SNES9x läuft nicht


maxupp

Newbie
Joined
Apr 15, 2010
Messages
5
Hi,
ich habe meinen Dingoo seit heute nachmittag und schon Dingux installiert...
dann habe ich einen aktuelleren SNES9x geladen, aber der lässt sich seltsamerweise nicht starten. Gibt es noch schritte die man machen muss, nachdem man den ordner auf die sd in dem emulators ordner entpackt hat?

edit: mir ist es gelungen, den emulator zu starten, nachdem ich ihn umbenannt habe, so dass er wie der vorige emulator heißt.
wenn ich damit aber ein rom laden woll, lande ich jedes mal wieder im hauptmenu.

Grüße
max
 

maxupp

Newbie
Joined
Apr 15, 2010
Messages
5
alle roms sind entpackt, und eine readme gabs zu dem emu nicht, ist übrigens der snes9x 4d.
auf die schnelle hab ich auch hier im forum nichts gefunden, was mir helfen würde.
 

Nupfi

Member
Joined
Jun 8, 2009
Messages
1,703
Age
34
Location
Austria
Hmmm... Roms im richtigen Ordner? Bzw. sucht der Emu die Roms am richtigen "Pfad" ?
Sonst versuch ne ältere Emu Version obs mit der geht...
 

maxupp

Newbie
Joined
Apr 15, 2010
Messages
5
kann man den pfad einstellen? das wäre klasse weil ich die roms dann auf den internen speicher packen würde...
naja, die roms liegen in dem selben ordner wie das snes9x (dessen dateierweiterung ich gekillt habe)
 

schrotflinte56

Still Fresh
Joined
Jan 18, 2010
Messages
183
Location
Germany
versuchs mal im im dingux auf dem snes reiter select zu drücken um dann auf editieren gehen und den datei filter für snes die kürzel "smc" einzutragen.
das war bei mir auch das problem.....das er nicht wusste womit er arbeiten sollte!

mfg
 

maxupp

Newbie
Joined
Apr 15, 2010
Messages
5
schrotflinte, wenn ich select drücke startet der emulator.
ich habe nochmal die local zip neu auf die karte entpackt um den ausgangszustand wiederherzustellen.
was muss ich jetzt genau tun, damit ich snes9x4D starten kann?

EDIT:
thread kann geschlossen werden, nach viel sucherei hab ichs rausgekriegt.
Falls sonst noch wer das Problem hat/hatte:

1) snes9x 4D Ordner in den Emulators ordner auf der SD kopieren
2) die "dmenu_emulators.cfg" ausfindig machen (liegt im dmenu ordner)
3) die cfg öffnen und editieren... wer sich das genau anguckt und vielleicht ein paar Zeilenumbrüche setzt, sollte in der Lage sein, einen Link für snes9x 4D zu erstellen (einfach eine zeile wie die anderen erstellen, und die pfade anpassen)
4) sich über den Snes9x4D link in hauptmenü freuen und Megaman X2 zocken ;)

auf die art lassen sich beliebige Anwendungen dem Menü hinzufügen, allerdings sollte man die links in die passenden cfg Dateien setzen, damit sie auch in der richtigen MenüGruppe landen...

kopiert die anleitung ruhig weiter, falls gewünscht :)
 

dickerpatti

Newbie
Joined
Feb 8, 2010
Messages
2
Also ich benutze das "gmenu2x" und dort funktioniert der Emulator auch nicht,startet und geht sofort wieder ins Gmenu zurück.Es wird auch nirgends erwähnt welche Pfade man z.B. für Roms braucht.

Also ich habe es jetzt hin bekommen,man muss im Dmenu auch ein *.cfg File erstellen. Danach kann man die Roms auswählen und starten.

Habe mal meine *.cfg angehängt, kann mit jedem Texteditor geöffnet werden.
 

Attachments

  • snes4d.zip
    230 bytes · Views: 271

maxupp

Newbie
Joined
Apr 15, 2010
Messages
5
@dickerpatti: das ist doch kein cfg file ^^
was du da hochgeladen hast, ist der emulator selbst ;)
 

dickerpatti

Newbie
Joined
Feb 8, 2010
Messages
2
Na dann öffne den ;) EMULATOR mal mit nem Texteditor, dann gehen dir die :O auf

(nicht böse gemeint)
 
Top