GPD Handhelds!

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,422
Age
42
Location
Ingolstadt
Während die Pyra-Entwicklung stetig fortschreitet haben wir eine neue Produktreihe für Euch: Die GPD Handhelds!

Es handelt sich hier um Android Spielehandhelds mit modernem QuadCore-Prozessor und normalen Spielsteuerungen (Dpad, Analogsticks, Buttons).

Alle können über HDMI auch an den heimischen Fernseher angeschlossen werden und der Speicher kann mittels MicroSD-Karte erweitert werden.
Bei den 7" Geräten GPD Q9 und GPD Q88+ sind der Prozessor und die interne Speichergröße der einzige Unterschied.

Der GPD XD (das Flaggschiff der Serie) kommt im Clamshell-Design daher, mit einem 5" 720p Bildschirm.
Perfekt zum Unterwegs-Spielen, denn er passt locker in die Tasche und der Bildschirm ist gut geschützt.
Die GPDs werden wohl Ende Januar / Anfang Februar bei mir im Shop lieferbar sein, aber Ihr könnt mir JETZT schon helfen!

Wie? Ganz einfach: Ich habe mich noch nicht entschlossen, wieviele der Handhelds ich für den Anfang einkaufen soll.
Und Ihr könnt es mich wissen lassen!

Wenn Dich einer der Handhelds interessiert, drücke auf der Produktseite einfach den "Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen"-Button.

Dadurch bekommst Du nicht nur eine Nachricht per Mail, sobald das Gerät verfügbar ist - ich bekomme bereits vorab eine ungefähre Vorstellung, wieviel ich von welcher Version bestellen soll.
Falls Du die Zeit findest, mach das bitte am Wochenende, da ich am Montag bestellen muss.

Das ist zwar keine verbindliche Vorbestellung, aber bitte registriere Dich hier nur, wenn Du ernsthaftes Interese hast.

Mehr Infos über die GPDs XD gibts hier im Shop, und natürlich gibts auch auf Youtube schon massenweise Videos der Handhelds.
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,538
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Buh Gpd Handhelds sind doof ich will eine Pyra !!!

Nö find ich gut, für Leute die nur was zum spielen wollen..

Du machst aber auch echt alles, erst Gamepark, dann Pandora, dann den Dingo , dann den Revo GBA und jetzt die GPDs
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,422
Age
42
Location
Ingolstadt
Naja, alles, was es sonst nicht woanders in Deutschland zu kaufen gibt und mit Retrospielen oder OpenHandhelds zu tun hat :)

Ich bin kein Android-Spieler, aber da gibt es inzwischen doch einige, also warum nicht mal einen der besten dafür anbieten? :)
 

Asmodeus

Newbie
Joined
Jul 27, 2010
Messages
342
Age
46
Location
Koblenz
LOCATION
Koblenz
Ich habe seit längerem einen GPD G7 und bin recht zufrieden mit dem Gerät. Verarbeitung ist besser als bei Geräten von JXD. Einziges Manko an dem G7 ist, dass der interne Speicher seltsamerweise in eine 1,5GB-Partition für Apps und 6,5GB-Partition für Daten aufgeteilt ist. Deshalb konnte ich The Bard's Tale nicht installieren.
Hoffentlich ist der interne Speicher beim Q9 bzw. Q88+ in einem Stück? Sind die Rückseiten der Geräte eigentlich eben? Beim G7 ist die Rückseite so an Playstation2-Controller angelehnt.
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
So, soeben habe ich einen GPD XD bestellt.

Die 16GB Version reicht mir aber völlig. Hier liegen noch so viele MicroSD Karten rum, dass ich kein Problem habe den Speicher zu erweitern.
 

Asmodeus

Newbie
Joined
Jul 27, 2010
Messages
342
Age
46
Location
Koblenz
LOCATION
Koblenz
Akabei said:
So, soeben habe ich einen GPD XD bestellt.

Die 16GB Version reicht mir aber völlig. Hier liegen noch so viele MicroSD Karten rum, dass ich kein Problem habe den Speicher zu erweitern.
Dann schreib bitte ein kurzes Review. Würde mich interessieren, ob man direkt auf SD-Karte Apps installieren kann. Bin gespannt, ob der interne Speicher in einem Stück ist.
 

