Thinkpad - Trackpoint-Replikate? Ähnliche lösungen?


Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
35
Location
Leipzig , Germany
Hi da ich ja wie man sehen kann mein Thinkpad verkaufe aber nicht auf einen Trackpoint wie bei diesen Geräten verzichten möchte habe ich mir überlegt ob es hier Alternativlösungen gibt.

Folgende Möglichkeiten schweben mir vor:

1. Ein Ersatz - TrackpointBoard kaufen und in die gewünschte Tastatur einbauen und via USB am Rechner verbinden. Jedoch wird man hier wohl eventuell ein Zwischen-Gerät benötigen damit man diesen Trackpoint via USB nutzen kann. Oder man kann es entsprechend an einem USB-Port löten. (da bin ich nur ein Leihe. Löten ja aber mehr Erfahrung sich diese Lösungen zu erarbeiten habe ihc leider noch nicht. Wäre aber schön es zu lernen von jemanden =)

2. Den Pandora-Nub nutzen (da bräuchte ich mehr Infos von EvilDragon. Vielleicht könnte er ja hilfe anbieten. Ich denke so könnte man die Nubs generell richtig gut zweckentfremden. Viele würden sich darüber freuen)

3. Direkt eine komplette Thinkpad-Tastatur verbauen. Dafür gab es mal ein Board zu kaufen das die Signale für USB aufbereitet inkl. Software. Leider gibt es diese Lösung nicht mehr zu kaufen.

PS: Was haltet ihr von der Idee generell ?


Ich habe noch ein Adruion Projekt dazu gefunden:
http://forum.thinkpads.com/viewtopic.php?t=111143

https://github.com/feklee/usb-trackpoint

https://geekhack.org/index.php?topic=8971.0
 

johnson r.

Still Fresh
Joined
Jun 9, 2010
Messages
2,541
Von der idee nen Thinkpad zu verkaufen halte ich als überzeugter Thinkpadnutzer nix :D
Es gibt reisetastaturen von IBM, sind aber groß und teuer. Thinkpadtastas kenne ich nicht sonst
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
35
Location
Leipzig , Germany
Ja ich bin der gleichen Meinung wie du,...dennoch mache ich es in meinem Wahnsinn :p
Ne das Gerät was ich mir dafür zulege hat halt bestimmte Punkte die sehr nützlich sind für bestimmte Arbeitstätigkeiten. Außerdem ist es Ideal für Adventures, da ich so alles wunderbar sehen kann dank des besseren Displays + Toucheingabe. Deponia, Black Mirror und was weiß ich machen mir so gleich mehr Spaß. Nur die Monkey Island Remakes lassen sich so nicht spielen. Danke an diese unglaublich talentierten Entwickler ... da ist man schon fassungslos.

Aber ich finde es schon einen schönen HW-Mod wenn man einen Trackpoint in einer X-Beliebigen Tastatur verbaut. Ich finde auch das man dafür immer gleich wunderschöne Anleitungen für alle anderen Veröffentlichen muss. =)
 

ingoreis

Hardcore Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,244
Age
41
Location
49.491276,8.423518
Die Idee finde ich gut.
Wäre es nicht einfacher eine Art Trackpoint auf Usb Basis zu kaufen?
Sprich ne Art mini Joystick und den intern per USb anschliesen und dann eine Software benutzen die deinen MicroJoystick als Maus verwendet?

Sowas gibts doch bestimmt über USB :D
 

Gurumeditation

Still Fresh
Joined
Jan 30, 2006
Messages
2,089
Age
35
Location
Leipzig , Germany
Ja wäre einfach aber das ist mir nicht bekannt.

Es ist kein Problem eine entsprechende Thinkpad-USB-Tastatur zu kaufen in denen der NUB und das Steuerboard ausgebaut werden können, die wiederum dann über USB angestöpselt werden...aber die gibt es eben einzeln nicht zu kaufen.

Eine Tastatur kostet ab 50 Euro aufwärts. :(
 

kuru

Laptop und Trachtenjanker
Joined
Oct 8, 2008
Messages
3,116
Location
the mockracy
Es gibt diese blackberry breakout boards, das sind aber leider nur mini trackballs und brauchen auch wieder nen Microcontroller zum Auslesen.

Hätte gerne die Möglichkeit, einfach die untere Hälfte von meinem alten X60t als Tastatur zu verwenden, wäre richtig nett.
 

ingoreis

Hardcore Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,244
Age
41
Location
49.491276,8.423518
Hier ist was was dich interessieren könnte:
https://shop.jacob.de/Notebooks/Ersatzteile/LENOVO-ThinkPad-Compact-0B47202-artnr-1630961.html?gclid=COHgq4vlz84CFQoo0wodyyUOKw

Tastatur mit Trackpoint:


Produktbeschreibung
Die ThinkPad USB Compact-Tastatur (0B47202) ist eine Slim-Tastatur im Island-Style und in Normalgröße. Sie hat die gleichen Funktionen, dasselbe Design und die gleichen technischen Daten wie die Tastatur an Ihrem ThinkPad. Was aber die ThinkPad Compact-Tastatur hervorhebt, ist der Hebemechanismus der Tasten. Dadurch und auch dank der Neigungsfunktion wird ein hoher Komfort und tolle Ergonomie während des Tippens erzielt. Außerdem verfügt die ThinkPad Compact-Tastatur über größere Tasten und mehr Platz zwischen diesen, wodurch präziseres Tippen ermöglicht wird.

Diese Slim-Tastatur beinhaltet ein TrackPoint und damit ist keine externe Maus notwendig. Zudem können Sie mit der ThinkPad Compact-Tastatur dank ‘Fn+Esc lock‘ zügig zwischen den Funktionstasten umschalten.
 

Attachments

  • s1_produktbild_gross.png
    s1_produktbild_gross.png
    24.5 KB · Views: 3,613

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,187
Location
Near Berlin
Ich habe die. Ist ca. 300 x 165mm. Dicke habe ich vergessen zu messen ca. 15mm würde ich schätzen aber nicht sicher.
Hat genau das gleiche Layout wie mein Dienst-ThinkPad und tut auch am OTG-Port der Pandora ohne extra "Strom".
Das Anschlußkabel ist ein normales MicroUSB Kabel. Hat für mich den Vorteil, daß ich die Kabellänge so wählen kann, wie ich möchte.
 
Top