Android auf Pandora?!??


kkaracho

Still Fresh
Joined
Apr 10, 2006
Messages
590
das neue OS von google soll ja auch open source sein
und da es für ARM Prozessoren gemacht ist dachte ich mir gestern das man das dann evtl für die pandora nutzen könnte??

auf dem N800 oder N810 kann man das ja schon installieren
daher dachte ich das müsste auf der pandora ja eig auch möglich sein

aber ich vermute da muss ich wohl drauf warten bis das ding bei mir is und ich das selber ausprobieren kann

falls einer hier aber mehr weiss und mir das vllt bestätigen kann wäre ich sehr froh

bis dann
Käptn
 

xoquox

Newbie
Joined
Jul 30, 2008
Messages
320
Age
36
Location
Bamberg
Website
www.tai-wahn.de
ICQ
170303086
WEBSITE
http://www.tai-wahn.de
LOCATION
Bamberg
Wie das IT-Magazin "PC Praxis" in der aktuellen Ausgabe berichtet existiert seit einiger Zeit das auf Linux-basierende Betriebsystem "Google OS". Dieses System wurde laut Angaben der "PC Praxis" zwar nicht von Google selbst programmiert, aber es beinhaltet jedoch fast alle Tools des Unternehmen.

Ist halt nur ein Linux mit lauter Google Tools, ob man das braucht weis ich nicht.
mfg
xoquox
 

kkaracho

Still Fresh
Joined
Apr 10, 2006
Messages
590
hä ich dachte das wäre was ganz eigenes von google?
ich rede über das handy OS von google das jetzt auch auf dem HTC Dream drauf ist
oder ist das dasselbe wie das von euch erwähnte???

aber wenns nur ein linus voll mit google tools ist dann brauch ich das eig ned

wie schauts eig mit symbian s60 aus??
ist ja auch für ARM prozessoren und soll ja angeblich bald open source werden
wäre das rein theoretisch möglich auf der pandora?

bis dann
Käptn
 

xoquox

Newbie
Joined
Jul 30, 2008
Messages
320
Age
36
Location
Bamberg
Website
www.tai-wahn.de
ICQ
170303086
WEBSITE
http://www.tai-wahn.de
LOCATION
Bamberg
Gut, hab gerade Gemerkt das Google mir unter Google OS wohl ein anderes Projekt ausgespuckt hat. Man sollte halt Google nicht trauen.
Hab nun noch mal etwas gesucht, und gefunden das Android eine entwicklung direkt von Google ist, jedoch auch auf Linux Plattform.
Ich würde das ganze erst mal noch eine Zeit beobachten, den nur weil wo Google draufsteht, muss es noch lange nicht besser als alles andere sein.
Ausserdem ist Android hauptsächlich für Handys und Smartphones entwickelt, bringt also ne Menge Software zum Telefonieren und so mit, mit der du auf dem Pandora ja nichts anfangen könntest.
mfg
xoquox
 

kkaracho

Still Fresh
Joined
Apr 10, 2006
Messages
590
naja es ging mir ja eig nur darum ob es auf der pandora lauffähig wäre
aber da es auch auf linux basiert denke ich mal schon
Ich würde das ganze erst mal noch eine Zeit beobachten, den nur weil wo Google draufsteht, muss es noch lange nicht besser als alles andere sein.
das habe ich auch nich behauptet
es hätte ich nur mal interessiert da ich sonst kein gerät habe mit dem ich android nutzen könnte :ph34r:
bringt also ne Menge Software zum Telefonieren und so mit, mit der du auf dem Pandora ja nichts anfangen könntest.
das war mir eig schon klar
aber es bringt ja nicht NUR solche software mit sondern auch einiges anders
und da android dann auch sicher sehr beliebt sein wird dachte ich mir halt das dafür sicher einige programme und games entwickelt/portiert werden

das bringt mich aber zu einer anderen idee
es war ja schonmal von irgend jemand die rede von einer "verbesserten" pandora
also ich finde das einzige was noch fehlt wäre ein internes Datenmodem wie man es von einigen mobilfunk anbietern bekommt
das wäre der oberhammer... simkarte rein und wo man will lossurfen :oops: *schwärm*

naja aber da das eher nicht realisiert wird werde ich wohl mein USB datenmodem nutzen müssen sofern/sobald treiber für die pandora erhältlich sind

bis dann
Käptn
 

xoquox

Newbie
Joined
Jul 30, 2008
Messages
320
Age
36
Location
Bamberg
Website
www.tai-wahn.de
ICQ
170303086
WEBSITE
http://www.tai-wahn.de
LOCATION
Bamberg
Stimmt, das mit dem "Beliebt" ist ein gutes Argument, und ich denke mal das es dafür echt einiges an Software geben wird.
Aber wenn doch Android für ARM ist, dann sollte man doch diese mit etwas Mühe und Not auch auf einem Pandora zum laufen bekommen können oder?
Und zum Thema Datenmodem gibts ja noch die Alternative mit Handy per Bluetooth zu verbinden. Das ist auch ein relativ komfortables Surfen, vor allem weil man das Handy in der Hosentasche lassen kann.
mfg
xoquox
 