DrChaos

Newbie
Joined
Jun 17, 2013
Messages
49
Ja, ein Review wäre toll. Mich interssieren vor allem die Qualität des D-Pads und der Nubs...

Schade das Gamecube damit noch nicht möglich ist, das wäre für mich jetzt der nächste Schritt...
 

rene_81

Newbie
Joined
Apr 24, 2014
Messages
44
Age
38
Location
Weira (Thüringen)
LOCATION
Weira (Thüringen)
Hallo,

Ich habe mein GPD heute bekommen (64GB Version)

Habe mir auf YouTube ein paar Videos dazu angesehen,ich habe ein ganz anderes Menü als auf den Videos.

Bei mir steht nix von Emulator usw.

Muss ich da erst noch ein Software Update durchführen ?

Hat schon jemand von euch einen GPD ?

Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.

Danke
 

matzesu

Hardcore Member
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
9,538
Age
35
Location
Germany,, Saarland, at home
Also wenn der GPD von EvilDragon war, dann wird er die Emulatoren vermutlich aus der Firmware rausgemacht haben, da es in Deutschland irgendie nicht erlaubt ist, Computer mit Emulatoren zu verkaufen,
wie bei Android üblich, wirst du aber die Emulatoren problemlos entweder auf den Speicher kopieren können, oder im Google Play Store laden,
Beim Dingoo, und bei den anderen China Handhelds war das damals genau so..
 

scorpio16v

Still Fresh
Joined
Aug 15, 2010
Messages
265
rene_81 said:
Habe mir auf YouTube ein paar Videos dazu angesehen,ich habe ein ganz anderes Menü als auf den Videos.
Kannst Du mal einen Link zu dem Video, das Du meinst, posten ?
Ich hab zwar selbst keinen GPD Handheld, aber evtl. hilft's die Frage zu klären.
Mal davon ab, das keine Emulatoren installiert sind, der Google PlayStore ist doch installiert ?
 

rene_81

Newbie
Joined
Apr 24, 2014
Messages
44
Age
38
Location
Weira (Thüringen)
LOCATION
Weira (Thüringen)
Hier der link
https://www.youtube.com/watch?v=V3g4ikc0-PM

-- Mi Jan 27, 2016 17:50 --
matzesu said:
Also wenn der GPD von EvilDragon war, dann wird er die Emulatoren vermutlich aus der Firmware rausgemacht haben, da es in Deutschland irgendie nicht erlaubt ist, Computer mit Emulatoren zu verkaufen,
wie bei Android üblich, wirst du aber die Emulatoren problemlos entweder auf den Speicher kopieren können, oder im Google Play Store laden,
Beim Dingoo, und bei den anderen China Handhelds war das damals genau so..

Ja der gpd ist von EvilDragon.

Wie bekomme ich die Originale software jetzt wieder drauf ?
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,422
Age
42
Location
Ingolstadt
Jupps, die Version hier ist ohne Roms, Emulatoren und Rom Downloader, da das hier durchaus Probleme machen kann.
Ganz abgesehen davon finde ich die EmuEx-Emulatoren besser als die mitgelieferten - und die kann man problemlos installieren (der Google Play Store ist ja auch vorinstalliert).

Wer trotzdem die China-Firmware haben will (ich finde ein reines Android schoener als deren Launcher, aber das ist natuerlich Geschmackssache), der findet diese auf Dingoonity.org zum Download :)
 

rene_81

Newbie
Joined
Apr 24, 2014
Messages
44
Age
38
Location
Weira (Thüringen)
LOCATION
Weira (Thüringen)
EvilDragon said:
Jupps, die Version hier ist ohne Roms, Emulatoren und Rom Downloader, da das hier durchaus Probleme machen kann.
Ganz abgesehen davon finde ich die EmuEx-Emulatoren besser als die mitgelieferten - und die kann man problemlos installieren (der Google Play Store ist ja auch vorinstalliert).

