Empfehlung für USB-Hub für Pandora?


Snoopy2009

Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
248
Ich bin auf der Suche nach einem USB-Hub, der problemlos mit der Pandora funktioniert. Anschließen will ich eine Tastatur und eine Maus. :-D

Die zwei Hubs, die ich zuhause rumliegen habe, weigern sich leider.

Habt ihr konkrete Vorschläge von Hubs, die sicher mit der Pandora funktionieren?
 
A

Anonymous

Guest
Was für einen suchst du denn ? USB allein oder mit eigener Stromzufuhr - sprich Netzteil ?.
Letztlich kommt es darauf an Wie viel Saft deine Geräte abzapfen wollen und wie viel die Pandora liefert.
 

Lutz

Newbie
Joined
Jun 17, 2013
Messages
103
Ich verwende einen 4-Port-Hub, den Ingo empfohlen hat. Der funzt super.
Ingo hat den auch irgendwo hier mit Link zu Amazon...finde Thread gerade aber nicht.
Leider steht Hersteller nicht darauf. Das Teil ist schlank gehalten und nicht so klobig, eher elegant.
War ein Supertip von Ingo. ;)

Hab bislang noch keine externe Tastaur verwendet. Interessante Option finde ich. Wie muß mann denn diesen aktivieren? Stellt man nach dem Booten auf "USB enabled" und kann Tastaur automatisch benutzen oder ist noch weiteres einzustellen?
 

Snoopy2009

Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
248
kaiser-sahin said:
Was für einen suchst du denn ? USB allein oder mit eigener Stromzufuhr - sprich Netzteil ?.
Das weiß ich leider nicht genau. ;)

Mein Szenario:

Ich verbinde die Pandora (First Batch) mit dem TV-Kabel an meinen Monitor.

Und nun möchte ich noch eine USB-Tastatur und eine USB-Maus an die Pandora anschließen, um so einen "vollwertigen" PC zu haben.

Ob ich dafür überhaupt einen Hub brauche und wenn ja, welchen weiß ich leider nicht. Mit den beiden Hubs, die ich hier habe, klappt es leider nicht. Die sind vermutlich inkompatibel zur Pandora.

Deshalb meine Frage nach ganz konkreten Empfehlungen. Vielen Dank bisher!
 

Raik

Advanced Member
Staff member
Joined
Nov 7, 2012
Messages
1,187
Location
Near Berlin
Mmm, ich habe eigentlich nur einen Hub der nicht funktioniert und der ist USB1.1. Alle meine 2er Hubs funktionieren.

Ich nutze keinen Hub für Dein Szenario.
Dieses Kabel und z.B. diese Tastatur.
Ich habe noch zwei andere von Cherry und "vergessen". Bei allen reicht die Spannung am OTG um den Funkstick zu befeuern. USB Host ist dann frei für andere "Schandtaten".
 

Asmodeus

Newbie
Joined
Jul 27, 2010
Messages
342
Age
48
Location
Koblenz
LOCATION
Koblenz
Das ist der beste USB-Hub den ich je hatte:

http://thepihut.com/products/7-port-usb-hub-for-the-raspberry-pi
 

Snoopy2009

Member
Joined
Mar 17, 2009
Messages
248
Ich habe mir den USB-Hub von Hama besorgt, den IngoReis in diesem Beitrag vorgestellt hat.

Damit funktionieren die Tastatur und die Maus einwandfrei mit der Pandora. :yes:

Ich habe dazu noch Fragen:

- kann ich den USB-Host dauerhaft einschalten oder muss ich ihn nach jedem Starten der Pandora wieder neu aktivieren?

- kann ich bei der Pandora sowas wie "Autostart" machen, also eine PND so einrichten, dass diese bei jedem Start der Pandora automatisch gestartet wird?

Vielen Dank!
 

ingoreis

Advanced Member
Staff member
Joined
Jan 18, 2010
Messages
8,221
Age
40
Location
49.491276,8.423518
Oh hi schön dass mein Hinweis mit dem Hub half :)

Natürlich kannst du in den BootSettings den USB Host auf aktiv stellen,das geht auf jeden Fall.

Eine PND automatisch starten?
Sollte auch gehen dann müsstest du dir ne sh Datei erstellen mit folgendem Inhalt:

pnd_run /media/laufwerksname/verzeichnisszurpnd/pnd.pnd

Diese sh dann ausführbar machen und in den Autostart einfügen.

Heute Abend schaue ich nochmals genauer,denn wenn das nicht klappen sollte kannst das auf jeden Falle in eine Datei in deinem Homeverzeichniss eintragen und dann gehts auch.

Bekommen wir bestimmt hin ;)
 
Top