Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschichten


ingoreis

Hardcore Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,244
Age
41
Location
49.491276,8.423518
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Habe ihn gelöscht,leider kamen da kommerzielle Links die ich heute entdeckt habe <E>;)</E></r>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>War ja klar, schade das du dafür die Forensoftware genutzt hast, und nicht ein Werkzeug aus deinem schweizer Taschenmesser..<br/>
Mit dem Cybertool gibt es üprigens das passende Schweizer Messer für PC Arbeiten, da ist dann zumbeispiel auch der Bitt Schraubendreher drann den ich an meinem XLT hab.. und es gibt sogar eine Schweizer Messer mit USB Stick..<br/>
<br/>
Ich wollte heute mein Auto in die Waschanlage fahren aber in den 14 Jahren hat sich die Gummi Ummantelung der Antenne aufgelöst, und ich brauchte die Zange aus meinem Swisschamp XLT um es abzuschrauben , <br/>
Ohne Schweizer Taschenmesser wäre mein Auto jetzt noch treckig <E>:)</E></r>
 

benning

Newbie
Joined
Jul 15, 2015
Messages
3
Website
www.hulle6.com
WEBSITE
http://www.hulle6.com
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Das Gesetz spricht wenn man speziell die Einhandmesser anguckt von einem Führverbot von einhàndig öffnen und einhàndig arretierbaren Messer, das heisst wenn man die Arretierung mit der anderen Hand machen muss, sollte alles in Butter sein..<br/>
Wärend ein normales Einhandfolder mit einer Hand geöffnet wird und dann dank einer Feder automatisch arretiert, hat man beim Böker Griplock einen Mechanismus der die Klinge entweder hàllt wenn man den Griff hällt oder durch den separaten Sperrhebel an der Rückseite mit dem man es komplett sperren kann, wie ein Fixed..</t>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>@benning: <br/>
Da du hier wahllos Fäden ausgräbst, und die Texte anderer Nutzer kopierst, stelle ich dir ein Ultimatum: ich geb dir Zeit bis heute Abend mit Posts in unserem Vorstellungsfaden etc dich als Mensch auszuweisen, <br/>
Ich hab so ein bisschen das Gefühl du bist ein Bot..<br/>
Wenn du dem nicht nachkommst, muss ich dich und deine Posts leider löschen..<br/>
<br/>
Matthias (ein Teil des Moderationsteams)<br/>
<br/>
On Topic:<br/>
Wie sind eigendlich eure Erfahrungen mit diesen Neckknifes?? <br/>
Ein putziges kleines Fixed was man unterm T-Shirt um den Hals tragen kann, als backup..<br/>
Die Dinger müssen ja ziemlich schweissresistend und leicht sein und ich weiss nicht ob die nicht zu klein sind für aufgaben, bei denen man ein Fixed braucht..<br/>
Ich denke ich bleib erst mal bei der Kombination Swisschamp XLT als Multitool, und Böker Griplog als feststellbares Arbeitsmesser<br/>
Da ist die Klinge dann wenigstens gross genug für die meissten Arbeiten..<br/>
Die meissten Neck Knifes sagen mir auch überhaupt nicht zu: entweder ist das Messer toll, aber das Band nicht so toll, oder das Band ist toll, aber das Messer selber nicht so toll..</t>
 

elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,696
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Das war kein Kopieren, du nur wurdest Zitiert! <E>:-D</E> <br/>
<br/>
Ich bin ja eigentlich auch ein Messersammler, aber ich kauf beist billig no-name vom Trödel darum kann ich hier nicht recht mitreden. <br/>
Immerhin hab ich da nicht immer das Gefühl schöne Messer zu verschandeln wenn ich damit durch dickes Plastik schneide oder so.</r>
 