Wer trotzdem die China-Firmware haben will (ich finde ein reines Android schoener als deren Launcher, aber das ist natuerlich Geschmackssache), der findet diese auf Dingoonity.org zum Download :)
Danke EvilDragon
 

Akabei

Member
Joined
Mar 13, 2011
Messages
2,738
Location
Braunschweig, Germany
Das ist kein Review, aber ein kurzer Einblick.

Scheinbar installiert das XD wirklich erstmal alles in den internen Speicher, insofern scheint der externe Speicher unnütz zu sein, aber weil man z.B. die Kickstart Roms und ADFs der für mich wichtigen Amiga-Emulation auch auf einer externen SD-Karte speichern kann, sehe ich hier (für mich) kein Problem.

Ich habe (noch) keinen Plan wie es bei speicherintensiveren Emulatoren aussieht, aber alle Android-nativen Apps scheinen ebenfalls (ohne die Option einer Auswahl) auf dem internen Speicher zu installieren. So ist es mir zumindest bisher bei jeder meiner über Humble Bundle erworbenen Spiele ergangen.
 

Bluntman

Still Fresh
Joined
Sep 7, 2006
Messages
861
Age
42
Location
Copper Hill
Website
www.3DFusion.de
Ich drücke mich seit mehr als einem Jahr um den Kauf eines JXD S7800B. Mein innig geliebter GP2X stieß irgendwann an seine Grenzen, danach habe ich erst einen Caanoo und dann den GCW Zero gekauft - aber so richtig zufrieden bin ich mit keinem von beiden. Für Emulationen nutze ich jetzt eigentlich nur noch meine PSP, ich besitze zwar auch eine Vita, aber an der möchte ich firmwareseitig nicht tricksen.
Das JXD Tablet schien mir letztendlich immer zu unhandlich, auch wenn die diversen Tests und Videos durchaus überzeugen konnten. Und dann ... gestern! ... bin ich eher zufällig über den GPD XD im DragonBox Shop gestolpert. Das könnte genau mein Gerät sein. Schlicht und handlich, gutes (sowie geschützes) Display, schneller Prozessor. Und auch preislich finde ich das Gerät mit unter EUR 200,00 (32 GB) sehr interessant, zumal ich mich dann wohl von GCW Zero und Caanoo trennen würde.

Jetzt aber: Ich finde das Menü-Design in den vielen Reviews/Videos recht ansprechend. Ein Stück weiter oben steht aber, dass ED die Firmware angepasst hat. Zwei Fragen:

1.) Was sind die beschriebenen EmuEx-Emulatoren?
2.) Sofern mir das Menü im Lieferzustand nicht zusagt, benötige ich nur die engl. Firmware (3.3.3) von hier und kann das Gerät damit in den Ursprungszustand versetzen?
 

stoni

Active Member
Joined
Nov 10, 2006
Messages
928
Künftig könnte es GPD Handhelds auch mit Win 10 geben, vom Konzept her wie die Pyra mit vollwertiger Tastatur und Spielesteuerung.
(siehe hier) Allerdings nur wenn die Finanzierung über Indiegogo gelingt.
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,617
Age
39
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
das ding hab ich schon gesehen... da is mir das nackte gerät mit linux lieber... oder doch lieber gleich eine pandi, bzw. die pyra...

ik hab ja noch systeme mit windows. das aber auch nur weil ik gamer bin und die bekannten konsolen zu sehr beschränkt sind... ik würd offenen systemen eher den vorrang geben, als ein win10...
 

EvilDragon

Administrator
Staff member
Joined
Mar 4, 2003
Messages
29,422
Age
42
Location
Ingolstadt
Nein, die machen das auch, wenn Indiegogo nicht erfolgreich wird.
Die haben ja genug Geld ;)

Die Geraete wirds dann bei mir im Shop auch geben.

Ein paar Probleme sehe ich aber...

