[34] Es sind die Details, die am längsten dauern (Teil 1)


Terran

Active Member
Joined
Oct 30, 2009
Messages
527
Age
29
EvilDragon [Englischer Beitrag] said:
Things seem to slow down (with less blog posts I do), and that's true in a way, but untrue in another.
Yes, progress has slowed down - which is normal for a product. The first 90% of development are fastest, from then on, it's only the details that remain... and those take longest.

We're now in that stage.

But while visible progress slows down, the actual background work is more than before, and hasn't slowed down a bit.

It's quite a lot of things to tell you about, and surely a lot to discuss about as well.
So I'll do one post per day now for the next few days with small snippets :)

Let's start with...

1. The Case

The case company is currently tweaking all the issues I found (stylus didn't hold, speaker area needs to be finished, shoulder buttons need improvement (and an alternate design should be created for testing), battery compartment needs to be changed to fit the new battery, some areas need to be modified so that the LCD cable can fit, etc.)

I've created quite a list (including pictures and explanations what they need to be aware of when designing those areas)... and whew, that really took quite a while.
You need to think ahead of all issues that could occur and explain upfront what needs to be done to prevent that.

I can't wait to receive the next case update - it should be pretty close now to the final version!



2. The Keymat

The keymat sample we got was working fine (and felt fine), but the material was not diffuse enough so you could see the LEDs clearly below.
I'm getting more keymat samples with more diffuse material soon.

No layout discussion from my side until everything is mechanically ready :)



3. The Stylus

I've got an offer from Elton to create Pandora / Pyra-versions of the XStylus - but I'm not sure yet whether we should use it or not.
I personally am fine with the stylus we got for the Pandora and have used the XStylus for the Nintendo DS, but it's not more comfortable for me, only a bit flakier.

The Pyra XStylus would use a new nylon material which doesn't break as easy, so it should be better than the NDS XStylus.

What do you think? Would you prefer an XStylus as default stylus or a solid one like in the Pandora?



That's it for today.

More stuff will follow tomorrow :)


Übersetzung said:
Es sieht so aus, als ob es nun langsamer vorangeht (mit weniger Blogposts die ich mache), und das ist irgendwie wahr, dann aber auch nicht.
Ja, der Fortschritt ist langsamer - was normal für ein Produkt ist. Die Ersten 90% der Entwicklung sind am schnellsten, von dort an sind nur noch Details übrig... und das braucht am längsten.

Wir sind nun in dieser Phase.

Der sichtbare Fortschritt ist nun langsamer, aber im Hintergrund wird mehr getan wie zuvor, und das wird nicht langsamer.

Es gibt viel zu erzählen, und auch viel zu diskutieren.
Darum werde ich, die nächsten Tage, einen Post pro Tag machen mit kleinen Schnipsel :).

Last uns beginnen...


1.) Das Gehäuse

Die Firma bessert alle Fehler aus, die ich gefunden habe (Stylus hat nicht gehalten, Lautsprecherbereich muss fertig gemacht werden, Schulterknöpfe verbessern (und ein alternatieves Design zum testen), Akkubereich muss verändert werden, damit die neue Batterie passt, einige Bereiche modifizieren, damit das LCD-Kabel passt, etc.)

Ich habe eine Liste erstellt (mit Bilder und eine Beschreibung worauf acht gegeben werden muss)... und das hat lange gedauert.
Um Fehler zu vermeiden, die entstehen können, muss man vorausdenken und vorher erklären, damit das vermierden werden kann.

Ich kann es nicht erwarten, das nächste Gehäuseupdate zu erhalten - es sollte nahe der finalen Version sein!


2.) Tastaturmatte

Das Tastaturmattenbeispiel das wir bekommen haben hat gut funktioniert (und hat sich auch gut angefühlt), aber das Material ist zu durchsichtig, die LED war klar sichtbar.
Ich bekomme bald mehr Beispiele mit anderen Transparentzen.

Keine Layoutdiskussion von mir, da mechanisch alles fertig ist :).


3.) Der Stylus

Ich habe von Elton ein Angebot bekommen, eine Pandora/Pyra-Version des XStylus zu machen - aber ich bin mir noch nicht sicher, ob wir das machen sollten oder bleiben lassen.
Ich persönlich bin mit dem Stylus der Pandora zufrieden und hab den XStylus für den NDS verwendet, aber er ist komfortabler für mich, nur ein bischen wacklig.

Der Pyra XStylus würde ein neues Nylon Material verwenden, was nicht so leicht bricht, darum sollte er besser sein als der NDS XStylus.

Was denkt ihr? Würdet ihr einen XStylus dem Standard vorziehen, oder einen wie von der Pandora?



Das war es von heute.

Mehr kommt Morgen :)



Blog
Quelle
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,236
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: [34] Es sind die Details, die am längsten dauern (Teil 1

<t>Also ich hab zwar auch die 2 X-Stylusse aus dem Shop, aber bin nie wirklich damit warm geworden, dafür war der zu wenig lànger als der originale Stylus, <br/>
Dann lieber einen normalen Pyra Stylus der aber dann etwas länger wird..<br/>
<br/>
Das es ab jetzt die nächsten Tage wieder Updates gibt finde ich super..</t>
 

elw3

ƐʍlƎ
Joined
Aug 10, 2010
Messages
1,626
Re: [34] Es sind die Details, die am längsten dauern (Teil 1

<t>Das Klappteil würde mich eher nerven.</t>
 

matzesu

Forum Addict!
Staff member
Joined
Oct 24, 2008
Messages
11,236
Age
37
Location
Germany,, Saarland, at home
Re: [34] Es sind die Details, die am längsten dauern (Teil 1

<t>Ich hab den eine Zeit lang benutzt, vor allem weil der Originale nicht sehr sauber entgratet ist, und etwas kratzig ist..<br/>
Zum Zeichnen ist er gar nicht verkehrt, aber immer ausklappen ist ja etwas doof...<br/>
Wobei man den ja auch nicht ausklappen muss..<br/>
<br/>
Aber wenn die bei anderen leicht kaputtgehen<br/>
Muss ein Pyra X-Stylus doch etwas verbessert sein als die Dinger die ED verkaufte..</t>
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,216
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Re: AW: [34] Es sind die Details, die am längsten dauern (Te

<r>Danke sehr für die News <E>;)</E><br/>
Ich hab auch lieber nen festen Stift.<br/>
Hab 2 Xstylus hier,einer ist schon abgebrochen und der andere liegt nur rum.<br/>
Die Pandora Stifte und ausfahrbaren 3DS Stifte sind vieel besser <E>;)</E></r>
 
Top