da nur iso Daten drauf sind.
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
es gibt auch 2352 isos.

aber da wird nichts einegebettet, ein bin file ist im normalfall das abbild der kompletten cd und iso in diesem fall halt nur die datenspur und dazu kommen die zu mp3 komprimierten audio files, ob man dann noch ein cue-sheet braucht oder nicht hängt vom emulator ab.
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Ich frag mich erlich gesagt nur, ob der flüssig läuft....
 

Quiest

I like turtles!
Joined
Sep 2, 2004
Messages
3,411
Age
38
Location
Dteuschland ;)
Silent-mac said:
Mein Tipp ist Windjammers!Tolles Spiel!

Jaaa, Windjammers is geil - echt coole Spielidee!

Aber viel zu schwer - habs grade auf der PSP mal angezockt, und da sieht man die ganzen Menüs nicht was schon kacke is, aber die sind ja wahrscheinlich eh alle auf japanisch.
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
tja, das war der grosse vorteil des MVS, da konnte man (zumindest wenn man ein uni-bios hatte) die sprache umstellen, je nach region ist übrigens einer der spieler bei windjammers aus korea oder aus england
 

Sonic-NKT

Very Active Member
Joined
Apr 15, 2003
Messages
1,890
naja auf der psp kann man die music als mp3 haben (die cdda tracks)
und naja wenn man solche cds im internet findet sind die meist auch inner zip so: data (iso or frei) + mp3
 

Duck_King

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
208
Sonic-NKT said:
naja auf der psp kann man die music als mp3 haben (die cdda tracks)
und naja wenn man solche cds im internet findet sind die meist auch inner zip so: data (iso or frei) + mp3

wie gesagt vom emu abhängig, und wir reden hier über orginal selbstbesessene neogeo cd spiele (also zumindest ich für meinen teil)
 
Top