Illegal Instruction / Can't mount


delpu

Newbie
Joined
Jun 26, 2010
Messages
2
Hallo zusammen,

hoffe dass es diese Frage im Forum noch nicht gibt - ich konnte leider nichts finden.

Mein Problem: hatte bis heute morgen ein funktionierendes Dualboot Dingux-System auf meinem Dingoo. Nachdem ich ROMs mit Hilfe eines Cardreaders draufgespielt habe, dieser aber nicht mehr vom Rechner abgemeldet werden konnte und ich ihn einfach herausgezogen habe, kann ich Dingux nicht mehr starten.

Der Bootschirm von Dingux erscheint noch, dann kam nach ein paar Sekunden nur noch "Illegal Instruction". Alle Dateien scheinen noch vorhanden zu sein. Konnte aber nichts machen und habe daraufhin die Karte mit FAT32 formatiert und das Toddler Sorglos-Zip installiert. Nun kommt zwar auch noch der Bootbildschirm, aber nun kommt ein "can't mount" sowie ein "Kernal panic" Fehler, gefolgt von can't sync irgendwas...

Kann mir bitte einer mitteilen, wie ich Dingux wieder zum Laufen bekomme? Kann der Dual-Boot durch eine "fehlerhafte" Speicherkarte beschädigt werden?

Bin mittlerweile mit meinem Latein (das ich nie in der Schule hatte) absolut am Ende ;-)

Bin über jeden Tipp sehr dankbar!

Viele Grüße

delpu
 

uridium

Newbie
Joined
Feb 12, 2010
Messages
31
Age
55
Location
Hamburg
LOCATION
Hamburg
Mir erging es mal genau so, kann mit der "Art" der Formatierung der SD-Card zu tun haben ..

Schau Dir mal diesen Thread an: http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=49&t=9534
 

delpu

Newbie
Joined
Jun 26, 2010
Messages
2
Hallo Uridium! Vielen herzlichen Dank für den Link und Deine nette Antwort. Es war tatsächlich die Formatierung der SD-Karte. Hatte die Karte mit meinem Mac mit FAT32 formatiert - mehrfach - aber immer wieder Fehlermeldungen beim Booten erhalten. Erst das Formatieren mit Hilfe meines PCs hat für Abhilfe gesorgt! DANKE - das hat mir den Sonntag gerettet!

Viele Grüße!!!
 
Top