kkaracho

Still Fresh
Joined
Apr 10, 2006
Messages
590
hmm najo dann muss ich mir noch ne datenflat oda sowas zu meinem datenmodem dazu nehmen bei meinem normalen handy tarif
das is mir dann zu blöd... für was hab ich denn das datenmodem?
hoffe da kommen dann gleich mal treiber für die pandora
sonst werde ich anfangs wohl doch die möglichkeit mit dem handy und BT nutzen müssen
Aber wenn doch Android für ARM ist, dann sollte man doch diese mit etwas Mühe und Not auch auf einem Pandora zum laufen bekommen können oder?
genau um das gehts mir ja... bin nicht sicher ob es geht
aber vermutlich schon
da das ganze paket open source ist sollte es kein problem sein die treiber einzubinden und das ganz auf pandora zu optimieren
wenn sich einer damit auskennt ist das wahrscheinlich nur wenig arbeit IMHO

sobald ich die pandora habe werde ich mich aber vllt auch mal bisschen mit dem proggen auseinander setzen... wobei ich mich dazu für zu blöd halte :ph34r:
oder ich bin einfach nur zu faul :lol: :twisted: :wacko:

bis dann
Käptn
 

xoquox

Newbie
Joined
Jul 30, 2008
Messages
320
Age
36
Location
Bamberg
Website
www.tai-wahn.de
ICQ
170303086
WEBSITE
http://www.tai-wahn.de
LOCATION
Bamberg
Zu Blöde zum Proggen ist keiner, das ist alles nur Faulheit.
Seh ich ja an mir selbst, hab seit 2 jahren nichts mehr geproggt, aus zwei Gründen, Faulheit, und ich wusste einfach nicht was ich proggen soll.
Bei der Pandora werd ich mich jetzt wieder etwas mit auseinandersetzen. Hauptsächlich erstmal Probieren Software zu Portieren und zu Optimieren.
mfg
xoquox
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
ich verstehe nur gerade den Sinn nicht, das BS Android auf die Pandora zu portieren.
Die Pandora ist ja nichtmal ein Handy und Android wurde für Handys entwickelt.
 

xoquox

Newbie
Joined
Jul 30, 2008
Messages
320
Age
36
Location
Bamberg
Website
www.tai-wahn.de
ICQ
170303086
WEBSITE
http://www.tai-wahn.de
LOCATION
Bamberg
Der Sinn ist, das wohl das Android OS mehr Verwender finden wird als die Pandora, wodurch wohl der Pool an Software, egal ob nun Homebrew oder Kommerziell, größer sein wird. Und es ist theoretisch möglich die Android Software auf einem Normalen Pandora ohne Android zum laufen zu bekommen.
Android selbst auf der Pandora laufen zu lassen ist echt nur eine Spielerei.
Interresant würde das erst werden wenn es jemand fertig bekommen würde, eine Pandora mit Hilfe eines UMTS USB Adapters und Headset mit Telefonfunktion auszustaten. Ist aber eher unwahrscheinlich.
mfg
xoquox
 

eworm

Newbie
Joined
Sep 21, 2006
Messages
413
Age
40
Location
Oberhausen
Website
www.eworm.de
WEBSITE
http://www.eworm.de/
LOCATION
Oberhausen
Ich würde Android nicht als OS sondern als Linux-Distribution beschreiben... Und damit hat sich dann auch gleich das Problem gelöst. Die Programme brauchen eventuell kleinere Anpassungen, sollten dann aber laufen. Und was Google da speziell für die Funktionen eines Handys entwickelt bringt uns auch nicht weiter, ist also eher uninteressant (zumindest in Bezug auf die p&|a ).
 

kkaracho

Still Fresh
Joined
Apr 10, 2006
Messages
590
jetz no ne andre frage

wäre Windows Mobile möglich auf der pandora?
ist doch auch für arm oder?

bis dann
Käptn
 

Joker

Still Fresh
Joined
Mar 10, 2003
Messages
2,423
Kpt.Karacho said:
jetz no ne andre frage

wäre Windows Mobile möglich auf der pandora?
ist doch auch für arm oder?

bis dann
Käptn

ob Arm oder nicht: der Windows Mobile Source Code ist nicht offen.
Und die meiste Software, die drauf läuft, ist mit C# bzw. .NET Framework programiert worden. Somit keine portierung auf Pandora.
 

Karotte

Newbie
Joined
Jul 10, 2008
Messages
68
Thrake said:
ob Arm oder nicht: der Windows Mobile Source Code ist nicht offen.
Und die meiste Software, die drauf läuft, ist mit C# bzw. .NET Framework programiert worden. Somit keine portierung auf Pandora.
Es gibt auch .NET für Linux. Mono etc. finde ich (persönlich) auch interessanter als Java und fände es auch für den Pandora schön. Aber die API ist nicht die selbe.
Palm OS fände ich auch schön: Garnet VM wie für die Nokia Internettablets wäre auch denkbar aber unwahrscheinlich.
 

kkaracho

Still Fresh
Joined
Apr 10, 2006
Messages
590
Thrake said:
Kpt.Karacho said:
jetz no ne andre frage

wäre Windows Mobile möglich auf der pandora?
ist doch auch für arm oder?

bis dann
Käptn

ob Arm oder nicht: der Windows Mobile Source Code ist nicht offen.
Und die meiste Software, die drauf läuft, ist mit C# bzw. .NET Framework programiert worden. Somit keine portierung auf Pandora.

achso ja klar das hatte ich grade nicht bedacht ^^
aber war ja auch nur ne interessens frage

bis dann
Käptn
 

conso

Member
Joined
Feb 29, 2008
Messages
758
Woweit ich das mitgekriegt habe, werden alle Anwendungen für Android in Java geschrieben. Eine Portierung sollte somit recht einfach möglich sein.
 
Top