WA1972

Well-Known Member
Joined
Nov 14, 2009
Messages
1,362
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Ist aber echt witzig dieser Bot, er gräbt alles Mögliche aus und kombiniert es. <E>:-D</E> Den sollte man zur Aufheiterung mal noch etwas online lassen, dann kommt vielleicht endlich wieder etwas Leben in die Bude. <E>:p</E></r>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Toll, da hat man mal das Swisschamp XLT, und dann sind die 2 Torxbits die dabei sind viel zu groß um am Böker Griploc die Schrauben vom Taschenclip nachzuziehen..<br/>
Eine davon schient etwas locker geworden zu sein, man kann den Clip ein paar mm seitlich verschieben..<br/>
Entweder ist das winzige Gewinde in der Alu Griffschale Doll, oder die Schraube..<br/>
Wäre aber sowieso der richtige Augenblick, um den Clip auf die andere Seite zu schrauben<br/>
weil wenn man das Messer mit der rechten Hand hält, zeigt der Clip zur Handinnenfläche..<br/>
Hoffen wir mal das ich dabei diese winzigen Schrauben nicht verliere..<br/>
<br/>
EDIT:<br/>
Was haltet ihr eigendlich vom Böker Techtool?? <br/>
<URL url="https://www.boker.de/taschenmesser/boeker-plus/tech-tools.html"><s></s><LINK_TEXT text="https://www.bo...er/boeker-plus/tech-tools.html</LINK_TEXT><e></e></URL><br/>
Klar es erinnert in vielen Dingen an das Schweizer Taschenmesser, allerdings mit einer Klinge die sehr gut sein soll, und mit Clip..<br/>
Victorinox war ja nicht die erste und einzige Firma, welche damals Taschenmesser mit mehr Funktionen gebaut hat, also eine SAK Nachahme ist es nicht..<br/>
<br/>
Mir persönlich fehlt am Techtool halt so einiges was ich bei den Victorinox gut finde, wie Dosenöffner, Pinzette und Zahnstocher, sowie den Multihaken etc..</r>
 

sbx

Newbie
Joined
Oct 10, 2005
Messages
170
Location
Kehl
LOCATION
Kehl
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Sorry Leute,<br/>
<br/>
aber wenn ich "Messer" höre, kommt mir immer das >>Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle<< in den Sinn <E>;-)</E><br/>
<br/>
<AMAZON id="B000R0JDSI" tld="de" url="http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/"><URL url="http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/"><LINK_TEXT text="http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-O ... 000R0JDSI/">http://www.amazon.de/Wenger-Schweizer-Offiziersmesser-Messer-Schatulle/dp/B000R0JDSI/</LINK_TEXT></URL></AMAZON><br/>
<br/>
Ich liebe die Rezensionen!</r>
 

infinity

Member
Joined
Mar 11, 2011
Messages
2,533
Age
28
Location
Germany
Also mein All day Carry ist ein Charge TI(immer im Rucksack und Holster 1. Hand Gesetz greift so erstmal nicht) oder ein Victorinox SwissTool x27, am Schlüssel hängt ein blauen Classic SD Victorinox und in meinem Portemonnaie ist ein Cardsharp zu finden.
Ansonsten habe ich in der Samlung noch ein paar handgeschmiedete Damastmesser meist mit Wurzelholzeinlagen in den Griffschalen und ein Laguiole en Aubrac mit double platines und Büffelhorn(auch mit Damastklinge)
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Ich war mir irgendwie nie sicher mit dem Leatherman, klar es hat eine Einhandklinge, aber mit den ganzen Werkzeugen, ist es einfach einen sozial annerkannten Grund zu finden es zu führen..<br/>
Mein Böker hab ich jetzt mit dem kleinen Torx aus meinem Modellbauschraubendreher wieder festgedreht beziehungsweise den Klipp auf die andere Seite gesetzt.. <br/>
Das ist im Grunde auch ein Multitool, allerdings ohne Klinge..<br/>
Lagoile sind mir viel zu filigran, aber mit Damast finde ich das cool..<br/>
<br/>
Ich wollte mir irgendwann mal ein Opinell zulegen, aber andererseits brauche ich momentan noch nichts neues, ich bin mit dem Böker echt zufrieden,</t>
 

johnson r.

