Suche Netbook als Schreibersatz


Damien

Still Fresh
Joined
Feb 1, 2006
Messages
1,800
Hallo,

ich suche ein kleines Netbook, oder Empfehlungen wo ich eines zu einem brauchbaren Preis finde.

Klein bezieht sich nicht nur auf die Größe, sondern auch auf die Leistung. Es wird nur benötigt um auf die schnelle etwas z.B. unter Word schreiben zu können. Sonst muss es nicht viel können und braucht nicht einmal WLan oder wirklich viel Power. Ältere Notebooks scheiden wegen Größe, Gewicht und Akkuleistung aus. Wenns man unterwegs ein bisserl Musik oder Film abspielen kann wäre zwar okay, aber nicht notwendig. Größere Anwendungen oder geschweige denn Spiele müssen garnicht drauf laufen können.

Das Netbook sollte mit Windows XP laufen, eventuelle Exoten mit Windows Mobile wären auch Okay.

Wenn jemand etwas loswerden will oder eine gute Quelle kennt würde ich mich über Rückmeldungen freuen. Bitte nur deutsche oder zuverlässige Quellen aus dem Ausland die schnell und Problemlos liefern... :)

Bitte keine aktuellen Geräte oder Laptops anbieten, das liegt für den Zweck nicht im Rahmen und ein "grosses" Laptop ist vorhanden, soll aber nicht mitgeschleppt werden wenn es geht.

Grüße,

Damien
 

DamienDuck

Newbie
Joined
Feb 25, 2009
Messages
13
hi,
kann dir nur das thinkpad x40 empfehlen. Ist schon etwas aelter aber wirklich ein tolles geraet. Habe meins auch erst seit kurzem aber ich bin absolut ueberzeugt von dem Ding.
Die Dinger haben wlan, giga-lan, usb, vga und einen 12,1" display. Sie haben kein touchpad aber dafuer einen Trackpoint und eine super Tastatur. Wirklich mobil ist man nicht nur wegen dem 12,1" Display und der super akkulaufzeit (5Stunden mit dem 8 Zellen Akku) und dem gringen gewicht (1,4kg glaube ich).

Habe auch ein netbook(eee 901) was ich vorher genutzt habe aber nun nicht mehr verwende da das thinkpad viel besser ist :-D

Und da es schon aelter ist bekommt man das thinkpad schon guenstig bei ebay (je nach ausstattung und zustandt zwischen 100 und 200).

Wobei wohl die ganze X-Serie von IBM/Lenovo gut sein soll. Kannst dich ja mal umschauen.
 

morq

Still Fresh
Joined
Jan 3, 2009
Messages
1,329
Also es gibt die HERCULES 8" Teile, aber sonderlich gut sind die nicht, zum schreiben würde ich sie nicht verwenden wollen. Die Billigen Windows CE teile aus China würde ich auch nicht nehmen, ist einfach keine qualität.
Netbooks sind da eigentlich der Ideale Kompromiss, da ist die Tastatur groß genug und günstig sind sie auch noch.
Qualitativ gibt es da große unterschiede, aber Samsung sticht in sachen Preis/Leistung klar heraus. Entweder kannst du versuchen günstig ein gebrauchtes NC10 zu kaufen oder noch besser ein neues n130 (mein Aktuelles Netbook). Das n130, n140 und n150 kann ich total empfehlen. Die Tastatur ist besser als bei anderen herstellern, Qualität ist TOP und das Display ist sehr hell, auserdem gibts standartmäßig einen 6 Zellen Akku der ohne Wlan 6 Stunden schafft.
Das Samsung N130 gibt es bei Amazon dauerhaft reduziert, allerdings immer mal mit unterschiedlichen Rabatten. zZ gibts das Teil für 230€ mit win7 (was auch nicht langsamer läuft als XP, ich hab beide getestet). Ich wurde da zugreifen, für den Preis hast du was richtig gutes, neu, mit Garantie.
Wie gesagt, kleiner ist wirklich nicht schön zum schreiben und ich mach immerwieder gern Werbung für das Teil weil ich davon wirklich total überzeugt bin.
 

relei

Well-Known Member
Staff member
Joined
Dec 27, 2006
Messages
1,205
Hi,

wenn es wirklich billig sein soll und du nur mal schnell was schreiben willst dann würde ich ein alten eee 701 (XP Läuft da auch ganz flüssig drauf) nehmen. Bei den Teilen hat der Akku auch immer Lange gehalten und es gibt sogar stärkere Austauschakkus.

Schönen Gruß
Rene
 

Gamepower

Well-Known Member
Joined
Aug 3, 2006
Messages
1,618
Age
41
Location
Pasewalk
ICQ
175127507
LOCATION
Pasewalk
relei said:
Hi,

wenn es wirklich billig sein soll und du nur mal schnell was schreiben willst dann würde ich ein alten eee 701 (XP Läuft da auch ganz flüssig drauf) nehmen. Bei den Teilen hat der Akku auch immer Lange gehalten und es gibt sogar stärkere Austauschakkus.

Schönen Gruß
Rene

Der eeePC 701 ist wirklich Klasse, um schnell einen Brief verfassen zu können. Windows XP läuft sehr flott. Auch einige Spiele laufen auf dem kleinen.

---

Falls Damien noch kein Netbook hat, ich biete eins an
 

egmont01

Still Fresh
Joined
Aug 24, 2006
Messages
270
Wie wäre es mit einem Exoten auf PalmOS Basis:

Dana wireless von Alphasmart, heisst jetzt wohl NEO 1 oder NEO 2.

neouk.jpg


Hab keine Ahnung, ob es die Kisten gebraucht zu einem Preis gibt, der den eines Netbook unterbieten würde.
 

Damien

Still Fresh
Joined
Feb 1, 2006
Messages
1,800
Naja, ich kenne das Teil nicht, aber auf den ersten Blick scheidet das Schreiben auf Word auf dem Ding wohl aus...
 

retn

Still Fresh
Joined
Jan 7, 2010
Messages
582
Wie wäre es mit einem Psion netBook?
Das ganze hat sogar noch einen Touchscreen, läuft mit Windows CE bzw EPOC.
Mit ein wenig suchen wirst du auch ein Linux dafür finden
 
Top