* Kapazitiver Touchscreen: ich hab das mal mit einem GPD XD und RDP zu Windows 7 getestet... es ist kaum moeglich, normale Menuleisten oder Buttons zu treffen. Photoshop war unmoeglich anzuwenden, und aehnlich wirds bei Spielen sein, die kleine Buttons haben (z.B. FreeCiv). Win 10 selber ist zwar Tabletfreundlich, aber halt nicht alle Anwendungen. Da muss man dann auf den Stick ausweichen (ich mag aber Sticks als Mausersatz nicht, eher Nubs)

* Groesse: Ist ein bisschen breiter und hoeher als die Pandora/Pyra. Ich erreiche gerade noch so die mittleren Tasten, muss fuer die Sticks, das DPad und ABXY das Teil schon seitlich halten. Viele stoert das nicht, ich finde es aber unbequem. Meine Frau kann die mittleren Tasten (GHJ) gar nicht erreichen, ohne die Haende komplett von der Tastatur abzuheben. Dazu gibts dann noch eine normale Tastatur, die aufs Daumentippen nicht ausgelegt ist. Ich hab mir dafuer extra nen Dummy gebastelt, um das zu testen :)

* Bei einem mobilen PC fehlt mir persoenlich mobiles Internet (3G/4G). Das mag aber vielen egal sein.

Also: Nettes Geraet, besonders halt fuer PC-Spiele, die kaum Maus oder Tastatur benoetigen, aber fuers Arbeiten nicht ganz so gut geeignet.
Mir fuer die Tasche auch ein bisschen zu gross.

Aber hat bestimmt auch seine Fans. Da ich nie PC-Spieler war fuer mich eher weniger interessant.
 

PaulBearer

Newbie
Joined
Nov 15, 2005
Messages
164
Location
Vorarlberg, Österreich
LOCATION
Vorarlberg, Österreich
Heute ist der GPX XD angekommen - Riesenlob wieder an EvilDragon - gestern bestellt, heute (in Österreich!) angekommen, der Service könnte echt nicht besser sein.

Ich wollte das Gerät aber mit der Original-Firmware haben, vor allem, weil ich kein großer Android-Fan bin und da nicht viel im System rumwerkeln und -probieren will - für sowas habe ich die Pandora (ist natürlich nicht Android), mit der ich auch sehr viel Freude habe. Naja, vor allem mag ich Spiele-Handhelds, die evtl. in der Funktion eingeschränkt sind, aber dafür problemlos funktionieren, so wie früher halt. :)

Ich habe also die englische Firmware 3.4.2, wie hier vorgeschlagen, aus diesem Thread runtergeladen:

http://boards.dingoonity.org/gpd-devices/lets-talk-xd-issues/

Und zwar nicht die "Clean" Version, sondern die normale.

Das Update mittels MicroSD-Karte hat auch funktioniert, allerdings lässt sich im Menü unter "Emulators" Happy Chick nicht starten. In den Unterkategorien Arcade, N64 usw. gibt es auch keine Einträge.

Happy Chick kann man ja auch über Aptoide installieren, die neue Version landet dann unter Applications und lässt sich auch starten, nur wie ich dann Spiele zum Laufen bekommen, weiß ich nicht. Runterladen lässt sich wohl nichts, und wenn ich das Gerät über USB an den PC anschließe, wird es zwar angezeigt, aber ich kann im Explorer (Win10) nichts raufkopieren.

Mir ist klar, daß die Emulations-Geschichte eine Grauzone ist, aber ich hätte halt gerne einen XD mit der richtigen Originalsoftware, so wie wenn man das Gerät aus China bestellt. Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte. Eventuell auch per PM. Im oben genannten Forum habe ich keine Lösung für mein Problem gefunden.
 

Caine

Hardcore Member
Joined
Jun 5, 2008
Messages
4,138
Location
Netherlands
Ich bin auch am überlegen ob ich mir einen GPD XD kaufe. Kann einer vielleicht was zur Qualität von DPad, Analogsticks und Button sagen? Sprechen die gut an? So sehr ich auch meine Pandora liebe, aber von der Tastatur, den Buttons und dem Dpad war ich ein wenig enttäuscht, das war mir zu weich und schwammig.

Da ich mit dem GPD natürlich nur spielen will, sollte das schon passen.

Ist der Download und die Einrichtung der Emulatoren sehr kompliziert?
 
Top