Still Fresh
Joined
Jun 9, 2010
Messages
2,541
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r><QUOTE author="Infinity"><s>
Infinity said:
</s>Also mein All day Carry ist ein Charge TI(immer im Rucksack und Holster 1. Hand Gesetz greift so erstmal nicht) oder ein Victorinox SwissTool x27, am Schlüssel hängt ein blauen Classic SD Victorinox und in meinem Portemonnaie ist ein Cardsharp zu finden. <br/>
Ansonsten habe ich in der Samlung noch ein paar handgeschmiedete Damastmesser meist mit Wurzelholzeinlagen in den Griffschalen und ein Laguiole en Aubrac mit double platines und Büffelhorn(auch mit Damastklinge)<e>
</e></QUOTE>

Du bist fast so schlimm wie ich, nur das du das hast was ich mir nich leisten kann <E>:p</E> Reicher sack <E>:D</E> <br/>
<br/>
Aber Leatherman ist sowieso meist nicht von §42c betroffen, hier in SH gibts von der polizei die einheitliche Meinung das es ein Werkzeug ist.<br/>
Da ist dann sogar mein OHT gut bei raus (hat auch ne popelig kleine Klinge).<br/>
<br/>
Aber ja, das Cartsharp habe ich mir auhc geholt, taugt zwar nur für ganz feine sachen was, aber besser als nix</r>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Also das Charge Ti würde ich ja als Rettungsmesser einstufen, das hat einen Gurtschneider (auf der 2ten Klinge) und hat mir im Alltag schon öfter den Tag gerettet <E>:)</E><br/>
Alle Werkzeuge arretiert, und sogar eine Schere dabei..<br/>
Nettes Teil und schon gar keine "Waffe"..<br/>
Höchstens als Einbruchswerkzeug..<br/>
Hat damals aber genau so viel gekostet wie mein Swisschamp XLT mit Bitsatz, <br/>
Allerdings sind beim Charge die Bits in einem extra halter im Holster, wärend sie beim Swisschamp im selben Layer aber auf der anderen Seite vom Bittschraubendreher sind..<br/>
Man kann beide auch ohne Holster tragen aber beim Schweizer hat man dann alle Bits dabei..<br/>
<br/>
Wie gesagt hoffe ich immer noch, das Victorinox mal die Idee vom Leatherman Juice aufgreift, und daraus einen zwitter aus Swisschamp und Swisstool mit der richtigen Zange, aber auch mit Pinzette und Zahnstocher und Stift macht, am besten mit Teilbaren Plus Scales <E>:)</E></r>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Leider hat sich der Clip von meinem Bòker Plus Criplock jetzt entgültig verabschiedet, <br/>
Ich bin etwas enttäuscht, so ein toller öffnungsmechanismuss und dann sind die anderen Materialien so unstabil..<br/>
Das Ding kommt in meine Ausstellung neben das Lagoile..<br/>
Als EDC Ersatz bin ich jetzt auf mein erstes Leatherman zurückgekommen: <br/>
Das Skeletool CX: <br/>
Hat zwar eine Einhandklinge mit Linerlook, aber ich denke da bei diesem Messer die Zange im Vordergrund steht sollte das schon klar gehen in Deutschland..<br/>
Viele Werkzeuge hat es nicht, Klinge Zange Flaschenöffner (sehr praktisch da er im Karabiner drinn ist und somit immer offen ist)<br/>
Und ein Bitschraubendreher mit 2 Bits (Flach und Kreuz in 2 Grössen) <br/>
Als 2t Messer zum Swisschamp XLT braucht es aber auch nicht viel mehr.. <br/>
<br/>
Ich denke diese Kombination deckt somit alles ab was man so braucht, und der Clip sollte auch länger halten als beim Böker, da der an hauptschraube drann ist und nicht mit 2 winzigen schrauben am Alugriff wie beim Böker..<br/>
N<IMG src="//images.tapatalk-cdn.com/16/01/03/5c5fb4cdaae88e494226867fe320aca5.jpg"><s>
URL><e>
</e></IMG></r>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<r>Mal ein Detailfoto <br/>
An die Messerexperten da draussen: kann ich die Armschlaufe /Schnur so lassen, oder soll ich das lieber umsetzen?? <br/>
Also zum Arbeiten geht das bis jetzt ganz gut an diesem Ort am Messer, ich kann mit der Klinge und der Zange arbeiten ohne das Gerät runterfallen kann..<br/>
<br/>
<IMG src="//images.tapatalk-cdn.com/16/01/05/a8cdb9e981daf121c3fcf85318400f68.jpg"><s>
URL><e>
</e></IMG><br/>
<br/>
<IMG src="//images.tapatalk-cdn.com/16/01/05/5719a5cfc34f55fe9e66ff85652b53e9.jpg"><s>
URL><e>
</e></IMG></r>
 

zeremonia

Newbie
Joined
Feb 18, 2016
Messages
10
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Fast immer dabei: Schweizer Soldatenmesser. Wenn ich vorher weiß, daß ich Schnitzen möchte: Roselli Carpenter. Sonst auch mal jedes andere, das ich gerade mitführe: Wilkins Prinz Heinrich, Reeve Mountaineer I, Busse Actice Duty, mein Plain Sebenza oder Spyderco Endura.</t>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Interessante Liste, <br/>
Welches Vic Soldatenmesser meinst du eigendlich?? Unter Soldatenmesser verstehe ich ja eine Reihe von Modelle , welche Victorinox an die Armeen geliefert hat, wie das German Army Knife und so weiter..<br/>
<br/>
Wenn du das ganz normale SAK meinst, gibt es auch eine Menge Modelle..<br/>
<br/>
Da ich seit dem Desaster mit dem Clip beim Böker (wo sich die Gewinde in den Griffschalen ausgerissen haben) Clips nicht mehr traue, wird das Skeletool jetzt einfach mit dem Carabiener/Flaschenöffner an die Gürtelschlaufe gehängt..<br/>
Ich könnte ja mal gucken, ob es ersatz Griffschalen fürs Böker gibt, die dürften sich ja leicht wechsel lassen..</t>
 

Inqui

Very Active Member
Joined
Jun 4, 2014
Messages
240
Location
NRW
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Hi zusammen, <br/>
Ich denke ich hab hier die Spezialisten für meine Frage:<br/>
<br/>
Ich möchte demnächst ne mehrwöchige Camping/Auto/Zelt Tour durch EU machen und benötige dafür mal ein sinnvolles Messerchen/Tool.<br/>
Schwerpunkt eher auf Messer als auf Werkzeug, da ich das wichtigste Werkzeug in originaler Form dabeihaben werde. Also Letherman ist nicht nötig.<br/>
<br/>
Habt ihr ne Idee ? Denn ich bin bis auf die typischen absolut raus aus der Sache.<br/>
<br/>
Vielen Dank</t>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
12,453
Age
38
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Wenn es durch die EU geht, würde ein ich spontan zu einem der Feststellbaren Victorinox 111er raten, da diese dank dem schweizer Kreuz noch sozialverträglich sind..<br/>
Alternativ wäre ein ausreichend dimensionirtes Opinel auch nicht verkehrt..<br/>
Also wenn du eher ein Messer brauchtst und keine Werkzeuge wäre ein kleines Fixed auch eine Idee..<br/>
Guck dir aber zuerst die Gesetze in den Ländern an, durch die du reisst..<br/>
Die Franzosen sind da zumbeispiel ein bisschen knausrig..</t>
 

johnson r.

Still Fresh
Joined
Jun 9, 2010
Messages
2,541
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Ich würde zu einem großen Viktorinox (Picknicker oder ähnliches) oder zu nem Opinel 8 oder 9 raten. Vllt auch beides. Und dazu eine kleine Tasche oder Box mit kleinem Vorhängeschloss, da einige Länder kein führen von Messern gestatten (Dänemark zb). Fixed würde ich nicht zustimmen, zu problematisch in vielen Ländern. <br/>
Und wichtig: Nach Großbrittannien KEIN Messer mit reinnehmen, sie vernichten es und stecken dich 2-3 Tage hinter Gitter, Messer immer erst dort kaufen.</t>
 

Inqui

Very Active Member
Joined
Jun 4, 2014
Messages
240
Location
NRW
Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

<t>Uh das mit GB hab ich nicht gewusst. Da muss ich echt aufpassen.<br/>
<br/>
Hab mir mal die Opinal angeschaut, die sind mir zu Klingenlastig.<br/>
Ich bin jetzt am Victorinox Soldatenmesser hängen geblieben.<br/>
<br/>
Hat wohl auch eine Feststellfunktion. Doch wofür ist ein Wellenschliff gut ?<br/>
Zumindest errinert es mich sehr an das BW-Messer, welches man beim GWD mit sich führte</t>
 
Top